Benutzerprofil

mainstreet

Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 1087
Seite 1 von 55
21.11.2017, 00:42 Uhr

Das alte Problem Heute wird wieder darüber diskutiert ob nun Land oder Parteien eine Führung brauchen und solche Phrasen hat man allmählich satt denn es ist offensichtlich das es eben auch an Personen liegt allen [...] mehr

20.11.2017, 00:33 Uhr

Nicht gut für die FDP Das wird bei Neuwahlen nicht gut für die FDP und sicherlich auch für Frau Merkel. Der Wähler muß nun schauen das er andere Lösungen findet und die SPD wird sich neu aufstellen müssen. Das Sie noch [...] mehr

19.11.2017, 17:01 Uhr

Artikel daneben Keine und weniger Schulden und Schuldenabbau ist gerade für kommende Generation das NonPlusUltra für Generationengerechtigkeit und daran führt kein Weg vorbei auch für SPD nicht. Die Ansätze mit dem [...] mehr

14.11.2017, 18:05 Uhr

Was hat Arbeitgeber mit zu tun? Geht in Amerika wohl so zu wie in Saudi Arabien aber nicht wie in einer Demokratie denn entweder zahlt man Bußgeld für etwas was verboten ist oder nicht. Ist aber nie die Sache des Arbeitgebers und [...] mehr

01.11.2017, 11:28 Uhr

Die Unterdrückung beginnt jetzt. Genau jetzt wo die Katalanen zur Unabhängigkeit anderer Meinung sind als die Spanier und alle die Spanier bleiben wollen besteht höchste Gefahr das das Klima vergiftet werden könnte durch übermäßig [...] mehr

28.10.2017, 20:00 Uhr

aus dem Widerstand.. Es gibt Leute zu den zählt auch Puigdemont die kämpfen lieber aus dem Widerstand was heißt jetzt wird mal abgewartet was Madrid vorhat und dann werden gegebenfalls Gegenkräfte aktiviert. Die Polizei [...] mehr

28.10.2017, 17:43 Uhr

Staatspräsident Puigdemont Staatspräsident Puigdemont wird am Montag eine neue Regierung bilden. Die katalanischen Behörden und Ämter werden der katalanischen Regierung unterstehen und die Steuerhoheit wird auf Katalanien [...] mehr

27.10.2017, 20:55 Uhr

Wo ist jeder Man darf jetzt nicht so tun als wollte alle, Hessen die Rheinländer usw sich selbständig machen. Also der Ausdruck "Wenn sich jeder der will" - trifft auf Europa [...] mehr

27.10.2017, 18:09 Uhr

Ihre Frage beantwortet? Naja zumindest mal keine Unterdrückung durch die Spanier mehr. und eben der Faschismus in Madrid der institutiell verankert ist den wird es Katalonien nicht mehr geben. [...] mehr

27.10.2017, 16:27 Uhr

Ich unterstütze keine Kriege in Europa! Katalonien ist ein selbständiger Staat in Europa und man darf Rajoy ebensowenig unterstüzen wie die Angriffspläne Nordkoreas gegen andere. Spanien muß jetzt innerhalb seinrer Grenzen ohne Katalonien [...] mehr

27.10.2017, 15:31 Uhr

Herzlichen Glückwunsch Katalonien. Viele Glückwünsche an die Katalonier die nun einen eigenen Staat haben werden. Spanien ist zu Ende . Asta la Vista. Mr Rajoy! Die Abstimmung im Parlament brachte die Mehrheit und Mehrheit ist nach [...] mehr

26.10.2017, 23:43 Uhr

Unabhängigkeit Szenario-- Eventual morgen.? Bei Unabhängigkeit werden die Polizei und alle Behörden der katalonischen Regierung unterstehen und die Nationalpolizei wird ausgewiesen oder anderen weniger [...] mehr

26.10.2017, 22:00 Uhr

Nicht Wahlen sondern Glauben! Wenn Katalonien heute oder morgen die Unabhängigkeit ausrufen würde -Evemtualfall- hat das gar nicht mehr mit Wahlen zu tun und auch nicht mehr damit ob dieses Referendum korrekt war oder nicht. [...] mehr

26.10.2017, 21:03 Uhr

AW-Kleinstaatengegner Zitat: "Scheinbar ist ihnen nicht klar, dass sie bei Unabhängigkeit nicht mehr in der EU wären und Förderprogramme wie Erasmus und auch andere Segnungen der EU für sie dann [...] mehr

26.10.2017, 19:15 Uhr

Warum sollte Puigdemont Neuwahlen erklären denn er ist gewählt . Abgeordnete und Ministerpäsidenten genießen Immunität und Spanien kann Puigdemont auch gar nicht verhaften das ginge nur bei [...] mehr

25.10.2017, 13:48 Uhr

Die Eu wird zur Farce... Die EU wird vor allem für den einfachen Bürger zur absoluten Farce. Es wäre verbraucherfreunlich und sinnvoll für den Bürger wenn er ein Auto im Ausland kaufen und zulassen könnte. Steuerlich muß [...] mehr

23.10.2017, 17:36 Uhr

kein Ultranationalismus Es gibt weder einen Ultranationalismus noch Nationalismus in Katalanonien sondern Katalonien fühlt sich seit Jahrzehnten als gewachsene Region mit einem Solidargefühl und verbunden mit der Spache als [...] mehr

23.10.2017, 15:12 Uhr

fröhlicher Patriotismus Na klar, München Oktoberfest und die Bayern und mir "san mir". Jedenfalls immer noch besser wie "Deutsche Einheit" oder solcher Schmarren. mehr

22.10.2017, 18:51 Uhr

vom Regierungschef zum Anarcho Es ist schon seltsam und man kann dies so oder so sehen das ein Regierungschef Anweisungen gibt die Behörden nicht mehr ernst zu nehmen und das ist schon irgendwie Anarcho und Klagen dürften zu [...] mehr

22.10.2017, 12:56 Uhr

und wenn Merkel noch länger bleibt dann hilft auch keine katholische Kirche mehr keine CSU noch sonst christliche Grundidelogien die ständig die Länder Europas mit mehr und mehr Flüchtlingen überfluten wollen. Man sollte wenigstens als [...] mehr

Seite 1 von 55