Benutzerprofil

mgaul

Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 372
Seite 1 von 19
14.04.2018, 18:47 Uhr

Naja - dass ein Team, das die Leipziger auf deren Platz mit 4:1 weghaut, am nächsten Spieltag dasselbe Ergebnis zuhause gegen Frankfurt erzielt, würde ich nicht den Bayern zuschreiben. Leverkusen [...] mehr

14.04.2018, 17:55 Uhr

Nuja. Ich habe explizit dargelegt, warum Ihre Darstellung der Vorgeschichte meine Ansichten unterstützt statt entkräftet - zweimal sogar. Sie sind auf keines dieser sachbezogenen Argumente [...] mehr

14.04.2018, 17:23 Uhr

Ich sehe kein Problem darin, meine ehrlichen Eindrücke zu schildern und die Gründe dafür zu nennen, auch wenn das für die betreffende (öffentliche) Person nicht sehr schmeichelhaft sein mag. [...] mehr

14.04.2018, 16:36 Uhr

Geschwächte Frankfurter? Naja. Frankfurt ist derzeit eine gut geölte Maschine, sie spielen in dieser Saison am Maximum ihrer Leistungsfähigkeit. Wenn da jetzt Unruhe und Zukunfts-Unsicherheit hineingetragen wird (durch [...] mehr

14.04.2018, 16:08 Uhr

Guter Punkt. Es stecken zwar einige Spekulationen in ihrer Argumentation, aber unplausibel ist sie nicht. Und grundsätzlich finde ich es immer unglücklich, wenn man öffentlich Aussagen über die [...] mehr

14.04.2018, 15:27 Uhr

Ich denke, er hat sich einfach geirrt und war sich damals (wie viele andere) sicher, dass Thomas Tuchel der neue Bayern-Trainer wird. Hat mit der aktuellen Situation aber nicht wirklich was zu [...] mehr

14.04.2018, 15:23 Uhr

Warum so angefressen? Ich unterstelle niemandem etwas. Ich habe lediglich aufgezeigt, warum Kovacs Ausführungen auf der PK für mich nicht sehr plausibel klingen. Er hat da versucht, den Eindruck zu erwecken, als hätten [...] mehr

14.04.2018, 13:09 Uhr

Die Geschichte hat ein Loch Die ganze Geschichte ist schon sehr merkwürdig. Kovac behauptet, der FC Bayern hätte sich ohne jedwede Vorab-Gespräche plötzlich mit einem fertigen Vertragsangebot direkt bei ihm gemeldet. Aber wenn [...] mehr

20.11.2017, 09:05 Uhr

Firefox macht sich selbst obsolet Ob der Browser jetzt Seiten um ein paar Prozent schneller aufbaut, ist doch völlig irrelevant, das spüre ich im täglichen Gebrauch überhaupt nicht. Viel wichtiger ist, dass der tolle neue Browser [...] mehr

10.06.2017, 16:31 Uhr

KGaA, 50+1 und Ismaik - eine Frage (sorry für den langen Text) Die 1860-Profis firmieren als KGaA. Eine KGaA kann Anteile verkaufen (wie eine AG), aber die Anteileigner können nicht gegen den Willen der Führung die Kontrolle über die KGaA übernehmen - auch dann [...] mehr

29.05.2017, 12:07 Uhr

PR-Desaster in jeder Hinsicht Ich geb mal meinen persönlichen Eindruck wieder als jemand, der Helene Fischer vorher überhaupt nicht kannte (ich habe in den 80ern aufgehört, kommerzielle Musik zu verfolgen, und fühle mich in der [...] mehr

23.05.2017, 18:42 Uhr

Na, da sind sie aber voll in petrapanthers Falle getappt. Der wahrscheinlich bekannteste jüngere Fall von massenhaftem Reviewer-Versagen stammt aus den Naturwissenschaften (Bohannon-Experiment, [...] mehr

23.05.2017, 16:37 Uhr

Der Splitter im Auge des Anderen ... Ihre Aussage hat zwar keinerlei Bezug zum Denken real existierender Menschen - egal ob Feministin oder nicht -, aber ich versteh schon: das pauschale Abkanzeln einer ganzen Gesellschaftsgruppe mit [...] mehr

23.05.2017, 11:34 Uhr

Keine Lösung Dass der im Artikel genannte Aufsatz Blödsinn ist, fällt jedem auf, der ihn tatsächlich liest - bereits die ersten vier Worte des Abstracts sollten bei jedem denkenden Menschen die Alarmsirenen [...] mehr

23.05.2017, 11:10 Uhr

Akademische Schundblätter und Fake-Wissenschaft Es gibt im Blätterwald der wissenschaftlichen Publikationen angesehene Magazine (mit ordentlicher Qualitätskontrolle), aber eben leider auch solche, die man nur sehr bedingt ernst nehmen sollte. [...] mehr

20.05.2017, 00:35 Uhr

Ich denke, dass Erik Zabel in der öffentliche Wahrnehmung tatsächlich besser wegkommt, als er es verdient hat. Der Mann hat die gleiche Salami-Taktik angewandt wie Ullrich, und er hat in seinem [...] mehr

20.05.2017, 00:09 Uhr

Natürlich wurde ihm Doping nachgewiesen, der CAS hat ihn dafür 2012 ja auch verurteilt. Danach hat er dann endlich auch selbst - allerdings wieder nur scheibchenweise - zuerst den Kontakt mit [...] mehr

19.05.2017, 22:26 Uhr

Richtige Entscheidung Ich hab ja viel Verständnis dafür, dass Sportler auch Menschen sind und auch mal extremen Bockmist verzapfen. Grundsätzlich bin ich immer dafür, Menschen auch nach extremen Verfehlungen eine zweite [...] mehr

12.05.2017, 21:49 Uhr

(Fortsetzung) Es gibt zwei Möglichkeiten, mit dem Problem von Öffentlichkeit und Privatheit im Internet-Zeitalter, das ich in meinem vorigen Post beschrieben habe, umzugehen. Die eine ist, dass junge Menschen, die [...] mehr

12.05.2017, 21:46 Uhr

Sie stehen mit ihrer Meinung sicher nicht alleine da, aber ich möchte dazu anregen, ein bisschen tiefer drüber nachzudenken. Wir stehen aktuell nämlich vor folgender Situation: Junge Sportler [...] mehr

Seite 1 von 19