Benutzerprofil

schwäbischalemannisch

Registriert seit: 07.01.2018
Beiträge: 337
Seite 1 von 17
28.02.2019, 15:41 Uhr

50.000€ als Altersvorsorge? Bei wie viel Gesamtvermögen Wer hier 50.000€ investiert, der sollte so an die 500.000€ Anlagevermögen besitzen, um eine ordentliche Risikostreuung zu erzielen. Und nur für die ganz schlauen: es macht wenig Sinn die anderen [...] mehr

09.02.2019, 17:20 Uhr

Programm der FDP - wieso nicht mal vernünftig sein Das am wenigsten Ideologie behaftete Programm mit vielen sinnvollen Impulsen und Ideen entspricht weitgehend wirtschaftlicher und sozialpolitischer Vernunft. Alle anderen Programme sind [...] mehr

09.02.2019, 17:15 Uhr

Im es kurz zu machen Herr Fricke In den 90er Jahren wurde zuviel dereguliert. Das gipfelte in den Hartz IV Reformen. Mittlerweile ist viel zu viel und vor allem am Thema vorbei reguliert worden. Zuviel Bürokratie. Die Finanzkrise kam [...] mehr

08.02.2019, 09:44 Uhr

Müsste Merkel nicht endlich weg? Nein! Weil das was nach ihr zu kommen dort eher noch schlimmer werden würde. AKK hat nicht das Format und schon gar nicht die Fähigkeiten zur Kanzlerschaft. Mit Friedrich Merz sähe das anders aus. ……… [...] mehr

05.02.2019, 21:15 Uhr

Geld ausgeben ist doch ganz einfach 2% des BIP dürfte einfach sein. Man könnte z. B. das Entwicklungshilfe Ministerium ins Verteidigungsressort eingliedern. Dann würde man sich einen Minister sparen und konnte die Etats einfach zusammen [...] mehr

01.02.2019, 19:43 Uhr

Grundsteuer abschaffen und ersetzen durch Wohnsitzsteuer Wozu immer alles so kompliziert machen. Immer wenn die SPD im Boot ist geht alles vom Hundertsten ins Tausendste. Und am Ende kommt irgendwas hoch kompliziertes bei raus, das alles ist, aber ganz [...] mehr

01.02.2019, 19:36 Uhr

@90- Council oder Wohnsitzsteuer Ich bin absolut Ihrer Meinung. Die Grundsteuer ist eine reine Vermögenssteuer und gehört abgeschafft. Gebühren für Wasser, Abwasser, Müllabfuhr, etc zahlen wir hier ja auch. Mit einer Wohnsitzsteuer [...] mehr

01.02.2019, 19:31 Uhr

@79- richtig. Grundsteuer soll Einkommens unabhängig bleiben. Am besten wäre es die Grundsteuer ab zu schaffen und durch eine Wohnsitzsteuer zu ersetzen. Da zahlt jeder das selbe, jede Gemeinde kann ihren eigenen Hebesatz ansetzen und gut ist. Gerechter geht’s [...] mehr

01.02.2019, 19:03 Uhr

@70- Grund für die Steuer - es ist eine Vermögenssteuer Und irgendwie müssen die Kommunen ja Geld einnehmen. In Frankreich gibt es eine Wohnsitzsteuer. Die finde ich gerecht. Jeder zahlt das selbe, unabhängig von Herkunft und Vermögen. .:.:...… man könnte [...] mehr

01.02.2019, 18:56 Uhr

@66- Grundsteuer abschaffen ginge.. In Frankreich gibt es die Wohnsitzsteuer. Anstatt der Grundsteuer. Ich finde das auch gerechter, weil hier alle Menschen gleich behandelt werden. Und es ist unbürokratisch. :.:...... warum man in [...] mehr

01.02.2019, 18:48 Uhr

Grundsteuer ist eine Vermögenssteuer - abschaffen In Frankreich gibt es bspw die Wohnsitzsteuer. Da zahlt jeder jährlich pro Person einen Betrag. Das entspricht in etwa der Grundsteuer von der Höhe her. Und ist in sofern gerecht, als das alle [...] mehr

29.01.2019, 11:02 Uhr

Bitte sauber trennen: schnell fahren ist NICHT rasen!!! Die Unfälle werden durch Raser verursacht. Das sind nur wenige. Die große Mehrheit will einfach nur schnell von a nach b kommen. Tempomat auf 180 und dann gemütlich aber schnell ans Ziel kommen. [...] mehr

25.01.2019, 21:12 Uhr

Es ist noch viel schlimmer McKinsey und Co sind maßgeblich beim Gesetzgebungsprozess beteiligt und sorgen dafür, dass mit jedem neuen Gesetz der Bedarf an Firmen wie McKinsey & co. weiter wächst. Steuerberater, [...] mehr

25.01.2019, 21:05 Uhr

Will man hier Experten Unglaubwürdig machen?!? „Aktuell ist Koch unter anderem Sachverständiger im Ausschuss Verkehr und digitale Infrastruktur des deutschen Bundestages, wo er sich mit der Luftqualität und der technischen Nachrüstung von [...] mehr

22.01.2019, 01:44 Uhr

@140 - wer muss vor wem geschützt werden?! „Es geht hier nicht um die "Beschneidung von Bürgerrechten", sondern Schutz von Mitbürgern vor Wahnsinnigen.“ Ich will vor links grünen Ideologen geschützt werden. Gäbe es keine AfD, die [...] mehr

22.01.2019, 01:24 Uhr

Ich hätte einen Lösungsansatz Gemäß Karfreitagsabkommen können die Nordiren abstimmen ob sie das UK verlassen wollen im Falle eines Brexit. Die Abstimmung darüber wird früher oder später nach einem Brexit sowieso kommen. Also [...] mehr

22.01.2019, 01:03 Uhr

Volksabstimmung in Nordirland Einfach fragen ob man nach einem Brexit das UK verlassen möchte und ggf als eigener Staat in die EU eintreten möchte. Oder zumindest assoziiert sein. Bei einem ja (52:48) erübrigt sich jeglicher [...] mehr

20.01.2019, 12:28 Uhr

@52- Strom autark erzeugen Ich hab das auch besucht. 10kwp aufs Dach und eine Batterie mit ca 7 kWh im Keller. Aufs Jahr gesehen erreichen sie einen autarkie grad von ca. 60-65%. Kostet ca. 25.000€. -...:;:.... [...] mehr

19.01.2019, 18:03 Uhr

Gute Analyse, der der letzte Satz.., „Kleiner Warnruf an all die, die angesichts schwächelnder Wirtschaft schon wieder poltern, dass bei uns zu viel für Soziales ausgegeben wird.“ Polemisch und unangebracht. Es geht nicht darum die [...] mehr

16.01.2019, 13:58 Uhr

Man muss die Freizügigkeit von Personen nicht einschränken. Es gibt sie gar nicht. Es geht um die Freizügigkeit von Arbeit. Bereits mit den vorhandenen Regelungen hätte GB die Freizügigkeit von Personen einschränken können. Hat man aber nicht... .:.:....... [...] mehr

Seite 1 von 17