Benutzerprofil

viwaldi

Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 848
   

23.04.2015, 20:21 Uhr Thema: Pauschale Bachelor-Schelte: Warum die Wirtschaft irrt Tja, so stellt sich der Hr. Kramer die Welt vor Der Artikel offenbart ein naiv-linkes Weltbild, das es einen schüttelt. Wenn Herr Kramer mal eine Firma oder einen Handwerksbetrieb geleitet hätte, würde er nicht so ein weltfremdes Geblubber von sich [...] mehr

22.04.2015, 17:04 Uhr Thema: Probleme bei G36-Gewehr: Verteidigungsministerium wurde bereits 2012 gewarnt Mehr Informationen bitte Wie häufig sind in Auslandseinsätzen 60 Schuss und mehr am Stück geschossen worden? D.h. wie häufig ist das Gewehr im "real world" Einsatz wirklich in den Bereich gekommen, wo die Präzision [...] mehr

22.04.2015, 12:02 Uhr Thema: Bayern-Sieg gegen Porto: Guardiolas Triumph Räusper,... Der Mann heisst Guardiola. Oder sind Sie diese Sorte Experte, der zwar nicht weiss wovon und über wen er schreibt, aber Hauptsache was rausgehauen hat? Über die Paranoia in anderen Beitragen [...] mehr

20.04.2015, 18:49 Uhr Thema: IWF-Tagung Washington: Die Griechen haben keinen Plan B - und keinen Plan A Einfach: Weil Wissenschaftler keine Verantwortung tragen. Die können heute dies, morgen das sagen. Herr Schäuble braucht auch gar keinen Plan A oder B, weil Deutschland nicht Pleite ist und von [...] mehr

20.04.2015, 09:55 Uhr Thema: Flüchtlingsunglücke auf dem Mittelmeer: Was kann Europa tun? Dann fangen Sie mal bei sich an: Schrauben Sie Ihre Haustür raus, auch so eine Grenze die man abschaffen kann. Afrika hat einen Geburtenüberschuss von ca. 27 Millionen Menschen pro Jahr. Ich weiss ja nicht wie Sie wohnen, aber [...] mehr

13.04.2015, 16:10 Uhr Thema: Debatte um #regrettingmotherhood: Mütter, die keine sein wollen Gescheiterte Menschen Die Wahrnehmung spielt hier dieser kleinen Gruppe von Menschen einen Streich: ohne Kinder wäre ich glücklich/glücklicher geworden. Sie wären mit hoher Wahrscheinlichkeit genauso unglücklich bzw. [...] mehr

07.04.2015, 13:02 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bereiten wir uns auf den Grexit vor Was wollen Sie uns sagen? ...dass Sie lieber eine Partei wählen, die alles tun will damit ihre Wähler Geld verlieren? Dann sagen Sie doch gleich die SPD und die Grünen. Erinnern wir uns: Herr Gabriel und Herr Trittin [...] mehr

03.04.2015, 12:55 Uhr Thema: Germanwings-Unglück: Zweite Blackbox bestätigt Absturzabsicht des Co-Piloten Jeder, der über seinen Zustand und seine Gemütslage informiert war, sollte sich jetzt warm anziehen - und zwar zu Recht. Wir wollen bei jedem Pubssportler über Dopingtests alles wissen, aber Personen [...] mehr

02.04.2015, 12:50 Uhr Thema: Griechenland und der IWF: Lagardes ultimatives Risiko An den Griechen muß man verzweifeln Es geht doch gar nicht um das bereits geflossene Geld. Es geht um die Unwilligkeit und Unfähigkeit eines Landes und seiner Regierung, das eigene Leben und Wirtschaften selbstverantwortlich in die [...] mehr

28.03.2015, 12:56 Uhr Thema: Exklusiv aus dem neuen SPIEGEL: Reformblockade reißt neues Milliardenloch in griechis Wir haben es in der Hand Wir, das Volk und Steuerzahler, können es doch ganz einfach beeinflussen: Keine Partei mehr bei der nächsten Wahl wählen, die ab heute weiteres Geld in diesen Finanzsumpf pumpt. Leute, passt genau [...] mehr

27.03.2015, 18:50 Uhr Thema: Griechenland: Tsipras droht mit Einstellung des Schuldendienstes Ja, Herr Tsipras - bitte! Bitte erlösen Sie uns, hören Sie auf zu zahlen. Dann tritt endlich der Grexit ein und dieses unwürdige Schauspiel hat ein Ende. Starten Sie mit Ihrem Land neu, mit der Drachme, mit chinesischer [...] mehr

26.03.2015, 13:40 Uhr Thema: Urteil der Stiftung Warentest: Ärzte beraten Prostata-Patienten schlecht Ob das man stimmt? Leider ist Ihr Wissen nicht auf dem neuesten Stand. Bei hormonsensitiven, auch fortgeschrittenen und teils inoperablen Tumoren (auch mit Metastasierung) können Medikamente nahezu sensationell [...] mehr

24.03.2015, 18:56 Uhr Thema: Ostsee: Schweden sichtet russische Bomber in internationalem Luftraum Wenn sie doch nur in ihren Kasernen pupsen würden! Dann wären wir ja alle froh. Tatsächlich pupsen und morden sie in fremden Ländern, schießen Zivilflugzeuge ab und okkupieren andere Gebiete. Finden Sie wahrscheinlich unheimlich lustig, ist es [...] mehr

23.03.2015, 17:16 Uhr Thema: Griechenland in der Krise: Welche Optionen Tsipras jetzt noch hat Mal ganz ehrlich, Herr Münchau Wenn Sie sich keinen Reim auf ein Thema machen können, - warum schreiben Sie dann eine Kolumne? "Wenn der Euro scheitert, dann scheitert Europa" - diesen Gedanken von Frau Merkel greifen [...] mehr

23.03.2015, 13:36 Uhr Thema: Tsipras-Besuch in Berlin: Jetzt erst recht "Scheitert der Euro, dann scheitert Europa", hat die Kanzlerin oft gesagt. Stimme ich zu. Also Grexit so schnell wie möglich, damit der Euro nicht scheitert. An Griechenland wird er nicht [...] mehr

23.03.2015, 10:21 Uhr Thema: Tsipras-Besuch in Berlin: Jetzt erst recht Die Analyse ist leider schlecht Der Autor irrt in fundamentalen Punkten seines Beitrages. Es ist nicht wahr, dass es in Deutschland eine substantielle Debatte um EU-Beiträge und die Rolle des Netto-Zahlers der EU gibt. Andere Länder [...] mehr

18.03.2015, 14:34 Uhr Thema: Entschädigung: Experte sieht Stiftung als Lösung für Griechenland Es ist ziemlich dämlich, Kriegszeiten mit €-Zeiten zu vergleichen. Auch durch Grünen Blödsprech wird die juristische Lage nicht verändert. Wer ohne Rechtsgrundlage Geld von Deutschen Steuerzahlern [...] mehr

17.03.2015, 17:55 Uhr Thema: Umstrittene Rede: Das sagte Varoufakis, als er den Stinkefinger zeigte Ehrlich gesagt,... ich kann der Textinterpretation des Spiegels nicht folgen. Der folgende Satz bezieht sich auf die Idee, die Drachme wieder einzuführen. Ob dieser Satz sich auf den vorhergehenden Satz mit dem [...] mehr

17.03.2015, 08:20 Uhr Thema: NS-Verbrechen: Deutsche Politiker wollen Griechenland entschädigen Hallo Frau Schwan Sie sollten lieber mal eine konstruktive Debatte darüber führen, wie Griechenland durch eigene Aktivität wieder auf die Beine kommt. Das kann dem Land nützen. Jetzt zu suggerieren, etwaige [...] mehr

16.03.2015, 10:57 Uhr Thema: SXSW-Wettbewerb: Deutsches Start-up gewinnt mit App gegen Tinnitus Mecker mecker mecker Ehrlich gesagt ist Ihr Kommentar total borniert und geht voll daneben. Wenn jemand eine Tablette gegen Krebs erfinden würde, würden Sie auch noch meckern wenn sie mehr als 3,50€ kostet. Sie haben [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0