Benutzerprofil

algoviano

Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 137
05.09.2016, 22:05 Uhr

Herkunft versus heutiger Sprachgebrauch Also ich bin im schwäbischsprechenden Allgäu mit den dialektalen Grußformeln "Griaß di Gott" (kurz: "Griaß di") in der Du-Form und der Grußformel "Griaßts eich Gott" [...] mehr

23.01.2016, 03:42 Uhr

Funkwellenverlängerung Auch wenn ein Auto den Schlüssel nur schwach anfunkt, so dass die Methode normalerweise nur auf 50cm funktioniert, kann die Elektronik des Diebes A das Autosignal entsprechend verstärkt auch aus 5 [...] mehr

17.09.2015, 21:58 Uhr

Warum fehlt die Laserdisc im Artikel? Als die DVD verfügbar wurde, war sie keineswegs wie hier behauptet, eine "Erlösung: Ton und Bild waren hervorragend und blieben es auch - egal wie oft man den Film ansah." - Genau das hatte [...] mehr

16.09.2015, 19:44 Uhr

Flüchtlinge und andere Dass echten Flüchtlingen - und zwar unabhängig von ihrer Religion - geholfen werden sollte, ist klar. Es ist aber auch klar, dass echte Flüchtlinge keine Steine auf Polizisten von aufnehmenden Ländern [...] mehr

01.05.2014, 23:37 Uhr

Sicherheitslücke Nummer ? Die wievielte Sicherheitslücke im Internet Explorer ist das jetzt eigentlich, die Microsoft da schließen will? Hat jemand mitgezählt? Wie sind denn die bloß alle in den Internet Explorer [...] mehr

10.04.2014, 20:25 Uhr

Wenn Raubmord, dann sorgfältig geplant @fritzihansi: der Vergleich mit Cooper hinkt schwer, denn damals hat es ein Amateur versucht - beim jetzigen Fall sieht es eher nach Leuten mit Piloten- und Fallschirmspringererfahrung aus. Und die [...] mehr

10.04.2014, 01:10 Uhr

Könnte es nicht Raubmord gewesen sein? Habe noch keine Info gelesen, die dem widerspräche. Der Täter (vielleicht ein mitreisender Pilot) oder vielleicht auch mehrere Täter bringen nach dem letzten Funkspruch des Copiloten das Cockpit unter [...] mehr

30.03.2014, 21:51 Uhr

Kalenderproblem @suppenkoch: Haben Sie oder ich ein Problem mit dem Kalender? Mein Kalender sagt mir, dass es heute noch März ist und nicht April. Und "Anfang April" ist der Zeitraum, in dem es bereits [...] mehr

27.03.2014, 16:51 Uhr

Türe öffnen ein Problem? Erstens denke ich, dass es in einem Flugzeug, das weniger als 2000 m hoch fliegt, einem Piloten durchaus möglich ist, die Notöffnung einer Tür zu bewirken. Schließlich können Piloten offenbar auch den [...] mehr

27.03.2014, 13:43 Uhr

Könnte es auch ein Verbrechen sein? Also mich wundert bei dieser ganzen furchtbaren Tragödie vor allem eins: warum scheint niemand die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass es sich auch um ein gemeines Verbrechen handeln könnte, [...] mehr

02.02.2014, 22:22 Uhr

Gleichheit? Das Bundesverfassungsgericht hat nicht die Gleichstellung von homosexuellen Lebenspartnerschaften mit der Ehe gefordert, sondern die "steuerliche Gleichbehandlung". Gegen die ich im Prinzip [...] mehr

02.02.2014, 20:23 Uhr

Gratulation nach F Es freut mich, dass in unserem Nachbarland Menschen noch offen für den Schutz der Hetero-Ehe eintreten dürfen. Hierzulande wird man ja sofort als "rückschrittlich" und "homophob" [...] mehr

26.01.2014, 22:17 Uhr

Dunkle Haut? Die künstlerische Rekonstruktion sieht ziemlich hellhäutig aus - da sehen ja manche heutigen Europäer schon dunkler aus, vor allem wenn sie sich im sonnigen Nordspanien ganz viel im Freien bewegen. [...] mehr

21.01.2014, 14:03 Uhr

Die 70-Meter-Antenne Natürlich hat eine irdische 70-Meter-Antenne das aus 805 Millionen Kilometern zur Erde gesandte Ich-bin-wieder-wach-Signal von Rosetta aufgefangen. Lesen sollte man schon können. mehr

21.01.2014, 00:43 Uhr

Vergleich mit Hayabusa? Ich vermisse im Artikel jeglichen Hinweis auf die japanische Raumsonde Hayabusa, die von 2003-2010 eine in vielfacher Hinsicht ähnliche Mission wie Rosetta erfüllte, indem sie zum winzigen Asteroiden [...] mehr

20.01.2014, 13:24 Uhr

Hingucker Also bisher wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen, mir im Fernsehen die olympischen Winterspiele anzuschauen. Aber wenn Vanessa Mae da mitmacht, vielleicht schaue ich mirs doch an ... ;-) mehr

11.01.2014, 13:30 Uhr

Hachi ist nicht wie Hachiko Dass der jetzt herrenlose Hachi die Stelle, an der er gefüttert wird, und die er wohl als sein Revier betrachtet, immer wieder aufsucht, hat wohl weder mit Treue noch mit Heldentum zu tun. Ich sehe [...] mehr

05.11.2013, 20:14 Uhr

Neuer Lebensraum in Hülle und Fülle Tatsächlich brauchen wir die für immer unerreichbaren "habitablen" Planeten da draußen in der Milchstraße gar nicht, wir können unseren Lebensraum viel leichter ver-zigfachen: und zwar [...] mehr

19.10.2013, 23:45 Uhr

Lügen und Verschleierungen Für die hohen Baukosten tragen vermutlich mehrere Leute die (Mit-)Verantwortung - die Kostenhöhe allein in diesem staatlich geförderten Verein wäre allerdings noch kein größerer Skandal als viele [...] mehr

13.10.2013, 20:40 Uhr

Eitles Protzgehabe Hätte erwartet, dass für das Beten zum Gott des Christentums auch ein etwas bescheidenerer privater Betraum ausreicht, selbst für einen Bischof. Ganz besonders dann, wenn fürs "großräumige [...] mehr

Kartenbeiträge: 0