Benutzerprofil

hga

Registriert seit: 30.10.2005 Letzte Aktivität: 22.12.2012, 14:07 Uhr
Beiträge: 11
   

03.05.2014, 10:16 Uhr Thema: FC Bayern verabschiedet Hoeneß: Die Uli-Show Zu 134 Berg Was haben Sie bloß für ein Rechtsverständnis? Nach Ihrer kruden Logik müsste jeder Dieb, jeder sonstige Steuerhinterzieher, die das Gestohlene zurückgegeben haben, ohne Strafe bleiben. Folge: Ich [...] mehr

16.04.2014, 09:39 Uhr Thema: Steuerhinterziehung: Zahl der Selbstanzeigen verdreifacht sich Hallo klausbaerbel Sie haben ein sehr seltsames Rechtsverständnis. Unabhängig davon was sonst schief läuft in unserem Land, ist und bleibt Steuerhinterziehung ein Straftatbestand und gehört verfolgt. Glauben Sie [...] mehr

03.11.2013, 10:11 Uhr Thema: Autobahn-Maut: Ministerium prüft 100-Euro-Vignette Jammern auf hohem Niveau Seehofer ist ganz bestimmt nicht mein Freund, aber in der Mautfrage unterstütze ich ihn. Denn so werden auch "Fremdnutzer" unserer Straßen zu Kasse gebeten. Ich glaube, die meisten deutschen [...] mehr

07.07.2013, 17:43 Uhr Thema: Formel 1: Vettel triumphiert am Nürburgring An 1622AK Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen schmeißen! mehr

22.12.2012, 14:07 Uhr Thema: Warum sind Menschen anfällig für den Glauben an höhere Wesen? Warum? Es gibt so viele Gründe... Seit dem der Mensch denken gelernt hat, treiben ihn folgende Fragen um: Warum gibt es keinen Frieden? Mit dem Tod kann doch nicht alles vorbei sei - was kommt dann? Ich möchte meine verstorbenen [...] mehr

09.05.2010, 08:27 Uhr Thema: Wird Deutschland von der Griechenland-Krise erfasst? Und unser Anteil? Vielleicht hat das schon jemand bemerkt, doch ich habe nicht alle Beiträge gelesen: Liebe Schreiber- und Leserlinge! Haben wir uns schon mal Gedanken darüber gedacht, warum es auch zu dieser [...] mehr

27.02.2010, 18:06 Uhr Thema: Hat die Kirche als moralische Instanz unter der Käßmann-Affäre gelitten? Respekt Ein feiner Mensch, die Frau Käßmann, aber eben ein Mensch mit Fehlern. Und sie steht zu ihrem Fehler und tritt zurück, weil das Amt (nicht zuletzt durch die unseligen Presseberichte) zu sehr darunter [...] mehr

20.02.2010, 11:38 Uhr Thema: Züchtige US-Studentinnen: Verdammet die Fleischeslust Jede will sie will ... Man fasst es nicht - doch wir leben in einer jedenfalls teilweise freien Welt und jede/jeder soll von mir aus machen was sie/er will, wenn sie/er damit nur andere nicht behelligt. Und genau da liegt [...] mehr

20.02.2010, 11:31 Uhr Thema: Angebot an Sponsoren: NRW-CDU verkauft Gesprächstermine mit Rüttgers Ich will es auch nicht glauben ... Das hat schon einer geschrieben, aber ich wiederhole es gerne - und doch befürchte ich, es stimmt! Und um noch einen anderen ansatzweise zu zitieren: Der durchschnittliche Fernsehzuschauer schreckt [...] mehr

20.02.2010, 11:19 Uhr Thema: Interview mit EKD-Vorsitzender Käßmann: "Geiz misst sich nicht in Cent" Geiz oder? An viele Schreiberlinge: In was für einer Welt leben Sie eigentlich? Ich vermute, in der Welt, so wie Sie sie sehen. Da gebe ich dem Leser Pf.. mit 3 f schon recht - Geiz und Gier ist nicht beschränkt [...] mehr

30.10.2005, 07:24 Uhr Thema: Haushaltsdebakel - Wo soll gespart werden? Armes Land - reiches Land? Bei allen Bemühungen um Konsoliederung der Staatsfinanzen, die sicher richtig und notwendig ist, sollten wir etwas ganz Wichtiges nicht vergessen: Deutschland ist nach wie vor ein reiches Land. Wie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0