Benutzerprofil

Tschirio

Registriert seit: 17.02.2009
Beiträge: 95
15.02.2016, 16:19 Uhr

Zum Vorredner... ich weiß ja nicht was sie für ein Auto fahren, aber mein Hyundai i10 mit knapp über 50PS beschleunigt ohne Probleme zügig auf eine Geschwindigkeit mit der man einen LKW überholen [...] mehr

15.02.2016, 15:38 Uhr

Der Punkt ist zudem noch ein anderer. Wenn ich zügiger fahre bin ich u.U. in einem anderen Ampelzyklus drin. Und da kann die übliche 8min Fahrt zur Arbeit auch schonmal 16min dauern, wenn mal [...] mehr

15.02.2016, 14:24 Uhr

Echt... ist das nicht zu früh... Ich dachte bislang, dass der Blinker ist nur dazu da ist anzuzeigen wo man herkommt... wieder was gelernt mehr

15.02.2016, 14:20 Uhr

Meine Erfahrung sagt mir... überhole beide bei nächster Gelegenheit 1) den BMW Fahrer, wenn er seine Geschwindigkeit beibehält und die Höchstgeschwindigkeit noch Spielraum hat 2) den [...] mehr

15.02.2016, 13:54 Uhr

siehe auch §3 StVO: "(2) Ohne triftigen Grund dürfen Kraftfahrzeuge nicht so langsam fahren, daß sie den Verkehrsfluß behindern." mehr

15.02.2016, 13:46 Uhr

Ich behaupte das Gegenteil. Wenn ich überholen möchte und ich sehe weit entfernt einen Punkt im Spiegel der rasend schnell größer wird, dann kann ich davon ausgehen, dass er deutlcih schneller [...] mehr

15.02.2016, 13:41 Uhr

Ist richtig. Aber das Gleiche gilt auch für die Langsamfahrer, Wenn auf der Autobahn kein Limit gesetzt ist, dann muss ich auch als Überholender entsprechende Weitsicht an den Tag legen und [...] mehr

15.02.2016, 13:37 Uhr

Das kann ich so unterschreiben. mehr

15.02.2016, 13:32 Uhr

Niemand nimmt langsamer fahrenden Fahrzeugen das Recht zu überholen. Aber dei Straßenverkehrsordnung ist das ziemlich eindeutig. Wer Spurwechsel durchführt muss Sorgfalt walten lassen. Blick [...] mehr

15.02.2016, 11:44 Uhr

Fehlende Einsicht über Aktio/Reaktio ist das eigentliche Problem Schnell/Langsam, auffällig/unauffällig... Alles wäre kein Problem, wenn sich jeder über die Auswirkungen im Klaren wäre, die seine Aktionen auslösen. Wenn man seine Auswirkungen auf die anderen [...] mehr

05.03.2015, 17:07 Uhr

Europäischer Zynismus Der Unterschied liegt in 10.000 Toten, wo die meisten nicht hätten sterben müssen, wenn Hilfen konzentrierter und zielgerichteter angegangen wären. Auch wenn Ebola nicht ganz so extrem [...] mehr

21.01.2015, 16:09 Uhr

Sie haben recht. In den verschiedenen Bundestagsausschüssen und auch bei den Gerichten wurden genau diese Listen vorgelegt. Und auf Ihnen stand: NIX. Verstehen SIE das? Alle bislang bekannten [...] mehr

06.11.2014, 17:10 Uhr

Ein Witz ist ihre Trivialisierung des Sachverhalts. Dreckiges Tringkwasser ist nicht ansteckend und hat keine Sterberate von >50% bzw. ist die Sterberate vergleichbar, dann würde auch lokal [...] mehr

23.10.2014, 11:37 Uhr

So pauschal kann man das aber nicht sagen, es hängt auch von Ihren Bedürfnissen ab. Mietswohnung, keine Kinder, zwei Vollverdiener, kein TV also auch kein PayTV, günstige Mobilverträge, günstige [...] mehr

11.09.2014, 17:00 Uhr

Bremser Der Hauptgrund für das Überholen auf Landstraßen ist doch klar. Irgendwann ist jeder genervt, wenn der Vordermann 5km braucht um auf 100 zu kommen. Und wenn die Straße gerade oder vielleicht mal [...] mehr

02.09.2014, 10:55 Uhr

Das Auto. Ja. Die Insassen. Nein. Wenn du berufliche Personenbeförderung anbietest, dann möchte die Versicherung mehr Geld sehen. Wenn Du das nicht vorher bezahlt hast, dann werden evtl. [...] mehr

31.08.2014, 13:54 Uhr

"Und der Westen muß sich endlich dazu entschließen, den vor 1989 nicht stattgefundenen Krieg gegen Rußland ins Auge zu fassen, um dem China bei weitem an Zynismus übertreffenden Regime [...] mehr

30.07.2014, 16:31 Uhr

Frage Wer übernimmt eigentlich die Kosten, wenn ich z.B. bei einem Pauschalurlaub nicht in die USA einreisen darf? Ist das höhere Gewalt? mehr

22.07.2014, 14:58 Uhr

Endlich die Entscheidung ist gut und lange überfällig. Denn eigentlich dürfte der Gesetzgeber durchaus die Risikopartien ganz verbieten. Wenn ich eine Privateveranstaltung habe, bei der es zu im Vorfeld [...] mehr

26.06.2014, 16:34 Uhr

Denkfehler Gerade der Vergleich Kinderlärm vs. Rauchen oder Autoabgase vs. Rauchen sind Äpfel vs. Birnen Vergleiche. 1. Kinder sind eine zwingende menschliche Notwendigkeit. Als Gesellschaft hat man [...] mehr

Kartenbeiträge: 0