Benutzerprofil

h_jahn

Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 85
Seite 1 von 5
19.05.2018, 15:51 Uhr

Selten so was Dummes gelesen... 2 Billionen an "die Ossis" würde heißen, sowohl meine Frau als auch ich hätten ca. je 125.000 EUR bekommen. Daran kann ich mich irgendwie nicht erinnern. Ziemlich genau weiß ich aber, [...] mehr

06.05.2018, 15:26 Uhr

Was ist mit der Glaubwürdigkeit? Genau an dieser mangelt es ja unseren Politikerdarstellern. Prima Beispiel: Frau Schwesig selbst. Sie schwadroniert erst von Multikulti an Schulen und von Integration und schickt dann ihr Kind wohin? [...] mehr

14.04.2018, 17:48 Uhr

Ist es ja nicht, es ist im PrivatEIGENTUM, das ist nicht das Gleiche. Insofern wundert es mich nicht, dass Sie offensichtlich sozilistischen Träumereien anhängen. Weshalb sollten Grund und Boden [...] mehr

09.04.2018, 12:00 Uhr

So ist das in der Demokratie... Er wird Ihnen Folgendes sagen: "Die Wahlen in Deutschland sind frei und geheim. Insofern kann und will ich nicht kontrollieren, wo AfD-Mitglieder ihr Kreuz machen". Schönes Eigentor, [...] mehr

04.04.2018, 14:18 Uhr

Auf den Punkt gebracht... ...hat es die Kommentatorin doch mit der Erwähnung der "vierten Gewalt". Uns als normalem Stimmvieh, Pöbel oder meinetwegen Pack ist es doch völlig Wumpe, mit wem Heidi Klum in die Kiste [...] mehr

06.03.2018, 19:19 Uhr

ÖRR? gerne aber nicht für den Preis Leider ist doch die traurige Wahrheit, dass über die Zwangsabgabe ein Moloch gefüttert wird, der mit Grundversorgung oder gar Schutz der Demokratie nichts mehr gemein hat. Für teures Geld werden [...] mehr

28.02.2018, 14:52 Uhr

Weg mit der Zwangsgebühr Es ist doch ganz einfach. Der ÖRR dient heute eindeutig Partei- und Staatsinteressen. Man muss sich nur die Besetzung der Intendanten und Kontrollgremien ansehen, dann wird das doch klar. Aber wenn es [...] mehr

07.02.2018, 08:36 Uhr

Wirklich erstaunlich... Zitat: "Rechte können sich nicht glaubhaft für Frauen einsetzen. ... Wer rechts ist, kann kein Feminist sein - so viel Grenze muss sein." Ich muss zugeben, ich habe mich nicht ausreichend [...] mehr

22.01.2018, 16:58 Uhr

Populismus? Welche Sackgasse meinen Sie genau? Den Wirtschaftsaufschwung? Und was meinen Sie mit kurzfristig? Wäre es nicht besser, unsere Regierung würde kurzfristig aufhören, das Vermögen der Bürger zu [...] mehr

22.01.2018, 15:07 Uhr

Dabei wäre doch alles so einfach... Wieso stellt sich denn keiner unserer Politikerdarsteller hin und setzt als Motto "Germany First!"? Was den Amerikanern recht ist, sollte uns nur billig sein. Dann klappt's auch mit dem [...] mehr

17.01.2018, 10:57 Uhr

Solche Debatten ziehen Trittbrettfahrereinnen magisch an... Grundsätzlich stimme ich zu, das solche Debatten, wie #metoo einen gewissen Wert haben, wenn sie tatsächliche Opfer motivieren, Täter anzuzeigen. Dass durch die Veröffentlichung tatsächlicher, [...] mehr

07.12.2017, 14:45 Uhr

Tja, ist halt so... ...und wer sich nicht ausmalen kann, wo es vielleicht hinführt, dem sei "Blackout" von Marc Elsberg empfohlen. mehr

13.11.2017, 08:52 Uhr

Da hat er Recht, der Herr Diez, aber... da möge er sich doch auch gerne mal an die eigene Nase fassen. Zitat: "Es ist dennoch mindestens verblüffend zu sehen, wie sich Journalisten weigern, Tatsachen zu benennen und vielleicht ein [...] mehr

08.11.2017, 17:21 Uhr

Kommt uns bekannt vor... Zitat: "Begleitet wurde das Gezeter der nationalkonservativen Politiker von empörten Berichten regierungstreuer Medien und der öffentlich-rechtlichen Anstalten, die seit dem Regierungsantritt der [...] mehr

29.09.2017, 12:08 Uhr

Was ist das denn für ein Artikel? Zitat: "Ich bin die einzige Deutsche hier und habe ein paar Vokabeln Französisch gelernt" Mich würde mal interessieren, wo das Hotel steht. Das würde evtl. auch das Benehmen einiger Gäste [...] mehr

21.09.2017, 15:23 Uhr

Der Herr Lobo wieder... Zitat: "Denn mit der AfD werden Rechtsoffene, Rechte und Rechtsextreme wieder in den Bundestag einziehen. Sie werden damit zwangsläufig Teil der politischen Debatte." Ja, und? Es sind ja [...] mehr

10.08.2017, 17:43 Uhr

Alle bisherigen Kommentare angesehen... ...und niemand hat einen #Aufschrei losgelassen, dass "Das Aufregendste dort ist der "Pulsnitzer Gesundheitslauf", der einmal im Jahr Ende August stattfindet" natürlich völliger [...] mehr

06.08.2017, 15:51 Uhr

Ja nee, ist klar... Wieso tun Sie eigentlich alles selbst, was Sie mir vorwerfen? Sie spekulieren, geben mir ungebetene Ratschläge, hängen Ihren Doktor raus. Natürlich werde ich mich nicht geschlechtsumwandeln [...] mehr

06.08.2017, 13:12 Uhr

Wie gesagt... Vielleicht missverstehen wir uns. Ich will Sie weder herabwürdigen, noch sonst irgendwie kritisieren. Eigentlich wollte ich Ihnen helfen, Ihre Erfahrungen unter einem anderen Blickwinkel zu sehen. [...] mehr

06.08.2017, 11:12 Uhr

Nicht wirklich verwunderlich Vielen Dank für diesen interessanten Einblick. Haben Sie sich schon einmal gefragt, weshalb es so läuft? Ich habe an Ihrer Stelle darüber nachgedacht und komme zu folgendem Ergebnis: Sie haben [...] mehr

Seite 1 von 5