Benutzerprofil

Cey

Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 83
   

10.11.2015, 08:50 Uhr Thema: Neue Studie zum Bluthochdruck: Erkenntnis auf der Achterbahn Kaum Mehreinnahmen Generische Blutdruckmedikamente kosten so 15 € pro 100 Stück - macht 5€/Monat. Die höhere Dosierung kostet 1-2€ mehr pro 100 Stück. Ergo wird die Pharmaindustrie da kaum etwas verdienen. Diese [...] mehr

20.10.2015, 18:24 Uhr Thema: Siegeszug des Craft Beer: Gebt mir mein Bier zurück Große Auswahl ist doch gut! Also ich fand es in den USA richtig toll, mindestens 10 verschiedene Biermarken auf jeder Speisekarte zu sehen. Ich meine, hier in Deutschland gibt es meist was von der Lokalbrauerei und 1-2 [...] mehr

22.09.2015, 12:21 Uhr Thema: Abgasaffäre: Manipulation könnte elf Millionen VW-Autos betreffen Unfassbar! Jahrelang Kunden veräppelt mit geschönten Verbrauchsangaben und Lobbyarbeit, die der Einführung von adäquateren Messzyklen entgegenwirkt. Der jetzige Skandal geht jedoch mit einer bewussten und [...] mehr

06.09.2015, 08:48 Uhr Thema: Großeinsatz in Niedersachsen: Heilpraktiker nahmen auf Tagung Szenedroge Tendenziöser Artikel Da muss ich meinen Vorrednern zustimmen. Wenn so viele Mitglieder dieser Gruppe unter dermaßen deutlichen Vergiftungserscheinungen litten, dann wurde diese Droge garantiert nicht mit Absicht so [...] mehr

28.06.2015, 11:40 Uhr Thema: Praktisches Jahr im Medizinstudium: "Nur der depperte Hakenhalter" Das PJ gehört abgeschafft Das Praktische Jahr gehört vollständig abgeschafft. Der volkswirtschaftliche Schaden ist groß, aus verschiedenen Gründen: a) Es findet größtenteils keine anständige Ausbildung statt. Dennoch werden [...] mehr

04.06.2015, 20:27 Uhr Thema: Zwischenruferin beim Sisi-Besuch: "Sonst hätte mich ja niemand gehört" Fakt ist, die meisten Kommentatoren hier würden lieber schweigen als sich trauen, Missstände öffentlich und nicht-anonym zu kommentieren. Noch schlimmer, sie versuchen, mit unsachlichen persönlichen [...] mehr

18.05.2015, 10:55 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Wie realistisch war der Mord per Narkosemittel? Im Tatort wurde das Medikamente an der Stelle wohl eher in die Lunge gespritzt. Über den Muskel würde es so schnell auch nicht wirken. Und in der Gerichtsmedizin würde eine Einstichstelle dort sofort [...] mehr

17.05.2015, 18:53 Uhr Thema: FDP für Haschisch-Legalisierung: Leistung, Leistung - und auch mal einen Joint Überraschend, aber konsequent Die FDP setzt auf Eigenverantwortung und weniger staatliche Bevormundung. Dass die Ressourcen der Polizei und Justiz an anderen Stellen sinnvoller eingesetzt werden können und mehr Geld zur Verfügung [...] mehr

11.05.2015, 19:27 Uhr Thema: Microsoft-Ankündigung: "Windows 10 ist die letzte Windows-Version" Windows 8 ist viel schneller als Windows 7. Man muss halt ein wenig umdenken mit der Oberfläche, aber soviel geistige Flexibilität sollte man schon aufweisen heutzutage. ;-) mehr

04.03.2015, 18:04 Uhr Thema: Cannabis-Gesetz der Grünen: Kiffen, aber richtig Vielleicht geschieht ja tatsächlich ein Wunder! Mit diesem Gesetz könnte man den Schwarzmarkt auf jeden Fall wirkungsvoll austrocknen. Vor allem: Auch gefährlichere Drogen wie Kokain etc. kann die [...] mehr

03.03.2015, 16:34 Uhr Thema: Aspirin: Doppelt so schnell, nicht doppelt so gut Bayer ist mir nicht sympathisch Also das mit dem Aspirin ist natürlich Veräppelung. Aber schlimmer: In Studien hat Xarelto von Bayer am schlechtesten verglichen mit den anderen neuen Anikoagulanzien abgeschnitten. Dennoch scheinen [...] mehr

26.02.2015, 11:33 Uhr Thema: Lebensmittelzusätze: Emulgatoren fördern Darmentzündungen Emulgatoren soll man ja auch essen und nicht trinken. Wenn die in Nahrung eingesetzt werden, werden ja die Bestandteile emulgiert. Trinkt man das natürlich pur, haben die Emulgatoren nichts als den [...] mehr

23.02.2015, 14:01 Uhr Thema: Masern-Ausbruch in Berlin: Koalition droht mit Impfpflicht - Grüne und Linke dagegen Was nutzt eine gute Aufklärung, wenn der Arzt das nicht empfiehlt? Viele Ärzte vertreten doch selbst eine laxe Einstellung bei der Impfung oder sind selbst Impfgegner. Will man da als Patient dagegen [...] mehr

01.02.2015, 11:16 Uhr Thema: Augsburg: Ehemaliges KZ-Außenlager wird Asylbewerberheim Ich kann die Befürworter schon verstehen. Da steht ein Gebäude leer, welches sich gut als Flüchtlingsunterkunft einsetzen lässt. Die Flüchtlinge dort drin werden selbstverständlich auch sehr froh über [...] mehr

27.11.2014, 21:13 Uhr Thema: Marlene Mortler: Drogenbeauftragte greift Befürworter von Cannabis-Freigabe an Einfach nur traurig. Naja, wenn in den USA erstmal große Cannabisfirmen entstehen, die sich dementsprechend teure Lobbyarbeit leisten können, tut sich da bestimmt was. Bis dahin kann man den Posten des/der [...] mehr

04.09.2014, 00:03 Uhr Thema: Gigaliner: Umstrittener Riesenlaster-Test wird ausgeweitet Klingt doch ganz gut Ist bestimmt ziemlich anspruchsvoll, diese Dinger zu fahren... Aber prinzipiell sehe ich dadurch viele Vorteile. Kostenersparnis, Umweltschonung durch höhere Effizienz. Und naja, Elefantenrennen wird [...] mehr

27.08.2014, 09:10 Uhr Thema: Organisierte Kriminalität in Deutschland: Das Netz der Mafia Drogenpolitik Das zu waschende Geld muss ja auch erstmal verdient werden. Und da ist der Drogenhandel bestimmt ganz weit vorne. Die repressive Drogenpolitik so wie in Deutschland ist der größte Freund der [...] mehr

13.08.2014, 22:52 Uhr Thema: Zigarettenwerbung: Deutsche EU-Parlamentarier machen Front gegen Irlands Tabakgesetze Paar Gedanken... Ich denke es gibt 3 Faktoren bei Rauchern: 1. Genuss - Diese Leute muss man ja nicht mit Ekelbildern nerven, auf Weinflaschen kommen ja schließlich auch keine Leberfotos. 2. Unwissen/Naivität über [...] mehr

07.08.2014, 16:43 Uhr Thema: Neue US-Studie: Vitamin D könnte Demenzrisiko reduzieren Große individuelle Unterschiede Bei mir z.B. haben 1000 I.E. am Tag gar nichts gebracht, erst mit ca. 3000 I.E. am Tag kann ich einen Vitamin-D-Spiegel, der ziemlich mittig im Optimalbereich liegt, halten. Also lohnt es sich schon, [...] mehr

06.08.2014, 22:42 Uhr Thema: 700-Euro-Pille von Sovaldi: "Unmoralische Gewinnzahlen" Bilanz 60.000 Euro mögen viel für nur ein paar Tabletten klingen. Aber ob das zuviel ist, weiß man erst dann, wenn man es mit der Alternativtherapie und allen Folgekosten inkl. Arbeitsausfall vergleicht. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0