Benutzerprofil

ZhuBaJie1

Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
11.10.2018, 16:34 Uhr

Passendes Stock-Foto... Auf dem Bild zum Artikel: Zwei fesche Herren Anfang 40, eine attraktive junge Dame Anfang 20. Das bringt das Thema doch schön auf dem Punkt! Aber vielleicht mussten die weiblichen Models im [...] mehr

26.08.2018, 15:51 Uhr

The long boom Erinnert sich noch jemand an die lange, euphorische Coverstory "The long Boom" in der Wired, in der auf bestimmt 20 Seiten prophezeit wurde, dass der beispiellose Boom noch mindestens 25 [...] mehr

16.08.2018, 09:06 Uhr

Vorteile des Online-Handels Der Artikel suggeriert wieder einmal, der Online-Handel im Allgemeinen und Amazon im Speziellen würden ihre Marktdominanz einzig und allein mit Kostenvorteilen erzielen. Das ist mitnichten der Fall. [...] mehr

14.08.2018, 15:12 Uhr

Wir sind mit der Bahn an die Nordsee Natürlich mit rechtzeitiger Platzreservierung. Ein paar Kilometer Laufweg am Zielort in den Niederlanden (das macht uns nichts), ansonsten alles völlig entspannt. Mit 2 Stunden Mittagspause in [...] mehr

28.04.2018, 09:58 Uhr

Hausaufgabe Und jetzt die Hausaufgabe: Versuchen Sie, aus einem größeren Bestand derartiger Daten verwertbare Muster herauszulesen. Am besten direkt mit Python. Bei der Wahl der Methoden haben Sie freie Hand: [...] mehr

17.04.2018, 12:07 Uhr

Warten auf "The Expanse" Staffel 3... Naja, ganz schlecht ist die Serie nicht und besser als "Discovery" allemal. Aber wirklich gefangen hat mich die dahinplätschernde Standard-Story dann auch noch nicht. Ich weiß nicht, ob ich [...] mehr

28.02.2018, 15:00 Uhr

Fehlerhafte Prämisse: Wir brauchen noch TV Unabhängig ob privat oder öffentlich-rechtlich: Das lineare Fernsehen ist ein obsoletes Model. Und zwar technisch wie organisatorisch. Ein paar Mediatheken und/oder ein YouTube-artiges [...] mehr

16.02.2018, 12:31 Uhr

An die 3D-Druck-Skeptiker: Das Thema ist größer als Consumer-FDM Der Fachbegriff der hier salopp unter 3D-Druck subsumierten Verfahren ist "Addititve Fertigung" und das umfasst u.a. auch das Sintering. Die Einstiegs-Heißklebedrucker für Consumer (FDM) [...] mehr

29.01.2018, 14:13 Uhr

Das können Sie mir sehr wohl glauben. Die Fachrichtung ist Wirtschaftsinformatik - die an einigen Unis durchaus als Mint-Fach eingestuft wird. Ich durfte in den letzten Jahren einige herausragende [...] mehr

29.01.2018, 11:43 Uhr

Schüler sind nicht schlechter als früher! Das Gejammer, dass die Schüler "absolut schlecher" werden, gab es schon immer - das mussten wir uns schon damals in den 80ern anhören. Aus Uni-Dozenten-Perspektive kann ich konstatieren, [...] mehr

05.11.2017, 11:27 Uhr

Danke für den Beitrag! Meine Tipps... Ich würde ergänzen, dass SciFi über die Vorstellung von Ideen hinaus sehr wohl gute Literatur im klassischen Sinne sein kann. Die Verachtung der SciFi ist ein spezifisch deutsches Phänomen; in den [...] mehr

16.10.2017, 22:26 Uhr

Bei uns zum Glück nicht... Schließlich muss auch der Papa seiner Sucht frönen. Und dann müssen die Söhne halt von der Playstation weichen. Knappheit als natürliche Regulierung. Frau Saalfrank würde ich allerdings empfehlen, [...] mehr

16.10.2017, 22:20 Uhr

Weder noch! The Expanse. "The Expanse" heißt die SciFi-Serie der Stunde. Auch wenn diese leider geflissentlich ignoriert wird, weshalb ich um die vierte Staffel bange. mehr

12.10.2017, 17:38 Uhr

Fernsehn? Seit mein Jüngster aus dem KiKa-Alter raus ist (KiKa ist zugegebenermaßen echt Klasse!), schaut in unserem 4-köpfigen Haushalt niemand mehr serielles Fernsehn - weder privat noch öffentlich-rechtlich. [...] mehr

31.08.2017, 11:22 Uhr

Verzerrung vs. Manipulation Der Erstwähler-Bias ist vermutlich gewollt, da sich der Wahlomat an Erstwähler richtet. Die Beteiligten und das Vorgehen werden auf der Webseite beschrieben. Ja, eine Verzerrung ist durchaus [...] mehr

31.08.2017, 10:38 Uhr

Methodik Die Methodik hinter dem Wahlomat legt die Bundeszentrale für politische Bildung auf ihren Webseiten offen. Sofern Sie ein junger Erstwähler sind, können Sie sich sogar dafür bewerben, daran [...] mehr

31.08.2017, 10:00 Uhr

AfD Eine weitere bedauerliche Grenze des Wahlomats: Er weist nicht darauf hin, dass die AfD spätestens nach den diversen Ausfällen von Höcke, Gauland & Co, absolut unwählbar ist (abgesehen davon, [...] mehr

31.08.2017, 09:46 Uhr

Autonome Wahl Guter Ansatz, ich würde aber nicht von einer "automatischen" sondern von einer "autonomen Wahl" sprechen, damit direkt die richtigen Assoziationen aufgebaut werden. Allerdings [...] mehr

30.08.2017, 17:20 Uhr

Überraschungen Genau. Bei mir kamen auch "Die Grünen" raus. Naja, ich kann trotzdem eigentlich nur die Partei wählen, die konsequent jedes noch so utopische linke Steckenpferd hat Realität werden [...] mehr

26.07.2017, 17:07 Uhr

Der Vergleich mit den 1960ern,.. Nun ja. In Ihren so goldenen 1960er Jahren war die Qualität aller Ihrer aufgeführten Segen aber jeweils auch um Größenordnungen niedriger. Heute fliegen (!) selbst Sekretärinnen, Hausmeister und [...] mehr

Seite 1 von 5