Benutzerprofil

mhwse

Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2085
   

23.05.2016, 20:30 Uhr Thema: Österreich: Grüner Van der Bellen gewinnt laut Medien Bundespräsidenten-Wahl Nein! Sie machen Dinge erst zu Problemen. Um sie dann vorgeblich, da sie die Einzigen sind die das können, im Alleingang zu lösen, quasi als Supermann der den aus seiner Sicht Unfähigen, hilft. [...] mehr

23.05.2016, 09:41 Uhr Thema: Wahl in Österreich: FPÖ-Chef Strache wirft Medien Manipulation vor Hallo? Politik ist kein Mobilfunk Vertrag, bei dem man alle 2 Jahre ein neues Endgerät bekommt. Wir haben enorm komplexe politische, wirtschaftliche, soziale Probleme zu bewältigen. (Abbau von Arbeit [...] mehr

23.05.2016, 09:37 Uhr Thema: Wahl in Österreich: FPÖ-Chef Strache wirft Medien Manipulation vor jaha und die wollen komplexe wirtschafltiche und soziale Zusammenhänge analysieren, verstehen und in Form von Lösungen umsetzen .. Ggf. wäre ein System, in dem Stimmen gewichtet werden (so mit Punkten die man sammeln kann) doch besser? [...] mehr

23.05.2016, 09:30 Uhr Thema: Wahl in Österreich: FPÖ-Chef Strache wirft Medien Manipulation vor Na Ja! während man zum Wählen im Lokal 3 Buchstaben lesen können muss und ein Kreuzchen machen, muss man zum Briefwählen schon mal Name und Adresse schreiben können, ausserdem die Unterlagen rechtzeitig [...] mehr

22.05.2016, 22:41 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Österreich: Enges Rennen zwischen Hofer und Van der Bellen Ja wir haben die Lektion gelernt daher haben wir den Präsidenten als reine Notfalloption. die Österreicher müssen wohl nochmals die gleiche Klasse besuchen. (Setzen 6 sozusagen.) .. Gleichwohl beinhaltet das Amt des [...] mehr

22.05.2016, 22:24 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Österreich: Enges Rennen zwischen Hofer und Van der Bellen gültige: 3.731.720 Ing. Norbert Hofer 1.937.863 51,9 % Dr. Alexander Van der Bellen 1.793.857 48,1 % http://wahl16.bmi.gv.at/ (Link von weiter Oben) wenn also 900000 fehlen [...] mehr

22.05.2016, 22:02 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Österreich: Enges Rennen zwischen Hofer und Van der Bellen Warum auch? ob jetzt 49,1 oder 50,9% der Wähler für die FPÖ sind, ich halte es unter den gegeben Umständen für besser, dass Hofer gewinnt (oder von der Bellen zurücktritt), damit man sieht, was aus der Sache [...] mehr

22.05.2016, 21:35 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Österreich: Enges Rennen zwischen Hofer und Van der Bellen oder dass 50% die Arbeit und Errungenschaften der letzten 50 Jahre sonst wo vorbei gehen, sie nur an sich denken und ihnen egal ist wenn Europa wieder mal in Schutt und Asche liegt. Alles nur eine Frage der [...] mehr

22.05.2016, 13:00 Uhr Thema: Vor Treffen mit Zentralrat: AfD-Chefin Petry warnt vor weiterer Zuwanderung von Musli na ja hier dürfen Sie als kleines aber feines Beispiel am Abend vor Allerheiligen keine Tanzmusik spielen. Am ersten Weihnachtstag sind sogar in den USA ALLE Geschäfte geschlossen. Alle wichtigen [...] mehr

22.05.2016, 12:45 Uhr Thema: Vor Treffen mit Zentralrat: AfD-Chefin Petry warnt vor weiterer Zuwanderung von Musli Waht? Schützenswert? Bei uns "dürfen" und durften Mosleme gerade mal den Boden putzen. Die dreckigsten Arbeiten ausführen .. etc. Jetzt in Generation 3 bessert es sich etwas, es gibt [...] mehr

22.05.2016, 12:15 Uhr Thema: Vor Treffen mit Zentralrat: AfD-Chefin Petry warnt vor weiterer Zuwanderung von Musli also die letzten 50 Jahre leben hier Muslime. Wir nennen Teile der Stadt klein Ankara.(oder wahlweise klein Anatolien) Man kann dort unbehelligt gehen. Gut für eine(n) ungewohnte(n) sieht es komisch aus, das tun aber viele [...] mehr

21.05.2016, 11:33 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen Wenn Sie beim BGE arbeiten, wird der Überstand natürlich auch besteuert und hoffentlich Erbe und Einkommen aus Kapitalanlagen progressiv .. (das wäre eine kommunistische aber wohl notwendige Gleichmacherei - oder [...] mehr

21.05.2016, 11:19 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen es ist unausweichlich nur führt der Weg dann auch, in national soziales Denken, wie Sie schon sagen. Und wie zu verteilen ist ist auch die Frage, nur dann ist das bedingungslos. Und ist bedingungslos auch [...] mehr

21.05.2016, 11:05 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen Des Leben ist ein Ponyhof für die 10% der Planetenbewohner, die Sie ausblenden weil Sie sonst ausflippen müssten, die das Wort Arbeit nur aus dem Roman kennen. Die haben kein Grundeinkommen, die haben leider ein [...] mehr

21.05.2016, 11:00 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen das Gros der Güter wird jetzt schon von Automaten erwirtschaftet Menschen sind nur wegen juristischer oder schlicht weil Automation noch zu teuer wäre anwesend. Ich habe selbst an Automatisierungsprozessen für gesamte Bankfilialen und Zentralen gearbeitet. [...] mehr

21.05.2016, 10:50 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen das schon denn sie werden es nicht glauben, ich bin täglich mit dem Problem befasst, um Arbeiten ausführen zu können benötigt man erst Mal Kapital. Wie soll ich eine Auftrag in 500 km Entfernung [...] mehr

21.05.2016, 10:46 Uhr Thema: Umfrage: 64 Prozent der EU-Bürger würden für Grundeinkommen stimmen zunächst gut hat es doch einen national sozialen Beigeschmack. Es gibt Bürger die es bekommen, es gibt Nichtbürger die es nicht bekommen. Wer legt fest, wer Bürger ist? Wer legt fest ob der Münchner das [...] mehr

20.05.2016, 19:17 Uhr Thema: Lilienthal-Gleiter im Test: "Das hat ihn das Leben gekostet" die Konstruktion hat eine Masse von 20 Kilogramm. Ich weiss es fällt schwer. Aber so heisst es nun mal und wenn es nicht um einen Artikel in der Kosmetik Abteilung geht, könnte man es auch so schreiben ohne schweren Schaden bei [...] mehr

20.05.2016, 18:52 Uhr Thema: Österreichs Präsidentenkandidat Hofer: Der Mann mit der Knarre da würde ich nach Texas gehen.. die sind so drauf. Da gibts richtige Kaliber, nicht das Sportschützen Mädchenzeugs. Das dauert nicht so lange mit dem Warten. Mit ein wenig Geld und oder Beziehungen sollte das in 1-2 [...] mehr

20.05.2016, 18:48 Uhr Thema: Österreichs Präsidentenkandidat Hofer: Der Mann mit der Knarre nach dem Absolvieren eines technischen Studiengangs ist man halt auch Techniker. Einen MS hat er wohl nicht. Würde man in Österreich mit Sicherheit vor den Namen stellen. Ist also auch nicht mehr weit her mit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0