Benutzerprofil

prozesskostenhilfe

Registriert seit: 18.02.2009
Beiträge: 211
11.02.2017, 23:58 Uhr

Griechenland symptomatisch für die Götterdämmerung... Brexit, Griechenland ohne Ende (oder am Ende?), Frankreich vor einem Rechtsruck (und wenn Le Pen nicht jetzt gewinnt, dann beim nächsten Mal), Niederlande auch was anderes als noch vor 5 Jahren, [...] mehr

06.02.2017, 13:35 Uhr

Nix gelernt, und zwar nicht erst seit 2008. Ich lese gerade so ein altes Taschenbuch, "Die Weltwirtschaftskrise in Augenzeugenberichten"... also die von 1930/31. Geschichte wiederholt sich. Hoffentlich [...] mehr

02.02.2017, 18:28 Uhr

Man kann nur hoffen, das Schluz es wirklich wird! Der Mann wird dann endlich diese unsäglich insbesondere bayrisch geprägte mia-san-mia Politik abstellen, die dämlichen nationalen Alleingänge beenden und den verknöcherten [...] mehr

25.01.2017, 22:21 Uhr

Schietegal wer da SPD-Kanzlerkandidat wird. Die landen eh unter 20%. Und Schuulz ist mindestens genau so spannend wie Gabriel. Aufgrund seiner zugegebenermaßen hervorragenden Sprachkenntnisse wäre Schulz der [...] mehr

19.01.2017, 19:55 Uhr

@joes.world dem ist nix hinzuzufügen - doch vielleicht noch, dass die Dame unser Land damit zunehmend in die Fänge der neuen Braunen treibt. Und sollte Trump tatsächlich Frieden mit Putin machen, dann können sich [...] mehr

19.01.2017, 19:33 Uhr

Nein, dass interessiert hier keinen! Dann soll der CDU-Politiker mal seine eigenen Kinder in einen solchen Konflikt schicken. Ich meine nicht! Wer von denen da mitmacht, den enterbe ich. Ich habe meine Kinder nicht großgezogen, damit sie [...] mehr

04.01.2017, 19:27 Uhr

Der Mann hat sich das verdient! Wo ist da bitteschön der Skandal? Der Mann hat eine Top-Option, von der er zunächst mal nix hat! Selbstverständlich wird die US-Aussenpolitik nunmehr von Exxon übernommen. Aber das war vorher auch [...] mehr

04.01.2017, 13:36 Uhr

Die Profis können froh sein, dass sie die Gelegenheit haben, quasi dienstlich, eine neue Sprache zu lernen! Da wird doch vom FCB garantiert ein Sprachlehrgang geboten, oder? mehr

03.01.2017, 21:44 Uhr

Die Belgier haben Recht! Bin schon oft mit dem Thalys gefahren. Und was sich das so tummelt... da hätte ich mir gewünscht, dass die Polizei das ein- oder andere Abteil mal gründlich kontrolliert. mehr

02.01.2017, 20:49 Uhr

Warten Sie erst mal ab, lieber Herr Fleischhauer, bis nach der nächsten Bundestagswahl die Abgeordnetenzahl um über 100 nach oben geschnellt ist! Da sind die 25 Staatssekretäre und rot-rot-grün in Berlin ein Klacks! Zahlen [...] mehr

02.01.2017, 17:47 Uhr

Genau, warum um Himmels Willen sollte sie das tun? Und wo hat sie "natürlich" Fehler gemacht? Höchstens den, nicht noch mehr Druck auf diese Herrschaften auszuüben, die hier meinen, [...] mehr

23.12.2016, 22:04 Uhr

War das Notwehr? Warum haben die Polizisten ihn nicht einfach kampfunfähig geschossen? In Deutschland hätte da längst die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Polizisten eingeleitet. Warum [...] mehr

10.12.2016, 19:41 Uhr

Privatisierung, Liberalisierung ...über alles! Weiter so, Bahn AG, oder welche outgesourcte Ex-Abteilung dafür verantwortlich zeichnet. Merken die Entscheider eigentlich nicht, dass sie sich alle rückwärts bewegen? Vor-voriges [...] mehr

03.12.2016, 19:39 Uhr

So ist es. Weist eine Straftat nach oder haltet einfach nur die große Empörungsklappe. Das diese Herrschaften über steuerliche Gestaltungen kaum Steuern zahlen müssen, dafür können die nicht, [...] mehr

02.12.2016, 18:36 Uhr

Klar echt! Wenn sie die Arbeitslosenquote in D um die prekären low-level Arbeitsverhältnisse ergänzen, dann landen Sie auch im zweistelligen Bereich... mehr

02.12.2016, 18:34 Uhr

Selten so einen Blödsinn gelesen. Wo haben Sie denn das her? In welchen Kreisen verkehren Sie? Mein italienischer Freundeskreis aus der von Ihnen zitierten sogenannten Mittelschicht kann froh [...] mehr

30.11.2016, 17:57 Uhr

Genauso ist das! Kann ich bestätigen. Habe ich mit naivem Erstaunen zuletzt auch bei einem Journalisten erlebt. Wenn sie das anders machen, dann werden sie bei bestimmten Presseterminen wohl "Persona non [...] mehr

30.11.2016, 17:33 Uhr

Guter Entwurf! Erst mal richtig lesen und nicht immer sofort losmeckern. Aber das können insbesondere wir Deutsche ja recht schnell. Wenigstens da macht uns so leicht keiner was vor. mehr

28.11.2016, 23:30 Uhr

Nein, so ein Schock! Endlich! Da können die armen Fernmelder ja nichts mehr in die Heimat melden. Keine Luxushotels mehr, die von meinen Zwangsabgaben bezahlt werden, keine langweiligen Veranstaltungen mehr, auf die ich [...] mehr

23.11.2016, 15:40 Uhr

Jeder kleine Beamte, der vergleichbares macht, landet wegen des Verdachts der Vorteilsannahme / Bestechlichkeit vor dem Staatsanwalt und dann vor dem Richter. No more comment. Und diese Damen und Herren wollen den [...] mehr