Benutzerprofil

viwaldi

Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 1344
29.04.2017, 00:08 Uhr

Frau May ist nicht redlich - oder hat es nicht verstanden Nicht 27 Länder haben sich gegen GB vereinigt, sondern GB hat sich von den 27 abgewendet und will ohne die EU leben. Nach einer verlogenen Brexit Kampagne im eigenen Land (350 Millionen Pfund pro [...] mehr

19.04.2017, 08:40 Uhr

Verwaltung muss effizienter werden Es muss einen massiven Produktivitätszuwachs in der Verwaltung geben. Nicht ein Heer von Neueinstellungen (wie es Verdi gerne sähe), sondern eine schlanke und effiziente Verwaltung muss das Ziel sein. [...] mehr

17.04.2017, 17:46 Uhr

Ich finde die Abstimmung gut - und das Ergebnis Nun ist es klar: Kein EU Beitritt der Türkei. Da ich das noch nie wollte, bin ich Erdogan dankbar. Nach mehr als 20 Jahren Verhandlungen ist es egal wie man es nannte: Lebenslüge oder [...] mehr

13.04.2017, 19:23 Uhr

Der Stierbildhauer hat Recht Seine Skulptur - mittlerweile total legal dort stehend - wird durch die direkte Konfrontation mit einer anderen Arbeit komplett uminterpretiert. Das muss er nicht hinnehmen, nur weil der [...] mehr

13.04.2017, 19:08 Uhr

Beglückungsterror Vorweg: Ich bin seit 20 Jahren Nichtraucher. Natürlich ist Rauchen extrem schädlich und gefährlich. Aber ob die Schockbilder überhaupt was bringen, ist nicht belegt. Reine Ansichtssache. Und [...] mehr

10.04.2017, 11:36 Uhr

Ihr Eindruck ist nicht richtig Eine Ministerin im Amt hat andere Verpflichtungen und Verantwortung als ein "ehemaliger" Diplomat, ein Historiker oder ein Linke-Politiker. Die können frei drauflos poltern und [...] mehr

05.04.2017, 13:47 Uhr

Die EZB als fehlkonstruiertes Monster Die EZB ist eine komplette Fehlkonstruktion, dies wird mit jedem Tag deutlicher. Der Schaden ist immens. Versprechen und Verträge wurden konstant gebrochen oder scheinheilig umgangen. Woher soll das [...] mehr

04.04.2017, 17:57 Uhr

Ja, ja - über die befristeten Arbeitsverhältnisse herziehen,... aber dann Frau Schwesigs und Herrn Schulz`s schwachsinnigen Vorschlag eines Rechts auf Teilzeit und Wiedervollzeit unterstützen. Die Folge? Arbeitgeber werden, wenn jemand auf Teilzeit in einer [...] mehr

04.04.2017, 12:40 Uhr

Nur los, Herr Hagenbeck Aber Achtung: dort müssen sie auch arbeiten, in den Sessel pupsen reicht nicht. Und wie bei jedem Kredit gilt auch hier: egal was die Zinsen sagen - Tilgung bleibt Tilgung. Auch der schönste [...] mehr

02.04.2017, 22:49 Uhr

Ja, ja, schon oft gesagt, aber wenn ich das Bild so ansehe: Es stimmt, die besten Berufschancen hätte er bei einer Fortsetzung von Harry Potter als Lord Voldemort. Das kann er ohne große Maske sofort spielen. Vielleicht gibt es ja einen Spinn-off, z.B. [...] mehr

31.03.2017, 14:23 Uhr

Nun ist es amtlich: Das Wort des türkische Ministerpräsident Binali Yildirim ist nichts wert. Mehr als Yildirim kann man sein Gesicht nicht verlieren. Welche Blamage. Er ist nur der Grüßkasper von Sultans Gnaden. Die [...] mehr

29.03.2017, 16:13 Uhr

Opfer der eigenen Propaganda Die Engländer (nicht die Schotten, nicht die Nordiren) haben sich für den Brexit ausgesprochen, vornehmlich die Landbevölkerung. Es sind ähnlich denkenden Menschen wie die, die auch Herrn Trump ins [...] mehr

29.03.2017, 09:44 Uhr

Kein Geld für Trash-TV Ich empfinde die Umstellung auch nicht als Verbesserung. Im Wohnzimmer schauen wir über Entertain, oben im Schlafzimmer haben wir einen kleinen Fernseher, der gut über DVBT lief. Jetzt eine zweite [...] mehr

27.03.2017, 16:16 Uhr

Es liegt auch an uns, den Kunden Meiden wir doch einfach Unternehmen, die bei uns keine Steuern zahlen oder die Sozialkassen betrügen. Das ist gar kein Wettbewerb, den Ryanair da gegen andere Luftfahrtgesellschaften führt, - das ist [...] mehr

27.03.2017, 07:49 Uhr

Der schwächste in der Runde war Feldenkirchen Aus jeder Pore sickerte seine SPD affine Linkslastigkeit. Ermüdend. So sieht es aus wenn 70% der Journalisten rot-grün eingefärbt sind. Auch wenn ich Kauder nicht sonderlich mag, hier hat er es [...] mehr

27.03.2017, 00:00 Uhr

Ein schlimmer Beitrag Die EU muss Politik für die EU machen, nicht türkische Innenpolitik. Wenn sich die Türkei für einen Abbruch der Beitrittsverhandlungen entschiede, super. Dann wäre diese Lebenslüge vom Tisch. Russland [...] mehr

22.03.2017, 13:33 Uhr

Ja, stimmt. Leider. Aber wunderbar ist das nicht, sondern eine Schande. mehr

22.03.2017, 13:32 Uhr

Meine Meinung: jedes Wort stimmt! Ich habe mehrere Kinder in Grundschule und jetzt Gymnasium hautnah miterlebt. Wer miterlebt, was in der Schule mittlerweile los ist, den wundert gar nichts mehr. Schreiben wie man hört - gerne auch [...] mehr

20.03.2017, 17:27 Uhr

Merkel muss Attacke gehen Richtige Entscheidung, man muss bei Schulz die ganzen Schwachstellen aufzeigen. Er ist ein schlimmer Euro-Bürokrat, der ohne Ideen (bislang) einen Hype ausgelöst hat. Nur, was hat Deutschland davon, [...] mehr

20.03.2017, 09:27 Uhr

Meine Fragen an die Story: Hat man die Dicke (tot) im Zimmer einfach vergessen, oder sind dicke Leichen weniger attraktiv als mumifizierte ? Wenn nach dem (simulierten?) Anfall die Kommissarin die Waffe abgeben muss, kommt da [...] mehr