Benutzerprofil

Baikal

Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4587
   

31.08.2015, 16:34 Uhr Thema: Kommentar zu Angela Merkel: Plötzlich Flüchtlingskanzlerin Die Opportunistin kümmert sich um ihre Machtbefestigung, Murksel kümmert sich immer um sich selbst und nie um die Lösung des Problems. Merkel merkt nur auf wenn ihr Gefahr drohen könnte, sonst nichts. mehr

31.08.2015, 14:08 Uhr Thema: Merkels Sommer-Pressekonferenz : Jetzt spricht die Kanzlerin Alles wie immer: Murksel springt auf den fahrenden Zug und behauptet später, ihn nicht nur erfunden, sondern auch aufs Gleis gesetzt zu haben. Wie bei all den anderen funktionsunfähigen Merkelmodellen, der sogenannten Energiewende etwa oder der [...] mehr

29.08.2015, 18:07 Uhr Thema: Schläger und Brandsätze-Werfer: Ihr gehört in Therapie Nicht besser die ewigen Murksel-Wähler die seit Jahren nicht begreifen was die FDJ-sekretärin hier abzieht? Nicht die ewigen Mitläufer, die genau wie Murksel immer besinnunglos alles mitmachen und später natürlich nicht dabei gewesen sein [...] mehr

19.08.2015, 08:01 Uhr Thema: Kaltstart für die Wirtschaft: Griechenland braucht den Aufbau Ost! Welche Wirtschaft denn? Griechenland kann nur Substitution betreiben, ein Land, das selbst seine Tomaten einführt, hat die Chanchen eines Entwicklungslandes und genau sollte es auch nutzen. Da hiöft das ganze Gequacke von [...] mehr

16.08.2015, 19:45 Uhr Thema: Schuldenstreit: Merkel verteidigt harte Linie gegen Griechenland Nett sein und die Dinge zu begreifen sind nun mal verschiedene Sachen, aber beide begreift Merkel eben nicht. Ach, wäre sie doch Physikerin geblieben aber da wollte sie ja auch keiner. Nun müssen wir alle büßen und die Griechen dazu. mehr

15.08.2015, 12:00 Uhr Thema: Griechenland: Bundestag stimmt am Mittwoch über Hilfspaket ab Murksel rettet Merkel, mehr ist dieses ganzeTheaterspiel doch nicht.Dem Wähler Sand in die Augen streuen und dann auf blinde Gefolgschaft vertrauen um ja an der Macht zu bleiben, die Posten zu behalten und später die [...] mehr

14.08.2015, 17:20 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Wir brauchen einen neuen Journalismus Na sicher, immer schön der Regierung das Wort reden, alles glauben (und verbreiten) was so vorgegeben wird wie derzeit etwa die Jubelmeldungen zum angeblichen Anstieg des BIP (obwohl die Zahlen aus den drei Aggregaten die das Zahlenwerk [...] mehr

13.08.2015, 16:44 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Syriza-Rebellen planen Bewegung gegen Hilfsprogramm Kein Schäuble-Europa in Griechenland! Früher gab es mal eine Oppositionspartei namen SPD, aber das ist lange her in den Zeiten des neoliberalen Murksel-Einheitsparteien Salates. mehr

09.08.2015, 18:47 Uhr Thema: Griechenland-Debatte in der Union: Kauder will Abweichler bestrafen Murksels marktkonforme Demokratie ganz nach dem Vorbild Griechenland: wählen könnt ihr noch, nur nutzt es eben nichts. mehr

03.08.2015, 09:40 Uhr Thema: Bundestag: Lammert fordert fünfjährige Legislaturperiode Na klar, länger Diäten zu kassieren ist bei allen Fraktionen beliebt, aber das Wahlrecht zu ändern um nicht immer mehr Polit-Profiteure qua Überhangs- und Ausgleichsmandate zu versorgen, natürlich nicht. Es lebe der Parteisoldat, [...] mehr

25.07.2015, 09:15 Uhr Thema: Etat der Währungsunion: Schäuble ist offen für Eurosteuer Damit die Polit-Parasiten in Brüsel sich noch besser versorgen und die Bevölkerung weiter in die neoliberale Ausbeutung stürzen können. Die EU verkommt allmählich zu ihrer wahren Bedeutung und Schäuble ist - selbstverständlich [...] mehr

07.07.2015, 18:28 Uhr Thema: Sicherheitsbehörden: Deutschland entging zwölf islamistischen Anschlägen Schön, ungestraft zum eigenen Nutzen lügen zu können da das Gegenteil ebenso wie die Behauptung seöbst nicht bewiesen werden kann. Im Übrigen war de Maiziere doch ein ganz toller Verteidigungsminister mit ganz tollen Leistungen,oder? mehr

04.07.2015, 18:48 Uhr Thema: AfD: Petry gewinnt gegen Lucke Sehr gut! Nun hat die AfD das nötige politische Potential um zu einer echten und schlagkräftigen Opposition zu werden. Soll Lucke doch bei Fast-Drei-Prozent andocken und mit ihr untergehen.Neue neoliberale Vorstellungen sind [...] mehr

04.07.2015, 12:06 Uhr Thema: Jelena Baturina: Russlands reichste Frau fordert Medwedews Rücktritt Was der Ganove fordert, muß sofort erfüllt werden und sei es der Rücktritt des Polizisten. Sonst kommt nämlich Hilfe aus Amerika. mehr

03.07.2015, 11:06 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Maybrit Illner: Kampf der Ökonomen Europa? Was wäre denn schlechter, wenn es die Bürokraten und Polit-Profiteure in Brüssel nicht gäbe? Schlechter für den Bürger natürlich und nicht für die gut geschmierten Partei-Maschinen und die diätenverwöhnten [...] mehr

03.07.2015, 11:05 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Maybrit Illner: Kampf der Ökonomen Europa? Was wäre denn schlechter, wenn es die Bürokraten und Polit-Profiteure in Brüssel nicht gäbe? Schlechter für den Bürger natürlich und nicht für die gut geschmierten Partei-Maschinen und die diätenverwöhnten [...] mehr

01.07.2015, 14:29 Uhr Thema: Griechenlandkrise: "Wir können in Ruhe abwarten, denn Europa ist stark" Wer nicht rechts wählt wählt eben nicht richtig und daher muß Griechenland eine Lektion erteilt werden ganz nach Mafia-Art: ein Angebot, das nicht abgelehnt werden kann, schlißelich muß "Europa" eine Kolonie des [...] mehr

01.07.2015, 10:24 Uhr Thema: Anschläge auf Asylunterkünfte: Das darf uns nicht kaltlassen Die Roma in Schleswig-Holstein werden als Minderheit mit ihren Rechten sogar in der Landesverfassung geschützt, ein großer Teil von ihnen ist seßhaft in eigenen Siedlungen. Vor einigen Wochen war im NDR eine Reportage über eben [...] mehr

30.06.2015, 15:25 Uhr Thema: Drohender Grexit: Was Merkel den Griechen noch alles angeboten hat Vielleicht nicht besser: angeboten haben will? Murksel sucht den Ausweg, mehr ist das nicht, da selbet ihr allmählich die eigene, verhängnisvolle Rolle deutlich wird und sie die innenpolitischen Auswirkungen zu fürchten beginnt - in Deutschland [...] mehr

29.06.2015, 14:25 Uhr Thema: Schuldenkrise: Juncker attackiert griechische Regierung - und beschwört das Volk Wer Juncker verrät hat ein gutes Werk getan und trägt hoffentlich dazu bei, diesen Erfinder aller Steuerhinterziehungen ins wohlverdiente Aus zu schicken - und jene, die wie die Grünen, ihn gewählt haben, dazu. Juncker [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0