Benutzerprofil

tomatosoup

Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 973
   

01.08.2015, 20:19 Uhr Thema: Verfahren gegen Netzpolitik.org: CDU-Politiker verteidigen Range Wozu Gesetze? Es gibt ja Sozis! Bei hinreichendem Tatverdacht, dass eine Straftat begangen wurde, muss die Staatsanwaltschaft ermitteln. So steht es im Gesetz. Wenn geheime Dokumente des Bundesverfassungsschutzes veröffentlicht [...] mehr

01.08.2015, 09:01 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Kanzlerin Merkel will vierte Amtszeit Bravo! Es ist höchste Zeit für eine absolute Mehrheit der Union. mehr

30.07.2015, 21:38 Uhr Thema: Netzpolitik.org : Bundesanwaltschaft ermittelt gegen Journalisten wegen Landesverrats Die Presse? Die Arroganz der Presse manifestiert sich in der irrigen Annahme, dass die Gesetze für sie nicht gelten, kurz gesagt: Das ist das Glaubensbekenntnis der falsch verstandenen Pressefreiheit. Entweder [...] mehr

30.07.2015, 09:57 Uhr Thema: Radikaler Erzpriester Tschaplin: Putins Gotteskrieger Super! Rund um den Globus gibt's jedes Jahre eine Reihe von Kriegen, warum haben die denn nicht geholfen? Nur weil sie nicht vom russischen Erzpriester mit Weihrauch eingeräuchert waren? Aber trotzdem eine [...] mehr

29.07.2015, 18:23 Uhr Thema: Flucht vor Kapitalkontrollen: Bulgarien wird zur Schweiz der Griechen Mal ehrlich: Würden Sie Ihr Geld dem Schwachsinn einer kommunistischen oder sozialistischen Regierung anvertrauen und freiwillig die A.-Karte ziehen? Na also! Deshalb ist es vollkommen richtig, dass die Griechen [...] mehr

25.07.2015, 19:49 Uhr Thema: Alte Väter: Fortpflanzen, unbedingt! Sibylle berg ist 53 jahre alt Mit 53 hat Sie's natürlich schon etwas schwerer, das Begehren nach ihr in einem Sechzigjährigen zu wecken. Denn jüngere, fruchtbare Frauen sind da nicht selten begehrenswerter als Frau Berg. Das eben [...] mehr

22.07.2015, 23:49 Uhr Thema: Entschädigung nach Germanwings-Katastrophe: Die Lufthansa kann nur verlieren Ein typisches Beispiel Das ist mal wieder ein typisches Beispiel für die moderne Form der versuchten Erpressung mittels "Netz"- und Medien-Shistorms. Die Lufthansa wäre gut beraten gewesen, den Hinterbliebenen [...] mehr

22.07.2015, 20:58 Uhr Thema: Riesenlaster-Test: Immer mehr, immer länger, immer weiter Wie kann man gegen einen Test sein? Entweder er gelingt, d.h. die Gigaliner kommen gut durch, oder er misslingt, d.h. sie verursachen nicht zu vermeidende und unzumutbare Störungen. Wenn der Test gelingt, muss man diesen Lkw-Typen [...] mehr

18.07.2015, 02:11 Uhr Thema: 10 Jahre Linkspartei: Merkels Machtgarant Die Partei der Unterdrückung Mit der Unwahrheit, die "Linke" sei 10 Jahre alt, kommen Sie nicht weit. Die SED wurde 1946 gegründet und nach dem endgültigen Bankrott der Stacheldrahtzone "DDR" samt So zialismus [...] mehr

14.07.2015, 22:25 Uhr Thema: TV-Auftritt des griechischen Premiers: Tsipras wirft Gläubigern Rachsucht vor Es gibt zwei Angstreaktionen: Die eine ist Flucht, die andere ist Angriff. Dem Tsipras flattert die Muffe, als ob er einen Tornado in der Hose hätte. Ein richtiger kleiner Angstbeißer. Goldig! mehr

14.07.2015, 09:28 Uhr Thema: Diplomaten melden Einigung mit Iran auf Atom-Deal Zugang zu allen verdächtigen Anlagen? Dann stehen die Zentrifugen der Mullahs eben in unverdächtigen Anlagen, und da, Herr Inspektor, haben Sie leider keinen Zutritt. Das ist eine Molkerei. War jemals eine Molkerei eine verdächtige [...] mehr

13.07.2015, 22:46 Uhr Thema: Dauerleihgaben: Georg Baselitz zieht Werke aus Museen ab In über 100 Jahren Drehen Sie den Kalender zunächst mal über 100 Jahre zurück. Da treffen Sie auf damals extrem teuer gehandelte Maler wie Makart, dessen Kitschbilder z.T. über 80.000 Gulden kosteten, unsagbar viel [...] mehr

12.07.2015, 16:35 Uhr Thema: Schäubles Plan für Griechenlands Euro-Aus: Minister Gnadenlos Schäuble for chancelor Danke, Wolfgang Schäuble! Noch unsere Kinder und deren Kinder werden für Ihre richtige Entscheidung und Ihren Mut dankbar sein. Sie mehren den Nutzen Deutschlands und wenden Schaden von Deutschland [...] mehr

12.07.2015, 02:14 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Schäuble schlägt Grexit auf Zeit vor Aber, ich bitte Sie! Was heißt da "Vertrauenskrise"? Die kommunistischen und faschistischen Machthaber in Athen erzeugen bei keinem normal denkenden Menschen auch nur das geringste Fünkchen Vertrauen. Die [...] mehr

08.07.2015, 20:19 Uhr Thema: Schuldscheine und Enteignung: Was den griechischen Bürgern nun droht So funktioniert Sozialismus Vor dem Referendum titelte der SPON-Schreiber Jakob Augstein: "Ich stimme mit Nein" Wie man sieht, war das eine weise Entscheidung, abgesehen davon, dass er gar nicht stimmberechtigt war. [...] mehr

07.07.2015, 12:48 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Schäubles harter Kurs treibt der Union Wähler zu Weiter so! Schäuble for chancelor! Lieber Schäuble, bitte bleibe hart und sage Angie, sie ist nur solange der beste Bundeskanzler seit Adenauer, wie sie nicht noch mehr Milliarden an die griechischen Hütchenspieler verdaddelt. Lass [...] mehr

07.07.2015, 08:23 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Tsipras probiert den Neustart Lügner, Heuchler, Hütchenspieler Kein normaler Mensch glaubt Tsipras auch nur ein Wort. An seinem Ziel hat sich nichts geändert: Es ist die Kubanisierung Griechenlands und Europas, der organisierte Defekt. Das macht ihn zwar für die [...] mehr

06.07.2015, 18:57 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Merkel sagt erstmal Ochi Grottenfalsch Besser 60 Mrd. über viele Jahre abschreiben als weitere Milliarden hinterherjagen, die auch nie zurückkommen. Lesen Sie mal Grimms Märchen vom Frieder und den Kathetlieschen, wo die Katherlies einen [...] mehr

05.07.2015, 10:08 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Was heute zur Wahl steht Die halbe Wahrheit ist auch gelogen Zur ganzen Wahrheit gehört, was SPIEGEL ONLINE im Gegensatz zu großen europäischen Zeitungen nicht ausspricht: Die griechischen Sozialisten und Kommunisten verfolgen nach ihrem jahrzehntelangen Kampf [...] mehr

03.07.2015, 22:19 Uhr Thema: Entscheidung per Referendum: Ist das der nächste Ex-Premier Griechenlands? Beide raus! Für Griechenland und für den Euro wäre es am besten, wenn Griechenland nicht länger zur Euro-Zone gehörte. Für Griechenland wäre es am besten, wenn die kommunistischen Hütchenspieler Tsipras und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0