Benutzerprofil

schwäbischalemannisch

Registriert seit: 07.01.2018
Beiträge: 296
Seite 1 von 15
12.11.2018, 23:17 Uhr

@#22- politische Richter?!? Vielleicht etwas überzogen dargestellt. Aber es geht genau in diese Richtung. Kein Richter weiß wirklich wie die Zusammenhänge sind. Es sind alles Vermutungen und Fakten sind nur scheinbar solche. Und [...] mehr

12.11.2018, 23:08 Uhr

@#30- höchstrichterliche Urteile gegen den Diesel?‘v Glauben Sie im Ernst das es auch nur einen Richter gibt, der sich mit dem Thema auskennt..?‘?!?..:././..... Kein Richter kann beurteilen ob die Grenzwerte stimmen, oder ob sich was verbessert durch [...] mehr

12.11.2018, 22:59 Uhr

@#31- hirnlose Verkehrsreduzierung,..?!? Sie vergessen dass die Politik involviert ist. Bei unserem heutigen Personal dort sind die meisten Aktionen auf dem ersten Blick meistens hirnlos. Auf den zweiten Blick sieht es auch nicht viel besser [...] mehr

12.11.2018, 22:54 Uhr

Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna..? In Italien werden derzeit richtig tolle VW und Audi zu Schleuderpreisen an den Mann gebracht. Autos mit Euro 5, hier unverkäuflich. Offenbar wird nicht in jedem Land der EU gleich gemessen. Und in [...] mehr

12.11.2018, 22:46 Uhr

Wenn Menschen am Stuhl kleben... Ein politisches Amt ist verliehen. Wer es innehat der soll dem Volk dienen. Wer es nutzt um seine persönlichen Ziele durchzusetzen, der betreibt Amtsmissbrauch. Man kann an seinem Stuhl kleben weil [...] mehr

11.11.2018, 19:24 Uhr

Nationalismus ist der Feind des Patriotismus? Meint Macron. Ich sehe das eher als den Versuch Grenzen zu ziehen, wo es keine gibt. Nationalismus und Patriotismus sind Brüder im Geiste. Aber möglicherweise hat Patriotismus in Frankreich eine [...] mehr

08.11.2018, 22:50 Uhr

Fußball wird überbewertet. Zumindest auf Vereinsebene. Zuviel Kommerz. Deswegen schaue ich fast kein Spiel mehr. Nationalmannschaft ist OK. Aber sonst...?? Ich denke so eine super League ist nur konsequent. Alles muss total [...] mehr

08.11.2018, 22:36 Uhr

Er spricht mit den Menschen Auch wenn es Wahlkampf ist. Eine hervorragende Idee die Menschen zu erreichen, die ihm sonst nicht zuhören. Wie der Autor schreibt. Merkel könnte sich da eine Scheibe abschneiden. mehr

04.11.2018, 21:24 Uhr

Und was will uns der Artikel sagen? Sehr oberflächlich. Und teilweise sogar falsche Vergleiche gezogen. Die FDP ist keinesfalls an einer ungezügelten Globalisierung interessiert. Und es gibt zwischen der FDP und den Grünen auch eine Größere Schnittmenge. [...] mehr

04.11.2018, 14:17 Uhr

Noch kein Kommentar hier? Das sagt auch viel aus über unsere heutige Zeit. Mir persönlich war diese Geschichte nicht bekannt. Ist wohl nur was für Idealisten. Leider sind wir von dieser idealen Welt noch oder wieder sehr weit weg. Was nicht nur an [...] mehr

04.11.2018, 14:04 Uhr

Die Quadratur des Kreises - immer wieder beliebt in der Politik Verschleppen, Positionen schleifen bis zur Unkenntlichkeit und schwammige Formulierungen. Ein probates Mittel wenn man gegensätzliche Positionen zusammen bringen will/muss. Das am Ende dann meistens [...] mehr

04.11.2018, 12:58 Uhr

@#3- verstehen Sie überhaupt worum es geht? Ihrem Betrag nach könnte man Sie auch als russischen Troll verstehen. Genau solche Verhandlungen sind ein Wesensmerkmal einer Demokratie. Auch wenn es für ungeduldige Naturen kompliziert klingt - [...] mehr

02.11.2018, 14:14 Uhr

Cum-ex und cum-cum / es wird ermittelt Gegen alle Beteiligten. Man will den Gerichten ja nicht vorgreifen, aber es wäre schon verwunderlich, wenn das nicht justiziabel wäre... ./,;/:./....... Die Politik steht da natürlich auch blöd da, [...] mehr

02.11.2018, 12:40 Uhr

Merz ist kein Freund von Trumps Politik Und Black Rock ist keine Heuschrecke. Auch viele deutsche Kleinsparer haben Black Rock ihr Geld anvertraut und da Black Rock keine Bank ist und damit unabhängiger, sollte man hier nicht Dinge [...] mehr

02.11.2018, 12:34 Uhr

Wer, wenn nicht Merz? Weiterhin ein Apparatschik ?!? AKK steht für ein weiter so das kann doch ernsthaft niemand wollen und das würde die CDU viele Stimmen kosten. Nochmal ein Kanzler aus den neuen Bundesländern ist dem Westen auch nicht zuzumuten. Man [...] mehr

24.10.2018, 22:16 Uhr

Wo war/ist der Masterplan? Komplettes Versagen der Politik seit Jahrzehnten. Spätestens Merkels Abrupter Ausstieg aus der Kernenergie und die daraus resultierende völlig ungeplante Energiewende sind ein einziges Fiasko. Die [...] mehr

23.10.2018, 21:22 Uhr

@#4- auch der Kleinanleger kann und könnte an der Börse Geld verdienen. Dazu braucht er aber die richtige Einstellung. Im Normalfall kauft der Kleinanleger die Aktien teuer von den institutionellen ab. Und verkauft sie dann wieder wenn die [...] mehr

22.10.2018, 12:45 Uhr

@#49- 3%-Grenze und Schuldenstand Sie vergessen die Schulden. Deutschland hatte damals keine 130%. 130% sind ein Wert, den Ökonomen für kritisch halten. In der nächsten größeren Krise hat Italien kein Pulver mehr zum gegensteuern. Die [...] mehr

22.10.2018, 12:38 Uhr

Glauben Salvini & Co. an ihr eigenes Geschwätz? Ich denke die glauben es selber nicht, denken aber so nach mir die Sintflut. Auch in Italien gibt es ja genug Menschen mit ökonomischem Sachverstand. Vermutlich zocken die und setzen darauf, dass sie [...] mehr

22.10.2018, 12:28 Uhr

Alles in allem typisch italienisch. Die wohlhabendere Hälfte und insbesondere die Reichen schaffen es weiterhin wenig Steuern zu zahlen unterm Strich. Und der anderen Hälfte geht es schlecht, die wird aber immer wieder mal mit Wohltaten [...] mehr

Seite 1 von 15