Benutzerprofil

karsten rohde

Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 244
05.04.2017, 11:32 Uhr

Tatort Tatort ist Deutschland, wenn etwas in Deutschland lesbar ist. Es können also im Prinzip auch Ausländer oder im Ausland lebende Deutsche verfolgt werden. Das dürfte meistens auf Schwierigkeiten [...] mehr

04.04.2017, 11:52 Uhr

Überschrift Das Auswärtige Amt sieht eine konsularische Hilfe für Doppelstaatler ganz und gar nicht als selbstverständlich an, wie es der Autor tut, und warnt: "Wenn Sie Doppelstaatler sind und neben der [...] mehr

27.11.2016, 18:27 Uhr

# Brasilien ist noch teurer als das teuerste Land in der Grafik. Wir werden hier richtig abgezockt. mehr

28.08.2016, 10:20 Uhr

Ich dachte, es kommt eine Begründung, warum das Smartphone verschwinden wird, aber es kam nur der Schönheitsfleck. Es bleibt also erstmal. mehr

13.07.2014, 12:56 Uhr

20 Euro und einen Wisch beim Amtsgericht einreichen. Geld und Mühen!!! mehr

21.06.2014, 12:06 Uhr

Den gibt es als Diesel und Benziner. In Brasilien nur als Benziner, der Diesel ist also die Exportversion. mehr

07.06.2014, 15:29 Uhr

Wichtigste Erkenntnis aus dem Beitrag: es gibt ein volkskomitee in der favela. Ob das nun die gewählte selbstVerwaltung ist, wie sie mehr oder weniger überall existiert oder die revoluntionsregierung, [...] mehr

27.05.2014, 14:14 Uhr

Na toll, ein Ökogefängnis. So schön ist es auch in Alagoas, wo mir nicht mit Managementplan vorgeschrieben wird, wann ich ohne Sonnenschutz in den Pool darf. mehr

21.04.2014, 17:18 Uhr

Diese Tests sind einfach lächerlich. Jeder weiss, dass man bei einem sogenannten Dreiliterauto eher mit einer 5 oder gar 6 vor dem Komma rechnen muss. Die Autoindustrie gibt hier den Weihnachtsmann mehr

22.03.2014, 16:03 Uhr

Die brasilianische Staatsanwaltschaft natürlich- http://veja.abril.com.br/noticia/brasil/procurador-ouve-medica-cubana-e-diz-que-programa-do-governo-sacrifica-valores-constitucionais mehr

22.03.2014, 10:01 Uhr

optional @joheima, ein wenig übertreiben Sie. Die WM wird pünktlich beginnen und die Kriminalität gegen Touristen wird sich, wie bisher auch, in Grenzen halten. Bin froh, in keinem spielort zu leben, denn da [...] mehr

22.03.2014, 09:38 Uhr

Kuba vermietet die Ärzte für ordentliches richtiges Geld nach Brasilien, die hier nur überleben können, 1000 Dollar, 3000 streicht Kuba ein. Staatsanwalt ermittelt. mehr

10.03.2014, 11:57 Uhr

Hat es einen Putsch gegeben auf der Krim? Oder warum sonst sind die da jetzt 'selbst ernannt'? mehr

10.03.2014, 10:42 Uhr

Es gab in der DDR keine WahlPflicht. Ich bin dort kein einzigesmal wählen gewesen. mehr

18.02.2014, 17:19 Uhr

Bin mal gespannt, wann die Staatsanwaltschaft draufkommt, dass 184b zumindest vermuten laesst, dass es auch um 176 gehen koennte. Oder ist das zu weit hergeholt? mehr

17.02.2014, 17:16 Uhr

das ist mal einfach frech. Und Gabriel kann das nur so behaupten, weil er genau weiss, wie die Information an Edathy kam und er sich des Schweigens der Beteiligten sicher zu sein scheint. mehr

17.02.2014, 12:02 Uhr

Ha ha ha! Guter schlechter Witz. Ich lebe seit 7 Jahren in Brasilien, kann also vergleichen. Und Brasilien ist ganz sicher nicht das Land mit der schlechtesten Lebensmittelqualitaet (wobei [...] mehr

17.02.2014, 11:58 Uhr

Stammtischparole in der Uni. Korrekt. Kuba hat 10.000 Aerzte nach Brasilien verkauft. Brasilien zahlt 4.000 USD im Monat. Die kubanische Regierung krallt sich davon 3.000 USD. Auf ein Sperrkonto in [...] mehr

13.02.2014, 18:24 Uhr

Eher nicht. Flamengo ist fast abgestiegen. mehr

10.02.2014, 15:42 Uhr

Schoene und leicht bekleidete Frauen sollten in solchen Videos nicht zu sehen sein, das ist schon richtig. Die Darstellung sollte ausgewogen sein, d.h. hauptsaechlich homosexuelle Paerchen, ein paar [...] mehr