Benutzerprofil

prozesskostenhilfe

Registriert seit: 18.02.2009
Beiträge: 249
Seite 1 von 13
19.09.2017, 22:54 Uhr

Dirty war wahrscheinlich seit den Indianerkriegen der dreckigste Krieg, den die Amis jemals geführt haben. Steht in Details den Sauereien der Nazis in nichts nach. Und der westlichen Welt als gerechter Kampf [...] mehr

16.09.2017, 21:53 Uhr

Angst und Bange kann einem werden, wenn man die britische Presse, Funk und Fernsehen verfolgt. Ich hatte bisher immer den Eindruck gehabt, dass britischer Journalismus (abgesehen von den Herrschaften bei der [...] mehr

08.09.2017, 18:30 Uhr

Einfach geil diese polnische Forderung. Wenn wir schon solche Sachen wieder aufwärmen, dann aber bitte nicht bei WK2 stehen bleiben. Ich möchte dafür, dass Polen das napoleonische Terrorregime (so würde man das [...] mehr

06.09.2017, 20:52 Uhr

Die Europäische Union ist eine Rechtsgemeinschaft. Dazu gehört, dass Urteile der dazu berufenen Instanz befolgt werden. Wenn ein Mitglied dieser Rechtsgemeinschaft sich dem verweigert, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder [...] mehr

31.08.2017, 10:31 Uhr

Geschickt gemacht von Herrn Wissmann. Zur rechten Zeit eine klitzekleine Illoyalität, die arbeitsrechtlich nicht vorwerfbar ist, die aber verbandspolitisch hochopportun erscheint, aber gegen die geheimen Interessen des [...] mehr

28.08.2017, 14:43 Uhr

Wird ja langweilig So kann man keinen Regierungswechsel herbeischreiben. Klar, ist Merkel "alternativlos". Alles andere wird ja noch schlimmer. Das einzige, was hier den Thrill reinbringen könnte, wäre, wenn [...] mehr

22.08.2017, 14:22 Uhr

Es wird Zeit zum Umbau Das föderative Prinzip hat sich überlebt. Und nicht nur bei der Polizei als Ordnungseinrichtung. War sicher als Reaktion auf den NS-Staat richtig und der Einführung der Demokratie förderlich. Aber wir [...] mehr

22.08.2017, 11:14 Uhr

Nicht nach Berlin, nach Wien sollten wir mal schauen. Die machen das nämlich konsequenter. Und die Niederländer lassen sich politisch auch reichlich weniger gefallen als wir. Also nicht im eigenen Saft garen, sondern [...] mehr

19.08.2017, 21:04 Uhr

Handlanger wenn die spanische Justiz sich als Handlanger türkischer Despotie geriert, meidet man als Deutscher Auslandsaufenthalte demnächst besser. Also nix mehr Malle, mehr Nordseeküste. Ist auch schön da. mehr

09.08.2017, 10:33 Uhr

Wer hat die Studie bezahlt? Ich darf mal wetten: entweder die Debeka oder der Verband? Warum wird im Artikel nicht genannt, wer die Studie bezahlt hat? Journalistisch seriös wäre das sicherlich mal gewesen. Oder einfach nicht [...] mehr

07.08.2017, 17:00 Uhr

Fake News Wann erkennt man endlich, dass es sich bei diesen Umfragen sämtlich um "Fake News" zur Destabilisierung der Regierung May handelt? Frau May hat die volle Unterstützung der Bevölkerung in UK [...] mehr

07.08.2017, 14:33 Uhr

Wo ist denn da der Skandal? Viel Lärm um Nichtigkeiten. Der Skandal ist vielmehr, dass einige übliche Verdächtige einen Skandal draus machen wollen... so kann man die Leser auch verdummen. mehr

05.08.2017, 19:20 Uhr

Wie blöd sind hier eigentlich einige? Selbstverständlich hat jeder Abgeordnete ein freies und kein imperatives Mandat. Er ist nur seinem Gewissen unterworfen. Und das ist gut so. Die Mandate gehören keiner Partei, die würden sich sonst [...] mehr

20.07.2017, 20:52 Uhr

Unglaublich! Was erlauben Gabriel? Ich bin der festen Überzeugung, dass die einzig wahre Reaktion die sofortige Entschuldigung der gesamten Bundesregierung gegenüber Herrn Erdogan ist. Außerdem sollten wir der [...] mehr

16.07.2017, 19:35 Uhr

Das war es... Schulz hat Recht, aber leider ist das derzeit nicht vermittelbar. Ganz im Gegenteil. Damit hat der die Wahl verloren. Sorry. mehr

06.07.2017, 11:23 Uhr

Da ändert sich nix... gestern Abend, östliche Zubringerstraße in Köln-Deutz Richtung Innenstadt. Da ist erst 60, dann vor der Arena 50. Hinter mir schwarzer BMW, der mit erheblichem Geschwindigkeitsüberschuss bis so weit [...] mehr

30.06.2017, 14:33 Uhr

... ein symbolischer Sieg für die SPD? wohl eher ein Rohrkrepierer. Das ganze Projekt ist nur etwas für eine abgehobene sich selbst als avantgardistisch betrachtende kleine Gruppe, die im Raumschiff Berlin völlig losgelöst von den [...] mehr

28.06.2017, 20:48 Uhr

Wirklich traurig ist was ganz anderes. Haben wir eigentlich keine anderen Probleme? Ist das so dringlich, dass das im Eiltempo durchgepeitscht werden muß? Andere Vorhaben sind schon vor Wochen mit Verweis auf die [...] mehr

27.06.2017, 11:23 Uhr

Genau so ist das! Leider, muss man sagen. An sich ist der Einsatz von Erdgas in Kfz eine sinnvollere Verwendung der natürlichen Ressource Erdgas als es zu verheizen. Bereits kurz nach dem Krieg gab es die [...] mehr

26.06.2017, 18:24 Uhr

(K)alter Kaffee Guten Morgen, liebes Internet. Einsatz von Erdgas in Kfz hat die Gaswirtschaft schon vor über 20 Jahren versucht, als Alternativ- oder Brückenkraftstoff zu etablieren. Und da gab es die [...] mehr

Seite 1 von 13