Benutzerprofil

buntesmeinung

Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 3374
   

31.10.2014, 14:03 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Mit dem ersten Einwand haben Sie recht. Im Bundestag werden in der Tat Gesetzesvorlagen diskutiert . Ich habe bei meiner Argumentation Gesetzesvorhaben mit Gesetzesvorlagen gleichgesetzt. Mein Fehler. Hinsichtlich TTIP stimme ich [...] mehr

31.10.2014, 13:29 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut und von Frau Dr. Merkel, die ihrerseits die Werbetrommel für dieses Abkommen rührt. Auch die EU-Kommission, die längst allein Konzerninteressen vertritt, ist für dieses Abkommen. mehr

31.10.2014, 13:02 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Wenn meine Informationen stimmen, soll die Kennzeichnungspflicht wegfallen, weil Handelshemmnis und das nicht nur für verarbeitete Lebensmittel. mehr

31.10.2014, 12:16 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Wenigstens bringen Sie Argumente für Ihre pro-Haltung. Ich glaube nicht, dass die TTIP-Gegner etwas gegen die Angleichung von Zulassungsverfahren haben, bei denen es um technische Geräte oder Bauteile geht. Anders sieht es aber [...] mehr

31.10.2014, 11:44 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Aber erst, wenn er unterschrieben und von den Parlamenten abgesegnet ist. Eine gesellschaftliche Diskussion ist eindeutig nicht erwünscht. Was Gesetzesvorhaben angeht, haben Sie bei vielen, vor allem für [...] mehr

31.10.2014, 11:12 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Sie kennen aber die Argumente? Schon bei CETA wurde das so gehandhabt. Erst wurde lange im Geheimen verhandelt. Dann wurde der Abschluss der Verhandlungen hochwichtig gefeiert (Barroso und van Rompuy bekamen sogar einen [...] mehr

31.10.2014, 10:55 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Geschenkt. Die Normen können gerne angeglichen werden, ebenso Blinker- oder Kabelfarben. Auch könnten bürokratische Verfahren vereinfacht werden. Dagegen wird doch wohl kaum jemand etwas haben. Ob die [...] mehr

31.10.2014, 09:39 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Ich respektiere Ihre Meinung, hätte aber gerne etwas mehr Substanz. Was genau ist an TTIP gut? Wo und vor allem bei wem (EU, USA oder beide? Bürger, multinationale Konzerne oder beide?) sehen Sie die Vorteile? Wodurch [...] mehr

31.10.2014, 09:30 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Genau so ist es. Selbst wenn der Auftraggeber der Umfrage in diesem Fall wohl eher eine kritische bis ablehnende Haltung zu dem Abkommen hat, so ist doch die Art der Fragestellung entscheidend. Ebenso ist es ein [...] mehr

23.10.2014, 16:48 Uhr Thema: Attentäter von Ottawa: Ein Leben voller Rausch und Gewalt Ich lehne die anlasslose Totalüberwachung ohne Wenn und Aber ab! In der Person dieses Täters haben wir es mit einem "Gefährder" zu tun, der den Behörden aufgrund seines vielfachen auffälligen Verhaltens bereits bekannt war. Hier hätte es rechtliche [...] mehr

22.10.2014, 05:40 Uhr Thema: Trotz Steinmeier-Visite: Indien streicht Deutsch als erste Fremdsprache Bekommt Deutschland auch von England oder Amerika Fördergelder. Immerhin wird hier Englisch als erste Fremdsprache angeboten, und das schon seit Jahrzehnten. Ich wundere mich immer mehr, wofür Steuergelder in aller Welt [...] mehr

20.10.2014, 16:01 Uhr Thema: Nach TV-Desaster: Berliner Moschee trennt sich von Talk-Imam Kamouss Es wäre hilfreich, wenn im Artikel etwas über den Aufenthaltsstatus dieses Mannes gestanden hätte. Wenn eine Einbürgerung bereits vor 1 Jahr abgelehnt wurde, was macht Herr Kamouss dann noch hier? mehr

18.10.2014, 12:35 Uhr Thema: Korruption: USA verhängen Einreisesperre gegen ungarische Offizielle Ich schließe mich hier den Foristen an, die meinen, wenn Korruption das ausschlaggebende Kriterium sei, dann dürfte die Reisetätigkeit von Politikern aus allen EU-Ländern incl. der "Brüsseler Spitzen" schlagartig [...] mehr

17.10.2014, 21:31 Uhr Thema: Konflikt zwischen Kurden und Salafisten in Hamburg: Ein Funke reicht Berechtigt, sogar notwendig ist das Interesse der Hochschule, die Sicherheit der Studenten zu gewährleisten. Bedenklich aber ist, dass die Hochschule sich die Themen ihrer Veranstaltungen von Kriminellen diktieren lässt. Da wäre mehr Mut und die stets von [...] mehr

17.10.2014, 06:54 Uhr Thema: Globalisierungskritiker: Attac verliert Status der Gemeinnützigkeit Das ist ein herber Schlag für Attac, aber ich denke dass diejenigen, welche die Arbeit von Attac mit Spenden unterstützen wollen, das nicht von einer steuerlichen Absetzbarkeit der Spende abhängig machen. Bei mir löst die Entscheidung [...] mehr

17.10.2014, 06:48 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: SPD-Generalsekretärin fordert Anti-AfD-Bündnis Möge diese undemokratische Haltung dazu führen, dass die SPD endgültig in der Versenkung verschwindet! Unser Land ist zu wichtig, als dass wir es diesen Demagogen, die nicht einmal im Schlafrock daherkommen, überlassen sollten. [...] mehr

16.10.2014, 14:48 Uhr Thema: Schriftliche Warnung: Kanzleramt droht NSA-Aufklärern mit Strafanzeige Danke! Gute Antwort! (Da musste ich trotz des ernsten Themas schmunzeln.) mehr

15.10.2014, 11:44 Uhr Thema: Notaufnahme in Dallas: Zweite US-Pflegekraft positiv auf Ebola getestet Zu spät Mr. Frieden Die Gefährlichkeit des Virus war bekannt. Dennoch sind wichtige Sicherheitsvorkehrungen nicht beachtet worden. Ich hoffe, die Pflegekräfte werden wieder gesund und die Verantwortlichen werden zur [...] mehr

14.10.2014, 17:31 Uhr Thema: Europas Flüchtlingspolitik: So kann es nicht weitergehen Die Probleme sind nicht neu. Dennoch wurde seitens der Politik nicht reagiert. Einerseits war den Politikern das Thema zu heikel, da die Zuwanderung (Asyl, Flüchtlinge, EU-Immigranten) bei weiten Teilen der Bevölkerung immer [...] mehr

14.10.2014, 12:04 Uhr Thema: Angriff von Kampfflugzeugen: Türkei soll Kurden-Stellungen bombardiert haben Woher haben Sie die Information, dass Deutschland die PKK mit Waffen beliefert habe? mehr

   
Kartenbeiträge: 0