Benutzerprofil

Baikal

Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 4691
   

12.02.2016, 17:20 Uhr Thema: Machtanspruch: Assad will ganz Syrien zurückerobern Unverschämt! Der will wirklich nicht sein Land mit Eindringlingen aller Art teilen, der will wirklich nicht wie Ghaddafi in seinem Land enden und auch nicht wie Saddam nebenan. Was ist das doch für ein [...] mehr

10.02.2016, 07:55 Uhr Thema: Stimmungsmache gegen Migranten: Lust am Untergang Ein weltweit einmaliges Asylsystem mit verbindlichen Rechten für Milliarden kann auf Dauer nicht funktionieren. Jede Annäherung an die Realiträt kann da nur von Vorteil sein und das sowohl für die Aufnehmenden als auch die [...] mehr

08.02.2016, 21:50 Uhr Thema: Zum Tod von Roger Willemsen: Der Anti-Spießer Tja, so ist das eben der ist daude und wi mütt nu weiterleben. Alles ungerecht. mehr

05.02.2016, 19:54 Uhr Thema: Gestrandeter Riesenfrachter: "Auf dem Seitenstreifen geparkt" Das kommt davon, wenn allein betriebswirtschaftles Kalkül den technischen Gang der Dinge bestimmt: schon vor Jahren hatte der Germanische Lloyd ein Sicherheitskonzept für diese Großschachtel-Dampfer vorgelegt. Alles redeundant, zwei Maschinen, zwei [...] mehr

03.02.2016, 09:32 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei Eine reine Machterhaltungspartei dient eben mehr ihren gut versorgten Funktionären als ihren immer weniger werdenden Wählern. Darin sind Sozen und Schwarze sich ähnlich und deswegen auch einig in der Entpolitisierung der Politik. [...] mehr

31.01.2016, 09:58 Uhr Thema: Kanzleramt: Altmaier will kriminelle Flüchtlinge auch in Drittstaaten abschieben Dummheit oder nur Lüge? Ohne Zustimmung des betroffenen Landes kann nicht einmal ein Gehirnchirurg oder IT-Ingenieur (was ja die meisten sind) abgeschoben werden und warum sollte etwa Tunesien, das seine Kriminellen bewußt [...] mehr

28.01.2016, 16:38 Uhr Thema: Angekündigte Massenabschiebung: Schwedens neue Abschreckungskultur Schweden hat den drohenden Ruin des Landes nun begriffen und handelt, Berlin quatscht nur bis zum Untergang und wundert sich dann. Neuwahlen sind fällig, diese Regierung muß weg. mehr

28.01.2016, 16:34 Uhr Thema: Koalitionsgipfel: Asylpaket, die II. Schon die pauschale Einstufung der Syrer als politische Flüchtlinge war und ist rechtswidrig. Daher können sie - wenn überhaupt - nur subsidiären Schutz genießen und daher ist auch der Familiennachzug völlig obsolet. Die Regeirung ist nur zu [...] mehr

27.01.2016, 07:34 Uhr Thema: Streit über Talkshows: Gabriel will nicht mit radikalen AfD-Politikern diskutieren Wer keine Argumente hat oder auch nur unfähig ist, sie vorzubringen muss eben wegbleiben um sich nicht zu blamieren. Was ist nur aus der SPD geworden?! Aber allein die Wahl Gabriels zum Boss war ja schon die intellektuelle [...] mehr

26.01.2016, 17:42 Uhr Thema: Umgang mit Flüchtlingen: Dänemark verschärft seine Asylgesetze massiv Gut so, Asyl ist keine Einladung zum besseren Leben sondern Rettung aus akuter Gefahr. Solange sie Berliner Einheitsparteien das nicht begreifen und nur distanzlos eine Kultur unbegrenzten sozialen Willkommens praktizieren stellen [...] mehr

24.01.2016, 14:50 Uhr Thema: Zutrittsverbot für Flüchtlinge: Freiburg will mit Klubbetreibern reden Wann kommt die Pflicht die sogenannten Asylbewerber einladen, beköstigen und auch übernachten zu lassen? Wenn Geschäftsleute auf ein Geschäft freiwillig verzichten dann doch wohl nicht, um sich selbst zu schädigen. mehr

21.01.2016, 19:25 Uhr Thema: Gutscheine und Bargeldzahlungen: EU fordert von VW Entschädigung europäischer Kunden Ah, der Steuerbetrüger Juncker möchte mit dem Geld anderer Sympathien für den EU-Moloch kaufen. Brüssel, wie es nun mal ist und auch bleiben wird, bis zum Untergang hoffentlich bald. mehr

21.01.2016, 08:07 Uhr Thema: Koalition und Flüchtlingskrise: Erst das Land, dann die Partei Nein, nicht die Partei, die Funktionäre sind es um die sich die Politik hierzulande dreht, um jene, die von der Politik leben weil ihnen -jedenfalls zum großen Teil - nichts anderes übrig bleibt so sie denn sozial aufsteigen wollen. Sie [...] mehr

19.01.2016, 13:42 Uhr Thema: Brandbrief zur Flüchtlingspolitik: 50 Unionsabgeordnete gegen Merkel Na, das ist doch mal Mut vor dem Königsthron: einen Brief schreiben und schnell weglaufen. Zumindest die intellektuelle Redlichkeit ist bei Murksel und ihren Kritikern gleichauf, alles unternehmen um ja den eigene Posten [...] mehr

19.01.2016, 12:18 Uhr Thema: Universitäten: Wanka will Islamische Theologie weitere fünf Jahre fördern Koran und Demokratie sind leider wie Feuer und Wasser, da gibt es sowohl bei sunnitischer als auch schiitischer Auslegung keinen Kompromiß, bei den Steinzeit-Wahabiten ohnhin nicht. Den Islam zu fördern ist nur ein [...] mehr

18.01.2016, 15:42 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Österreich will Grenzkontrollen verschärfen Ach, was soll's noch die Sache ist gelaufen, Kritik und schon gar nicht die des dummen Wählervolkes wird überhaupt noch angenommen und das sogar zu Recht: Merkel hat das Land auf Jahrzehnte zur Freude ihrer Freunde [...] mehr

17.01.2016, 17:23 Uhr Thema: Merkel und die Flüchtlingskrise: Immer wieder Ärger mit Schäuble Merkel endlich aus dem Amt zu jagen - allein das ist Schäubles Absicht, den Druck auf die Versagerin aufzubauen um die eigene Partei zu retten. Aber Murksel hat von Kohl eben nur gelernt alles auszusitzen und deshalb wird sie [...] mehr

15.01.2016, 13:31 Uhr Thema: Festnahmen nach Friedensaufruf: Erdogan hetzt Wissenschaftlern Polizei auf den Hals Wieso nicht? Bedenken Sie bitte, dass Erdogan von den in Deutschland lebenden Türken geradezu überreicht gewählt worden ist, in Münster etwa zu über 60 Prozent. Und das sind die ultraorthodoxen Türken, die [...] mehr

13.01.2016, 18:34 Uhr Thema: Debatte um TV-Sender für EU: "Wir brauchen eine europäische Medienöffentlichkeit" George Orwell kann der Intendant werden und Aldous Huxley übernimmt das Wahrheitsministerium, Schulz wird Pförtner und Juncker Finanzminister. Schöne neue Welt so kurz nach 1984. mehr

10.01.2016, 12:42 Uhr Thema: Türkei gegen Kurden: Der Krieg vor Europas Haustür Merkels Kumpel der selbst die Flüchtlinge schickt und davon - vergebens - durch Milliarden angehalten werden soll, Merkels Kumpel aus der Nato, der die Islamisten für seine Zwecke instrumentalisiert, Merkels Kumpel, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0