Benutzerprofil

Anton 100

Registriert seit: 13.03.2009
Beiträge: 137
   

08.07.2016, 13:37 Uhr Thema: Ein Tag als DHL-Zusteller: Wenn der Paketbote vergeblich klingelt Beschwerden berechtigt Die Beschwerden sind zum größten Teil berechtigt. Das Standardverfahren von DHL-Zustellern: 1x kurz klingeln, während dessen schon Benachrichtigungsschein ausfüllen. Wenn man als Empfänger in der Zeit [...] mehr

20.06.2016, 11:36 Uhr Thema: EU in der Existenzkrise: Künftig ganz anders - aber nicht besser (Selbst-)Täuschungen von Anfang an Die Einigung Europas krankte von Anfang an (Montan-Union) daran, dass man glaubte, mit dem Schaffen wirtschaftlicher Rahmenbedingungen könne man die viel wichtigeren Voraussetzungen, nämlich das [...] mehr

11.06.2016, 14:26 Uhr Thema: Deutschland und der Brexit: Schweigen und zittern Von Katastrophe weit entfernt Die Einigung Europas krankte von Anfang an (Montan-Union) daran, dass man glaubte, mit dem Schaffen wirtschaftlicher Rahmenbedingungen könne man die viel wichtigeren Voraussetzungen, nämlich das [...] mehr

09.06.2016, 17:20 Uhr Thema: Brexit-Gegner in Großbritannien: Zum Siegen zu nett Glatte Rechnung - gute Freundschaft War das United Kingdom jemals ohne größere Vorbehalte Mitglied der EU bzw. vorher der EWG? Die Beitrittsverhandlungen hangelten sich doch von einem Ausnahmebegehren zum nächsten (Margret Thatcher: [...] mehr

19.05.2016, 15:20 Uhr Thema: Muirfield in Schottland: Frauen nicht zugelassen - schottischer Golfklub wird abgestr Das sehe ich genauso wie Herr Plasmabruzzler (heute, 14:57 Uhr). Solange der Golfclub keine öffentlichen Fördermittel erhält (was man eher bezweifeln darf), ist er frei in der Gestaltung seiner [...] mehr

24.04.2016, 16:49 Uhr Thema: Diskriminierung in North Carolina: Klo-Gesetz spaltet Amerika Wie dumm kann amerikanische Politik sein? Am seltsamsten an dem Ganzen ist doch, dass es in den USA zumindest einen Bundesstaat gibt, in dem mit solchen Nichtigkeiten Politik gemacht werden kann -- und ein Gouverneur (bei uns: [...] mehr

18.04.2016, 13:54 Uhr Thema: Böhmermann-Eklat: Witz, komm raus! Endlich einer! Sehr vernünftig, Herr Augstein, und dafür meinen Respekt. Ich finde es absurd, wie weit bei diesen Böhmermann-Verstehern die politische Correctness das logische und juristische Denken schon [...] mehr

27.01.2016, 13:49 Uhr Thema: Sicherheitswahn: Bitte geraten Sie umgehend in Panik. Jetzt! Chapeau! Gut gebrüllt, Lobo. Vor allem die ehrliche Version der Pressemeldung ist hervorragend, weil sie einem die Augen öffnet. - Ob es aber auch etwas nützt? mehr

04.01.2016, 16:41 Uhr Thema: Europa und der Rechtsruck in Warschau: Der schlechte Polenwitz Neue EU - aber wie? Natürlich wäre es nach fast 12 Jahren Erfahrung richtig, eine eher westliche Kern-EU zu schaffen. Auch wenn ein seinerzeit führend daran beteiligter Politiker wie Martin Schulz, der noch heute stolz [...] mehr

19.09.2015, 16:12 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Balkanstaaten im Abwehrmodus Der Kardinalfehler Der Kardinalfehler war die abrupte Osterweiterung der EU im Jahr 2004. Auf die Frage (bei einem Vortrag in München im Jahr 2011), ob die bisherige EU diese Erweiterung mentalitätsmäßig und kulturell [...] mehr

11.08.2015, 11:12 Uhr Thema: Mordversuch für Slenderman: Teenager werden nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt Der Richter? Interessant wäre die Frage, ob im Bundesstaat Wisconsin Richter wie der hier genannte Michael Bohren vom Volk gewählt werden - und natürlich auch auf eine Wiederwahl spekulieren. Dann könnte seine [...] mehr

21.03.2015, 13:06 Uhr Thema: Asyl für Edward Snowden: USA sollen Deutschland "aggressiv" gedroht haben Besatzungsmacht Aber das wusste man doch schon gleich nach Snowdens Asylantrag in Russland. Ich habe nie verstanden, wie gewisse Bundestagsmitglieder von "freiem Geleit" für Snowden faseln konnten, damit er [...] mehr

12.01.2015, 14:29 Uhr Thema: Trauermarsch in Paris: Sarkozy drängelt sich in die erste Reihe Trauermarsch = Symbolpolitik All jene Foristen, die die Anordnung der Würdenträger im Trauermarsch herunterbagatellisieren und für eine rein äußerliche Geschichte halten wollen, seien gefragt: Was ist denn so ein öffentlicher [...] mehr

27.12.2014, 14:01 Uhr Thema: "Das TalkGespräch" von Olli Dittrich: Einer für alles Zitat aus dem Artikel: "Am Computer wurden seine einzelnen Auftritte zusammengefügt, in einem, wie die WDR-Pressestelle schreibt, so noch nie eingesetzten, aufwendigen Verfahren." Macht [...] mehr

24.12.2014, 23:13 Uhr Thema: Italienischer Zirkus in der Kritik: Krumme Hunde Nett Was ist denn daran so schlimm, dass gleich von Betrug geredet und Ermittlungen eingeleitet werden? In Wahrheit ist es doch ein netter, leicht zu durchschauender Gag. Und wo ist da die Tierquälerei? [...] mehr

18.12.2014, 20:21 Uhr Thema: Edathy-Auftritte in Berlin: Der Rächer Richtig, Zaphod! "Zaphod" (Nr. 10. Phantasievoll) ist uneingeschränkt zuzustimmen! mehr

18.11.2014, 13:30 Uhr Thema: Deutsch-britische Fehde zur EU-Reform: "Cameron ist ein Schmetterling im Wind" Überrascht? Zitat aus dem Artikel: "Die deutschen Abgeordneten scheinen überrascht, dass die Briten ein anderes Verständnis von der EU haben. Großbritannien sei nur am Binnenmarkt interessiert, klagt der [...] mehr

18.06.2014, 17:08 Uhr Thema: Gefährlicher Öl-Boom: Amerikas rollende Zeitbomben Schuld: die privaten amerikanischen Eisenbahnen, nicht das Öl Das Problem sind nicht die Tankwagen, sondern - wie auch "Atheist_Cursader" heute um 15:55 h völlig richtig festgestellt hat -- der bei vielen US-Bahngesellschaften völlig heruntergekommene [...] mehr

10.06.2014, 15:50 Uhr Thema: Erfolg der Lastwagen-Lobby: EU-Verkehrsminister verbieten sichere Lkw-Kabinen ABC der EU-Politik @dashoro heute, 15:10 Uhr Wenn Sie den Artikel gelesen haben, wird Ihnen aufgefallen sein, dass die schwedische und die französische Regierung gegen eine frühere Einführung sichererer [...] mehr

22.04.2014, 18:22 Uhr Thema: Lawinenunglück: Sherpas sagen alle Expeditionen zum Mount Everest ab Bitte nicht gleich wieder ans Geschäft denken! Was sagen die verehrten Leser dazu, wenn aus Nepal solche Sätze veröffentlicht werden: "Nepals Bergsteiger-Vereinigung in Katmandu werde versuchen, mit den Sherpa am Everest und der Regierung zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0