Benutzerprofil

obersterhofnarr

Registriert seit: 03.01.2018
Beiträge: 373
Seite 1 von 19
07.01.2019, 23:02 Uhr

Nun ja es ist mal wieder das übliche Trump'sche konzeptlose Hin und Her bei dem es nur um sein narzisstisches Tralala geht. Und zwar ohne Rücksicht auf erstens die lokalen Verbündeten, denen er vor den Kopf [...] mehr

07.01.2019, 20:58 Uhr

Nennt sich zweistufiges Verfahren mit Gestellung außerhalb des Amtsplatzes. Es wird wie bei allen AUSFUHRVORGÄNGEN eine s.g. MRN generiert, die dann bei der Ausgangszollstelle "abgefertigt" wird. Klar geht das, und so läuft es auch im Normalfall bei [...] mehr

07.01.2019, 20:25 Uhr

Zoll und Verzollung hat irgendeiner von den "alles nicht so schlimm"-Brexit-Jubelgesichtern schon mal aktiv an einer Grenze eine Sendung durch den Zoll geschleust? Ich schon, ich habe Anfang der 1990er für eine [...] mehr

06.01.2019, 23:05 Uhr

Was für ein Super-Unsinn Blöd ist, daß die britische Autoindustrie zu einem großen Teil nicht wirklich britisch ist, und wie innovativ die britische Autoindustrie war zeigt sich an den Bauzeiten des Minis und des [...] mehr

06.01.2019, 22:26 Uhr

Ja nee, schon klar. Die EU geht kaputt und das UK triumphiert. Also, wenn ich die aktuelle Entwicklung in Osteuropa sehe, wo sich der Widerstand gegen die rechten Neodespoten regt; bin ich sehr zuversichtlich, daß [...] mehr

04.01.2019, 15:18 Uhr

Reichlich spät, wenn die Damen und Herren Studierenden und Leerenden jetzt erkannt haben, daß sie Gelder von der EU für ihre Forschungen erhalten und daß EU-Bürger an britischen Universitäten studieren, forschen und [...] mehr

02.01.2019, 18:05 Uhr

Nicht verstanden Ich habe nicht geschrieben; warum wollen die Leute in die USA kommen (Angebot) sondern warum gibt es eine so große NACHFRAGE nach illegalen Arbeitskräften. Und da kann Trump mit Sicherheit etwas [...] mehr

02.01.2019, 17:02 Uhr

Ja und, dann ist es eben Parteitaktik, und selbst wenn der einzigste Grund Trumps Haarfarbe.....; ok schlechtes Beispiel. Was kapieren die Rechten nicht: Wenn Juncker in Brüssel einsame Entscheidungen [...] mehr

02.01.2019, 16:46 Uhr

Und selbst das ist Nonsens Denn es sollte nicht Mexiko direkt bezahlen, sondern es sollten die ZÖLLE für importierte Mexikanische Waren (nach der Aufkündigung von NAFTA) zum Mauerbau genutzt werden. Also die vom [...] mehr

02.01.2019, 16:28 Uhr

Was soll der Unsinn? Es sind rechtsradikale Rattenfänger. Die mit einer populistischen Agenda Wähler ködern und anschließend eine ausschließlich für bestimmte Günstlinge und Superreiche politik machen. Aber das ist [...] mehr

01.01.2019, 15:57 Uhr

Wie bitte??? Umgekehrt wird ein Schuh daraus. Überflüssigen Mathe- und Physikballast abwerfen und mehr Fremdsprachen lernen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit mit Wahrscheinlichkeitsrechnung konfrontiert [...] mehr

30.12.2018, 23:11 Uhr

Ja nee, schon klar. es pfeift im Walde, allerdings aus dem letzten Loch. Zolleinnahmen, wie geil ist das denn? Nochmal zum Mitdenken: Zölle werden vom INLÄNDISCHEN IMPORTEUR an den Staat abgeführt und NICHT (!!!!!) [...] mehr

26.12.2018, 23:27 Uhr

Folklore Das Schlimme daran ist wie immer die Argumentation mit "nationaler ´Folklore" und den nationalstaatlich-souveränem Umgang damit. Folklore ist Müll; denn das darauf herumreiten bedeutet [...] mehr

26.12.2018, 21:29 Uhr

Steuern und andere Einnahmen nochmal für alle: die E-Mobilität scheitert daran, weil es keine staatlichen Abzockmodelle für den Autofahrer gibt. Keine hubraumabhängige Kfz-Steuer und keine Treibstoffsteuer. Aber Rettung naht in [...] mehr

26.12.2018, 15:47 Uhr

Alles nur lauwarme Luft Der wunde Punkt sind die Konsumentenkredite, welche zusammen mit den hohen Rohstoffpreisen 2008 viele Amerikaner in die pleite getrieben haben. Die Treibstoffpreise und die Zinsen sind parallel [...] mehr

23.12.2018, 15:36 Uhr

Echt jetzt? Das glauben Sie? Der tolle Mr Trump der die bösen Kriege vom noch böseren Obahma geerbt hat, macht jetzt Frieden! Wahnsinn. Nein, Schwachsinn; der politische Islam wird jetzt in diesem Vakuum richtig durchstarten und [...] mehr

21.12.2018, 23:21 Uhr

Irland macht das gut! Und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und lässt den Ball schön in der britischen Hälfte liegen. Rees-Mogg mag die ganze Sache locker bejubeln, wird er aber auch jubeln wenn der kalte Bürgerkrieg [...] mehr

18.12.2018, 15:32 Uhr

Wie in Ungarn ja, die Rechten. So sind sie halt; erst die Einengung auf ein Aufregerthema mit dem sie Wahlen gewinnen können. Sind sie dann in der Regierung, werden Presse und Justiz gleichgeschaltet um kritische [...] mehr

18.12.2018, 14:09 Uhr

Ja und nein.... denn das Problem von allen Handelsverträgen ist, daß man sich gegenseitig Marktzugänge gewährt und Handelshemmnisse abbaut. Das geht auch solange gut wie man auf Augenhöhe ist, aber nicht wenn [...] mehr

18.12.2018, 12:19 Uhr

Nochmal für alle Der No Deal Brexit ist natürlich die absolute Wunschvorstellung der Profi-Brexit-Buccaneers. Warum? Weil der No-Deal-Brexit das sofortige Ende sämtlicher EU-Vorschriften bedeutet. Nein, nicht für die [...] mehr

Seite 1 von 19