Benutzerprofil

dasfred

Registriert seit: 30.11.2017
Beiträge: 1348
Seite 1 von 68
17.08.2018, 04:01 Uhr

Gut, dass hier nicht, z.B. die A20 einfach einstürzt Das solche Unglücke passieren, ist nicht zu leugnen. Die Verantwortlichen müssen auch benannt werden. Aber nicht um sich damit als Politiker zu profilieren. Diese Regel, wer am lautesten schreit hat [...] mehr

17.08.2018, 03:11 Uhr

Ich habe mich teilweise arrangiert Wann Frühstück ist, bestimmt die EU, denn meine Brötchen bekomme ich morgens Ab sieben Uhr. Mittagessen und Zeit ins Bett zu gehen orientiert sich nach meinen Bedürfnissen, und die verschieben sich [...] mehr

16.08.2018, 17:01 Uhr

Fleischhauer hatte sicher viel Freude beim Schreiben Er konnte seinem Stil treu bleiben, seinen Fans ordentlich was gehässiges zum Fraß vorwerfen und alles ohne viel Mühe und Recherche. Ein paar Artikel zitiert, einige Aufreger eingestreut, fehlt nur [...] mehr

16.08.2018, 10:54 Uhr

Wie sind wir vor der Sommerzeit klar gekommen? War das nicht die Zeit, als man abends trotzdem zusammen gegrillt hat und dann eben bei Bedarf ein Windlicht auf den Tisch gestellt hat? Als die Kinder abends eine Stunde früher ins Haus gerufen [...] mehr

16.08.2018, 08:23 Uhr

Das ist keine WG Das ist eine Sammlung von Chaoten, die nie auf eine Gemeinschaft angelegt war. Hat sie vor dem Einzug nicht schon den Dreck bemerkt? Als einzige Frau in eine ausgesprochen heterogene [...] mehr

16.08.2018, 05:43 Uhr

Alternative Nachrichten sind keine Nachrichten Diese gemeinsame Aktion der Presse war längst überfällig. Trump hat doch alles niedergebrüllt, was nicht seine alternativen Fakten als Wahrheit weiterverbreitet hat. Eine Staatsform, in der der [...] mehr

15.08.2018, 18:26 Uhr

Kommentare sind das Salz in der Suppe Gerade die Kommentarspalte macht viele Artikel erst interessant. Viele gegensätzliche Meinungen entspringen einem unterschiedlichen Erfahrungskontext der Postenden. Wenn hier einzelne Artikel nicht [...] mehr

15.08.2018, 13:48 Uhr

Gut, eine Schublade mehr Hoffentlich bleibt es dabei. Schließlich ist divers ja auch schon wieder diskriminierend. Da wird dann alles reingestopft, was sich nicht für ein Geschlecht mitsamt den passenden körperlichen [...] mehr

15.08.2018, 10:39 Uhr

Wer arbeitet ist auch ausgelastet Tausende Migranten können nicht abgeschoben werden, weil diverse Hemmnisse im Weg stehen. Wenn wir sie also sowieso behalten müssen, sollen wir ihnen auch die Möglichkeit geben, sich ihren [...] mehr

15.08.2018, 08:22 Uhr

Niemand muss bei Aldi arbeiten Es gibt auch Discounter, die weniger zahlen, dafür aber auch die Augen schließen, wenn die Mitarbeiter mal nicht so viel Leistung bringen. Habe zwei Fälle erlebt, wo Verkäufer nach einem halben Jahr [...] mehr

14.08.2018, 22:48 Uhr

Irgendwie schafft es jede Partei mir die Freude an einer freien demokratischen Wahl zu vergrätzen. Seit Jahren wähle ich immer nur das eventuell geringste Übel. Frau Nahles ist nun aber wirklich nicht mehr tragbar. Alles, was sie [...] mehr

14.08.2018, 13:50 Uhr

Nur Salz zu diskutieren scheint mir einseitig Ist es doch so, dass man Beispielsweise fettes Fleisch und Würste doch mit mehr Salz zubereitet, als einen bunten Salat. Von daher sollte die gesamte Zusammensetzung der Speisen berücksichtigt werden. [...] mehr

14.08.2018, 08:56 Uhr

Auf jeden Fall das Sommer Highlight Selbst die Abschlussrunde im Studio reichte noch locker an die Zeiten der krawalligen Mittags Talkshows früherer Zeiten heran. Soviel Hass, Alk und Proll Getöse hat selbst RTL noch nicht serviert. [...] mehr

14.08.2018, 08:35 Uhr

Qualifikation zur Mitarbeiterführung nicht erforderlich So wie hier dargestellt, konnte ein Firmen Patriarch im neunzehnten Jahrhundert mit seinem Personal umgehen. Eine Struktur, in der der Chef nicht nur über die Arbeit heute, sondern auch über die [...] mehr

14.08.2018, 08:19 Uhr

Zu Nr.1 Das sieht eher aus, wie der erste Schritt für die PARTEI zur Weltherrschaft. Erst ins EU Parlament, dann die USA unterwandern. mehr

14.08.2018, 02:45 Uhr

Nachhaltigkeit klingt ja löblich Schade nur, dass die wenigsten Kunden die Nachhaltigkeit zum Kaufkriterium machen. Für die meisten stehen Preis und Mode ganz oben. Nachhaltigkeit für den Verbraucher würde bedeuten, auch wesentlich [...] mehr

13.08.2018, 14:12 Uhr

Gesundes Essen muss nicht teuer sein Es muss aber den Geschmack der meisten Kinder treffen. Da liegt das eigendliche Problem. Nur gut ausgebildete Köche können aus den von foodwatch noch zugelassenen Zutaten auch was tolles Zaubern. Wenn [...] mehr

13.08.2018, 13:11 Uhr

Eh Alter, als ob dat bloß die eine Sprache gibt Wir haben sehr viele Sprachen im Alltag. Die meisten von uns passen sich dem jeweiligen Gegenüber automatisch an. Unsere Sprache nimmt ständig neue Begriffe auf. Jeder Beruf hat nicht nur eigene [...] mehr

13.08.2018, 08:13 Uhr

Wirtschaftspolitik aus dem Handbuch für Dummies Den Handelspartner erst auflaufen lassen und dann warten, bis er angekrochen kommt, können Automobil Konzerne mit Zulieferern versuchen, aber selbst die lassen sich nicht mehr alles gefallen. [...] mehr

13.08.2018, 03:49 Uhr

Nicht Rechts gegen Links Es geht um Realpolitik gegen Ideologie. Keine Seite kann ihre Ideologie als allein seelig machend auf die Notwendigkeit der Realpolitik übertragen. Gute Politik sieht die anstehenden Aufgaben und [...] mehr

Seite 1 von 68