Benutzerprofil

chrimirk

Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 2894
   

27.01.2015, 18:13 Uhr Thema: Nach Griechenland-Wahl: Neuer Schuldenschnitt? Nicht mit Merkel Richtig und deshalb: 1. Den Euro verlassen, sofort, ohne zu warten was und ob die Griechen entscheiden. Die Klub MED-Staaten können ja den Euro weiterhin betreiben. 2. Die EU geordnet verlassen 3. Die NATO verlassen [...] mehr

23.01.2015, 10:56 Uhr Thema: Jeroen Dijsselbloem: Euro-Gruppen-Chef droht Griechenland mit Hilfsstopp Wir wissen aber, was nicht gut für uns ist! Nämlich den GR & Co ständig helfen zu müssen. Die GR. können und sollen wählen, was sie wollen, aber wir müssen die Auswirkungen deren Wahl nicht auch noch bezahlen. Übrigens: In D. sollte [...] mehr

22.01.2015, 18:19 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Nato sieht prorussische Separatisten auf dem Vormarsch Wieso Das war schon seit dem November 2013 (Maidan-Beginn) für Jedermann (der es wollte) offensichtlich. Unsere Regierung hat diesem Banausenstaat (vorsichtig gesagt) eine Menge Geld geschenkt. Damit [...] mehr

22.01.2015, 17:49 Uhr Thema: Schnellüberblick zum EZB-Entscheid: Draghis neue Billionenspritze Noch sinnvoller: Deutschland (und andere willige Staaten) verlassen den Euro um danach geordnet auch noch die EU zu verlassen. Dann gründen diese Länder eine Art EFTA 2.0 mit dem ECU als Verrechnungseinheit (der [...] mehr

20.01.2015, 14:37 Uhr Thema: Athens Wahlfavorit Tsipras: Mamas Liebling greift nach der Macht Wir sollten uns damit nicht befassen! Ob die Griechen links-rum oder rechts-rum wählen, ihre Schulden bezahlen oder nicht uvam. wäre für D. ohne Belang, wenn wir mit denen nicht im Euro-Raum und der EU zusammen sässen. Und das betrifft [...] mehr

20.01.2015, 13:12 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Linksbündnis Syriza legt in Umfrage kräftig zu Wenn Syriza gewinnt, gewinnt die EU... ... insbesondere Deutschland, denn dadurch wird der Druck auf die "Berliner" Regierung sofort Gegenmassnahmen (Euro verlassen, mittelfristig auch die EU) einzuleiten, zu groß. Die Bürger [...] mehr

19.01.2015, 17:46 Uhr Thema: Internationaler Vergleich: OECD rügt Deutschland für geringe Akademiker-Rate Wie jede Statistik: Auf die genaue Betrachtung kommt es an. Nur wenige Länder weisen - lt. der Statistik - signifikant höhere Abschlussquoten auf. Die Quoten der meisten sind in ähnlicher Relation. Und folgt daraus? [...] mehr

19.01.2015, 11:24 Uhr Thema: Schwere Kämpfe in Donezk: Ukraine und Russland streiten um Friedensvorschläge Tolles Niveau! Weiter so! Bald sind wir auch im Spiegelforum dort, wo die meisten der BILD & Co schon sind. mehr

19.01.2015, 11:16 Uhr Thema: Schwere Kämpfe in Donezk: Ukraine und Russland streiten um Friedensvorschläge Sie haben Mut! Die NSA zeichnet alles auf, somit kriegt sie auch die Person hinter solchen Äusserungen raus. Ich wäre da vorsichtig. Lieber alles was den US-Boys "gefällt" auch loben. Die [...] mehr

17.01.2015, 17:56 Uhr Thema: Pegida und die German Angst: Auf Alarm geschaltet Danke Frau Berg! Im Gegensatz zu vielen anderen Spiegelbeiträgen, endlich was lesenswertes. mehr

15.01.2015, 15:41 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Schweizer Börse stürzt ab WC /wohl kaum ;-) / Solange die Kapital-Manager noch Völker zu Verfügung haben (die denen immer alles bezaheln), werden sie auch solche Manipulationen durchführen. B. Brecht hatte mit seinem Ausspruch bezüglich des [...] mehr

15.01.2015, 15:37 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Schweizer Börse stürzt ab Das kommt raus, wenn Politik Knecht der Banken ist! Und das viele Geschwätz der Polit-Klasse in allen Ländern, ist nichts wert. Soll K. Marx das alles wirklich schon in 1848 (!) gesehen/gewusst haben? mehr

07.01.2015, 15:11 Uhr Thema: FDP-Politikerin Suding: "Tagesschau" entschuldigt sich für Beinaufnahmen Hat Deutschland keine anderen Probleme? Man kann nur den Kopf schütteln. Typische Medien-(Un)Nachricht. Und sogar der Spiegel? Das lässt tief blicken. mehr

06.01.2015, 16:56 Uhr Thema: Eurokrise im Süden: Erst Griechenland - dann Italien? Der Club MED wandelt sich! Statt PIIGS, jetzt nur noch FIG. Das ist aber qualitativ schon alles. Dafür mengenmässig erheblich größer. Der EU + Euro-Norden Europas sollte den MED Staaten deren uralten Lebensstil lassen, statt [...] mehr

06.01.2015, 10:51 Uhr Thema: Griechenland-Debatte: Österreich mahnt Berlin zur Zurückhaltung Aber wenigstens bezahlen dürfen wir, oder? Man kann es nicht mehr hören. Am besten, Deutschland verlässt die beiden "Edel-Vereine" (Euro-Raum und EU) und macht allein weiter. Angsmacherparolen hierzu sind ohne Plausibilität. mehr

04.01.2015, 12:39 Uhr Thema: Agrarminister Schmidt zu TTIP: "Wir können nicht mehr jede Wurst schützen" Das Abkommen mit den USA... ...braucht D. (und EU) wie der Hund die 5-te Pfote! Es ging doch die ganze Zeit OHNE und auf einmal nicht mehr? Wird da niemand misstrauisch? Und: soll es künftig auch PEGIDA-ähnliche Aufmärsche [...] mehr

29.12.2014, 17:26 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Poroschenko kündigt Vierertreffen mit Merkel, Putin und Hollande an Wozu das ganze Getue? Die UA braucht/will nichts anderes, als Geld. Sonst muss sie den Staatsbankrott erklären. Und Russland wird der UA nicht helfen, denn dort gibt es Probleme genug. Soll also die EU (also vor allem DE) [...] mehr

11.12.2014, 15:04 Uhr Thema: Große Koalition: Gabriel wirft Merkel "Wahlkampfparolen" vor Das kommt davon, wenn man bewusst mit dem falschen Partner koaliert. Den Sozis muss seit langer Zeit klar sein, dass für sie mit der Union kein vernüftiges Zusammenarbeiten möglich ist. Aber die Angst davor, es mit den anderen Bundestagsparteien trotz knapper [...] mehr

08.12.2014, 17:01 Uhr Thema: Kanzlerin verärgert Frankreich: "Maul zu, Frau #Merkel" Zenith überschritten! Frau Merkel schafft es in letzer Zeit, sich mit allen zu überwerfen. Jetzt mit den Franzosen. Statt Kooperation, wird Frankreich wie ein Dritt-Land behandelt. So wird das mit der EU und deren [...] mehr

05.12.2014, 15:26 Uhr Thema: Reaktionen auf Ramelow-Wahl: "Thüringen ist ein Signal für den Bund" Gut so! Jetzt soll Herr Ramelow auch zeiden, was er und seine Genossen können. Läuft es gut, wäre ein Modell für die anderen Wahlen, besonders die Bundestagswahlen gegeben. Wenn nicht, dann hat die LINKE eben [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0