Benutzerprofil

juanth

Registriert seit: 18.02.2009
Beiträge: 339
   

21.05.2015, 21:36 Uhr Thema: Cyber-Angriff auf Parlament: IT-Spezialisten können Bundestags-Trojaner nicht stoppen Der Nutzer ist der Depp ich nehme an, dass der Forist mit der 8.ISO Schicht schlicht und einfach die Deppen vor dem Computer meint, und was da so im Bundestag sitzt, ist ja nicht gerade die Creme der Intelligenz und bei [...] mehr

20.05.2015, 13:58 Uhr Thema: Empörung über Umgang mit Urlaubsunfall: Shitstorm gegen Thomas Cook TC ist generell nicht die 1.Wahl Wer schoeneren/besseren Urlaub sucht, nimmt eh hoeherwertige Veranstalter, wer es bei gleicher Leistung billiger will, der findet sehr viele. Allgemein der Veranstalter mit dem schlechtesten [...] mehr

15.05.2015, 11:20 Uhr Thema: Bei Geldmangel: Deutsche sparen beim Feiern - und beim Trinkgeld Geiz ist geil Die deutschen Urlauber sind schon seit Jahren dafuer bekannt, dass sie geiziger sind als andere Europaer. Daher sind mittlerweile auch Briten, Belgier, Hollaender oder Schweizer auch erheblich [...] mehr

11.05.2015, 16:20 Uhr Thema: Sterbehilfe: Ärzte protestieren gegen Präsident Montgomery Unmenschlich Wer schon mal echtes Leiden miterlebt hat, der ist froh, wenn ein Arzt Barmherzigkeit zeigt und dem unsinnigen Schmerzen ein Ende bereitet. In Deutschland sind die meisten Aerzte ja noch nichtmals [...] mehr

11.05.2015, 11:47 Uhr Thema: Varoufakis und die Groupies: "Er ist einer fürs Bett" Armes Griechenland Sollte die Mehrheit der dortigen Akademiker so denken, dasnn wundert es mich nicht mehr, dass es dem Land so schlecht geht. mehr

09.05.2015, 23:24 Uhr Thema: Tourismus im Krisenland Sierra Leone: Die Strände sollen's richten Wo denn sonst noch? Also ich bin sehr viel auf der Welt rumgekommen und in den ca 30-35 meist besuchtesten Laendern der Welt (ohne Europa) habe ich keine oder erheblich geringerer Visa bezahlt. Davon ab: [...] mehr

09.05.2015, 11:19 Uhr Thema: Früherer NFL-Spieler Venzke: "Ich bin durch die Hölle gegangen" Bitte die Zahlen korrigieren Er ist Jahrgang 1975, kam 91 in die USA und fing 4 Jahre spaeter als Profi an (also nicht 2001) und hoerte 2010 auf.Da ist eine Luecke (1996-2001). Danke. mehr

08.05.2015, 21:13 Uhr Thema: Angebliche Verstöße: Betrüger versuchen Firmen mit Mindestlohn-Strafgeldern abzuzocke Was hat das Telekommunkationswesen damit zu tun? Wer auf Grund so eines Schwachsinns zahlt ist selber Schuld. Auch vor dem Internet gab es schon Betrug, nur eben anders. P.S. Abmahnungen gibt es nur in Deutschland, vielleivht auch nur deswegen, [...] mehr

08.05.2015, 21:03 Uhr Thema: Kita-Streik: "Einen wertvolleren Job gibt es gar nicht" Wichtig, aber die aktuelle Bezahlung ist ok, Streik nicht! Lt. Fernseh (Jauch) gibt es ab 2.400 brutto, Leiterin sogar 4.000 und das fuer einen Lehrberuf. Die Bezahlung ist echt gut, viele andere genauso wichtige Lehrberufe (Krankenpfleger, Altenpfleger, [...] mehr

30.04.2015, 15:30 Uhr Thema: Kampf zwischen Angler und Seelöwe: "Ich dachte, ich würde sterben" Raubtier! Ein Seelöwe ist ein Raubtier und wiegt zwischen 90 kg (w) und 400 kg(m). Also erheblich Gradmesser als ein Hund (meine kanarische Dogge wiegt 70 kg) und mit der würde auch Keiner Krach haben [...] mehr

24.04.2015, 23:53 Uhr Thema: Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verz Danke Herr Gauck fuer diese klaren Worte, und es waere gut und gerecht, wenn der Bundestag sich auch so aeussern wuerde, Herr Lammerts hat es ja wohl schon getan. mehr

23.04.2015, 22:36 Uhr Thema: Gedenk-Gottesdienst: Gauck spricht klar von Völkermord an den Armeniern Danke Herr Gauck Endlich jemand der klar und deutlich die Wahrheit ausspricht. Es waere schoen, wenn der Bundestag sich auch so bestimmt aeussern wuerde. mehr

23.04.2015, 09:15 Uhr Thema: Streit über Völkermord an Armeniern: Türkei beruft Botschafter aus Österreich zurück 5. Kolonne? Allmaehlich zeigen die "Gruenen" ihr wahres Gesicht. Ich hoffe das der Bundestag sich klar und deutlich auessert, denn es war und ist ein Voelkermord, und nur um das klar zu sagen: Der [...] mehr

21.04.2015, 09:29 Uhr Thema: Konzernumbau bei der Deutschen Bank: SPD-Politiker sorgen sich um Zukunft der Postban Wo ist das Problem? Es gibt zu viele Bankfilialen in Deutschland. Die DB meint der normale Kunde lohnt nicht.(komisch die Paribas oder Santander verdienen erheblich besser als die DB und das mit Ottonormalverbraucher). [...] mehr

20.04.2015, 00:24 Uhr Thema: Pförtner in Spanien: Adios, ihr guten Geister Was fuer Mieter? In Spanien gibt es so gut wie keine Mieter. Diese Haeuser sind immer Eigentumswohnungen und normalerweise von den Besitzern bewohnt, die auch den Portero bezahlen. mehr

17.04.2015, 18:17 Uhr Thema: Amazon-Stichprobe: Zwölf von zwölf Samsung-Akkus gefälscht Was soll´s habe vor 2 Jahren einen Samsung Akku fuer 6 Euro incl. Versand bei Amazon gekauft und er ladet immernoch top. Warum soll ich 20-30 Euro zahlen? Der Wert von einem Akku liegt in der Herstellung bei [...] mehr

17.04.2015, 10:02 Uhr Thema: Streit zwischen Guardiola und Müller-Wohlfahrt: Gezofft, bis der Arzt geht Guardiola ist total ueberschaetzt Hier in Spanien gilt er als Windbeutel, seine 14 Titel mit Barca haette jeder holen koennen, da zu dem Zeitpunkt der groesste Teil der Nationalmannschaft bei Barca war (nicht sein Verdienst) + Messi [...] mehr

04.04.2015, 17:18 Uhr Thema: Dürre in Kalifornien: Die Wasserparty geht zu Ende Falscher Anbau Produkte wie Gras (Heu) und Getreide in trockenen Gebieten anzubauen ist nicht sehr clever, da gibt es in den USA reichlich bessere Gebiete. Mandeln, Feigen und auch Wein werden nicht bewaessert [...] mehr

04.04.2015, 14:04 Uhr Thema: Dürre in Kalifornien: Die Wasserparty geht zu Ende Wann waren Sie das letzte Mal in Europa? Also hier in Spanien duschen die Menschen 1-2 x am Tag, alle haben Geschirrspueler,Waschmaschine etc. Das USA-Problem: absolut veraltete Haushaltstechnik, keine eigene Produktion der Selbigen. [...] mehr

22.03.2015, 22:22 Uhr Thema: Argentinien Martin Bormann? Liebe SPON-Redaktion, bitte den Artikel ueberarbeiten. Bormann ist eindeutig in Berlin in den letzten Kriegstagen umgekommen, in jedem Fall nie in Argentinien gewesen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0