Benutzerprofil

chrimirk

Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 2978
   

28.03.2015, 17:33 Uhr Thema: Finanzkrise: Griechenland will Hafen von Piräus nun doch verkaufen Interessantes Zusammenwirken Wird dann der Hafen der erste chinesische Brückenkopf in Europa? Und hat die EU auch einen in Asien, beim Nachbarn der VRCh.? mehr

28.03.2015, 17:30 Uhr Thema: Umfrage: Bundesbürger sehen Deutschland als Vormacht in der EU Vormacht in der EU? Blöde Formulierung. Klar ist D. das zahlenmässig größte EU Land und besitzt eine starke Ökonomie. Aber deshalb gleich Vormacht? Die befragte Mehrheit ist dieser Ansicht, weil unsere Medien es mehr [...] mehr

27.03.2015, 18:40 Uhr Thema: Germanwings-Unglück: Berlusconi-Blatt nennt Lubitz den "deutschen Schettino" Die Italiener! Wäre der Pilot mit dem Fallschirm rechtzeitig und heil abgesprungen und hätte sich auch noch von den französischen Rettungskräften rausholen lassen, dann wäre der Vegleich in etwa möglich. Aber so? [...] mehr

26.03.2015, 10:43 Uhr Thema: In eigener Sache: Guter Journalismus macht keine Kompromisse Spiegel bleibt eben Spiegel, auch, wenn er sich ändert, erweitert o. ä. Als Spiegel-Leser seit über 45 jahren bleibe ich dabei, d. h. dem Spiegel treu! Kunststück, es gibt auch nach wie vor keine [...] mehr

23.03.2015, 14:30 Uhr Thema: Ausbau von Transitstrecken: Dobrindt will 2,8 Milliarden Euro von Brüssel Zweckgebunden? Na freilich, für die Zwecke der CSU und Bayerns! mehr

19.03.2015, 11:52 Uhr Thema: Energiewende: Regierung plant neue Industrierabatte für Ökostrom Sehe ich genau so! Deshalb: Umwählen! Schon in Kürze ist Wahl in Bremen. Signale setzen. mehr

17.03.2015, 15:10 Uhr Thema: NS-Entschädigungen für Griechenland: Das reiche Deutschland wirkt peinlich Völlig berechtigte Auffassung! Und Sie sind keine Ausnahme, sondern einer von mehr als ca 15 Mio. deutscher Bürger nach 1945. mehr

17.03.2015, 14:59 Uhr Thema: NS-Entschädigungen für Griechenland: Das reiche Deutschland wirkt peinlich Was Hetze anbelangt, ist GR meisterhaft! Oder ist es richtig, wenn das offizielle Parteiorgan der Oriza Schäuble in Naziuniform mit verzerrter Fratze, ekelhafte Sprechblasen absondernd zeigt? Wenn Merkel in SA-Uniformen auf Transparenten [...] mehr

16.03.2015, 12:16 Uhr Thema: Übung "Atlantic Resolve": US-Armee schickt Schützenpanzer durch östliche Nato-Mitglie Wer hat das den US-Boys erlaubt? US-Panzer durch deutsches Gebiet? Aber vermutlich ist da genauso auch zu fragen: UA-Atom-Waffen auf deutschem Gebiet? Wir (D.) sind eben NICHT souverän, sondern nur ein wenig, z. B. Kosten und [...] mehr

16.03.2015, 12:11 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister bei Jauch: Die Varoufakis-Monologe Der Fall Es geht um Regln, Verträge, Abmachungen, Betrug etc. untereinander, sprich innerhalb der EU / Euro-Gruppe. Und die GR. haben Vertragsbrüche begannen, die Übrigen zuvor den in unverantwortlicher [...] mehr

13.03.2015, 18:13 Uhr Thema: Deutschland gegen Griechenland: Bitte aufhören! Guter Vorschlag. Gefällt mir. mehr

13.03.2015, 15:41 Uhr Thema: Notkredite für Banken: EZB verstärkt Druck auf Griechenland Präzisieren? Wozu? Die Fakten sprechen für sich. Kein Land hat sich seit 1945 so verhalten, wie GR. jetzt aber auch in den Jahren zuvor. Sind das die "besonderen griechischen Eigenschaften", wenn [...] mehr

13.03.2015, 15:15 Uhr Thema: Griechenlands Euro-Austritt: Mehrheit der Deutschen für Grexit Na endlich! Wir müssen nicht im gleichen Klub sitzen, wenn es nicht passt! Und es passt im Falle GR. überhaupt nichts. Also: Entweder die GR. ziehen Leine oder D. verlässt den Euro-Raum + ? mehr

13.03.2015, 15:13 Uhr Thema: Deutschland gegen Griechenland: Bitte aufhören! Warum verhandelt D. mit GR. direkt? Deutschland sollte die ganzen Verhandlungen auf ein befreundetes Land, z. B. F. oder A. oder NL. übertragen und sich selbst raushalten. Es betrifft ohnehin dei EU insgesamt. Im dipl. Dienst ist es im [...] mehr

09.03.2015, 09:46 Uhr Thema: Beratungen in Brüssel: Oppermann warnt vor "vorschnellen" Krediten für Griechenland Keine vorschnellen Kredite? Gar keine! Schulden eintreiben und auf größtmöglichen Abstand gehen. Die Levante kann doch nicht die Oberhand gewinnen! mehr

05.03.2015, 13:21 Uhr Thema: Krisenregion: Russland und Nato starten Militär-Manöver nahe der Ukraine War diese Entsprach sie den Standards, die der Westen so gerne verlangt? Denn dann wären ja rund 1/3 der Ukrainer Anhänger faschistoider, rechtsextremer, fremdgesteuerter Parteien/Verbände/Organistionen. [...] mehr

05.03.2015, 13:16 Uhr Thema: Krisenregion: Russland und Nato starten Militär-Manöver nahe der Ukraine Genau so ist es! Nur: Was machen wir damit? Nur zusehen und z. K. nehmen? Oder den BW-Haushalt erhöhen (weil man das von D. erwartet)? mehr

05.03.2015, 13:14 Uhr Thema: Krisenregion: Russland und Nato starten Militär-Manöver nahe der Ukraine Und dann? Wer hätte den größten Nutzen/Vorteil aus einer Pleite Russlands? Die Antwort ist nicht sehr schwierig. mehr

05.03.2015, 12:23 Uhr Thema: Krisenregion: Russland und Nato starten Militär-Manöver nahe der Ukraine Sie aber auch mit Ihren Fakten! ;-) Das ist doch nur störend! Mehr Flexibilität, bitte. Es geht doch um die westlichen (also guten) Werte! mehr

05.03.2015, 12:21 Uhr Thema: Krisenregion: Russland und Nato starten Militär-Manöver nahe der Ukraine Sandkasten - Spiele nicht ganz Erwachsener = Politiker Wer die Gesamtzusammenhänge auf beiden Seiten (also RU & Co und UA & Co) noch immer nicht versteht, dem ist nicht mehr zu helfen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0