Benutzerprofil

barmbek1

Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 70
   

05.06.2014, 08:18 Uhr Thema: Surfende Abgeordnete: Bundestag will Daten nur noch sieben Tage speichern Also... ... ich wüßte schon noch gerne, wenn sich Bundestagsabgeordnete im Bundestag Kinderpornos angucken. Und das auch länger als 7 Tage. Am Ende kann man solchen Typen gar nichts mehr nachweisen. Und wenn [...] mehr

26.05.2014, 08:41 Uhr Thema: Giovanni di Lorenzo: "Zeit"-Chef offenbart sich bei Jauch als Wahlbetrüger Danke für die Info SPON.... ... wie es in den gehobenen Kreisen so zugeht. Der Eine begeht eine Straftat und der andere erlässt ihm dann die Strafe öffentlich. Es steht wohl zu erwarten, daß andere mit einem Doppelpass sich auch [...] mehr

18.03.2014, 11:48 Uhr Thema: Recruiting bei McKinsey: "Wir stellen auch Backpacker ein" Der arme Michele Deboniar... ... er kann einem so richtig leid tun. Es werden also nur die Besten, der Besten, der Besten eingestellt. Wie bei den Men in Black. Ja, nee Workshops und Interviews. Und wie wäre mal mir richtiger [...] mehr

18.03.2014, 10:47 Uhr Thema: Recruiting bei McKinsey: "Wir stellen auch Backpacker ein" Unternehmensberater. Nicht schon wieder! Das schlimmste an den großen Unternehmensberaterfirmen ist doch, daß sie in jedem größerem Unternehmen, welches sie "beraten" einen der ihren hinterlassen. Wenn es dann mal wieder eng wird, [...] mehr

21.02.2014, 11:33 Uhr Thema: Reich werden im Silicon Valley: "Die Person ist wichtiger als die Geschäftsidee" Virale Abwehr von LinkedIn "Kann es sein, daß sie hier 2 Sachen vermischen ? Einerseits ist ihre eigene Unkenntnis ihre ganz eigene Verantwortung. Wenn man sich nicht auskennt sollte man jemanden fragen, der sich auskennt, [...] mehr

21.02.2014, 08:47 Uhr Thema: Reich werden im Silicon Valley: "Die Person ist wichtiger als die Geschäftsidee" Man glaubt es nicht... ...SPON macht ein Interview mit LinkedIn. LinkedIn hat mal bei der Anmeldung (ich hatte auf die Anfrage eines alten Studienkollegen reagiert) das Adressbuch auf meinem Rechner gekapert. Wohlgemerkt [...] mehr

13.02.2014, 09:00 Uhr Thema: Wohnungen auf der Reeperbahn: Abschied von den "Esso-Häusern" Kann nicht sagen.... .... das die Esso Tankstelle eine Institution für alle (!) Hamburger war. Zumal ja der Besitzer dieser Tankstelle der Vorbesitzer der Esso Hochhäuser gewesen sein soll. War nicht das Motto im [...] mehr

02.02.2014, 08:57 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Hedgefonds verklagt Piëch und Porsche auf Schadensersatz in Milliar Hedgefonds Elliott Associates LP... ... schlechte Verlierer. mehr

08.11.2013, 08:57 Uhr Thema: Proteste gegen Abschiebung: Wie Hamburg den Lampedusa-Flüchtlingen helfen kann Im Gegenteil... ...es wäre feige vom Senat der Hansestadt Hamburg sich von dieser Gruppe, welche sich illegal im Hamburg aufhalten, erpressen zu lassen. Eigentlich ganz einfach: Name und Herkunftsland und den Grund [...] mehr

18.09.2013, 08:45 Uhr Thema: Ministergehalt plus Ruhegeld: Machnig wusste seit März 2011 von Doppel-Alimentation Ach Mann,... ... langsam hat man mal den Kanal voll von diesen Selbstbereicherungstypen auf Kosten der Steuerzahler. Und dann auch noch mal wieder einer von der eSPeDe. Ist denen eigentlich klar, wofür die [...] mehr

16.09.2013, 18:43 Uhr Thema: Rückkauf der Hamburger Energienetze: "Vertrauen Sie Ihrem Bürgermeister!" Eigentlich... ... wollte ich auch gegen den Netzrückkauf stimmen. Erscheint mir zu teuer und wo wir jetzt schon so viel für die Elbphilharmonie hinlegen müssen. Hmm... Was mich aber dazu bewogen hat für den [...] mehr

12.09.2013, 11:56 Uhr Thema: Skandal um Rezepthandel: Opposition mahnt strengeren Schutz von Patientendaten an Nach einem der Berichte von SpiegelO... ...hatte ich an die VSA geschrieben und um eine Selbstauskunft gebeten. Zurück kam ein mehrere Seiten langes Konvolut mit Rechtsbelehrungen usw.. Das Ganze wirkte ziemlich abschreckend, ist aber [...] mehr

09.09.2013, 22:20 Uhr Thema: Spendable Ministerien: Bundesregierung zahlte eine Milliarde an Berater Hoffentlich... ... geht es nicht so aus, wie bei Praktiker. Siehe: Praktiker soll 80 Millionen Euro für Berater gezahlt haben - SPIEGEL ONLINE [...] mehr

17.08.2013, 08:37 Uhr Thema: Beilagen in "Bild" und "Welt": Vattenfall-Werbung provoziert Ärger mit Netzagentur Wollte... ...eigentlich gegen den Netzrückkauf stimmen, weil ich auch nicht sehe, wo das Geld herkommen soll. Aber nach dieser Kampange von Vattenfall ist klar, dass ich dafür stimmen werde. Einfach nur um [...] mehr

27.06.2013, 09:39 Uhr Thema: Neue Scheinwerfertechnik bei Audi: Lasst die Lichtspiele beginnen! So einen... ... Schweinwerfer hätte ich auch gerne. Was wohl die Tierschutzfraktion dazu sagt? Leider hat sich der Artikel nicht darüber ausgelasssen, ob es sich um Ferkel, Säue oder Eber handelt? Stelle mir [...] mehr

14.06.2013, 08:45 Uhr Thema: Konsequenz aus "Euro Hawk"-Affäre: EADS-Chef stoppt Entwicklung von Drohnen Mag ja sein,... ...daß Tom Enders die Debatte über 500.000.000 zum Fenster hinaus geworfene, verbrannte, verschleuderte Euro absurd findet. Der deutsche Steuerzahler aber nicht. Und den interessiert auch sehr wohl, [...] mehr

03.06.2013, 15:43 Uhr Thema: Bewerber bei Unternehmensberatungen: Käpt'n Schlaubär auf großer Fahrt Segeltörns im Mittelmeer... ... da können die zukünftigen Unternehmensberater dann ja mal in Athen die Demonstranten besuchen oder ein paar Flüchtlinge aus dem Meer fischen. Und haben sozusagen die Folgen ihrer Berufstätigkeit [...] mehr

30.05.2013, 11:14 Uhr Thema: Koks und Campari: Wenn das Selbstbild implodiert Sucht und was sonst noch Ich glaube, es kann fast jedem passieren in die Sucht zu laufen. Viele schaffen es vielleicht noch einigermassen "normal" da zu stehen/auszusehen. OK. Die anderen nicht-Süchtigen leben dann [...] mehr

19.03.2013, 09:18 Uhr Thema: Proteste auf Zypern: "Warum sind wir denn jetzt schuld?" Ach Mensch... ...langsam kann ich es nicht mehr hören: Die bösen Deutschen. Dann lasst sie doch endlich Pleite gehen die Griechen, Zyprer, Spanier und andere. Da sollen sie doch mal sehen, wie sie mit ihren Banken, [...] mehr

08.03.2013, 13:37 Uhr Thema: IT-Sicherheit: Die Hacker-Entdecker Ist ja schön... ...und gut, was der Mann da so macht. Aber so richtig beschrieben wurde nun nicht, was er so macht. Und wenn eine Firma tatsächlich "Fremde" in das Hauseigene WLAN lässt hat sie es auch [...] mehr