Benutzerprofil

chrimirk

Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 3587
26.09.2016, 14:56 Uhr

Ist GB noch wichtig? Wenn die nicht mehr in der EU sein wollen, was mischen die sich noch in EU-Absichten/Massnahmen ein? Die EVG wäre ein guter Grund die NATO endlich zu verlassen. Die EU braucht kein militärischen [...] mehr

26.09.2016, 11:01 Uhr

Es gibt noch Auswege: Alle Uni-Städte im Osten von D. Ob Braunschweig, Jena, Erfurt, Cottbus oder Görlitz, überall ist Platz da und die niedrigen Preise/Lebenshaltungskosten kommen noch dazu. Der Aufbau dieser Städte ist [...] mehr

26.09.2016, 10:47 Uhr

Müssen wir mit allen umgehen? Würde ein Kontakt-Abbruch oder wenigstens eine massive Einschränkung, uns mehr schaden als dem edlen Herren in Ankara? Auf einen versuch sollte man es mal ankommen lassen. mehr

23.09.2016, 14:15 Uhr

Recherchen der FAZ: Die FAZ gibt an: Herr Winterkorn erhielt als Gehalt ca 16 Mio € + jährliche Sonderzahlung, erwarb eine Rente von > 1,3 Mio € u.s.w. In Netz lassen sich die Zahlen innerhalb von sogar 20 [...] mehr

23.09.2016, 14:06 Uhr

Stimmt! Aber: das ist nicht das Problem. Wenn die Rentner ihre Bezüge aus höheren Verdiensten während deren Aktiv-Zeit zahlen würden, wären auch die Renten höher. Mein Ansatz geht nicht aufs wegnehmen, [...] mehr

23.09.2016, 13:51 Uhr

Alles ist schlecht! Mit so einer Meinung/Überzeugung, würde ich sofort auswandern! Dabei ist D. -neben Schweden- das Vorzugsland bei allen Umfragen bezüglich: "wo möchten Sie leben?". Aber weg mit Fakten, [...] mehr

23.09.2016, 12:41 Uhr

Neid schüren bringt die SPD nicht nach oben Wenn manche in D. legal reich geworden sind (ob durch eigene Tätigkeit oder Erbschaft), dann ist jede Steuer auf vorhendenes Vermögen reine Neidsteuer. Beim Erbe wurde schon alles in der Vergangenheit [...] mehr

21.09.2016, 17:16 Uhr

Schade, sehr schade! Nur noch sehr wenige der großen Männer und Frauen, die Deutschland nach 1945 wieder international achtbar gemacht haben, leben noch. Irgendwie macht das traurig. Aber so das Leben. mehr

21.09.2016, 17:09 Uhr

Was hat Herr Schröder mit Syrien zu tun? Oder wo soll es "Menschen massiv"schlechter gehen als wann? Soll etwa Deutschland gemeint sein? Dann oh Herr, lass Hirn auf Deutschland regnen! mehr

21.09.2016, 17:06 Uhr

Sehr eigenwillige Kombination. Jedenfalls hat D. mit beiden Personen als Kanzler(In) Glück gehabt, andere Länder waren in der gleichen Zeit wesentlich schlechter dran. Aber irgendwie ist das ständige [...] mehr

19.09.2016, 11:09 Uhr

Mitschuld? An was? Dass die berliner Wähler so und nicht anders gestimmt haben? Aus was besteht die Schuld? Und wäre für uns in Deutschland einer der jetzt uns bekannten Polit-Führer aus Bayern, die Garantie [...] mehr

19.09.2016, 11:00 Uhr

Typisch für die Verlierer Sowohl der CDU-Generalsekretär als auch Herr Oppermann haben schon wenige Minuten nach den ersetn Hochrechnungen den jeweils anderen Koalitionär als die "Schuldigen" für deren Watsche durch [...] mehr

16.09.2016, 11:17 Uhr

Obwohl CSU-Konservativer: Klug gedacht! Hut ab Herr Weber. Gäbe es in der EU mehr solche Köpfe. mehr

16.09.2016, 10:57 Uhr

Da ist was drann! Aber wir könnten die heutige EU doch rückabwickeln, zu den Wurzeln, d. h. die "alte Sechser-Gemeinschaft" und das wars. mehr

16.09.2016, 10:53 Uhr

Daher meine Empfehlung: Deutschland statt Ungarn (und PL. + BG + RO + SLO usw.) ausschliessen/rausschmeissen! Dann geht endlich der ewige FEIND dieser Staaten/Nationen endlich zugrunde!? Oh Herr, lasse Hirn auf D & [...] mehr

16.09.2016, 10:43 Uhr

Wenigstens 12 der 27 EU-Mitgliedstaaten sind nicht nur sehr "unterschiedlich" sondern sowohl den Grundgedanken- und Werten der EU ablehnend gegenüber, als auch manchem der Staaten (hier [...] mehr

14.09.2016, 17:39 Uhr

Na also. Geht doch! Jetzt nur noch machen ;-)) Aber darauf kommt es nicht so sehr an. Man hat doch die potenten Zahler: Deutschland und...... wer war da noch? Haben die Rechts-Extremisten vielleicht hier und da doch [...] mehr

14.09.2016, 16:57 Uhr

So nicht! EU-Reform ja, aber nicht so wie beschrieben. Die derzeitige Anzahl der EU- Länder ist zu groß und die meisten davon passen nicht zum Gedanken eines freien, liberalen und demokratischen Bündnisses. [...] mehr

06.09.2016, 12:24 Uhr

Typisch Polit-Klasse! Lasst doch die Kanzlerin in Ruhe. Ich bin froh, dass wenigstens bei uns in D. jemand an der Spitze steht mit dem persönlichen Format einer Frau A. Merkel. Und was da in Meck-Pom den Wählern durch die [...] mehr

05.09.2016, 18:36 Uhr

Welch ein Artikel! Allein die Wortwahl! Ist das Wahlergebnis in Meck-Pom wirklich ein Debakel für die Kanzlerin? Wer weiss schon was die zusätzlichen 10 % Wähler (Wahlbeteiligung!) früher gewählt hätten? Etwa die NPD (hatten schon ca 7 %), [...] mehr

Kartenbeiträge: 0