Benutzerprofil

tsitsinotis

Registriert seit: 14.02.2009
Beiträge: 600
   

21.07.2015, 23:15 Uhr Thema: Vorfall in US-Restaurant: Baby schreit, Kellnerin schreit zurück Die Eltern haben versagt. Frau Neugebauer hätte eher die Eltern anschreien sollen - und zwar nicht vor dem Kind.--Wenn ein Kind in dem Alter schreit, fehlt ihm etwas, was mit Langeweile nichts zu tun hat. mehr

12.07.2015, 17:57 Uhr Thema: Griechen in Deutschland: Beschimpft, genervt - und voller Hoffnung Soso, die unterschiedlichen Mentalitäten - "Ich will mein Geld zurück" muß sich der 14jährige Sohn anhören. Sie plappern ihren Eltern nach.-- Ich komme gerade aus Kreta zurück: Keine Spur von Hass, auch nicht von den Ärmsten... Aber [...] mehr

10.07.2015, 01:55 Uhr Thema: Brüssel: Griechische Regierung hat Reformvorschläge eingereicht Ziemlich bitter die meisten Kommentare hier. Europa ohne Griechenland wäre kein Europa mehr, sondern ein Verrat an seiner Geburtsstätte.-- Ich finde, Tsipras hat angesichts des Referendums maximale Angebote gemacht(wenn die Liste stimmt).--In [...] mehr

03.07.2015, 01:41 Uhr Thema: Deutschlandtrend: Schäuble beliebt wie nie Als kleine Entlastung biete ich die NSA - sie schreibt Schnäubele. mehr

01.07.2015, 03:27 Uhr Thema: Demo in Athen: Für Europa, gegen Tsipras Glückwunsch, Griechenland. Soviel Demokratie haben wir selten oder gar nicht in Europa erlebt. mehr

26.06.2015, 03:30 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Maybrit Illner: Lafontaines sozialistische Schallplatten Lieber Arno Frank, ich finde, Sie müssen Ihre Animosität gg. Lafontaine nicht zu sehr raushauen. - "Sozialistische Schallplatte" als Titel bleibt hängen, sonst wenig.-- Mit Verlaub, diese [...] mehr

20.06.2015, 13:24 Uhr Thema: Empathie für Benachteiligte: Dreijährige zeigen überraschend viel Mitgefühl Danke, Sie sind ein fleißiger Oberlehrer. Aber möglicherweise lesen Sie erst und kommentieren dann nochmal. Allerdings könnte das Jahre dauern.;-).-- Hass entsteht, wenn Kleinstkinder durch liebesunfähige(!)Eltern gezwungen werden, zu [...] mehr

19.06.2015, 18:46 Uhr Thema: Empathie für Benachteiligte: Dreijährige zeigen überraschend viel Mitgefühl Vor "Original" steht ungeschrieben "empathisch", sonst wäre "Kopie" unlogisch.-Empathie ermöglicht es schon dem Fötus, mit der Mutter zu interagieren (Mac Lean, P.D.: [...] mehr

19.06.2015, 13:40 Uhr Thema: Empathie für Benachteiligte: Dreijährige zeigen überraschend viel Mitgefühl Ich empfehle Ihnen die Bücher des Psychoanalytikers, Neurologen und Gesellschaftskritikers Arno Gruen.- Alle mit ausführlichen Quellenangaben.- "Wir werden als Originale geboren, sterben [...] mehr

19.06.2015, 00:02 Uhr Thema: Empathie für Benachteiligte: Dreijährige zeigen überraschend viel Mitgefühl Wie Eltern Empathie der Kinder bewahren können und sie zu wahrer Autonomie erziehen können, zeigt ein Bericht des Forschers I. Eibl-Eibesfeldt aus Neuguinea: Ein Junge und ein Mädchen sitzen zusammen. Der Junge hat ein Stück Tarok(eine Art Brot) [...] mehr

18.06.2015, 21:54 Uhr Thema: Empathie für Benachteiligte: Dreijährige zeigen überraschend viel Mitgefühl Wer straft, schafft Gehorsam, und Gehorsam tötet Empathie.- mehr

18.06.2015, 18:51 Uhr Thema: Empathie für Benachteiligte: Dreijährige zeigen überraschend viel Mitgefühl Mit Verlaub - welch eine Sensation! Aus der Säuglingsforschung ist seit Jahrzehnten bekannt, daß wir als empathische Wesen geboren werden. Aber das Schärfste ist das Postulat, daß NEBEN Bestrafung der Gerechtigkeitssinn gefördert [...] mehr

05.06.2015, 03:02 Uhr Thema: Zwischenruferin beim Sisi-Besuch: "Sonst hätte mich ja niemand gehört" Der Konzern Siemens diktiert einen Staatsbesuch, und die Bundeswehr samt Gauck steht stramm... Meine Hochachtung für diese mutige, intelligente junge Frau! Eine Bereicherung für Deutschland. mehr

01.06.2015, 16:35 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Und Tsipras kann doch gewinnen Hauptsache, Griechenland hält bis Herbst durch - bis zu den Wahlen in Spanien. mehr

26.05.2015, 02:56 Uhr Thema: Amtssitz von De Maiziére: Wasserhähne im Innenministerium gestohlen Dazu fällt mir nur der alte Sponti-Spruch ein: "Die Polizei verfolgte eine Spur - aber die Spur war schneller". mehr

19.05.2015, 17:15 Uhr Thema: Hassfigur der Linken: Alle gegen Jauch Jauch nicht lauernd? Ich kann mich gut an eine Sendung erinnern, in der Jauch in letzter Sekunde Günter Wallraff Zusammenarbeit mit der Stasi unterstellte, ohne ihm die Chance eines Dementi zu lassen. Dazu der Blick - [...] mehr

12.05.2015, 17:29 Uhr Thema: Ausschreitungen beim Nordderby: Polizei geht von politischer Tat aus Soso, Plakate mit der Aufschrift "Vorsicht, Nazihools" wurden sichergestellt. Was sagt uns das? mehr

11.05.2015, 01:48 Uhr Thema: Führungsstreit in der AfD: Lucke plant große Abrechnung Das ist immer wieder das einzig Schöne bei Rechtsparteien: Sie zerfleischen sich über kurz oder lang, weil sie im Grunde nicht solidarisch sein können. Was sie kurzfristig eint, ist der (Selbst) - Hass. mehr

17.04.2015, 00:56 Uhr Thema: Mannschaftsarzt beim FC Bayern: Müller-Wohlfahrt tritt zurück Ich habe ganz allgemein den Eindruck, dass der FCB Charaktere brutalisiert. Wenn ich mir z.B. Thomas Müller heute und vor ca. 2 Jahren anschaue, wie er heute über ein Tor "jubelt" - das ist ein Riesenunterschied - [...] mehr

13.04.2015, 06:47 Uhr Thema: Pegida mit Wilders: Das große Comeback Glückwunsch, Herr Kuzmany! Jedes Wort sitzt. mehr

   
Kartenbeiträge: 0