Benutzerprofil

tomatosoup

Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 862
   

16.04.2015, 20:08 Uhr Thema: Vierlinge mit 65: Ideologin der Machbarkeit Mit Verlaub, Herr Augstein Die Formulierung "mit Verlaub" ist hier mehr als nur eine Reminiszenz an Joschka Fischer. Aber sei's drum! Vielleicht hatten Sie ja wirklich einen am Sträußchen, als Sie den Kommentar [...] mehr

16.04.2015, 00:34 Uhr Thema: Vorratsdatenspeicherung: Wehren Sie sich! Nein, Mr. Lobo, Sie irren sich In einer Welt, in der wir mehr und mehr vom Wahnsinn nicht nur umzingelt, sondern auch durchdrungen sind, in einer Welt der aggressiven Wahnsinnigen müssen wir zukünftig noch viel mehr tolerieren, [...] mehr

15.04.2015, 14:11 Uhr Thema: Theatermonarch Peymann: Der letzte aufrechte Despot Von ultimativer Köstlichkeit Dieser Kommentar von Fleischhauer gehört mal wieder zum Feinsten, was der deutsche Journalismus hervorbringt. Danke für die köstliche Ironie. Viele wissen nicht oder denken nicht daran, was das [...] mehr

13.04.2015, 20:12 Uhr Thema: Zum Tode von Günter Grass: Abschied von einer Jahrhundertfigur Kein Grund, sich zu verneigen Grass war, trotz angeblicher Häutung der Zwiebel, im Grunde immer derselbe Antisemit. Wenn SPIEGEL ONLINE seine Anwürfe gegen Israel hier durch einen Link sogar noch besonders herausstellt, dann ist [...] mehr

13.04.2015, 08:36 Uhr Thema: Spott über Clintons Wahlkampf-Logo: "Sieht aus wie von einem Fünfjährigen gestaltet" Sensationell! Spätestens mit diesem Artikel ist klar geworden, dass das Logo H> perfekt ist: Man spricht darüber. So funktioniert Werbung. Und was die Fünfjährigen betrifft: das Logo der Deutschen Bank, ein [...] mehr

12.04.2015, 22:08 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Kapitalismus funktioniert nicht mehr Hauptsache, der Kommunismus investiert Jeden Tag eine neue Meldung über den Untergang des Kapitalismus' in Spiegel Online. Wunderbar, dass der von Ihrem linksreligiösen Medium gefeierte, herrliche, blühende Kommunismus so prächtig [...] mehr

12.04.2015, 13:23 Uhr Thema: Schleppende Verhandlungen mit Athen: Die Frist läuft, der Frust wächst Mal ehrlich: Haben Sie von dem aus Kommunisten und Rechtsradikalen gepaarten Athener Utopisten-Regime etwas anderes erwartet als heiße Luft? mehr

11.04.2015, 23:13 Uhr Thema: Übermächtiger VW-Konzernlenker: Vom Piëch verfolgt 1:0 für Piëch Ohne Piëch hätte es VW niemals geschafft, Toyota zu überholen und größter Automobilhersteller der Welt zu werden. Wenn man dann das deutlich neidgeprägte Kommunistengequatsche über [...] mehr

08.04.2015, 00:56 Uhr Thema: Griechenlands Geldnot: Auf zum Endspurt, der nie endet Glauben Sie wirklich, ... ... dass die Bankrotteure von Athen auch nur einen Blumentopf gewinnen? Glauben Sie, dass irgendein Staat der Erde bereit ist, Kapital zu verbrennen und dem von Verrätern und Lügnern [...] mehr

05.04.2015, 06:51 Uhr Thema: Harte U-Haft: Middelhoff soll 28 Tage nicht geschlafen haben Nobelpreis! Wenn die Verteidigung des Beschuldigten Middelhof einen Ursachenzusammenhang zwischen dem Schlaf- und Traummangel und dem Chilblain Lupus beweist, winkt ihr der Nobelpreis für Medizin. Aber daraus [...] mehr

05.04.2015, 06:23 Uhr Thema: Debatte über Germanwings-Absturz: Der fehlerhafte Mensch? Ausgeschlossen Der Kommentar von Borcholte enthüllt auf schonungslose Art das Psychogramm der modernen deutschen Gesellschaft und des Autors selber. Es ist der bemerkenswerte Mangel an Freiheit und Tapferkeit des [...] mehr

04.04.2015, 13:39 Uhr Thema: Gender-Debatte: Das kleingeistige Denken der Blöden Abgesehen davon, dass die meisten den Namen Bruce Sowieso wohl noch nie gehört haben, mutiert hier allenfalls der Kommentar von Berg zu einem Witz. Frauen sind für Männer jedenfalls kein Witz. [...] mehr

03.04.2015, 23:36 Uhr Thema: Griechische Reformversprechen: Schluss mit den Listen La Paloma ohe - - einmal muss es vorbei sein. Wie lange noch, Tsipras, willst du unsere Geduld missbrauchen, wie lange noch willst du mit deinen links- und rechtsradikalen Sozialisten uns Lügen und [...] mehr

30.03.2015, 12:04 Uhr Thema: Panne beim G20-Gipfel: Australier verschickten persönliche Daten von Obama, Merkel un Was ist daran so schlimm? Um den Datenschutz wird mal wieder das große Tam-Tam getrommelt. Aber glauben Sie denn im Ernst, dass sich ein Doppelgänger von Putin oder Obama einen falschen Pass mit der Nummer des Originals machen [...] mehr

30.03.2015, 01:29 Uhr Thema: Frankreichs Départementswahlen: Zweite Chance für "Monsieur Bling-Bling" Sozialismus in Frankreich ... ... ist so überflüssig wie ein Kropf am Hals. Erfreulich, dass weder die Linken noch die Rechten in Frankreich mit einer Machtübernahme bei der nächsten Präsidentschaftswahl rechnen können. Die Grande [...] mehr

28.03.2015, 14:40 Uhr Thema: Ramschniveau: Fitch senkt Griechenlands Bonitätsnote auf CCC Großzügige Bewertung von Fitch Das "CCC" Ist ja nun durchaus noch großzügig. "C" oder maximal "CC" wären wohl eher realistisch. mehr

25.03.2015, 19:54 Uhr Thema: Report: McKinsey sieht bis zu 40 Prozent der Jobs in Bayern in Gefahr Gelassenheit und Heiterkeit Bayern hat in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder bewiesen, welche Innovationskraft und welches Durchsetzungsvermögen in diesem Land und seinen Menschen steckt. Dieses positive Ergebnis beruht [...] mehr

25.03.2015, 00:55 Uhr Thema: Griechischer Premier in Berlin: Tsipras hält Hof Seid ihr so naiv oder tut ihr nur so? Auf diese Art von "Charme", die der derzeitige griechische Ministerpräsident uns vorspielt, ist doppelt und dreifach gepfiffen. Niemand hat die Absicht, In Tsipras das Feindbild eines [...] mehr

24.03.2015, 08:18 Uhr Thema: Tsipras und Merkel: Streitet Euch endlich! Dümmlich Es war der Antrittsbesuch eines griechischen Ministerpräsidenten. Mit großer Souveränität, aber auch mit großer Freundlichkeit hat die Bundeskanzlerin eine diplomatische Antwort auf die Tricks, Lügen [...] mehr

23.03.2015, 18:13 Uhr Thema: Griechenland in der Krise: Welche Optionen Tsipras jetzt noch hat Es war ein Appell! "Wenn der Euro scheitert, dann scheitert Europa!" Das war eine Prognose und zugleich ein Appell, Europa nicht scheitern zu lassen. Aber es war keine ewige Festlegung einer sehr klugen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0