Benutzerprofil

Stasik

Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 41
Seite 1 von 3
10.09.2018, 07:50 Uhr

Ein vollkommen verdienter Sieg Wer wie Sobjanin eine Millionenmetropole wie Moskau so vorangebracht hat, hat es verdient, im Amt bestätigt zu werden. Dies kann hierzulande kein Politiker für sich in Anspruch nehmen, siehe Berlin. [...] mehr

17.07.2018, 11:05 Uhr

Reaktionen auf das Gipfeltreffen - das Gegackere eines Hühnerhaufens Dass Präsident Putin bei diesem Treffen der Überlegenere war, kann ihm beim besten Willen nicht vorgeworfen werden. Aber die plumpen Fragen der Journalisten während der Pressekonferenz, er solle doch [...] mehr

16.05.2018, 06:59 Uhr

Symbolischer Brückenbau Natürlich ist die Brücke ein Prestigeobjekt des russischen Präsidenten: technisch beeindruckend, vor der festgesetzten Baufrist fertiggestellt, die längste Brücke EUROPAS. Aller Anerkennung wert! [...] mehr

18.03.2018, 20:14 Uhr

Hohe Wahlbeteiligung auch in Deutschland Ein enormer Andrang war auch am Hamburger Konsulat zu beobachten. Die Wählerinnen und Wähler sind dorthin aber nicht in Bussen hingefahren worden, sondern waren offensichtlich ganz und gar freiwillig [...] mehr

17.03.2018, 16:31 Uhr

Großartige Siege Ohne Zweifel, die dort errungenen Siege sind allesamt großartig. Es fällt nur auf, dass von den überragenden Erfolge der ausgedünnten Mannschaft der russischen Athleten in unserer [...] mehr

02.12.2017, 08:38 Uhr

Orwell lässt grüßen In fataler Weise erinnern mich die Geständnisse an die Schauprozesse in Orwells "Animal Farm", in denen eine Gruppe nach der anderen vor das Tribunal trat, Geständnisse über konspirative [...] mehr

14.11.2017, 15:12 Uhr

Statement gegen den gesunden Menschenverstand Als ob es einer Falschmeldungen verbreitenden Macht von außen bedürfte, um den desolaten Zustand der westlichen Demokratien zu erkennen. In Frankreich versucht ein Möchte-gern-Napoleon der EU neues [...] mehr

10.11.2017, 18:04 Uhr

Standortbestimmung dringend nötig Es wird höchste Zeit, dass sich die deutsche Politik von einem Amerika distanziert, das nichts auslässt, die Beziehung zu Russland zu verschlechtern. Es gibt einfach keinen Grund, dieses Land und [...] mehr

28.08.2017, 11:01 Uhr

Mehr West-Propaganda geht nicht Der Artikel beginnt mit dem breit dargelegten Hinweis auf die von Putin zur Schau getragenen Fitness. Völlig unsachlich, aber nebenbei bemerkt, wer würde etwa Herrn Altmeyer in ähnlichem Aufzug auch [...] mehr

29.07.2017, 12:03 Uhr

Protest der Bundesregierung? Ich höre immer Protest, welcher soll denn damit gemeint sein? Unsere Kanzlerin hat sich doch bei diesem Thema rechtzeitig in den Urlaub zurückgezogen und lässt es bei allgemeinen Formulierungen [...] mehr

11.11.2016, 15:01 Uhr

Merkel ist erschrocken Sie hat auch absolut Grund, erschrocken zu sein, und mit ihr einige andere der GroKo, Steinmeier und v. d. Leyen zum Beispiel. Vielleicht haben sie auch schon gelesen, was Trump getwittert hat: [...] mehr

19.10.2016, 09:05 Uhr

Ausser gegenseitigen Schuldzuweisungen nichts gewesen Alles, was Präsident Putin in Berlin hören wird, sind Schuldzuweisungen. Die Bombardements in Alleppo, die Nicht- Einhaltung der Minsker Vereinbarungen, die "Annexion" der Krim. [...] mehr

19.09.2016, 12:39 Uhr

Der Verdacht von erneut vorgekommenen Wahlfälschungen sind eindeutig Mutmaßungen westlicher Propaganda! Die hervorragend organisierte Parlamentswahl war den OSZE-Beobachtern von vornherein wohl zu [...] mehr

01.09.2016, 12:48 Uhr

Vieles läuft auf Trump hinaus ... Ob wir Trumps Aussagen hier in Deutschland, auch durch die Medien befeuert, für "bescheuert " oder schlimmer halten, wird am Wahlausgang nichts ändern. Unsere Kinder sind einige Wochen durch [...] mehr

29.06.2016, 21:44 Uhr

Armes Europa Die EU ist so sehr mit sich selbst beschäftigt, dass sie nicht merkt, wie die Welt sich um sie herum weiterdreht. China und Russland sind aneinander gerückt. Indien und der gesamte asiatische Raum [...] mehr

17.06.2016, 16:18 Uhr

Realitätsblinde Kommentare Diejenigen Kommentare, die in der Aufhebung der Sanktionen gegen Russland ein "himmelschreiendes Unrecht" zu erkennen meinen oder gar eine Verschärfung der Sanktionen fordern, kann man nur [...] mehr

06.05.2016, 07:59 Uhr

Sehr ambivalent! Diese Kinder verdienen natürlich unser uneingeschränktes Mitgefühl. Kritischer ist schon das Verhalten der Eltern zu bewerten. Ein Vater, der seine Kinder in einen verbissenen Waffengang [...] mehr

24.04.2016, 19:15 Uhr

Entsprechend der vorangegangenen medialen Berichterstattung schien es ja bereits ausgemacht zu sein, dass der Kandidat der Grünen als haushoher Favorit siegreich aus der Wahl hervorgehen würde. Nun [...] mehr

12.02.2016, 16:13 Uhr

Zweite Amtszeit? Nein, danke. Sollte es wirklich in diese Richtung gehen, wäre eine Anti-Gauck-Platform zu erwägen. Meine 83-jährige Mutter bekommt regelmäßig Hautausschlag, wenn sie sein breites Sympathie heischendes Grinsen auf [...] mehr

26.01.2016, 17:36 Uhr

Rasches Dementi Das rasche Dementi ist schon sehr verdächtig. Auch wenn das Mädchen "freiwillig" mit den Männern gegangen sein sollte, ist eine spätere Vergewaltigung ja nicht ausgeschlossen. Dass dem [...] mehr

Seite 1 von 3