Benutzerprofil

joe49

Registriert seit: 14.02.2009
Beiträge: 994
   

28.08.2015, 08:51 Uhr Thema: Talk bei Maybrit Illner: "Nennen wir die Flüchtlinge doch Vertriebene" Dauergrinser Herrmann Hat die Gesinnung einer Partei mal wieder offenbart, die zwar den Begriff Christlich im Namen aber Unchristlich als Programm hat. Pppulismus um am rechten Waehlerrand zu fischen ist wohl das [...] mehr

26.08.2015, 09:59 Uhr Thema: Trump attackiert Reporter: "Geh zurück zu Univision" Die Unwissenden diskutieren wieder über etwas was sie nicht kennen und nicht begreifen. Donald Trump wird nicht Präsident der USA er will es auch nicht. Er braucht nur mal wieder eine Bühne auf der er sich in Erinnerung rufen kann. [...] mehr

24.08.2015, 17:05 Uhr Thema: Ausschreitungen von Heidenau: Späte Klarheit man überlegt wo kommt der Hass grad in Sachsen her da sind die DDR´ler auf die Strasse gegangen um in Freiheit zu leben und wollen anderen das Leben in Freiheit verwehren. Tillich ist nicht besser als der braune Mob. Ein Politiker, der nur um an der [...] mehr

14.08.2015, 10:09 Uhr Thema: WikiLeaks-Sprecher Assange: "USA versuchen mit TTIP ihre Vorherrschaft zu sichern" Blauäugig? Hat denn ernsthaft irgend jemand geglaubt die USA würden irgendetwas machen was nicht ausschließlich zum eigenen Vorteil ist. mehr

09.08.2015, 09:54 Uhr Thema: Republikaner streiten über Trump: Eine Partei setzt sich ab Mit Absicht Mal darüber nachdenken ob Trump nicht mit voller Absicht den Buhmann macht. Er weiss, dass er nicht Präsident der USA werden kann also macht er sich beizeiten mit lautem Getöse davon. Gut für Hillary? [...] mehr

09.08.2015, 09:37 Uhr Thema: Republikaner streiten über Trump: Eine Partei setzt sich ab Mit Absicht Mal darüber nachdenken ob Trump nicht mit voller Absicht den Buhmann macht. Er weiss, dass er nicht Präsident der USA werden kann also macht er sich beizeiten mit lautem Getöse davon. Gut für Hillary? [...] mehr

03.08.2015, 11:43 Uhr Thema: Griechenland: Börse in Athen stürzt um fast 23 Prozent ab begreift denn irgendwann der letzte Grieche dass er/sie einen Haufen Spücheklopfer und Dilletanten an die Macht gewählt haben, die ohne jeglichen Sachverstand Griechenland tiefer und tiefer in den Abgrund reißen und selbst nebst Verwandten und [...] mehr

19.06.2015, 10:44 Uhr Thema: US-Talker Jon Stewart über Charleston: "Ich habe nichts für Sie, nur Traurigkeit" glücklicherweise gibt es Leute wie Jon Steward jemand der die Wahrheit ausspricht, ohne blumige Umschreibung, den Amerikanern den Spiegel vor das Gesicht hält und ihne zeigt wie hässlich sie in ihrem Rassismus sind. Da wird von offizieller Seite [...] mehr

29.04.2015, 10:20 Uhr Thema: Proteste gegen Polizei-Willkür: Eingesperrt in Baltimore es ist das hier voellig unbekante Land USA Anscheinend gibt s immer noch zuviele, welche die USA nur aus Holywood Filmen kennen. The land oft the free ist ein in seinen tiefsten Wurzeln ein rassistischer Staat, der versucht mit [...] mehr

09.04.2015, 10:23 Uhr Thema: Urheber des Erschießungsvideos Videofilmer in Charleston : "Ich wusste, dass der Po da fehlt noch mehr an Information wegen eines defekten Rücklichts muss übliucherweise kein Fahrer aussteigen. Fesnster auf, Hände ans Lenkrad, auf Aufforderung des Cop die Papiere vorzeigen und die Belehrung über sich ergehen lassen. [...] mehr

23.02.2015, 15:11 Uhr Thema: Syriza-Anhänger: Noch hält die Liebe der Griechen entzaubert schneller als gedacht hat die Realität Tsipras und seine Sprücheklopfer eingeholt. Das wirklich Unangenehme daran ist, dass nach wie vor die Schuld nicht im eigenen Land mit den Versagern an [...] mehr

20.02.2015, 09:18 Uhr Thema: Euro-Gruppen-Treffen: Griechenland mauert, Deutschland auch woher nehmen Tsipras und Varoufakis den Optimismus dass Ihre Sprüche zum Erfolg für das griechische Volk werden? Da wird die Gemeinsamkeit einfach zum Geben ist seliger als Nehmen umgekehrt. Die griechische Regierung hat keinen Plan wie es weitergehen [...] mehr

09.02.2015, 11:47 Uhr Thema: Griechenland-Poker: Tsipras schickt Börsen mit Kampfrede auf Talfahrt Die Hilfsprogramme haben versagt?! Einfach ausgedrückt haben die griechischen Regierungen versagt, die mit den Hilfsgeldern nicht dem Staat mit seinen Bürgern sondern den Banken geholfen haben. Wenn die Bürger Griechenlands erkannt [...] mehr

19.08.2014, 10:08 Uhr Thema: Krawalle in Ferguson: US-Polizei nimmt deutsche Journalisten fest The Land Of the free and the home of the brave heisst es in der Nationalhymne der USA, nur dass das nicht fuer jeden uneingeschgraenkt gilt hat man im Liedtext vergessen. Dass sich die Wut eines Polizisten im Schusswaffengebrauch entlaed ist in [...] mehr

31.03.2014, 16:42 Uhr Thema: Erdogans Wahlerfolg: Triumphator Gnadenlos noch ein lupenreiner Demokrat wie schon vorher geschrieben wurde, Atatuerk rotiert im Grab, das Land, welches er in die Moderne gefuehrt hat ist auf dem Weg ins Mittelalter. Bleibt nuir zu Hoffen, dass sich die EU nicht anders [...] mehr

06.02.2014, 12:04 Uhr Thema: Kritik von US-Senator: Joghurt-Engpass vermiest Olympische Winterspiele hat schon mal jemand versucht einen Apfel in die USA einzufuehren? Da wird man seine Ueberraschung erleben, denn der muss gleich entsorgt werden. Die Aufregung ist vor dem Hintergrund der eigenen Vorgehensweise mehr als nur ueberheblich und laecherlich, denn die [...] mehr

04.02.2014, 10:45 Uhr Thema: Zitate prominenter Steuersünder: "Meine große Stärke ist die absolute Ehrlichkeit" die moralische instanz demontiert sich selbst Da begibt sich jemand der gerne mit dem Finger auf andere zeigt und oeffentlich demontiert, jemand dem es scheissegal ist ob die angegriffene Person zerstört wird in die Opferrolle. Nein Frau [...] mehr

27.01.2014, 10:08 Uhr Thema: Proteste gegen Lanz: Dieter Nuhr startet Online-Petition gegen Online-Petitionen Nuhr?! will da eine Flachzange der anderen Flachzange zur Seite stehen oder was? Der eine so armseelig wie der andere. RTL II soll sie beide aufnehmen und im Deppenfernsehen eine Plattform bieten. Zu mehr [...] mehr

24.01.2014, 14:52 Uhr Thema: Linkspartei und die Medien: Die Legende von Markus und Sahra seltsame Blueten treibt der Journalismus Meine persoenliche Reaktion bei der Talkshow war, dass ich nach 15 Minuten abgeschaltet habe weil Lanz Frau Wagenknecht einfach nicht einen einzigen Satz zu Ende reden liess und Joerges voellig von [...] mehr

24.01.2014, 09:26 Uhr Thema: Markus Lanz in Not: Der Christian Wulff des Showgeschäfts gluecklicherweise gibt es die Moeglichkeit der 'online petition' Endlich hat der Zuschauer eine Stimme, die nicht gleich ungelesen in der Tonne verschwindet und 130.000 Untrerzeichner sind eine ganze Menge, die selbst dem ZDF zu denken geben sollten. Der Auftritt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0