Benutzerprofil

hauser kd

Registriert seit: 12.02.2009 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 21:04 Uhr
Beiträge: 1190
   

24.08.2014, 20:37 Uhr Thema: Umstrittene Volksabstimmung: Was wurde eigentlich aus dem Schweizer Votum gegen Zuwan Danke für den Hinweis genau das ist das Hintertürchen der schweizer "Basisdemokratie". Das Volk kann abstimmen was es will,die Umsetzung bestimmen die Politiker. mehr

23.08.2014, 19:04 Uhr Thema: Vor Merkel-Reise nach Kiew: Russischer Konvoi beginnt Rückfahrt aus der Ukraine Erpressen ist richtig die Eu (Baroso9 und Frau Merkel verlangten im Jan. 2014 ultimativ die Freilassung von Frau Timoschenko, Das lehnte Janukowitsch, unter Verweis auf die Gewaltenteilung (Juristative vs Legistlative) [...] mehr

20.08.2014, 08:30 Uhr Thema: Fachkräfte-Initiative: Ihr Klempner der Welt, kommt in dieses Land geht Der Forist schrieb "Betriebsingenieur", also verm. nur in dieser Fa.. Bei mir ähnlich, nur wurde mir 1969 vom RP die Erlaubnis erteilt diesen Titel zu führen. Auch, daß er gebeten wurde [...] mehr

03.08.2014, 18:00 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Chef kündigt neue Verteidigungspläne an bitote Ironie kennzeichnen sonst könnte es eineige als ernsthaften Kommentar mißverstehen mehr

21.07.2014, 10:13 Uhr Thema: Abschuss von Flug MH17: Rebellen wollen Blackboxes gefunden haben nicht nur die, auch die Inspektoren verlangen einen Waffenstillstand. Gestern im Thai Tv erklärten die Spezialisten, daß solange in diesem Gebiet Kampfhandlungen stattfinden,sie einen Einsatz ihrerseits als zu [...] mehr

16.07.2014, 19:15 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: DFB-Präsident Niersbach verteidigt Gaucho-Tanz In Thailand bringen alle Tv-Stationen immer wieder die Feier und besonders die Gaucho Darbietung. Die Moderatoren/innen sind begeistert und feiern mit. der Gaucho-Song ist einfach der Hit. So dürfte es auch [...] mehr

09.06.2014, 19:30 Uhr Thema: Kreditklemme trotz EZB-Programmen: So viel Geld - und alles für die Katz zumindestens die KMU haben keine oder nur sehr wenig Schulden. Bei den Großbetrieben sieht es, dem Vernehmen nach, ähnlich aus. Der grund ist das nicht sehr hilfreiche Verhalten der Banken. Gebranntes Kind!! Ich habe [...] mehr

24.05.2014, 20:13 Uhr Thema: Putsch in Thailand: Generäle halten Ex-Regierungschefin an geheimem Ost fest Ich habe nicht bei Wiki nachgesehen. aber die Demonstrationen waren friedlich. Da protenstierten steuerzahlende Thais gegen ene Regierung, die Steuergeld verschwendete/veruntreute. Suthep okkupierte die Bewegung [...] mehr

24.05.2014, 17:31 Uhr Thema: Putsch in Thailand: Generäle halten Ex-Regierungschefin an geheimem Ost fest Sie wurden, laut Bangkok Post bzw. Machicon, deutlich zurechtgestutzt. Prayuth wies darauf hin, daß er 2010 keine Einflußmöglichkeiten hatte und daß er set 3 Jahren die Scene beobachtet. Könnte stimmen, daß [...] mehr

24.05.2014, 16:16 Uhr Thema: Putsch in Thailand: Generäle halten Ex-Regierungschefin an geheimem Ost fest Einfach der Kronrat, sprich PREM. Über krumme "Machenschaften" des Kronprinzen ist mir nichts bekannt, Quellen. Übrigends steigt, dank seiner 2. Frau, inzwichen auch sein Ansehen bei den Thais. [...] mehr

07.05.2014, 14:02 Uhr Thema: Amtsenthebung: Gericht setzt Thailands Regierungschefin ab parteisches Verfassungsgericht? Samak nahm an einer Kochshow teil. Stimmt, das ist nicht verfassungswidrig, aber dass er sich dafuer bezahlen liess, schon. Mag fuer Deutsche laecherlich erscheinen, aber die thailaendische [...] mehr

07.05.2014, 11:45 Uhr Thema: Amtsenthebung: Gericht setzt Thailands Regierungschefin ab Meinen Sie das Thailand in S/O-Asien? Wenn ja, haben Sie keine Ahnung von Thaifrauen. Wenn Siein Th. ein Geschaeft abschliessen wollen, achten Sie besser auf die immer anwesenden Damen. Die sprechen moeglicherweise [...] mehr

05.05.2014, 09:08 Uhr Thema: Kritik an OSZE-Geiseln: Seehofer distanziert sich von Gauweiler Soweit bekannt hielten sich die BW-Angehoerigen imm Rahmen einerVerification Missionin der Ukraine auf. Das beinhaltet die Ueberpruefung (Verifihation) der Angaben der ukr. Regierung inbezug auf diese Truppen. [...] mehr

04.05.2014, 05:55 Uhr Thema: Dutzende Brandopfer in Odessa: Tödlicher Hass Toedlicher Hass? Mag es gegeben haben. Ich bin z.Zt.in Thailand und habe die Ereignisse nur im thai Fernsehen gesehen. Was ich da sah relativiert diese Head-Line. Es waren verzweifelte Menschen in dem Gebaeude zu [...] mehr

01.05.2014, 14:55 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kanzlerin bittet Putin um Hilfe für OSZE-Geiseln werte syracuse SPON hat in dem Artikel wohl einige Gespraechsfaeden recht frei vermischt. Fuer mich stellt es sich so dar: Frau Merkel fragte nach, ob Putin beiden "Geiseln"behilflich sein koenne. [...] mehr

30.04.2014, 12:42 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Separatisten stürmen Regierungsebäude in Horliwka Ihr Unsinn wurde bereits von Oberst Schneider ins Reich der Phantasie verwiesen. Lassen Sie die Finger von Strategiespielen und versuchen Sie sich stattdessen ueber die Ukraine zu informieren. mehr

30.04.2014, 12:37 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Separatisten stürmen Regierungsebäude in Horliwka blendende Idee Aber mal einige Frgen: Wer soll die ausruesten und bezahlen? An wieviel zig - hunderttausend dachten Sie so? Die ukr. Armee geht zwar nicht gegen die ukr. Bevoelkerung vor, aber bei [...] mehr

29.04.2014, 14:31 Uhr Thema: Manöver an der ukrainischen Grenze: Russische Truppen kehren in Kasernen zurück issen Sie ob das nicht O geschehen ist? Uegrigends nicht die OSZE, sonderndie Verificatios Teams. Die koennen sich auch selbst einladen. Allerdings haengen die nichts an die grosse Glocke. mehr

29.04.2014, 13:15 Uhr Thema: Manöver an der ukrainischen Grenze: Russische Truppen kehren in Kasernen zurück An Alle die Kenntnisse ueber russische Truppen in der Ukraine haben. Meldet bitte euer Wissen der BW oder OSZE. Oberst Schneider wurde im BR gefragt, ob es russische Truppen in der Ukraine gaebe. Seine [...] mehr

29.04.2014, 06:52 Uhr Thema: Geiselnehmer Ponomarjow: Der Bürgerkriegsmeister hat der Oberst in einem BR Interviewbeschrieben. Seine Aufgabe war die Inspektion der ukr. Armee. Dafuer hette er diplomatischen Status. Warum er den Ausflug nach Stowjanskmachte, darueber herrscht Raetselraten. Ob er [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0