Benutzerprofil

Earendil77

Registriert seit: 12.02.2009 Letzte Aktivität: 26.01.2014, 13:17 Uhr
Beiträge: 1415
   

23.01.2014, 14:05 Uhr Thema: Debatte über Erziehung : Heul leiser, Chantal! Doch, natürlich geht es darum. Wie immer versteckt Fleischhauer die übelsten bzw. derzeit nicht so ganz gesellschaftsfähigen Aspekte seiner Ideologie hinter Andeutungen und Ironie. So Kinkerlitzchen [...] mehr

23.01.2014, 13:37 Uhr Thema: Debatte über Erziehung : Heul leiser, Chantal! Schon lange entblöden sich normalerweise selbst konservative Ideologen nicht, Gewalt in der Erziehung zu propagieren. Der reaktionäre Knochen Fleischhauer jedoch ist sich noch nicht mal dafür zu [...] mehr

19.12.2013, 00:19 Uhr Thema: "Briefmarke auf den Hintern": Verwunderung über Reiner Calmunds Auftritt beim "Expres Kommunikationsguerilla Das ist doch ein Akt von Kommunikationsguerilla. Der Calmund macht den medialen Propagandalautsprechern des Kapitals mal klar, was Kapitalismus bedeutet. Auf die entscheidenden Fragen in Hinblick [...] mehr

06.12.2013, 23:37 Uhr Thema: Klaasohm-Brauch auf Borkum: Nikolaus, der Frauenjäger So würde es in den "Schlagzeilen" stehen "Achtung: Die traditionelle Kostümfetisch- und Spankingparty auf Borkum wird dieses Jahr witterungsbedingt erst am 6. Dezember stattfinden! Ansonsten bleibt alles beim alten: Für Tops [...] mehr

06.12.2013, 10:51 Uhr Thema: Kuschelsprache der Großen Koalition: Mit Pofalla zur Regenbogenfamilie In Deutschland nicht. Vielleicht mal Nachhilfeunterricht in Geschichte nehmen? Was wirklich eigenartig ist: Bei inhalts- und folgenlosen Ratschlägen (Esst weniger Fleisch! Verbringt mehr Zeit [...] mehr

25.11.2013, 18:17 Uhr Thema: Tücken des Gutmenschentums: Happy happy ding dong Ich finde das überhaupt nicht bedenklich, sondern eine schöne Selbstaneignung eines ursprünglich als Schimpfwort gebrauchten Begriffs, also ein Geusenwort (http://de.wikipedia.org/wiki/Geusenwort). [...] mehr

25.11.2013, 17:56 Uhr Thema: Tücken des Gutmenschentums: Happy happy ding dong Danke für dieses Loblied auf das Gutmenschentum! Solange man sich dabei bewusst ist, dass das nur ein unbeholfenes Herumfrickeln an Problemen mit tieferliegenden Ursachen ist, dass es also "kein [...] mehr

25.11.2013, 10:44 Uhr Thema: Volksentscheid: Schweizer lehnen Begrenzung von Managergehältern ab begrenzte Reformierbarkeit Ist vielleicht mal eine Lehre für Juso-Reformisten hinsichtlich der begrenzten Reformierbarkeit des Kapitalismus. (Obwohl solche Leute daraus erfahrungsgemäß fast immer die falschen Lehren ziehen...) [...] mehr

21.11.2013, 14:19 Uhr Thema: Alternative Kabinetts-Liste: Zehn, die Minister werden sollten Das einzig positive an dieser Liste: Sie wird eine Fantasie aus Redaktionsstuben bleiben. Gehen wir mal durch: *Weidmann:* Wäre für "Mir zahle nix!"-Nationalisten sicher ein [...] mehr

16.11.2013, 16:18 Uhr Thema: Muslime auf Facebook: Netzwerk voller Sünden Ist doch hier genauso. So sind Fundi-Spinner halt, quer durch die Konfessionen. Der einzige Unterschied: Hier kommen wieder die üblichen Verdächtigen an mit "nicht integrierbar" und [...] mehr

12.11.2013, 11:21 Uhr Thema: Mazedoniens nationaler Umbau: Eine Stadt versinkt im Kitsch Lustig, wie unter jedem Artikel, in dem es um Mazedonien geht, sich griechische und mazedonische Nationalisten verbal die Köppe einschlagen. Meistens geht's dabei um das imaginierte Erbe eines [...] mehr

06.11.2013, 10:46 Uhr Thema: Christen-Sekte "Zwölf Stämme": Vermisste Kinder wieder aufgetaucht Lassen Sie's lieber bleiben, Sie fallen sonst raus. 1. Dass Ihre Eltern Sie misshandelt haben, ob nun aus falsch verstandener Liebe oder aus weit profaneren Gründen, ist traurig, aber kein [...] mehr

05.11.2013, 10:17 Uhr Thema: "Zwölf Stämme": Zwei Kinder aus Christen-Sekte verschwunden "Christen-Sekte"? Ich finde es ärgerlich, dass diese Gruppe bei SPON ständig unter der Bezeichnung "Christen-Sekte" geführt wird. Damit werden Millionen andere Christen unterschwellig mit diesen scheußlichen [...] mehr

03.11.2013, 14:41 Uhr Thema: MDR-Sendung "Make Love": "Über Sex spricht man nicht. Ich schon" MDR und nicht peinlich? Eine MDR-Sendung, die nicht peinlich ist? Noch dazu über so ein Thema? Das glaube ich erst, wenn ich's sehe... Aber wenn es tatsächlich so sein sollte: Herzlichen Glückwunsch, MDR! Und wenn du das [...] mehr

01.11.2013, 09:15 Uhr Thema: Ströbele-Besuch in Moskau: Snowden schreibt Brief an Kanzlerin Merkel nicht staatenlos Wie oft wird denn dieser Unsinn noch kolportiert? Ihm wurde der Reisepass entzogen, nicht die Staatsangehörigkeit, das geht nämlich nicht mal einfach so. Snowden ist selbstverständlich nach wie vor [...] mehr

29.10.2013, 19:21 Uhr Thema: Fall Maria: Die Mär von den kinderraubenden Roma Danke für diesen Artikel, auch weil er endlich mal einen Kontrastpunkt zu der unerträglichen Berichterstattung auch bei SPON setzt. Die Reaktion des Forums ist leider überwiegend: 1. Unsere [...] mehr

29.10.2013, 18:44 Uhr Thema: Kampfjet-Unglück: Schweizer SVP benutzt toten Deutschen für Ausländerhetze Ich stelle mir grade eine ähnliche Diskussion wie hier im Kommentarteil einer türkischen Zeitung vor, unter einem Artikel über irgendeine der unzähligen Anfeindungen und Niederträchtigkeiten, die von [...] mehr

29.10.2013, 18:28 Uhr Thema: Kampfjet-Unglück: Schweizer SVP benutzt toten Deutschen für Ausländerhetze All die, die immerfort "antideutschen Rassismus" suchen, sollten sich statt in Neukölln und Marxloh mal in der Schweiz umsehen. Da gibts sowas nämlich auch außerhalb ihrer Einbildung. [...] mehr

28.10.2013, 22:37 Uhr Thema: Rücktritt von Kiels OB Susanne Gaschke: Die testosterongesteuerte Frau Egal was es sont über Frau Gaschke zu sagen gibt: Dieser Satz ist eine Unverschämtheit. Die Frau mag ja viel verbockt haben, aber was kann sie denn bitte für einen Bandscheibenvorfall? Und wieso [...] mehr

28.10.2013, 22:14 Uhr Thema: Gefährdete Bundeswehr-Helfer: Deutschland bietet 150 Afghanen Ausreise an Treue Bürger, die bereit sind, für ihr Vaterland zu sterben, wie? Vom sicheren deutschen Sofa aus kann man ja bequem diese Leute auffordern, in Lebensgefahr zurückzubleiben. Ermordet werden ist [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0