Benutzerprofil

WOLF in USA

Registriert seit: 14.03.2009
Beiträge: 579
   

08.07.2015, 02:30 Uhr Thema: Eurogipfel: Griechenland bekommt genau fünf Tage Tsipras die Schlange Tsipras is a snake. He has manipulated the whole public into a dead end - and he can now (in the name of Greek "dignity" - yeah right) maneuver the country in any direction he wants. Tsipras [...] mehr

07.07.2015, 13:07 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Fidel Castro gratuliert Tsipras zu "brillantem Sieg" Ist ja toll ... Die Sozialisten die es meisterhaft geschafft haben, ihre Läden vollkommen herunter zu wirtschaften (yep --- quite an accomplishemnt in 5 months) unter sich. mehr

04.07.2015, 23:11 Uhr Thema: Trotz weinender Schüler: Lehrer soll Kaninchen im Unterricht getötet haben Und? Regt euch doch bloss nicht so kuenstlich auf. Passiert doch millionenfach jedes Jahr. Anonsten propagiert doch, dass man Tiere nicht essen sollte! Aber wenn ihr es tut, seid nicht so elendige [...] mehr

03.07.2015, 10:11 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Maybrit Illner: Kampf der Ökonomen Absolut Niveaulos dieser Artikel! Sie moegen ja anderer Meinung sein - politisch sowieso. Aber wie sie meinen hier die Meinung von Herrn Bosbach und Professor Sinn herabwuerdigen zu koennen, zeigt von einer [...] mehr

01.07.2015, 12:40 Uhr Thema: +++ Newsblog zur Griechenlandkrise +++: Rentner belagern Banken Die "ultimativen Erniedrigung" egibt sich daraus, dass man sich dermaßen weit aus dem Fenster gelehnt hat, und je weniger man den Gläubigern offerierte umso unverschämter ihnen gegenüber wurde, [...] mehr

01.07.2015, 12:30 Uhr Thema: +++ Newsblog zur Griechenlandkrise +++: Rentner belagern Banken Immer mit der Ruhe Das laeuft nach Plan. Die Gläubiger würden sich schon nachgeben, wenn sie sehen welche Hölle in Europa ausbricht, wenn Griechenland mit dem Geriet dort. Allein deshalb hat Tsipras die Verhandlungen [...] mehr

29.06.2015, 14:07 Uhr Thema: Befürworter eines Euro-Austritts: Je jünger, desto Drachme Pleeeease "Lapavitsas (Wirtschaftsprofessor) ...glaubt auf der Grundlage eines "detaillierten ökonomischen Plans", dass das griechische Volk eine bessere Zukunft mit einer eigenen Währung [...] mehr

28.06.2015, 14:50 Uhr Thema: Pressestimmen aus Griechenland: "Selbst in den Fuß geschossen" Tja, um es mal mit den Worten Tsipras' zu sagen http://greece.greekreporter.com/2015/06/27/what-tsipras-had-stated-about-the-greek-referendum-in-2011/ mehr

27.06.2015, 18:40 Uhr Thema: Eurozone verweigert Verlängerung von Hilfsprogramm für Athen Allerdings genau anders herum Was fuer eine Arroganz, die Euroländer dazu zu nötigen und erpressen, das Programm einseitig zu verlängern, ohne jede Gegenleistung ausser Spott, wo sie doch genau wissen, dass das nur mit [...] mehr

27.06.2015, 13:38 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Anne Will: "Sie stricken hier an einer Opferlegende" Erstens mal bedient Frau Schwan wider besseres Wissen Stereotypen (es wurden nur die Banken gerettet - yeah right), was erstens bereits klar und zweifelsfrei widerlegt ist, zweitens fordert sie Vertrauen in diese [...] mehr

27.06.2015, 13:30 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Anne Will: "Sie stricken hier an einer Opferlegende" Frau Schwan warum verstecken sie sich denn hinter einer SPD-Mitgliedschaft. Tun Sie doch nicht so ... nimmt Ihnen doch eh keiner mehr ab! Ihre politische Heimat ist unmissverständlich. Und Sie als [...] mehr

27.06.2015, 13:17 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Tsipras' gefährliches Kalkül Steilvorlage "Mehrere Minister fordern die Wähler auf, mit "nein" zu stimmen." ... diesen Ministern sollten nahegelegt werden, ihren Verbleib in der Regierung gleich mit zur Abstimmung zu [...] mehr

27.06.2015, 10:59 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Tsipras plant offenbar Referendum zu Reformen Sie machen Scherze! So etwas macht eine Regierung wenn es ihr zum Vorteil gereicht. Ausserdem rechnen die Griechen damit, dass noch mal 10-15 Milliarden rausgefeuert werden können - und zwar [...] mehr

27.06.2015, 10:56 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Tsipras plant offenbar Referendum zu Reformen von wegen ... Seien Sie nicht naiv. Das wird dann gemacht, wenn man sich daraus einen Vorteil, nicht Nachteil, erhofft. Die EZB muss diesem Treiben ein Ende setzen - keine ELA Kredite mehr. Bei dem Geld das die [...] mehr

27.06.2015, 10:53 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Tsipras plant offenbar Referendum zu Reformen Einziges Problem Erstens laeuft am 30. Juni offiziell das 2. Hilfspaket aus - das Geld wäre also futsch und man müsste das Paket einseitig erst noch mal verlaengern (wird wohl ohne irgendwelche Abstimmungen gehen). [...] mehr

26.06.2015, 00:25 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Gläubiger stellen Tsipras vor die Wahl De Facto Abgesehen von den bereits offiziell bereit gestellten Mittel, hat Griechenland schon bisher 90 Milliarden über Liquiditätshilfen and Griechenland gezahlt. Quasi die einzige zuverlässige Einnahmequelle [...] mehr

25.06.2015, 13:53 Uhr Thema: Griechenland-Poker: Ihr Wahnsinnigen! Wie bitte? "Ihr Wahnsinnigen!" ... ich verbitte es mir dass meine Regierung, die EU, der IWF gemeinsam mit der griechischen Regierung so betitelt wird. Der Wahnsinn zeigte sich schon am ersten Tag nach [...] mehr

25.06.2015, 11:02 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Anne Will: "Sie stricken hier an einer Opferlegende" Das war in der Tat unverschämt wie sich hier Frau Schwan benommen hat. Dass sie eine politische Agenda hat ist doch bekannt, nicht erst seit sie Varoufakis wie einen Rock Star empfangen hat. Und diese Dame war mal Kandidat fuer die [...] mehr

25.06.2015, 04:12 Uhr Thema: Streit um Griechenlands Reformplan: Madame Lagarde hat nachgerechnet Ein Riesen Dankeschön an Frau Lagarde und Herrn Schäuble die hervorragende Arbeit leisten und den Dilletanten in Griechenland und den Schulterklopfern der EU auch noch die Hausaufgaben machen müssen, damit sie die Prüfung [...] mehr

25.06.2015, 04:06 Uhr Thema: Streit um Griechenlands Reformplan: Madame Lagarde hat nachgerechnet Diesem Dankeschön kann ich mich nur anschliessen. Ebenso dem Entsetzen über die unfähigen EU-Dilletanten! Junker ist die absolute Fehlbesetzung! Der hat seinen Laden überhaupt nicht im Griff. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0