Benutzerprofil

Grammatikfreund

Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 115
Seite 1 von 6
24.07.2017, 17:21 Uhr

Auf ganz Europa verteilen? Selbst der UNHCR gibt zu, dass nur ein Drittel der Menschen, die derzeit über das Mittelmeer nach Italien kommen, Anspruch auf politisches Asyl hat. Diese Menschen sollten tatsächlich auf alle Länder [...] mehr

23.07.2017, 19:50 Uhr

Kein Blumenpott Mit dem Flüchtlingsthema ist für die SPD kein Blumenpott zu gewinnen. Diejenigen, die Merkels "Wir schaffen das" unterstützen, wählen sie (ich kenne mehrere Leute, die angekündigt haben, [...] mehr

15.07.2017, 11:09 Uhr

Unglaublich Selbstgerechtigkeit Kritiker sind alles "Besserwisser" und man konnte nicht ahnen, dass es so kommen würde wie es gekommen ist. Ersteres ist unerträglich und Letzteres zeugt von Inkompetenz. Zwei Gründe, den [...] mehr

04.07.2017, 13:47 Uhr

Pfeifen im Walde Sollte das passende Angebot (näher an 100 Mio als an 50 Mio) kommen, und Dembélé wechseln wollen, ist er weg. Da kann Zorc so viel Autosuggestion betreiben wie er will. Man erinnere nur an Watzkes [...] mehr

22.06.2017, 15:29 Uhr

Abwarten Ich würde an Stelle des BVB an ein Angebot über 70 Mio. keinen Gedanken verschwenden. Wenn die Entwicklung von Dembélé so weiter geht, ist in zwei Jahren ein dreistelliger Millionenbetrag fällig. Das [...] mehr

11.06.2017, 12:58 Uhr

Viel Spaß... auf der Bayern-Bank. Obwohl: bei etlichen Spieler wird er sicher nicht einmal dort sitzen. Die jungen Spieler (bzw. deren Berater) lernen es einfach nicht. Man schaue sich nur Sanches und Dembélé an. [...] mehr

01.06.2017, 14:30 Uhr

Kovac? Warum nicht? Wenn man bedenkt, wie innig Watzke ihn nach dem Pokalfinale umarmt hat, dürfte das auch menschlich passen. Und sein Bruder und Co-Trainer Robert hat mal beim BVB gespielt. mehr

30.05.2017, 16:13 Uhr

Unvermeidbar Wenn zwischen dem Chef eines Unternehmens und einem leitenden Angestellten das Tischtuch zerschnitten ist, dann ist es klar, wer gehen muss. Wie gut Tuchel als Trainer ist/war, wird man frühestens in [...] mehr

28.05.2017, 19:19 Uhr

Egal Es ist mir egal, was SPON schreibt. Ich schau mir König/Buckow immer an und kann mich nicht erinnern, es je bereut zu haben. Die beiden gehören eindeutig zu meinen Top Five der [...] mehr

15.05.2017, 00:03 Uhr

Bisschen dünne Story, aber... ... ich schaue Olga und Adam gerne bei der Arbeit. Eine größere Rolle für Speedy wäre allerdings schön. mehr

12.05.2017, 19:21 Uhr

Leichenfledderei Das ist das Wort, das mir spontan einfiel, als ich den Artikel sah. Um mich auch daran zu beteiligen (in jedem von uns wohnt ein kleiner Geier): Favre bitte nicht, denn er ist schon bei zwei [...] mehr

08.05.2017, 16:57 Uhr

Stegner nicht vergessen Bisher habe ich bei der Suche nach den Gründen für die Niederlage nirgendwo den Namen Stegner gelesen. Der Mann war überregional viel präsenter als Albig, geht mir als Schleswig-Holsteiner furchtbar [...] mehr

06.05.2017, 14:28 Uhr

Was erlauben Watzke? Solche Aussagen vor dem Endspiel um Platz drei gegen Hoffenheim und wenige Wochen vor dem Pokalfinale, in dem der BVB die Saison zu einer sehr guten machen kann, lassen für mich nur einen Schluss zu: [...] mehr

04.05.2017, 12:47 Uhr

Face the Nation Man sollte wissen: Dickersons Sendung heißt "Face the Nation", und Trump hat sie "Deface the Nation" genannt, ein wenig origineller Wortwitz, der zudem nicht auf seinem Mist [...] mehr

04.05.2017, 12:26 Uhr

Leider noch lange hin Elizabeth Warren, deren Kandidatur ich im letzten Jahr gerne gesehen hätte, wird 2020 auch schon 71 sein. Außerdem muss die erst einmal nächstes Jahr wiedergewählt werden, und die Republikaner werden [...] mehr

02.05.2017, 12:28 Uhr

Säbelgerassel Ich würde das alles nicht so ernst nehmen. Wir erleben derzeit eine etwas verschärftere Variante dessen, was vor Tarifverhandlungen rituell abläuft. Theresa May steckt im Wahlkampf. Natürlich kann sie [...] mehr

26.04.2017, 12:17 Uhr

Informationen fehlen Ich könnte mir vorstellen, dass ein Großteil des Honorars der Obama-Stiftung zugute kommt. In diesem Fall hätte ich kein Problem damit, zumal ich bezweifele, dass er sich hinstellen und die Banken [...] mehr

18.04.2017, 17:42 Uhr

Riskantes Manöver Das Ziel von Mrs. May ist klar: sie will ein starkes Mandat für die Verhandlungen mit der EU. Von daher werden etliche Briten sie wählen, weil sie hoffen, dass sie es schaffen wird, für das Land das [...] mehr

17.04.2017, 18:18 Uhr

Adieu Kossik Der Tatort heute Abend ist der letzte mit Daniel Kossik/Stefan Konarske. Er wird mir fehlen. Die spannendste Frage lautet daher, was für einen Abgang man sich für ihn ausgedacht hat. mehr

30.03.2017, 13:52 Uhr

Fressen und Gefressen werde Hecking hat es zutreffend formuliert: in Deutschland müssen alle Vereine außer den Bayern Spieler abgeben, die sie gerne halten würden. Und auf Platz 2 in der Nahrungskette steht momentan nun mal der [...] mehr

Seite 1 von 6