Benutzerprofil

mhwse

Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2032
   

03.05.2016, 15:31 Uhr Thema: Die AfD und der Islam: Im Geist des Konfessionalismus Falsch Europa wurde und wird vom römischen Recht geprägt. Das wurde lange VOR den Regeln im Christentum festgelegt und beinhaltet rückhaltlos Glaubensfreiheit. Diese wurde erst durch christliche frühe [...] mehr

03.05.2016, 15:11 Uhr Thema: Die AfD und der Islam: Im Geist des Konfessionalismus Unsinn! Verlorenes Schaf! sprechen Sie mal mir einem Jesuiten über wahren Glauben. Nur der katholische Christ geht demnach in die Unendlichkeit ins Paradies ein. Alle anderen sind quasi Ungläubige und verlorene Schafe, die [...] mehr

02.05.2016, 21:43 Uhr Thema: Aufstieg der AfD: Zu spät Alternative: wäre, dafür sorgen zu wollen, dass Menschen da bleiben können wo sie ihr Haus, ihr Hab und Gut hatten. Es wird nichts anders unterstellt, als das die Leute mit Absicht ihre Häuser dem Erdboden [...] mehr

02.05.2016, 21:26 Uhr Thema: Aufstieg der AfD: Zu spät Also quasi Nötigung? gegen die eigenen und gesetzlichen Regeln zu agieren? Nicht dass ich jetzt z.B. Gabriel verteidigen will, getan hat er mir aber auch nichts. Bei der AfD, bin ich mir da aber nicht so sicher. mehr

02.05.2016, 21:02 Uhr Thema: Aufstieg der AfD: Zu spät Pomperdogan schafft es auch ganz gut, also zu 100% sicher wäre ich mir nicht. Allerdings ist die Türkei zu unbedeutend, irdgend was zu wuppen. Den IS unterstützen, Öl abkaufen OK. In Eigenleistung [...] mehr

02.05.2016, 20:12 Uhr Thema: Aufstieg der AfD: Zu spät An höher Wesen denek ich auch wenn ich auf dem Klo sitze .. ABER: es gibt ethische Grundsätze, diese trauen Sie sich ganz offen zu verletzen. Das tue ich nicht. Das tut man nicht. Hätten Sie in Biologie bei Darwin mal [...] mehr

02.05.2016, 20:04 Uhr Thema: Aufstieg der AfD: Zu spät aha .. jetzt stellen Sie sich mal vor: Etablierte Deutsche also z.B. durchaus AfD Mitglieder, werden, von einem faschistioden Mob (sie selbst sind ja angeblich nur konservativ ..), den sie aber durch [...] mehr

02.05.2016, 19:23 Uhr Thema: Aufstieg der AfD: Zu spät Versuch macht kluch .. netter Versuch - falsches Beispiel. Der Vergleich von Migranten mit zu 100% tödlicher radioaktiver Strahlung outet Sie als blanken Rassisten. Macht ja nichts. Ich habe mich immer gefragt, [...] mehr

02.05.2016, 10:21 Uhr Thema: AfD und Volksparteien: Merkels Zeit ist abgelaufen also ich bin ehrlich: so einige Punkte der AfD finde ich nicht verkehrt. Religion und Staat gehören einfach sauber getrennt. z.B. kein Religionsunterricht in die öffentlichen Schulen. Es darf ohne Probleme [...] mehr

01.05.2016, 15:26 Uhr Thema: Extreme Niedrigzinsen: Wer spart, ist der Dumme das Probelm ist: Sie werden sich z.B. gar nicht zum Hufschmied ausbilden lassen.(obwohl Sie damit ggf. reicher werden als ein Ingenieur oder Anwalt, der von Praktikum zu Praktikum hetzt ..) Meine Frau kommt aus [...] mehr

01.05.2016, 14:54 Uhr Thema: Extreme Niedrigzinsen: Wer spart, ist der Dumme .. es gibt sogar Studiengänge dazu. Wobei ich immer vorsichtig bin und gerne der Admin - d.h. i am root .. (mein Glück eines der Kinder hat es die Fähigkeit dazu, geerbt .. der Backup hat [...] mehr

01.05.2016, 14:15 Uhr Thema: Extreme Niedrigzinsen: Wer spart, ist der Dumme Arbeit kann Spass machen es gibt Menschen die unterstellen, dass alle anderen faul sind, und maximal deshalb arbeiten, weil sie Angst vor dem Verhungern haben .. 7 Tage Dauerfernsehen die Woche mit Bier und Chips sind, [...] mehr

01.05.2016, 14:05 Uhr Thema: Extreme Niedrigzinsen: Wer spart, ist der Dumme Denkfehler: das war frühes zwanzigstes Jahrhundert. 21. Jahrhundert: Maschinen erzeugen Maschinen mit Maschinenkraft. Produzenten betreiben PR um das zu verschleiern und z.B. für [...] mehr

01.05.2016, 13:49 Uhr Thema: Extreme Niedrigzinsen: Wer spart, ist der Dumme das Ziel das alle haben: der Liter Milch für 59 ct, aber dafür mit dem SUV nach der Kita zum Bioladen, Gemüse kaufen. (Wenn Sie heute im Supermarkt/Bioladen einkaufen, dann erwerben Sie immer 5-6 Grundsubstanzen, [...] mehr

29.04.2016, 21:54 Uhr Thema: Treibhausgase: Die Welt wird grüner zu den blauen Klapperstörchen ist noch nicht durchgedrungen, dass bei sommerlichen Hochtemperaturen und gleichzeitiger Trockenheit, das in der Wachstumsperiode verstärkt Gewachsene gleich wieder abfackelt. (wobei man damit [...] mehr

29.04.2016, 09:06 Uhr Thema: SUV Karlmann King: Unsichtbar hässlich, unfassbar teuer da ist noch Potential für die Obermenzinger Hausfrau drin. Q / X / XC 5-90 Pah! Das Stealth Ding ist der Hausfrauenpanzer schlechthin. Go for it Baby. Allerdings dürfte da die Dienstleistung am deutschen [...] mehr

28.04.2016, 13:29 Uhr Thema: Wegen Nazi-Schnitzel-Satire: Österreicher zeigt "heute-show" an die Staatsbürgerschaft hat er soweit ich mich erinnere erst auf besondere Anordnung posthum bekommen. Auf dem normalen Weg der Bürokratie wurde sie ihm verwehrt. Vermutlich wegen der Vorstrafe. (Kann sein, dass ich mich täusche) Das traurige ist [...] mehr

28.04.2016, 13:03 Uhr Thema: Wegen Nazi-Schnitzel-Satire: Österreicher zeigt "heute-show" an erstens: "Das" im Konsecutivsatz: SS Dann hätte man auch unverfänglicher fragen können: Was kommt aus Österreich ist relativ klein, flach, innen leicht roh und aussen resch und Braun (au) [...] mehr

27.04.2016, 22:10 Uhr Thema: Schlechte Apple-Zahlen: Die große Zeit des iPhones ist vorbei Sie sind noch jung? anders, als die oft zitierten Automarken, und da bin ich mir inzwischen auch nicht mehr so ganz sicher, sind 7 Jahre für die Produktlebenszeit ein und des selben Systems im Softwaremarkt, fast schon [...] mehr

27.04.2016, 13:40 Uhr Thema: Atomausstieg: Konzerne können sich für 23 Milliarden Euro freikaufen vermultich wohnt er auch in FFB für die Hamburger: ein Äquivalent wäre das Kennzeichen: PI hatte da heute solch ein Kennzeichen heute wieder einmal vor mir .. hätte beinahe, bei einem, gerade vor ihm eingeparkten Fahrzeug, im [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0