Benutzerprofil

tomatosoup

Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 1114
22.02.2017, 13:26 Uhr

Schiefe Diskussion Jeder Unternehmer kann und darf jedem Manager so viel bezahlen, wie er für richtig hält. Das geht den Staat nichts an. Richtig ist aber, dass der Unternehmer dies nicht beliebig auf Kosten der [...] mehr

20.02.2017, 07:25 Uhr

Good bye, Kim Dotcom! Good bye, Kim Dotcom! Dein Bild lässt Kinderherzen höher schlagen, ebenso wie die Herzen der Junggebliebenen. Du verkörperst den Typ "Panzerknacker" wie kein zweiter. Jetzt will Onkel [...] mehr

12.02.2017, 23:32 Uhr

Steinmeier ein Mutmacher? Dass ich nicht lache! Das Schlimmste an Steinmeier ist nicht, dass er langweilig ist, sondern dass er außer heißer Luft bisher nichts von sich gegeben hat. Mir ist kein außenpolitischer Erfolg [...] mehr

31.01.2017, 08:43 Uhr

Abwarten und Tee trinken Ganz so einfach, wie er denkt, ist es mit der Einführung der Diktatur in den USA doch nicht. In Deutschland äußern zwar viele ihre "Angst" oder "Besorgnis". Das ist nicht klug,; [...] mehr

26.01.2017, 07:50 Uhr

Sie kapieren nichts Sie argumentieren in der Sache. Sie sagen, die Mauer war nie weniger notwendig als heute, weil mehr Leute zurückkehren als kommen. Das mag schon sein, ist aber völlig irrelevant. Sie sehen nicht, [...] mehr

23.01.2017, 16:45 Uhr

Jogginghose! Bemerkenswert, was der Jüngling seinem Vater wegen dessen Jogginghose vorwirft. Ausgezeichnet! Schon Karl Lagerfeld sagte: "Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben [...] mehr

23.12.2016, 22:23 Uhr

Eine Schande Obamas Obama und Netanyahu mögen ihre Animositäten gegeneinander woanders als auf der Weltbühne austragen. Die Tatsache, dass Obama Israel in den Rücken fällt, ist nicht zu rechtfertigen. Wenn wir das [...] mehr

12.12.2016, 01:54 Uhr

Und wenn Sie es auch weiterhin abstreiten: Der Nationalsozialismus und der Internationalsozialismus der Kommunisten, Sozialisten etc. sind zwei Seiten derselben Medaille. Diese Medaille heißt Gleichschaltung, Gesinnungsterror, [...] mehr

06.11.2016, 10:43 Uhr

Entsetzlich Wie kann dieser Mann als Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, als Repräsentant von rund 80 Mio. Menschen, einen von zwei US-Präsidentschaftsbewerbern diskreditieren? Er ist nicht der Bürger [...] mehr

08.10.2016, 11:46 Uhr

Also ist Merkel ... ... doch eine Lügenkanzlerin. Wer die Wahrheit sagt, wird von ihr als Förderer der AfD diskreditiert. Die Unterdrückung der Wahrheit ist eine uralte Methode weltlicher und geistlicher Diktatoren. [...] mehr

06.10.2016, 00:43 Uhr

Die Hunde bellen, die Karawane zieht weriter Was juckt's den Stein, wenn die Möwe darauf ka...? Lasst doch endlich die Schwulen-Lobby bellen, solange sie will - es interessiert in Wahrheit niemanden. Und wenn nun sogar ein "Grüner" - [...] mehr

03.10.2016, 14:18 Uhr

Schwachsinn hoch drei Die Grunderwerbsteuer ist eine der unsinnigsten Steuern, die es gibt, abgesehen von dem "Sinn", dass der Staat den Steuerpflichtigen möglichst viel Geld rauben soll. Warum nicht gleich die [...] mehr

28.09.2016, 23:42 Uhr

Danke, Signor Draghi! Ich darf doch wohl annehmen, dass Sie nach der Methode "try and error" handeln. Wenn Sie also weiterhin Werte von Billionen Euro vernichten, dann wird das Versuchsstadium von selber enden, [...] mehr

23.09.2016, 12:18 Uhr

Pech für die Arbeitswilligen "Was rastet, rostet" - so das Sprichwort. Aber die Arbeitswilligen haben leider Pech. Sie dürfen nicht. Die Gewerkschaften sind dagegen. Die müssen dagegen halten, um ihre unwahrscheinliche [...] mehr

21.09.2016, 12:01 Uhr

Jawohl! Vorgeschmack! Nolabel (oben, Nr. 8) spricht wahr, ohne Prophet zu sein. Bei Trump fällt der Trend zur Philippinisierung der USA schon länger auf. Durch seine Wortwahl und die Auswahl einiger der übelsten [...] mehr

21.09.2016, 02:06 Uhr

Keine unmittelbare Grundrechtsverletzung Das "Memorandum of Understanding" mit Griechenland konnte keinen griechischen Bürger unmittelbar in seinen Grundrechten verletzen. Nur die aus griechischer Sicht inländische Umsetzung des [...] mehr

07.09.2016, 21:50 Uhr

Bitte, mal erklären! Geht es um Kriegsflüchtlinge oder um politisch Verfolgte oder um Personen, die sich zur Verbesserung ihres wirtschaftlich-sozialen Status' nach Ungarn einreisen und sich in Ungarn ansiedeln wollen? [...] mehr

07.09.2016, 06:37 Uhr

Malus mit "Malus" mit "M" wie "Merkel" - so einfach ist heute das Polit-Latein. "Merkel" ist zum Synonym für "Misserfolg", "Machtmissbrauch" und [...] mehr

06.09.2016, 09:16 Uhr

Stegners Märchenstunde "Mitleidlos"? Der vergisst anscheinend, wie die SPD den besten Kanzler, den sie je hatte, Helmut Schmidt, abgeschossen hat. Die SPD war mal eine Volkspartei. Dass sie zu einer Gruppierung [...] mehr

05.09.2016, 08:22 Uhr

Zu Nr. 2, Die "Grünen" sind keine Menschenrechtspartei, sondern eine Politeligion, die vor keiner Schreckenstat Halt macht. Wie pervers muss jemand sein, der, wie Herr Volker Beck neuerdings [...] mehr