Benutzerprofil

dirkcoe

Registriert seit: 07.11.2017
Beiträge: 1179
Seite 1 von 59
16.02.2019, 08:13 Uhr

Wenig überraschend Warum sollte eine Merkel - sonst nur auffällig durch tiefes Koma - noch Wähler anziehen? Eine AKK, als bedeutungslose Vorsitzende von Merkels Gnaden bringt da auch nicht viel. Also werden die [...] mehr

16.02.2019, 07:56 Uhr

UvdLeyen macht das ganze Elend der CDU deutlich. Sie faselt permanent von mehr Geld für die BW - ohne zu wissen wofür denn genau. Die Mehrheit der Bürger sagt dazu klar Nein. Gleichzeitig müssen wir die [...] mehr

16.02.2019, 07:43 Uhr

Die Union verfällt in Naivität Wenn ein Altmaier so vor sich hin faselt, dann macht das zweierlei deutlich. Zum einen die erschreckende Ahnungslosigkeit unseres Wirtschaftsministers und zum anderen die einfältige Naivität der [...] mehr

16.02.2019, 07:30 Uhr

Scheuer ist wohl der einzige der den Scheuer noch ernst nimmt. In einen Augen ein erbärmlich er kleiner Sicht, der sich hat kaufen Lassen. Sich weiter mit ihm zu beschäftigen ist verlorene Lebenszeit. mehr

16.02.2019, 07:23 Uhr

Diese Bundesregierung kann inzwischen machen was sie will - sie hat ohnehin jedes Vertrauen verloren und geht allenfalls noch als Realsatire durch. Also kommt es doch auf die EAutos auch schon nicht mehr an. Nur Neuwahlen [...] mehr

15.02.2019, 20:54 Uhr

Naja weder der VW Konzern - noch Herr Diess betrachte ich als sonderlich glaubwürdig. Und das ruinierte Image des Betrugskonzerns wird diese Aktion auch nicht verbessern. In normalen Unternehmen steht der [...] mehr

15.02.2019, 20:50 Uhr

UvdLeyen scheint in München gerade ungedeckte Schecks auszustellen. Das von Merkel erklärte Ziel von 2% ist weder in Deutschland zu vermitteln, noch mit der SPD zu machen. Sie auf dem besten Wege, auch den [...] mehr

15.02.2019, 20:39 Uhr

Ist es wirklich zuviel verlangt, wenn sich eine gewählte und auf unser GG vereidigte Regierung an die Gesetze hällt? Sowohl die Luftgrenzwerte, als auch der Schadstoffausstoß pro km sind geltendes Recht. Statt dieses [...] mehr

15.02.2019, 20:28 Uhr

@62. Ist das so? Wie halten Sie es denn mit 50 in der Stadt? Obwohl wissenschaftlich nicht nachgewiesen - es ist einfach gelten Recht. Erklären sie im Zweifel dem Richter dann auch - der Wert ist doch nur willkürlich [...] mehr

15.02.2019, 20:19 Uhr

@20. Gäääh..... Zum ersten war das auf Phoenix schon eine Wiederholung, zum anderen trat dort der ominöse - der Mathematik nicht mächtige Köhler auf und zum dritten - was genau haben Sie aus dem Beitrag für [...] mehr

15.02.2019, 20:12 Uhr

Scheuer ist einfach nur eine tragische Figur. Ich halte ihn schlicht für korrupt - seine allumfängliche Inkompetenz und Unfähigkeit steht ohnehin fasst und dürfte kaum bezweifelt werden. Dieser Mann ist nur [...] mehr

15.02.2019, 19:58 Uhr

UvdLeyen sollte mit ihren Äußerungen in München sehr vorsichtig sein. Zum einen wird sie vermutlich bald nicht mehr Ministerin sein - zum anderen sollte sie sich davor hüten, Zusagen mit ungedeckten Schecks zu [...] mehr

15.02.2019, 19:11 Uhr

Vertrauen in die Regierung? Mit Verlaub - das habe ich heute vollends verloren und ich halte Neuwahlen für unvermeidlich. Ich persönlich halte Merkel und Scheuer für ebenso korrupt wie feige. Außerdem bin ich mir nicht mir [...] mehr

15.02.2019, 19:06 Uhr

Wünsch Dir was? Erst erlässt unsere Regierung eine Lex VW, damit der illegale Schrott überhaupt noch fahren darf - weil mutig ist unser Staat nur noch bei einem frisieren Moped. Nach dem Softwareupdate werden zwar [...] mehr

15.02.2019, 18:57 Uhr

Wer hindert denn Daimler daran, vernünftige Autos zu bauen? - Richtig niemand. Und wer glaubt einen Panzer für sein Ego zu brauchen, der soll halt ein paar Tausender mehr zahlen. Wo ist das Problem? mehr

15.02.2019, 18:55 Uhr

@11. Sicher, aber da ein SUV völlig sinnlos deutlich schwerer ist - dazu die Aerodynamik einer Schrankwand hat, verglichen mit Autos aus den 60ern, brauchen sie halt mehr Benzin. Soll Daimler die Strafe auf die Kisten [...] mehr

15.02.2019, 18:43 Uhr

Lasst sie an die Wand fahren Wenn May und die Britischen Parlamentarier unbedingt im Chaos versinken wollen - dass lässt sie doch ihre Wirtschaft an die Wand fahren. Die EU kann nach dem Chrash allenfalls noch mit Care Paketen [...] mehr

15.02.2019, 18:38 Uhr

Bleibt zu hoffen das diie Gerichte dem debilen alten Mann einen Verfassungsbruch bescheinigen. Dann kann er endlich auf den Müll der Geschichte entsorgt werden. Es ist einfach albern ,- eine Wahlkampflüge mit dem [...] mehr

14.02.2019, 19:00 Uhr

Das Thema Verkehr ist einfach zu wichtig um es weiter den Stümpern der CSU zu überlassen. mehr

14.02.2019, 18:58 Uhr

@103. Völlig falsch Wissenschaftler legen auf Grund von umfangreichen Untersuchungen Vorschläge auf den Tisch. Politiker machen aus diesen Vorschlägen dann Grenzwerte und gießen sie in ein Gesetz. Und ja - die Grenzwerte [...] mehr

Seite 1 von 59