Benutzerprofil

ulijoergens

Registriert seit: 17.03.2009
Beiträge: 311
Seite 1 von 16
12.08.2018, 17:52 Uhr

Asterix wusste es schon Und jeder, der Asterix bei den Briten gelesen hat: die spinnen, die Briten. Es ist vor allem erstaunlich, wie lange es gebraucht hat, bis ein kleiner aber signifikanter Teil der Bevölkerung erkannt [...] mehr

27.07.2018, 23:10 Uhr

Gähn Die Wahrscheinlichkeit, dass es bis 2123 signifikant spektakulärere Ereignisse geben wird als einen weiteren Bloodmoon ist ziemlich dicht bei der 1. Das einzig spektakuläre ist doch das [...] mehr

20.07.2018, 22:52 Uhr

Keine Überraschung Da irrlichtern die Briten nun seit mehr als 15 Monaten herum, sind sich untereinander bei weitem nicht einig und die Vorstellungen sind nach wie vor bestenfalls naiv-dumm, eher dummdreist. Wie soll da [...] mehr

20.07.2018, 22:46 Uhr

Labour wird da auch nicht anders handeln. Corbin ist nicht gerade pro EU, daher hält er sich auch sehr bedeckt. Labour ist effektiv eine Riesenentäuschung in dem ganzen Schlamassel, vor allem wenn [...] mehr

15.07.2018, 01:20 Uhr

Vermutlich kein IATA-Flug Da sind die Standards halt niedriger, dafür ist es billig. Wunder sind nicht umsonst. Im.übrigen ist eine Notlandung nichts, was sich im Voraus im Detail planen und organisieren lässt, da ist [...] mehr

11.07.2018, 23:11 Uhr

Plötzlicher Wandel? Den im Artikel proklamierten plötzlichen Wandel vermag ich nun wirklich nicht erkennen. In seinen frühen Jahren mag er sozialen und ethischen Prinzipien treu geblieben sein. Das ist aber sehr lange [...] mehr

05.07.2018, 00:07 Uhr

Windige Gebrauchtwagenhändler... ... führen die wohl mächtigste Nation der Welt. Das wäre schon erschreckend genug, aber die Ethik von Trump und seinen Schergen ist sogar eher auf dem Niveau von Mafiabossen. Wo wird das enden? mehr

01.07.2018, 15:57 Uhr

Reduktion des Umweltschutz auf CO2 fatal Um es vorauszuschicken, ich halte mich nicht für einen Leugner des Klimawandels. Ich bin aber sehr skeptisch was die Klimamodelle und Vorhersagemodelle anbelangt. Diese basieren am Ende auf einer [...] mehr

28.06.2018, 10:13 Uhr

Wieso ungewiss? Ich bin kein Experte, aber ich denke seine Zukunft ist klar. Normalerweise wird doch ein Fussballtrainer nach einem derartigen Fehlschlag gefeuert. In jedem Fall wird er nun Schwierigkeiten haben, [...] mehr

25.06.2018, 22:30 Uhr

Die sind doch eh out Werden doch nur noch von älteren Herren gefahren und - ich fahre kein Motorrad - von anderen Motorradfahrern genauso wenig gegrüßt wie Motorroller und e-Bikes. So what.. mehr

25.06.2018, 22:23 Uhr

Und amerikanisch Hedgefonds tun das nicht? so ein Unsinn. Die Trump-Administration hat nicht und wird vermutlich auch in Zukunft nicht begreifen, warum und vor allem wie Finanzmärkte reguliert werden müssen - nämlich um vor Plünderern wie der [...] mehr

10.06.2018, 16:16 Uhr

Europas Schicksal nicht amerikanischen Wählern überlassen Ich bin absolut gar nicht damit einverstanden, auf die Mid-Term-Wahlen zu hoffen und unser Schicksal den amerikanischen Wählern zu überlassen. Die sind nämlich imstande Trump zu bestätigen statt [...] mehr

07.06.2018, 20:06 Uhr

Vergleichsweise vernunftiger Plan wenn man die üblichen Pläne der britischen Regierung betrachtet. Da wohl vor allem Banker sind, die die Insel verlassen lässt sich die Lücke somit sicher mühelos schließen. mehr

23.05.2018, 18:41 Uhr

Ahnungslosigkeit... Dass niemand weiss was ein Algorithmus ist zeigt auch dieser Artikel wieder deutlich. Wie auch die unterschiedlichsten Massnahmen, die diskutiert werden. Lustige Idee, Algorithmen regulieren zu [...] mehr

17.05.2018, 22:36 Uhr

Endlich! Eine klare Antwort der EU! Das alleine ist schon viel Wert.Trump ist ein Opportunist, der allenfalls taktisch entscheidet und keine Strategie hat. Sobald US Firmen Geschäfte entgehen während EU [...] mehr

15.05.2018, 18:20 Uhr

Einknicken wird noch teurer... denn dann weiss Trump, dass mit dem EU alles geht. Die nächste Schikane käme sicher und würde noch teurer. Ich bin auch nicht mit der Sicht des Autors einverstanden, dass man vorsichtig sein muss um [...] mehr

10.05.2018, 14:01 Uhr

Twitternder Schwachkopf entfesselt nächsten Weltkrieg... ...und alle schauen zu. Mit den Flüchtlingen muss dann Europa fertig werden. Das könnte der EU dann endgültig den Todesstoß versetzen und neben dem mittleren Osten auch den nahen Osten und die eher [...] mehr

07.04.2018, 01:16 Uhr

Fakten? Der Fall Lula geistert nun schon seit längerem in der Presse herum. Bislang habe ich keine Artikel (weder im Spiegel noch anderswo) gelesen, die sich konkret mit den Vorwürfen und der Beweislage [...] mehr

07.03.2018, 06:13 Uhr

Falsche Argumentation Und dies in jeder Hinsicht. Grundsätzlich sollte egal sein, ob es Diesel oder Ottomotor ist. Ausschlaggebend muss doch der Schadstoffausstoss sein, und da muss mit den größten Dreckschleudern begonnen [...] mehr

04.03.2018, 17:30 Uhr

Klischee IT Arbeitsplatz Ich bin in der IT tätig. Das heißt zwar, dass ich viel am Computer arbeite, aber bei weitem nicht so viel wie meine Kollegen in der Administration. Und trotz Webex, Skype und Co: am persönlichen [...] mehr

Seite 1 von 16