Benutzerprofil

WOLF in USA

Registriert seit: 14.03.2009
Beiträge: 751
Seite 1 von 38
31.10.2017, 16:21 Uhr

Dem Typen geht es um die maximale Beschaedigung Europas fuer seinen beschraenkten Nationalismus. Spanien sollte Anklage erheben, die Auslieferung beantragen, und Belgien ausliefern - ganz einfach. mehr

27.10.2017, 06:40 Uhr

Doch, denn Sie haben wohl das Urteil des hoechsten Gerichts in Spanien verpasst, das besagt, dass das Referendum illegal ist (vorher logischerweise), ergo gesetzwidrig. mehr

27.10.2017, 04:45 Uhr

aha ... Und auch auf dem Amselfeld war im 14. Jahrhundert einiges los ... musste ja zwangslaeufig ein paar Jahrhunderte spaeter in den Balkan-Krieg muenden. Oder eben auch nicht - irgendwann ist es [...] mehr

27.10.2017, 01:44 Uhr

von wegen ... Der wirtschaftliche Erfolg Kataloniens haengt nur zum Teil mit der strebsamen Mentalitaet der Katalanen zusammen. Ein anderer wichtiger Faktor ist natuerlich die unmittelbare Naehe zum Rest Europas [...] mehr

22.10.2017, 05:07 Uhr

Perfides Spiel Puigdemonts Die Katalanen und Spanier erst gezielt in diese Sackgasse manövrieren (auf illegale Weise obendrein) und anschliessend Faul schreien. Spanien hat sich in der vergangenen Jahren sicher nicht geschickt [...] mehr

15.10.2017, 02:18 Uhr

Meine Guete Wenn man so manche Kommentare hier liest .... polemik pur, und vor allen Dingen keine Ahnung. Die Populisten leisten ganze Arbeit und haltlose Behauptungen haben Hochkonjunktur. Hauptsache eine [...] mehr

18.09.2017, 11:57 Uhr

von wegen ... Da haben Sie aber etwas voellig falsch verstanden. Peinlich, wenn man in der Brexit-Debatte so daneben liegt, wie es doch fuer die Brexit=Befuerworter in GB so typisch ist. Selbstverstaendlich [...] mehr

17.09.2017, 20:17 Uhr

mr. Tillerson ... just for the record in case you haven't registered this yet. This is not only about the USA - and we already have a deal and we all need to contribute according to our economical possibilities. mehr

13.09.2017, 16:31 Uhr

schlechter Witz dass Deutschland auf Platz 6 gelandet ist, nun gut. Aber dass es die USA angeblich auf Platz 4 geschafft hat ist absolut laecherlich und damit ist die ganze Studie fuer mich grober Unfug. Ich lebe [...] mehr

03.09.2017, 19:26 Uhr

Ist doch super gelaufen fuer Dortmund. Da hat meinen einen Spieler fuer 15Mio gekauft, der kickt ein Jahr und dann kriegt man 147Mio. Besser geht's doch gar nicht. Im Uebrigen war klar, dass Dembele Dortmund als Sprungbrett [...] mehr

03.09.2017, 01:22 Uhr

Tuerkische Unverschaemtheiten werden Folgen haben. Vielleicht die gravierendste von allen, der voellige Verlust des Vertrauens zur Tuerkei, und der Verlust der tuerkischen Reputation in der gesamten westlichen Welt, in Deutschland [...] mehr

02.09.2017, 21:54 Uhr

Das mit Gastfreundschaft koennen sie knicken und das mit Nabelschau gleich mit. Unkontrollierte Zuwanderung? Sagen Sie das mal ihren Mitbuergern, um genau zu sein 900 Tausend von denen, die [...] mehr

02.09.2017, 21:51 Uhr

Gegen einen Polexit haette in Westeuropa sicherlich niemand etwas mehr. die Grenze koennte man dann auch gleich dicht machen und die endlosen Karavanen polnischer LKWs auf deutschen Autobahnen haetten auch ein Ende. [...] mehr

28.08.2017, 06:21 Uhr

wie bitte? Champions League, ganz nett? Das koennen SIe vergessen, das koennen die Briten bestenfalls sich selber weismachen. Fakt ist, die Champions League ist und bleibt das Maß aller Dinger und nur weil man [...] mehr

26.08.2017, 22:09 Uhr

aha ... und wo bleibt der Vergleich mit anderen Herstellern - samsung, und die chinesischen sowieso?!? da wuerde mich der direkte Vegleich doch stark interessieren. Da wuerde naemlich aus Apple-Bashing ganz [...] mehr

23.08.2017, 21:37 Uhr

Solange das Risiko beim Bund bleibt und der Bund obendrein erpressbar bleibt (Strecke schliessen geht halt nicht), sind solche Betreibermodelle das Papier nicht wert auf dem solche Vertraege festgehalten werden. Die wesentlichen [...] mehr

23.08.2017, 21:35 Uhr

von wegen ... Der BVB muss gar nichts ... da haben Sie sich aber gehoerig getaeuscht. mehr

23.08.2017, 20:54 Uhr

Herr Spahn Sie haben die Partei verwechselt. Bei der AfD sind Sie bestens aufgehoben .... peinlich sowas. mehr

23.08.2017, 20:52 Uhr

man hat es versucht ... Jetzt aber sind ohne weiteren Dialog unwiderrufbare Schritte notwwendig, sowohl im Deutsch-Tuerkischen Verhaeltnis alsauch im EU-TUerkischen Verhaeltnis. Mit Diktatoren ist kein Auskommen, wann [...] mehr

22.08.2017, 18:47 Uhr

der FC Barcelona ist gerade dabei massiv an Sympathien einzubuessen. Diejenigen, die alles und jeden mit Unsummen aufgekauft haben, machen jetzt einen auf Opfer, wenn ihnen jemand mit denselben Mitteln beikommt. Das kommt nicht gut [...] mehr

Seite 1 von 38