Benutzerprofil

mhwse

Registriert seit: 19.02.2009 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 18:06 Uhr
Beiträge: 1016
   

17.09.2014, 12:19 Uhr Thema: Gesetzentwurf gegen Kinderpornographie: Bundesregierung will Sexualstrafrecht verschä Ernst bei Seite: Es gibt einen Aspekt (nackte Geburt hatten wir ..), der berücksichtigt werden muss: Zum Erwachsenwerden gehört Sexualität dazu. Kinder sind nun mal neugierig. Auch und gerade was Sex betrifft. [...] mehr

14.09.2014, 17:38 Uhr Thema: Antriebstechnik: Forscher entwickeln neuartigen Elektromotor #2 richtig! Wer des Englischen ein bisschen mächtig ist hört den Begriff: Power coupler - Energie Überträger. Ob damit die Koppelung der mechanischen Energie .. oder das Einspeißen der elektrischen Energie für [...] mehr

10.09.2014, 18:19 Uhr Thema: Cannabis-Konsum: Tägliches Kiffen senkt Chancen auf Schulabschluss 1/2 Bier täglich 2 Stunden Smartfone Zocken, oder schlicht das Verweigern die Hausaufgaben zu machen/ zu lernen dürfte die selbe Wirkung haben .. etwas tautologisch das ganze. mehr

10.09.2014, 17:44 Uhr Thema: Neue Smartwatch: So fühlt sich die Apple Watch an Elektronen Rechner Elektronen werden im Rechner (auch das iPhone gehorcht dieser Mathematik und den Algebren .. auch wenn uns das Marketing da etwas anderes sagt..) zur Speicherung ..zum Rechnen zur Eingabe (Umwandlung [...] mehr

10.09.2014, 11:21 Uhr Thema: Neue Smartwatch: So fühlt sich die Apple Watch an bluetooth Uhr WOW! - eigenes WLAN oder GSM gar UMTS Fehlanzeige? - steht jedenfalls nicht da .. mit optischen extra Gadgets.. Wow. Wieder mal low Teck im teueren Gewand. Erinnert mich daran, dass ich letztes mal verbilligten Marken Kaffee mit rotem Etikett erworben habe und ganz stolz meiner [...] mehr

17.08.2014, 18:23 Uhr Thema: Heizen mit Strom: Elektrokessel für die Energiewende guter Ansatz aber das Bessere ist der Feind des Guten. Besser wäre die langfristigere Speicherung (mit der Option später Strom daraus zu generieren ..) z.B. etwas hochheben / hoch pumpen - oder Herstllung [...] mehr

17.08.2014, 18:05 Uhr Thema: Belastung durch Feinstaub: Private Holzöfen sind gefährliche Dreckschleudern offenes Feuer im amerikanischen standard Holzhaus da stehen Sie schon mit einem Bein im Knast - so ein Gebäude brennt bei minus 30°C (und damit extremer Trockenheit) wie Zunder .. Brandstiftung (wenn das Nachbargebäude mit Hops geht ist auch [...] mehr

15.08.2014, 15:03 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem es geht darum Dinge schlüssig und für andere verständlich darstellen zu können und zu wollen. Wenn unsere Politiker dem Beispiel dieses (offensichtlich and den Reaktionen gemessen, mutigen) Mathematikers nur ein bisschen folgen [...] mehr

15.08.2014, 14:45 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem na ja hat jedenfalls der Herr Einstein angedeutet als er meinte dass Gott nicht würfle .. Ich war das nicht. Lesen bildet .. mehr

15.08.2014, 14:41 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem was meinen Sie wie hart es ist sich täglich mit der Ignoranz der Mitmenschen zu beschäftigen. Die einem ins Gesicht sagen es istso weil es so ist. Quasi Gott gegeben. Die Menschen bleiben den Beweis schuldig. Praktisches [...] mehr

15.08.2014, 14:27 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem na ja jedenfalls die algorithmischen Hausaufgaben habe ich mit Erfolg absolviert .. (habe ich schriftlich) ich darf mich zu Klausur anmelden. Die Kirchenuhr kennt nur zwei definierte Zustände: Pendel am maximal linken Auschlagpunkt -Umkehrimpuls [...] mehr

15.08.2014, 14:13 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem der praktische Nutzen ist, dass Dinge beweisbar sind ob dieser aktuelle Beweis praktischen Nutzen hat kann ich nicht sagen. Es geht viel mehr darum festzustellen, dass alles im IT länger verwendte(!), auf mathematisch beweisbaren Systemen beruht. [...] mehr

15.08.2014, 13:47 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem ich dachte mir schon beim Lesen der Überschrift dass diese Frage wieder gestellt werden muss. Erfreulich ist doch, festzustellen, dass dem normalen Computer Nutzer nicht mehr bewusst ist, dass das System mit dem er arbeitet ausschließlich [...] mehr

12.08.2014, 23:12 Uhr Thema: Ranking-Shows: WDR und RBB haben Abstimmungsergebnisse korrigiert was ist dann noch objektiv? Nachrichten: nein. Berichte über Produkte: nein. Berichte über Lebewesen: nein. jetzt: simple Abstimmung: nein. Die Aufgabe der ÖR: Objektivität um das Volk vor Gefahren (wier auch immer) und [...] mehr

12.08.2014, 16:05 Uhr Thema: Smog-Bekämpfung: Peking will Kohleverbrauch drastisch senken Ersatzreligion? Problem Export wohl eher .. Ausrottung ganzer Tier klassen, resistente (durch Antibiotika Missbrauch in der Tierzucht..) Keime. Wir stehen eher kurz vor dem Desaster. In 20-30 Jahren werden [...] mehr

06.08.2014, 21:55 Uhr Thema: Umweltgifte: Quecksilbergehalt der Ozeane ist massiv angestiegen die Konzentration wächst logarithmisch .. (Faktor 10 je Stufe der Nahrungskette ..) haben wir allerdings schon vor 30 Jahren in der Schule gelernt. Im Thun sind also eine Million oder mehr Quecksilber Teile als im [...] mehr

06.08.2014, 12:13 Uhr Thema: Westafrika: Auswärtiges Amt rät dringend von Reisen in Ebola-Länder ab wenn kein Arzt das Risiko der Infektion auf sich nimmt. (sein leben riskiert!) Dann kann es sein, dass die Seuche zu uns kommt. Es muss sein wie in der US Army. Wer hingeht um zu helfen MUSS das Recht haben im jeweiligen Heimatland die [...] mehr

06.08.2014, 11:56 Uhr Thema: Statt Psychotest: Einzelne Frage verrät Narzissten in den USA Sie mit dieser Äusserung eine Kündigung riskieren .. Amerika funktioniert anders. mehr

06.08.2014, 11:50 Uhr Thema: Statt Psychotest: Einzelne Frage verrät Narzissten die nächste Frage wäre dann: ist Psychologie eine auf wissenschaftlichen Grundlagen aufgebaute Lehre .. oder reicht es eine Münze zu werfen um die Erklentnisse zu untermauern .. (wobei Heuristik natürlich wiederrum Wissenschaft [...] mehr

06.08.2014, 09:50 Uhr Thema: Safaris in Südafrika und Botswana: Die Schlacht um das Horn Religion und (Irr) Glauben werden Sie weder mit Vernunft noch mit Gewalt ausschalten können. Hier: Das Horn ist wie ein Fingernagel und kann abgeschnitten werden, ohne das Tier zu verletzen oder gar töten zu müssen. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0