Benutzerprofil

prozesskostenhilfe

Registriert seit: 18.02.2009
Beiträge: 182
16.09.2016, 20:54 Uhr

Tja, tue niemandem was Gutes, hast Du nichts Schlechtes zu erwarten. Alter Zynikerspruch meiner Oma, hab ich immer gedacht. Aber auf der anderen Seite: warum sollte er? mehr

05.09.2016, 15:06 Uhr

Super-Artikel Warten wir einfach darauf, dass ein Roboter Herrn Sikka einfach überflüssig macht und andere Roboter so baut und programmiert, dass Menschen überhaupt nicht mehr arbeiten müssen. "Urmel fliegt [...] mehr

05.09.2016, 12:06 Uhr

Diese sogenannten Gegensätze sind für mich als Rheinländer im Verhältnis zu Wien, Kärnten, Tirol, Steiermark auch keine anderen als zu Ostfriesland, Brandenburg, Bayern oder Sachsen. Jedes Völkchen deutscher Sprache hat halt [...] mehr

31.08.2016, 22:40 Uhr

Unglaublich, Schweriner Weg, sowas kennen wir doch noch aus 1980, als die etablierten Parteien die damals neuen Grünen auch in ähnlicher Weise diskriminierten. Und heute? Neuer Bär, dieselbe Nummer. Solche [...] mehr

17.08.2016, 14:42 Uhr

Panikartikel Was soll den dieser Artikel? Die Zitate, die herangezogen werden um die angebliche Unberechenbarkeit eines D. Trump zu substantiieren, sind zu allem geeignet, aber nicht dazu! Diese Zitate hätte [...] mehr

16.08.2016, 10:17 Uhr

Tja, das kommt davon wenn man jahrelang das Mietrecht zum Wohlfühlrecht für Mieter verbiegt, den Vermietern immer mehr Lasten aufbürdet - nicht zuletzt bürokratische - und zudem steuerrechtliche Ungeheuerlichkeiten [...] mehr

15.08.2016, 22:41 Uhr

Auf so einen haben wir alle gewartet! Seit Ronald Reagan war es nicht mehr so spannend! Hoffentlich weiss er den "Nurse"- vom "Nuke"-Knopf zu unterscheiden... mehr

15.08.2016, 11:45 Uhr

Die Julia vom anderen Stern Völlig weltfremd. In der Wirtschaft brauchen wir qualifizierte Arbeitskräfte. Ich habe da einen viel besseren Vorschlag. Bessere Einbindung der Flüchtlinge in die Politik und vor allem auf politische [...] mehr

03.08.2016, 23:21 Uhr

Bravo, Herr Darnstädt! Genau so ist es! Denn das ist die Demokratie, die wir seit Kautsky-Bernstein haben: es gibt kein imperatives Mandat! Und das kann auch nicht durch die Partei entzogen werden. Es darf [...] mehr

29.07.2016, 22:26 Uhr

Nach solchen Urteilen, für die die schlappe Kölner Justiz berüchtigt ist, kann man sich nur noch wundern, dass es noch nicht zur Selbstjustiz gekommen ist. Die reine Aufforderung dazu. Unverantwortlich. Was sind das für [...] mehr

28.07.2016, 13:37 Uhr

Na, grade was geMerkelt? Wie oft hat sie eigentlich das Wort "Studie" in den Mund genommen? Ich bin ja so froh, dass für alles jetzt eine Studie an McKinsey&Co vergeben, verlängert oder erweitert wird. Dann kann [...] mehr

28.07.2016, 10:22 Uhr

Gähn! Was Frau Dr. Merkel zu diesem Thema zum Besten gibt, interessiert außer den Journalisten keinen mehr. Ist doch immer derselbe Betroffenheitsblabla ohne deutliche, vermittelbare Konsequenzen. Und wenn [...] mehr

27.07.2016, 13:48 Uhr

Was ist denn an der Aussage überzogen? 1. ich stehe Frau Wagenknecht kritisch gegenüber - sie ist mir viel zu ideologisch gewesen. 2. in wirtschaftstheoretischen Fragen macht sie einen kompetenten Eindruck, zumindest kann sie einen [...] mehr

27.07.2016, 13:34 Uhr

Toll, da kann ich meinen Kindern super erklären, was oligarchisch geprägter Nepotismus ist... oder eine nepotistische Oligarchie... mehr

25.07.2016, 17:21 Uhr

Tendenziöse Schlagzeile und nur, um dann festzustellen, dass nicht mehr und nicht weniger passiert ist, als sich auf ein Hilfeersuchen vorzubereiten, das nach Art 35 GG bereits heute schon rechtmäßig möglich wäre. Wäre ein [...] mehr

22.07.2016, 11:53 Uhr

Schande! Wer einen solchen "Oberbefehlshaber" oder was auch immer hat, der braucht als Soldat keine anderen Gegner mehr. Das kann man als Soldat nur als Verrat von oben empfinden. mehr

21.07.2016, 19:55 Uhr

Das ist alles der falsche Weg! Wäre die Türkei längst EU-Mitglied, wäre so etwas nie passiert! Wir müssen alles daran setzen, dass die Türkei ohne weitere Bedingungen Vollmitglied wird. Nur so kann die EU-Kommission und der EuGH [...] mehr

20.07.2016, 13:54 Uhr

Arbeitssklaven ... da macht Brüssel mal einen Vorschlag, der zumindest in die richtige Richtung geht und schon sieht man, wie weit es mit den osteuropäischen Mitgliedern bestellt ist. Die eigenen Bürger als billige [...] mehr

20.07.2016, 13:38 Uhr

Finger weg von der öffentlichen Wasserversorgung!! Die gehört in kommunale Hände und nicht in die Hände von Bankstern, coute que coute! Schaut doch einfach mal nach UK und seht, was passiert, wenn [...] mehr

17.07.2016, 17:27 Uhr

Nato-Staat mit religiös geprägter Armee, nachdem sie durch Erdogan und Konsorten "gesäubert" wurde? Wo gibt es denn sowas? Da sollte man sich genau überlegen, was man der Türkei an Militärhilfe gibt. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0