Benutzerprofil

buntesmeinung

Registriert seit: 12.03.2009 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 20:24 Uhr
Beiträge: 3246
   

31.08.2014, 02:11 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Schöne Milchmädchenrechnung. Dann zahlen Sie jetzt eben Ihre 100,- Euro im Urlaub und permanent den Betrag x beim Benutzen deutscher Autobahnen (später auch Land- und Stadtstrassen, denn da geht sicher noch mehr). [...] mehr

31.08.2014, 02:08 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor ? Ich nicht. Und das werde ich auch nie tun. Merkel war für mich schon immer unwählbar, die SPD und die Grünen seit der Agenda 2010 und der Teilnahme am Kosovo-Krieg und allesamt seit der [...] mehr

31.08.2014, 01:52 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor mit PPP? Ich kann nicht glauben, dass Sie nur Autofahrer, also "Konsument" der Autobahnen sind. Ihr Beitrag macht nur Sinn, wenn Sie der Investorenseite zuzurechnen sind. Bei allen [...] mehr

31.08.2014, 01:48 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Zustimmung zu Ihrem Beitrag ...und auch die Startpage-Recherche hat was ;-) mehr

31.08.2014, 01:44 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Zumindest bestünde die Chance, die Maut und das noch vile irrsinnigere Ansinnen der PPP abzuwählen. Das wäre doch einmal was. Merkel und Schäuble haben doch ohnehin nichts besseres zu tun, als die uns [...] mehr

30.08.2014, 14:45 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Wer hat denn die NATO gezwungen, die bittenden Staaten aufzunehmen? Wenn die NATO sich nicht hätte weiter in Richtung Russland ausdehnen wollen, hätte sie den Beitrittsersuchen doch einfach eine [...] mehr

30.08.2014, 14:14 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Auch hier meine volle Zustimmung. Es ist zum Verzweifeln, dass Mord und Totschlag das Mittel der Wahl sind, um Konflikte unter Staaten und/oder Bevölkerungsgruppen zu lösen. In einem Krieg gibt es für die Masse der Bevölkerungen [...] mehr

30.08.2014, 14:10 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Sie haben völlig recht! Dieses Spiel mit dem Feuer ist der helle Wahnsinn. Europa, das Friedensprojekt! Kriegstreiber sind sie! Die Ukraine gehört weder zur EU noch zur NATO. Und man sollte sich darum bemühen, diesen [...] mehr

30.08.2014, 13:51 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Verantwortungslose Kriegstreiber! Deeskalation ist angesagt. mehr

30.08.2014, 10:12 Uhr Thema: SPD-Justizminister: Maas will Daten-Weitergabe an US-Behörden einschränken Ankündigungspolitik nützt niemandem. Ich will endlich sehen, dass gehandelt wird. Also: SWIFT, Fluggastdatenübermittlung, Safe-Harbour-Abkommen aufheben. CETA, TTIP, TiSA gar nicht erst abschließen. Aufklärung der [...] mehr

30.08.2014, 09:49 Uhr Thema: Ice Bucket Challenge: Ein Trend schwappt in die Politik Für mich machen sich Politiker, die dieser Albernheit folgen, schlicht lächerlich. Nur weil eine große Anzahl von B-, C- und D-Promis bei diesem Hype mitmacht, müssen doch Politiker, die sich noch [...] mehr

29.08.2014, 12:10 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin lobt Erfolge der Separatisten Was soll denn die Welt Ihrer Meinung nach tun? Wollen Sie eine kriegerische Auseinandersetzung der "Welt" mit Russland? mehr

29.08.2014, 12:09 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin lobt Erfolge der Separatisten Ich begreife das alles nicht. Es muss doch jedem klar sein, dass Russland eine weitere Expansion der NATO in Richtung Osten nicht dulden kann. Für Russland stellt bereits die Erweiterung der EU Richtung Osten eine latente [...] mehr

28.08.2014, 17:36 Uhr Thema: SPD-Fraktionschef auf Tour: Oppermann ist wieder da Auch ich würde mir wünschen, dass dieser Mann in der Versenkung verschwindet. Aber egal. SPD wählen werde ich so oder so nie mehr wieder. mehr

26.08.2014, 17:46 Uhr Thema: Seitenwechsel: Londoner Börse engagiert mächtige EU-Politikerin Zumindest, was mich betrifft, haben Sie recht. Die von Ihnen zutreffend als Lobbygruppen bezeichneten NGOs versuchen, bei aller Kritik, die auch hie und da bei ihnen angebracht ist, sich für die [...] mehr

26.08.2014, 17:36 Uhr Thema: Seitenwechsel: Londoner Börse engagiert mächtige EU-Politikerin Die verraten und verkaufen uns alle. Die EU verkauft ihre Bürger an ein alle Gierigen der Welt. Dieser Saustall gehört ausgemistet! mehr

24.08.2014, 21:00 Uhr Thema: Gehälter in Brüssel: EU-Kommissare kassieren 500.000 Euro für vier Monate Ja, Sklavendienste bis zum Umfallen für diese abgehobene Bande. mehr

24.08.2014, 20:57 Uhr Thema: Gehälter in Brüssel: EU-Kommissare kassieren 500.000 Euro für vier Monate So werden die mühsam erarbeiteten Steuergelder der EU-Bürger verprasst! Eins Schande, dieser ganze Laden. Kein Wunder, dass sie uns Bürger an die Eliten verfüttern, wähnen Sie sich doch schon längst zugehörig. Mit den Bürgern verbindet sie [...] mehr

24.08.2014, 10:51 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Viele Bundeswehr-Flugzeuge sind nicht einsatzfähig Massives Versagen deutscher Regierungen unter Merkel Infrastruktur verfällt. Bundeswehrmaterial kann nicht ausreichend gewartet und repariert werden. Und dieses angeblich so reiche Land schmeißt das Geld nur so zum Fenster raus. Steuergelder [...] mehr

23.08.2014, 16:08 Uhr Thema: Besuch in Kiew: Merkel verspricht Ukraine 500 Millionen Euro Aufbauhilfe Das ist eine glatte Veruntreuung deutscher Steuergelder. Aber im Verteilen der Gelder, die hiesige Bürger durch ihre Arbeit erwirtschaften müssen, war Frau Merkel schon immer schnell dabei. In meinen Augen eine Unverschämtheit. Sollen doch die Oligarchen, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0