Benutzerprofil

Höhe

Registriert seit: 09.03.2009
Beiträge: 73
   

01.07.2014, 10:58 Uhr Thema: Kommentar zur Krise der Liberalen: Die FDP braucht einen neuen Namen Unrettbar Ach, diese Partei habe ich auch mal gewählt. Damals wollte sie F)uture D)evelopment P)latform sein. Geworden ist daraus eine C)areer S)upport U)tility. Hoffentlich will sie kein N)ew P)opular D)evil [...] mehr

27.05.2014, 13:46 Uhr Thema: Staatsbürgerschaft und Wahlrecht: #giovannigate - oder die Tücken des Doppelpasses Was bedeutet Doppelstaatlichkeit? Ein Bürger eines Staates hat Rechte und Pflichten. Was bedeutet das bei doppelter Staatsangehörigkeit. Mengentheoretisch gesprochen Vereinigung oder Durchschnitt der Rechte und Pflichten oder kann [...] mehr

18.03.2014, 11:24 Uhr Thema: Sanktionen in der Krim-Krise: Dreht den Russen den Gashahn zu Blödsinn! Die Krim Krise ist von der EU Kommission durch sehr schlechtes Handhaben des Assoziierungsabkommens verursacht worden. Wann rollen dort die Köpfe wegen Inkompetenz? Der Kommentar des Autors ist [...] mehr

09.12.2013, 11:45 Uhr Thema: Neuer Streit um Bachelor und Master: Don Quijote de la Bologna The same procedure as last year. Der Beitrag enthält durchaus richtige Aussagen, dringt aber nicht zum Kern des Problems vor. Zunächst zu den positiven Seiten der Bologna-Reform: Durch die Reform wurde die Durchlässigkeit zwischen [...] mehr

17.09.2013, 18:07 Uhr Thema: Zweitstimmen-Kampagne: Westerwelle wirft CDU Überheblichkeit vor kann es kaum erwarten, dass WW verschwindet. Dieser Außenminister ist eine Blamage für D. mehr

10.04.2013, 14:20 Uhr Thema: Gespaltene EU: Mit Deutschland ist kein Euro-Staat zu machen Was ist nur mit SPON los? Seit einiger Zeit werden die Beiträge immer schwächer. Es werden Seitenfüller wie Soros und Münchau genutzt. Bei diesen beiden Seitenfüllern gilt: Man merkt die Absicht und [...] mehr

12.03.2013, 14:30 Uhr Thema: Reformbaustelle Schule: Unsere Lehrer müssen besser werden Mehr Praxisnähe bitte! Der Autor ist ein Gutmensch, der es gut mit der Schule meint, aber die Praxis leider nicht kennt. Wie in jedem Unternehmen haben Lehrer mit 2 Seiten zurecht zu kommen. Mit Kindern, darüber spricht der [...] mehr

27.02.2013, 20:03 Uhr Thema: Italien-Äußerungen: Steinbrücks Klartext-Problem Ein Politiker, der weder den Mund halten noch die Wirkung seiner Rede abschätzen kann, ist völlig ungeeignet. Wenn man die SPD-Parteispitze ansieht, wird einem schlecht. Wo sind die Funktionäre und [...] mehr

18.01.2013, 17:34 Uhr Thema: Fisch-Invasion: Riesen-Welse erobern Rhein und Neckar Wels-Management Nach Biber-, Bär-, Bienen-, Maulwurf- etc. Management benötigen wir nun dringend ein Wels-Management. So geht das nicht weiter. In den Landratsämtern sind dafür Planstellen einzurichten. Hoffentlich [...] mehr

30.12.2012, 21:01 Uhr Thema: Steinbrücks neue Ausrutscher: Der Wiederholungstäter S)chließt D)iese P)artei So verhält sich nur jemand, der sich selbst aus dem Rennen nehmen will (bewusst / unbewusst). Warum sagt er nicht einfach: Leute, ich kann das nicht. Sucht Euch einen anderen. Aber gleich eine Partei [...] mehr

19.11.2012, 11:59 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Syrien: SPD fordert Bundestags-Mandat für Patriot-Einsatz in der Türke Mad Men and Women Ja, unsere Regierung ist verrückt geworden. Unterstützt ebenfalls verrückt gewordene Regierungen anderer Länder. Siehe 1914! Unsere Abgeordneten versagen in dieser Situation völlig. Volksvertreter! [...] mehr

14.11.2012, 21:16 Uhr Thema: Institutionen und Internet-Zukunft: Hä? Hä? Hä? Ein sehr guter Beitrag! Sascha Lobo hat recht, die Verdi-Hunde bellen, die Cloud-Krawane zieht weiter. mehr

12.10.2012, 09:52 Uhr Thema: Olaf Scholz im Interview: "Das ist ängstlich" Medienunternehmer Ein durchaus interessantes Interview. Einige Kommentare dazu: 1. Viele Medienunternehmer sind Schnarchzapfen und krallen sich am Alten fest. 2. Im Bereich Medien bestehen hohe Überkapazitäten. [...] mehr

19.09.2012, 07:54 Uhr Thema: Autogramm Ferrari F12 Berlinetta: Alarmstufe Rot Schwachsinn welchen Testosteronspiegel muss jemand haben, der von "automobiler Allmacht" spricht. Schwachsinn pur. mehr

25.08.2012, 12:32 Uhr Thema: Merkel-Kritikerin Gertrud Höhler: Die Legende von der Kanzlerberaterin Falls Sie es altersbedingt nicht wissen sollten: Fr. Höhler ist eine "Entdeckung" von Edzard Reuter, dem frühereren Boss von Daimler-Benz. So wie andere Entscheidungen von Reuter war auch [...] mehr

15.07.2012, 10:37 Uhr Thema: Streit um Datenschutz: CSU-Sprecher nennt Kritik am Meldegesetz "bizarr" Volks- vs Behördenvertreter Uhl & Co haben dieses Problem aus Sicht der Meldeämter angegangen und gelöst. Deswegen verstehen sie die Aufregung nicht. Sie sind eben Behördenvertreter, keine Volksvertreter. Wir haben die [...] mehr

05.07.2012, 09:36 Uhr Thema: EU-Gipfelbeschlüsse: Top-Ökonomen wollen Bürger zu Euro-Protest aufrufen Wir wollen ein Parlament, keine Drückeberger. Na endlich, wir wollen keine alternativlosen Dekrete aus Berlin. Wir wollen wieder Demokratie. Wann beginnen die Abgeordneten wieder, keine Abnicker, sondern Interessensvertreter des Volkes, ihres [...] mehr

18.06.2012, 09:47 Uhr Thema: Pressestimmen zur Griechenwahl: "Jetzt liegt es an Merkel" Steuern zahlen Der Kommentatoren fällt nur ein, dass D zahlen soll. Wie wäre es, wenn die GR ihre Steuern zahlen. Dann gäbe es kein griechisches Problem. mehr

22.05.2012, 16:14 Uhr Thema: Kritik an Kanzlerin Merkel: Röttgen geht, die Wut wächst Röttgen ist ein Zauderer Gut, dass Röttgen geschasst wurde. Jemand, der sich nie entscheiden kann; BDI-Geschäftsführer oder MdB, Minister in Berlin oder Oppositionsführer NRW. Solche entscheidungsschwache Typen eignen sich [...] mehr

21.05.2012, 10:19 Uhr Thema: Rauswurf: Kauder warnt Röttgen vor Abrechnung mit der Kanzlerin ein schwacher Entscheider Hr Röttgen scheint ein schwacher Entscheider zu sein. Er wollte immer beides: BDI-Geschäftsführer und MdB, Minister und NRW-Vorsitzender. Er ist offensichtlich entscheidungsschwach, kann keine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0