Benutzerprofil

chrimirk

Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 2871
   

24.11.2014, 15:48 Uhr Thema: Schwarz-roter Streit um Putin-Politik: Stresstest Russland Leider haben Sie recht! Am Schluss wird USA der Nutzniesser sein und sich ins Fäustchen lachen. Jetzt fehlt bloss noch das Handelsabkommen mit den USA nach deren Regeln. Die kommen noch aus ihren gigantischen Schulden [...] mehr

24.11.2014, 15:44 Uhr Thema: Schwarz-roter Streit um Putin-Politik: Stresstest Russland Donnerwetter! Das nenne ich eine klare Aussage! Jetzt hat Mutti keine Ausrede mehr. mehr

15.11.2014, 22:12 Uhr Thema: Elektroautos: Daimler schließt Deutschlands einzige Batteriezellen-Fabrik Leider haben Sie recht! Selbst wenn die Aku-Fragen gelöst wären, ist die Frage, woher soll die elektrische Lade-Energie überhaupt herkommen? Und selbst wenn schon jetzt die hierfür erforderlichen Kraftwerke (gleich [...] mehr

04.11.2014, 17:21 Uhr Thema: Sanktionen gegen Russland: Frau Mogherini redet den Kreml stark Wieso irrt Mogherini? Im Gegenteil, ihre Haltung macht Mut, dass dieses unwürdige Schauspiel bald ein Ende haben wird. Mehr Mogherinis in Brüssel, das wäre gut. mehr

25.10.2014, 18:10 Uhr Thema: Fußballnationaltorwart : Liebesaus bei Manuel Neuer Die Nachricht des Tages! Auch der Spiegel lässt öfters (zu oft) seinen BILD-Niveau-Instinkten freien Lauf und bringt solche "News" wie die oben oder die pompöse Kohl-Story vor paar Tagen. Geht es nicht mehr so [...] mehr

23.10.2014, 15:42 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte Sehe ich genauso! Und noch was: Der Spiegel/Herr Augstein macht sich das sehr leicht, die AfD-Wähler (und nur die sind wichtig, die Parteien dagegen nicht!) zu diskriminieren. Denn ob der Parteichef A oder B grinst [...] mehr

23.10.2014, 10:07 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten So war es von denen auch gewollt! Vom Großkapital und der Finanzindustrie. Durch die Ersparnisse fürs Alter (weil die Staatsrenten hinten und vorne nicht reichen), legen Bürger ihr Geld auf Konten der Finanzindustrie (also in deren [...] mehr

21.10.2014, 19:17 Uhr Thema: Gasstreit mit Russland: Ukraine bittet EU-Kommission um zwei Milliarden Euro So ist das mit der Russophobie! Vor lauter Hass auf die Russen, ist so manchem der Geifer gelafen. Besonders in Polen ist die pro UA-Front gewaltig und Deutschland wird von breiten Kreisen in übler Art und Weise für die [...] mehr

21.10.2014, 19:13 Uhr Thema: Gasstreit mit Russland: Ukraine bittet EU-Kommission um zwei Milliarden Euro Sind also die Separatisten die Faschisten? Jetzt bin ich aber platt! Wer sind dann die 8 Minister in der Regierung in Kiew, die alle Mitglieder neofaschistischern Gruppierungen der UA sind? mehr

21.10.2014, 19:11 Uhr Thema: Gasstreit mit Russland: Ukraine bittet EU-Kommission um zwei Milliarden Euro Die EU ist schuld? Das kann nur einige wenige Schreihälse in Polen oder Litauen betreffen. Dann sollen die doch auch die Rechnung begleichen. Schluss damit. Wir nicht. Will wieder normale Verhältnisse mit Russland [...] mehr

21.10.2014, 19:08 Uhr Thema: Gasstreit mit Russland: Ukraine bittet EU-Kommission um zwei Milliarden Euro Schon wieder? Ich bin total dagegen denen in irgendweiner Form Unterstützung zukommen zu lassen. Die Ukrainer haben es selbst in der Hand gehabt, 25 Jahre nach dem Ende der SU was aus ihrem Land zu machen. Und sie [...] mehr

21.10.2014, 19:04 Uhr Thema: Kobane: US-Waffenpaket landete bei den Dschihadisten Ist schon schlimm, wenn man doof ist! Aber: Buckel ist schlimmer, sieht man mehr! mehr

19.10.2014, 18:10 Uhr Thema: Pingpong-Taktik von Lokführern und Piloten: Bahnstreik, Pilotenstreik, Bahnstreik, Pi Ganz einfache Gegenstrategie: Nicht verreisen! Und die wirklich unabdingbaren Reisen lassen sich immer noch innerhalb des sog "Nottfallfahrplanes" bzw. können mit Konkurenz-Linien absolvieren. Der Streik bräche dann [...] mehr

16.10.2014, 18:58 Uhr Thema: Börsen im Minus: Angst vor dem Ausverkauf Börsen-Ausverkauf? Ausverkauf heisst doch vorhandene Produkte, die entweder saisonal unpassend oder einfach nicht marktgerecht sind, zum niedrigen Preis zu veräussern. Das Ziel ist aber: sich mit neuer, frischer Ware zu [...] mehr

16.10.2014, 18:52 Uhr Thema: Börsen im Minus: Angst vor dem Ausverkauf Jawohl. Werft die Druckmaschinen an! Die Cowboys machen es auch so und was die machen, ist grundsätzlich immer richtig. Wer daran zweifelt ist entweder ein Kommunist und Putin-Freund, ja, vielleicht sogar ein Terrorist! Oh HERR! [...] mehr

05.10.2014, 19:02 Uhr Thema: Euro-Rettungsfonds als Kreditsicherheit: Junckers Milliarden-Plan spaltet Große Koali Das hört nicht auf! Die Übernahme der Schulden des Klub MED durch DE ist vorgezeichnet. Wir müssen die Reissleine ziehen. Jetzt! Raus aus der EU + Euro + NATO. Die erwürgen uns. Ganz ohne Waffen + Armee. mehr

05.10.2014, 18:59 Uhr Thema: Geheime Gesprächsprotokolle: Kohls große Abrechnung Es gibt viel wichtigere Themen, Probleme usw., die es wert sind im Spiegel behandelt zu werden. Stattdessen die ganze Nummer mit dem Großen Vorsitzenden Helmut! mehr

01.10.2014, 14:08 Uhr Thema: Ex-Kanzler bei Wirtschaftstreffen: Schröder wirbt für Vertrauen zu Russland Wieso ist der nicht mehr Kanzler? Waren das noch schöne Zeiten. Und jetzt? Der Platz reicht nicht, um die wichtigsten Probleme aufzuzählen. Darin ist die Bundeswehr mit ihrer v. d. Leyen nur ein Randproblem. Aber der Wähler hat sich [...] mehr

01.10.2014, 14:01 Uhr Thema: Verteidigungsministerin von der Leyen: Mächtig in der Gefahrenzone Wann ist mit dem Rücktritt der v.d.L. zu rechnen? Es reicht! Die Welt lacht über D. und zu recht. Die v.d.L. sollte die Konsequenzen ziehen und die Politik verlassen. Wo immer sie "wirkte", hinterliess sie Chaos und Probleme. Und so was [...] mehr

01.10.2014, 13:57 Uhr Thema: Ostukraine: Viele Zivilisten sterben bei Gefechten in Donezk So ist das wenn Anarchie die Macht ausübt! Ein Staat (im Sinne des Wortes) existiert dort nicht. Weder die Kijow-Hunta noch die Moskalen-Truppe kann/darf das für sich in Anspruch nehmen. Überall wor Anarchie ausbricht, entsteht nur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0