Benutzerprofil

mhwse

Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 1832
   

12.02.2016, 13:14 Uhr Thema: Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat na ja schön wärs .. die Kausalität (Ursache/Wirkung) funktioniert genau nur mit der Zeit und messbare Zeit (z.B. in Form einer Uhr) ist eine Auswirkung davon. Das ist der Anfang von Einsteins Theorie. [...] mehr

12.02.2016, 11:38 Uhr Thema: Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat Platon dazu sei die Lektüre von Platon empfohlen: https://de.wikipedia.org/wiki/Höhlengleichnis Wenn Sie dann trotzdem nicht den Mut verlieren, wäre ggf. das Studium der Naturwissenschaften eine [...] mehr

12.02.2016, 11:33 Uhr Thema: Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat keine Aufrgung selbst im hintersten Dorf in Afrika kommt heute ein wissenschaftlich ausgebildeter Arzt, bzw. es gibt eine Krankenstation mit den nötigsten Medikamenten, die ein Arzt per Ferndiagnose verordnet [...] mehr

12.02.2016, 11:19 Uhr Thema: Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat Masse ist eine Eigenschaft. Gewicht eine Kraft, die durch die Anziehung von Massen zustande kommt. (Steht so oder so ähnlich im Physikschulbuch) Das ist nicht das Problem. Eine Farbe ist eine [...] mehr

12.02.2016, 01:24 Uhr Thema: Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat blöde Frage wieder mal .. wenn der Raum durch die Gravitationswellen gestaucht / gezerrt wird .. warum braucht dann das Licht kürzer / länger? Das Licht (Welle) innerhalb eines Raumabschnitts kann doch gar nicht [...] mehr

11.02.2016, 13:22 Uhr Thema: Klimawandel: Regierung gibt zwei Drittel der deutschen Skigebiete verloren es gibt auch dafür durchaus anthropogene Gründe .. Die Römer hatten nämlich ein paar Jahrhunderte vorher begonnen zunächst die italienische Halbinsel (später auch die iberische und die britischen Inseln - die Briten haben das [...] mehr

11.02.2016, 11:57 Uhr Thema: Protokoll des VW-Rückrufs, Teil 7: Gut, dass ich auf die Anwälte gehört habe ja das mit dem Gitter erinnert an solch dubiose Webseiten / Links mit dem Versprechen wenn man nur 50 $ / € für ein Plastik Teil ausgeben würde, könnte man 10% an Treibstoff sparen. Oder mit aus einem kleinen [...] mehr

09.02.2016, 12:10 Uhr Thema: Dänemark: Familie entdeckt Meteorit vor ihrer Haustür die reine Angabe der Energiemenge hilft hier nicht weiter. Wenn ich in meinem schlecht isolierten EFH im Winter 3000 Liter leichtes Heizöl (im Ofen..) verbrenne steht es meist im Frühjahr noch. Wenn ich die 3000 Liter in 0,1 [...] mehr

08.02.2016, 17:58 Uhr Thema: Integration der Flüchtlinge: Gastarbeiter? Deutsche! es heißt Gratwanderung .. ist wie mit leeren und lehren. Ein Grat befindet sich z.B. auf einer durch Metall oder Stein durchgeführten Bohrung - oder im Gebirge. Erfahrene Wanderer überschreiten einen [...] mehr

08.02.2016, 17:49 Uhr Thema: Integration der Flüchtlinge: Gastarbeiter? Deutsche! der Kern: es geht nicht um Flüchtlinge! Es geht um uns. Können wir (wieder mal..) bewusst wegsehen wenn vorn Stacheldraht .. hinten die Schergen, fleissig unter unseren Augen (mit unserem Geld und [...] mehr

08.02.2016, 15:54 Uhr Thema: Integration der Flüchtlinge: Gastarbeiter? Deutsche! das (deutsche) Wirtschaftswunder fand fast parallel in den USA statt. Durch die Kriegsteilnahme erzwungene Industrialisierung .. USA waren traditionell Agrarland wie auch Deutschland nach dem 1. Weltkrieg. Nach dem 2. Weltkrieg [...] mehr

08.02.2016, 15:30 Uhr Thema: Integration der Flüchtlinge: Gastarbeiter? Deutsche! .. wenn die deutsche Kultur was taugt, wird sie sich durchsetzen. (Also wenn das deutsche Verhalten nachahmenswert ist?) Denn Landsleute es hakt bei euch mit dem Willen/Können zur Fortpflanzung .. ggf. [...] mehr

08.02.2016, 12:48 Uhr Thema: Nachgeforscht: Können Enzym-Pillen das Altern aufhalten? Magenflüssigkeit ist ja durchaus möglich, dass die Enzyme funktionieren. Das Problem stellt der Verdauungstrakt dar .. überleben solch empfindliche Anordnungen den Durchgang durch den Magen? Ist ja wie mit dem [...] mehr

06.02.2016, 23:41 Uhr Thema: Zukunftsforschung: Künstliche Intelligenz wird das All erobern sorry 420 kWh/Tg. war mit den 20000 kWh/Tg. etwas euphorisch .. können vermutlich auch einige. Aber der normale Haushalt schafft immerhin 420 000 Wh/Tg. was vor 100 Jahren sicher auch noch eine Hausnummer gewesen wäre [...] mehr

06.02.2016, 23:20 Uhr Thema: Zukunftsforschung: Künstliche Intelligenz wird das All erobern Sie mit ihrem Geld wieder .. wenn Sie über eine KI + ausreichend Energie (über 20000 KWh am Tag kann theoretische jeder von uns verfügen.. + das was der Mittelklassewagen konvertiert ist das schon eine ordentliche Menge..) [...] mehr

06.02.2016, 23:05 Uhr Thema: Zukunftsforschung: Künstliche Intelligenz wird das All erobern das Ding in dem Sie feststecken heisst: Kreationisten Falle. Dauert etwas das zu merken. Wenn Sie tautologisch aber KI + Selbsterhaltungstrieb fordern, verbessert das die Ausgangslage leider nicht. Was wir benötigen [...] mehr

06.02.2016, 21:12 Uhr Thema: Zukunftsforschung: Künstliche Intelligenz wird das All erobern oh je keine Definition, kein Algorithmus, gar eine Algebra? Nein! KI ist das Feld der Phantasten. Ist wohl jedem klar, dass wenn man eine KI abbilden kann, man kaum die DVD oder gar einen 3D Computer [...] mehr

03.02.2016, 11:33 Uhr Thema: Letzter Beate-Uhse-Katalog: Entblättert Sex ist out Kinder und Jugendliche haben direkt Angst vor sexuellen Kontakten. (Nicht dass nicht Pornos auf dem Pausenhof kursieren .. gucken uns selber machen sind aber doch gewaltige Unterschiede) Wir [...] mehr

03.02.2016, 09:27 Uhr Thema: Schutz für Kanadas Regenwald: "Riesiger Erfolg für internationalen Waldschutz" Forstwirtschaft ist kein Urwald. D.h. da wo jetzt Forstwirtschaft betrieben wird, sollte das weiter geschehen. Wo Urwald ist sollte er bleiben. Wenn Sie kein Holzhaus haben sollten Sie schnellstens eins [...] mehr

02.02.2016, 14:05 Uhr Thema: C-Klasse von Mercedes gerät im Abgasskandal unter Verdacht - Umweltschützer beantrage Es ist noch schlimmer .. Sie könnten es selbst dann nicht bestimmen, wenn sie alle Elektronen und Kerne verorten und kopieren könnten .. Sie würden bei der Messung die Bewegungsvektoren verlieren .. und umgekehrt .. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0