Benutzerprofil

FNagel

Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 258
   

09.04.2015, 11:51 Uhr Thema: Psychopathen in der Chefetage: Zeitbomben mit Schlips Robert D. Hare nennt diese Leute social predators... ...also: "soziale Raubtiere". An die Technik: Hier ist ein Softwarefehler. Die Überschrift wird abgeschnitten, wo sie ein Anführungszeichen enthält. Dadurch wurde mein Posting beim ersten [...] mehr

09.04.2015, 11:32 Uhr Thema: Psychopathen in der Chefetage: Zeitbomben mit Schlips Robert D. Hare nennt diese Leute ...also: "soziale Raubtiere". mehr

02.04.2015, 12:51 Uhr Thema: Rat vom WG-Psychologen: Mein Mitbewohner isst mir mein Essen weg Wenn, dann sitzt er *im* AStA. (Dessen grammat. Geschlecht ist maskulin.) Ansonsten kann man Ihnen nur zur Vorsicht raten. Mit dem detaillierten Psychogramm des uns völlig unbekannten Täters [...] mehr

12.03.2015, 12:13 Uhr Thema: Botschafter abgezogen: Streit zwischen Schweden und Saudi-Arabien eskaliert "Sinn machen" ist kein Anglizismus, sondern entstammt wie "making sense" dem mittellateinischen "sententiam facere". Der Ausdruck findet sich schon bei Luther und [...] mehr

06.02.2015, 10:58 Uhr Thema: Piloten-Mord: Das Grauen Das Echo auf diese nüchterne Feststellung verrät... ...daß wir nicht nur Lehrmeister des Grauens, sondern auch der Verdrängung und Projektion sind. Der Bösewicht ist unentbehrlich, um das quälende Bewußtsein der eigenen Bosheit entsorgen zu können. mehr

29.01.2015, 09:37 Uhr Thema: Retro-Renner im Eigenbau: Der Autodidakt Famose Autos, Mr. Runge. Aber lassen Sie das mit dem Umlaut. Automarken sind keine Heavy-Metal-Bandnamen. Wenn man über Ihre Autos reden soll, dann muß klar sein, wie man die Marke ausspricht. Für Ihre deutschen Kunden ist das Ü kein dekoriertes U, sondern ein [...] mehr

14.01.2015, 12:09 Uhr Thema: Terrorbekämpfung nach Paris: Speichert endlich, wer mit wem telefoniert! Ganz prima Idee. Wir wüßten auf diese Weise bestimmt auch schon... ... welche Spendernamen Kohl nicht nennen will, und wer wen anrief, damit die vier hessischen Steuerfahnder als geisteskrank vom Dienst befreit wurden. Oder? mehr

07.01.2015, 13:40 Uhr Thema: Neue Bürgerlichkeit bei Studenten: Die Neo-Spießer Das Jägertum ist nicht bürgerlich. Es ist ein Relikt... ...aus der Lebensweise der Aristokratie, von der das Bürgertum sich als Symbol seines Aufstiegs halt dies und jenes Statussymbol abgeschaut hat. Daß die Aristokraten mit der Jagd wiederum selbst ein [...] mehr

06.01.2015, 14:59 Uhr Thema: Skandal um verkaufte Jura-Examen : Richter legt Geständnis ab Die Lösungen zu den beruflichen Fernlehrkursen... ...bekannter Fernlehrinstitute sind seit Jahren bei Ebay zu kaufen. Man muß nur suchen nach "Lösungen Einsendeaufgaben". mehr

25.12.2014, 10:13 Uhr Thema: Kritik an Beschleunigung: Weihnachtsbotschaft an die Tempokritiker Durch den arbeitsfreien Sabbat werde 1/7 des Lebens vertrödelt - - das warfen römische Intellektuelle den Juden vor, deren Gesetz jede Woche einen arbeitsfreien Tag vorschrieb, auch für Sklaven und Haustiere. Seneca war alarmiert davon, daß dieser Brauch im ganzen [...] mehr

25.12.2014, 10:12 Uhr Thema: Kritik an Beschleunigung: Weihnachtsbotschaft an die Tempokritiker Durch den arbeitsfreien Sabbat werde 1/7 des Lebens vertrödelt - - das warfen römische Intellektuelle den Juden vor, deren Gesetz jede Woche einen arbeitsfreien Tag vorschrieb, auch für Sklaven und Haustiere. Seneca war alarmiert davon, daß dieser Brauch im ganzen [...] mehr

03.12.2014, 07:04 Uhr Thema: Kommentar zum Wärmedämmungs-Beschluss: Asozialer Wohnungsbau Steinwolle und Styropor sind nicht dasselbe "Gleich drei Bundestagsabgeordnete von CDU und SPD arbeiten nebenher als Beiräte für den Dämmstoffhersteller Rockwool." Daß die Interessenverfilzung zwischen Parlament und Industrie [...] mehr

26.11.2014, 13:28 Uhr Thema: Studie der Bundesregierung: So testen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Unfug. Mein Stromverbrauch ist noch nicht hoch genug... ...um EEG-Umlagebefreiung zu bekommen. Laut Bund der Energieverbraucher sparen die Befreiten dieses Jahr 5 Milliarden Euro. Auf alle umgelegt wären das 125 Euro für jeden Haushalt. mehr

07.11.2014, 12:20 Uhr Thema: NRW-Schulgesetz: Taschenrechner-Aufrüstung wird für Familien teuer Kostenlose Computeralgebrasysteme... ...wie Reduce und Maxima sind noch viel "grafikfähiger", können auch sonst weit mehr, und laufen auf jedem normalen Laptop. Und: Es sind richtige, professionelle Systeme, kein Kinderkram. [...] mehr

04.11.2014, 12:43 Uhr Thema: Ökonomie-Kritik: Meine Fragen an Hans-Werner Sinn Das naiv-magische Denken in der VWL... wird in den Lehrbüchern schon bei den Erläuterungen zum Marktmechanismus deutlich, wo ein Gleichgewichtspreis sich stets einfach "einstellt", weil bei ihm die hierfür aus dem Hut gezogenen [...] mehr

31.10.2014, 12:32 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Der Trick, mit dem bei dieser Umfrage gearbeitet wurde Als Erstes fragt man die Leute, wie sie allgemein "über den zunehmenden Handel zwischen Deutschland und anderen Ländern" denken. Nachdem hier, wie vorhersehbar, die meisten schon auf eine [...] mehr

30.10.2014, 09:51 Uhr Thema: Unterwasserarchäologie: Aquanauten im James-Bond-Anzug @spon-facebook-10000239462: Von Unterwasserarchäologen und Journalisten kann man vernünftigerweise nicht die Sachkenntnis eines Werkstoffingenieurs erwarten. Falls Sie einer sind, so haben Sie die [...] mehr

16.10.2014, 08:57 Uhr Thema: "Harte Haftstrafe nicht verdient": John Grisham empört mit Äußerungen über Pädophile Was für krude Sätze denn? Sorry, ich kann dem Artikel nicht entnehmen, daß Grisham über Pädophile mehr gesagt hätte, als daß er keine Sympathien für sie hegt. Wer "A Time To Kill" oder "The Confession" [...] mehr

12.10.2014, 15:45 Uhr Thema: Drogenhilfe für Jugendliche: Wenn die Stimmen im Kopf sind Wer wie Anna, 30, in einer kaputten Familie aufwuchs,... ...der hat auch dort schon Tag für Tag Stimmen gehört, die hässliche Dinge sagen, alles kommentieren, beruhigen und drauflosschimpfen. Und hat dort Angst ausgehalten, möglicherweise Gewalt erlebt und [...] mehr

29.09.2014, 16:35 Uhr Thema: Pippi-Langstrumpf-Filme: Schwedisches Fernsehen streicht "Neger" Martin Luther Kings I-Have-a-Dream-Rede muß dann aber auch gesäubert werden... ...denn in seinem Aufruf zur Gerechtigkeit verwendete der schwarze Bürgerrechtler das N-Wort gleich 15 mal. "America has given the Negro people a bad check", stellte er damals fest. Die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0