Benutzerprofil

buntesmeinung

Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 3564
   

27.03.2015, 16:58 Uhr Thema: Bundestagsradar: Diese Abgeordneten stimmten für die Pkw-Maut Der Mautbeitrag von Fahrzeugen, die nicht in Deutschland angemeldet sind, wird die Bürokratiekosten nicht decken. Wenn die Inländer nicht bald höhere Abgaben bezahlen,wird der ganze Wahnsinn mehr kosten, als er einbringt. Ich glaube [...] mehr

27.03.2015, 06:29 Uhr Thema: Maut wird Gesetz: Die zerstörerischen Egoisten von der CSU Was nützt die berechtigte Kritik, wenn die "Mit mir wird es keine Maut geben"-Kanzlerin einknickt und der CSU-Mist in Regierungshandeln umgesetzt wird? Vermutlich werden die Kosten für die Bürokratie die [...] mehr

26.03.2015, 17:27 Uhr Thema: Handelsabkommen mit den USA: Was schief läuft bei TTIP Woher wissen Sie denn, dass die restlichen 498,4 Mio EU-Bürger (bzw. eine Mehrheit davon) dafür sind? Vielleicht haben Sie ja recht, dass eine Mehrheit dafür ist. Ich selbst weiß es schlicht nicht. Allerdings bin ich [...] mehr

26.03.2015, 17:07 Uhr Thema: Handelsabkommen mit den USA: Was schief läuft bei TTIP Dieser Artikel enthält keine neuen Argumente, die für ein solches Abkommen sprächen. Insbesondere Malmströms Äußerungen (Zitat: "Malmström glaubt an die Vorteile des Abkommens mit den USA, nicht nur von Amts wegen. [...] mehr

25.03.2015, 08:05 Uhr Thema: Vorratsdatenspeicherung: Lassen Sie sich nicht für dumm abspeichern! Vielen Dank für diesen Artikel Möge die SPD sich selbst ins Abseits befördern. Gabriel wird mehr und mehr zu einem Problem für die SPD. Das stört mich nicht weiter. Aber Gabriel wird auch mehr und mehr zu einem Problem für die [...] mehr

24.03.2015, 14:22 Uhr Thema: SPD in der Sinnkrise: Die Nebenpartei Mir scheint, der Autor hat immer noch ein falsches Foto, vom Land und von der SPD. Vielleicht aber bin ich es mit dem falschen Foto. Gabriel steht schon im Mittelpunkt, nur leider mit den falschen Themen: CETA, TTIP, VDS, Rüstungsexporte. Das [...] mehr

24.03.2015, 08:49 Uhr Thema: Reformen: SPD sucht nach Zukunft Nur zu Genossen! Mich beeindruckt das längst nicht mehr, abgesehen davon dass ich manches von dem Angedachten als weiteren Grund ansehen würde, die SPD auf gar keinen Fall mehr zu wählen. Aber mir reichen schon die [...] mehr

23.03.2015, 21:09 Uhr Thema: Griechenland: Die Mär vom Rentnerparadies Divide et impera Ich kann nicht beurteilen, ob die im Artikel genannten Zahlen stimmen. Völlig unabhängig davon kann ich die Argumentation einiger Foristen nicht nachvollziehen. Wenn hier in Deutschland die Renten [...] mehr

21.03.2015, 15:09 Uhr Thema: FDP-Chef Lindner : "Herrn Schäuble traue ich keinen Meter über den Weg" Herr Lindner, so etwas nenne ich ein Eigentor. Zwar traue ich Herrn Schäuble auch nicht, aber Ihnen ist ebensowenig zu trauen. mehr

21.03.2015, 13:22 Uhr Thema: Asyl für Edward Snowden: USA sollen Deutschland "aggressiv" gedroht haben Wer glaubt denn noch Herrn Gabriel? Hiergibt es ein weiteres schönes Beispiel für die Glaubwürdigkeit dieses Herrn: http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-03/freihandelsabkommen-ttip-sigmar-gabriel-spd-bedingungen mehr

20.03.2015, 12:05 Uhr Thema: Maas will schnell Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung vorlegen Möge die SPD sich ihr Grab im Blitztempo schaufeln. Ambitioniert. mehr

18.03.2015, 09:10 Uhr Thema: Frankfurt am Main: Ausschreitungen bei Blockupy-Protesten rund um die EZB Diese Gewalttäter verraten das Anliegen der Demonstration. Ich hoffe, dass sie in ihrer großen Mehrzahl ermittelt und ordentlichen Strafverfahren zugeführt werden. Das ist nicht hinnehmbar! mehr

17.03.2015, 18:55 Uhr Thema: NS-Entschädigungen für Griechenland: Das reiche Deutschland wirkt peinlich Während sich das auf alle Bürger des Landes (also auf Deutschland) bezieht, wüsste ich doch zu gerne, auf wen sich das "wir" bei den Vermögen bezieht. Ihr Argument läuft ins Leere. Aber Sie wollten wohl [...] mehr

17.03.2015, 18:11 Uhr Thema: NS-Entschädigungen für Griechenland: Das reiche Deutschland wirkt peinlich Reparationen Ich habe nichts dagegen, im Gegenteil ich begrüße, dass diese leidige Frage zwischen Deutschland und Griechenland endlich angepackt und jenseits juristischer Spitzfindigkeiten gelöst werden soll. Und [...] mehr

15.03.2015, 14:36 Uhr Thema: Große Koalition: SPD-Vize fordert schärfere Abgrenzung von Union Ich nehme an, die Bezeichnung Sozialdarwinist ist für Sie ein Ehrentitel. Ich nenne Ihre Haltung zynisch. mehr

15.03.2015, 12:49 Uhr Thema: Große Koalition: SPD-Vize fordert schärfere Abgrenzung von Union Zustimmung Aber leider funktioniert das. Muss wohl an der Anerkennung von Lebenspartnerschaften Gleichgeschlechtlicher (was ich richtig finde, aber das ist noch nicht einmal eine Schwalbe, die einen linken [...] mehr

13.03.2015, 13:06 Uhr Thema: Große Koalition: SPD-Chef Gabriel gibt Wahl 2017 de facto verloren Das verstehe ich nicht. Könnten Sie mal ein paar Beispiele für die Blockade durch die SPD geben? mehr

12.03.2015, 13:26 Uhr Thema: Schuldenstreit: Varoufakis schießt gegen EZB - und Wolfgang Schäuble Ich schließe mich da gerne an. Ohne Zweifel sind einige Äußerungen aus Athen ungeschickt, aber das Anliegen der griechischen Regierung ist verständlich. Und wenn ich auch 2010 die Kredite an Griechenland für [...] mehr

11.03.2015, 16:26 Uhr Thema: Equation Group: Sicherheitsforscher analysieren mutmaßliches NSA-Werkzeug Und nu? Wie kann ich mich als IT-Inkompetenz in Person dagegen wehren? Ich habe dem Artikel entnommen, dass sich das Programm nur gegen ausgewählte Ziele richtet, aber das muss ja nicht so bleiben. Deshalb [...] mehr

11.03.2015, 14:34 Uhr Thema: Kampf gegen Korruption: "Griechische Beamte sind inkompetent" So habe ich es auch gehört. Ganz gleich, ob Behörden oder Ärzte, ohne die berüchtigten Fakelaki lief nichts. Und ich möchte annehmen, dass die Menschen sich hier unter den Umständen nicht anders verhalten würden. Ich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0