Benutzerprofil

viwaldi

Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 1597
Seite 1 von 80
14.01.2019, 16:11 Uhr

Ökonomen denken in Quartalen und Exel Spreadsheets Leider haben sie von politischem Instinkt und strategischem Denken keine Ahnung. Ja, ein harter Brexit wird Verlierer auf beiden Seiten sehen, aber vielleicht sollten diese Ökonomen besser an die [...] mehr

10.01.2019, 17:54 Uhr

Mein Gott, die Barley Völlig überschätzte Frau. Eine echte Dünnbettbohrerin. Wer sie in der Talk- Show über die Krim Krise (russischen Boot rammt ukrainisches Boot) gehört hat, ist bedient. Schlimme verschwurbelte Sätze, [...] mehr

31.12.2018, 12:12 Uhr

Die Infantilisierung geht weiter Erst haben die Griechen geglaubt, eine Regierung die Schulden macht und auf Pump Party macht würde folgenlos bleiben. Wenn man jetzt die Foristenbeiträge liest, ist die gleiche Naivität zu sehen. Als [...] mehr

28.12.2018, 01:45 Uhr

Venenmustererkennung ist sicher, die heutigen Verfahren noch nicht Wenn der Venenscanner rotieren würde bei der Überprüfung ( so wie ein CT ) und damit ein 3D Modell erfasst, die Auflösung höher wäre, d. h. auch kleinere Venen miterfasst und gleichzeitig ein [...] mehr

17.12.2018, 11:14 Uhr

Wir brauchen beides: Einen höheren Mindestlohn UND eine höhere Minijob Grenze: zB. 600€. Dann führt die Erhöhung des Mindestlohns nicht automatisch zur Arbeitsverdichtung, und gleichzeitig ist der Minijob für viele [...] mehr

05.12.2018, 13:17 Uhr

Lächerliche Larmoyanz Miese Professoren gab es schon immer. Resilienz ist da gefragt, und Intelligenz. Kreative Gegenstrategien,- das schult auch für die weitere Karriere. Und schlimmstenfalls wechselt man das Institut und [...] mehr

04.12.2018, 17:04 Uhr

Merz und AKK sind beide gut Es gehört zur Ehrlichkeit, wenn Schäuble sich erklärt. Und mal direkt: niemand ist ja jetzt überrascht. Ich finde die Wahl spannend, auch AKK hat eine gute Figur gemacht. Merz würde aber sicher die [...] mehr

26.11.2018, 06:56 Uhr

Schwach, schwächer, Frau Menne Betrügereien bei H4 nicht mehr zu sanktionieren mit dem Argument, es gäbe auch Reiche die Steuern hinterzögen —- bedeutet im Umkehrschluss nichts anderes, Steuerbetrüger bei den Reichen auch nicht [...] mehr

24.11.2018, 13:37 Uhr

Verstehe ich nicht Die Krankenkassen rechnen uns doch ständig vor, das es in Deutschland zu viele Krankenhäuser gibt. Also einfach St. Georg schließen, schon ist das Problem gelöst. Die Patienten gehen dann in die [...] mehr

21.11.2018, 14:26 Uhr

Duschen ist mehr als reinigen Im Hotel mag das hinhauen, Zuhause ist Duschen oft auch Wellness für die Seele. Wer sich dann gleich wieder ein schlechtes Gewissen einreden lassen will - viel Spaß- ohne mich. Und meine Kinder [...] mehr

19.11.2018, 18:34 Uhr

Sonst auf Altersdiskriminierung schimpfen... ... jetzt selber praktizieren. Merke: die Bevorzugung der einen ist immer die Diskriminierung der anderen. SPD: das tut weh. mehr

19.11.2018, 09:01 Uhr

Will schwach, Schwesig abwegig, Merz zu wenig Attacke Will ist bekennender Merkel Fan, das würde gestern wieder deutlich. Frau Schwesig fing an mit „meine Frage ist“ zu Merz gewandt, um dann minutenlang zu monologisieren, und das auch noch schlecht. Die [...] mehr

18.11.2018, 15:37 Uhr

Scheinheiligkeit grüner Politik Wenn ein Autohersteller falsch mißt, ist er böse. Wenn ein Umweltamt falsch mißt, ist es gut. Zumindest solange das gewünschte Ergebnis herauskommt. Man stelle sich vor, die Messtationen wären doppelt [...] mehr

08.11.2018, 17:34 Uhr

Kindergarten Der Reporter war sehr unhöflich, der Präsident war total unsouverän. Die Reaktion des Präsidenten ist peinlich. Ist das neu? Nein. CNN sollte begreifen, das solche ritualisierten Empörungswellen Trump [...] mehr

03.11.2018, 14:55 Uhr

Eine Frage Was ist mit Kunden, die bei einem freien Autohändler einen gebrauchten VW gekauft haben - können die sich auch der Musterklage anschließen? mehr

20.10.2018, 12:46 Uhr

Die Überschrift von SPON geht voll daneben Niemand, auch nicht Herr Hoeneß, redet von katzbuckeln. Es geht um Fairness und Respekt, den die Presse zwar immer lautstark von allen fordert, selbst aber schon lange verlassen hat. Das Einzufordern [...] mehr

19.10.2018, 09:52 Uhr

Habecks Gequassel und Arroganz war zum Fremdschämen Der Typ hört sich so gerne reden, hat aber deutliche Schwierigkeiten anderen zuzuhören und zu verstehen. Sehr kindisch sein Diskussionsstiel. Ausgrenzung ist seine Politik, das wird keinen Erfolg [...] mehr

14.10.2018, 10:39 Uhr

In jedem Profiverein wäre jetzt klar: Die Zeit des Trainers ist abgelaufen, er kann aus den Spielern nichts mehr rausholen. Herr Löw hätte nach der WM Charakter beweisen sollen und den Stuhl freimachen. So ramponiert er sich selbst seine [...] mehr

08.10.2018, 16:07 Uhr

Reparationsforderungen aus Griechenland, Polen,... ... und die finanzpolitische Geisterbahnfahrt Italiens: so macht man die AFD stark! mehr

02.10.2018, 15:24 Uhr

Was wundern wir uns heute noch über Hexenprozesse? Keiner kennt im Moment alle Fakten, geschweige denn die Wahrheit in dem kommentierten Fall (außer den Beteiligten). Das stört aber kaum noch jemanden, schon gar nicht den Kommentator, um über einen [...] mehr

Seite 1 von 80