Benutzerprofil

shAGGie

Registriert seit: 10.03.2009
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
15.12.2015, 14:23 Uhr

Science Fiction? Seit wann ist Star Wars Science Fiction? Das ist eine Space Opera mit Prinzessin und Ritter. Star Trek ist Science Fiction. mehr

06.10.2015, 14:05 Uhr

Höhlenmensch Gehen Sie doch bitte zurück in ihre Höhle und lassen sie uns unsere Grundlagenforschung betreiben, die es Ihnen erst ermöglicht hat, mittels einem aus Mikroelektronik bestehenden Apparat [...] mehr

13.07.2015, 18:20 Uhr

Bullshit Vergleichen Sie einfach mal die Hausmarkenprodukte von EDEKA "Gut und Günstig", das bundesweit absolut identische Preise, genauso wie bie REWE die Ja! Produkte, absolut identisch. LIDL [...] mehr

13.07.2015, 16:50 Uhr

Vorschlag Nachdem wir das mit den Mietpreisen geklärt haben, schlage ich vor betrachten wir lediglich die echten Lebenserhaltungskosten die man nicht ändern kann, (Miete ist änderbar indem man sich weiter weg [...] mehr

13.07.2015, 15:57 Uhr

da ist er wieder Da ist er wieder, der Qoutenmünchner, der das ewige Lied von den unterschiedlichen Lebenserhaltungskosten trällert. Weil ja im Osten auch alles günstiger ist, da verschenken ALDI, LIDL, NETTO, [...] mehr

29.04.2015, 20:09 Uhr

Da liegen Sie völlig falsch. Befassen Sie sich mal mit dem Fettstoffwechsel. Würde Ihre Aussage stimmen, mussten wir unsere angefressen Fettpolster bis zum Tode tragen und könnten Sie nicht [...] mehr

29.04.2015, 15:34 Uhr

So ziemlich alle Kohlenhydrate werden im Magen-/Darmtrakt in Glucose (Blutzucker) gespalten. Zucker ist nur eine Form von kurzkettigen Kohlenhydrate. Im übrigen zeigt sich in Studien das der [...] mehr

02.03.2015, 09:25 Uhr

Warum? Ist das es Naturgesetz? In den USA ist es bspw. ganz normal über Geld zu reden, deswegen sind die "besitzenden" Leute (also nicht die die von ihrer arbeit nur leben aber nichts [...] mehr

26.03.2014, 07:13 Uhr

Logischer Denkfehler?! Und woher stammen die Neandertaler? Deren Vorfahren kammen auch aus Afrika und hatten warscheinlich vorher dunkle Haut. Somit ist ihre Frage/Einwand obsolet. mehr

17.02.2014, 11:35 Uhr

Da haben Sie natürlich recht. Jedoch halte ich die Verneinung der Beeinflussung des Menschen auf die Natur, für hochgradig gefährlich. Die CO2 Thematik ist nur ein Aspekt. Jegliche Emission von [...] mehr

17.02.2014, 10:05 Uhr

Glaube oder nicht ... Gut, dann vergessen wir mal einfach die Idee eines antorphogenen Klimawandels und konzentrieren uns auf das, was wir Menschen mit der Erde sonst noch so anstellen. Dann wird uns auffallen, dass [...] mehr

16.01.2014, 07:13 Uhr

Rettung der Geschichte? Die Frage die sich mir hier stellt ist, was rettet man hier? Die Identität? Die Sprache? Die Vergangenheit? Was braucht es mehr als eine Sprache, um sich überall mitzuteilen? Dialekt ist aus [...] mehr

15.01.2014, 10:04 Uhr

Ein riesieges Missverständnis! An dieser Debatte zeigt sich doch wieder einmal die Beschränktheit einer Bevölkerung, die auf dessen Unaufgeklärtheit beruht. Bei dem Begriff Homo-/Heterosexualität, denken alle nur an den [...] mehr

14.01.2014, 11:51 Uhr

Im Text steht zwar 132, aber selbst eine kleine zweistellige zahl würde reichen, vor allem gäbe es dann insgesamt einen geringeren verwaltungsaufwand, der ja derzeitig durch die vielen Kassen [...] mehr

16.12.2013, 15:02 Uhr

Ketose Sie haben wohl noch nichts von der Ketose gehört? Das Gehirn liebt zwar Glucose, aber es kann auch mit Fettsäuren, sogenannten Ketonkörper wunderbar funktionieren. (Ich befinde mich derzeit in [...] mehr

20.11.2013, 10:16 Uhr

Danke Nach 3 Seiten der erste sinnvolle Kommentar. Scheint als nimmt die kognitive Leistungsfähigkeit der Erwachsenen ab. Alles was bis jetzt hier geschrieben wurde, hätte man auch vor 30 Jahren von [...] mehr

15.11.2013, 11:24 Uhr

Dadurch ist das ursprüngliche Photon aber nicht beschädigt, sondern umgewandelt. Die Begrifflichkeit "Beschädigung" ist einfach fehlplatziert. mehr

15.11.2013, 06:59 Uhr

An und für sich, ist sie zur geheimen Übertragung von Daten perfekt, eben weil bis vor kurzem es unmöglich war sie abzuhöhren, ohne den Photonenstrom zu unterbrechen. Sprich, ich schicke 100 [...] mehr

05.11.2013, 13:34 Uhr

Das weiss ich doch, deswegen verzichtet man ja bei einer ketogenen Ernährung weitestgehend auf die Zufuhr von Kohlenhydraten, um in der Ketose zu bleiben (max. 50g Kohlenhydrate pro Tag). Die [...] mehr

05.11.2013, 13:24 Uhr

Wer wird wohl Ihr näherer Vorfahr sein? Ein auf dem afrikanischen Kontinent lebender Homo Sapiens, oder auf dem Eurasischen Kontinent? Gehen sie mal nach Südspanien und ernten Sie Ihre wild [...] mehr

Seite 1 von 3