Benutzerprofil

Ursprung

Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 5544
Seite 1 von 278
27.06.2017, 04:58 Uhr

Der Woelfe Stimmen Diesen Artikel, von der haedline bis zum Worteduktus und -Wahl, halte ich fuer das SPON-typische bashing von Praesidenten fremder Staaten, die nicht welchen wie auch immer intendierten eigenen [...] mehr

26.06.2017, 22:17 Uhr

Erste und Zweitplaetze Nicht "Neuseeland" gewann hier was, sondern eine private Sportproficrew ein wenn auch besonders fuer Segler spektakulaeres Sportereignis mit hoechsten Technogeraete-Anforderungen. Und nicht [...] mehr

21.06.2017, 12:51 Uhr

Die Demokratieparteienfrage Die amerikanischen "Demokraten" sollen eine Alternative zu den "Republikanern" sein? Wer solchen Unsinn vermutet, glaubt vielleicht auch, das US-System sei eine Demokratie? [...] mehr

20.06.2017, 05:14 Uhr

Storyboard Terror Statistiknachweise belegen, dass die Gefahr, in der Badewanne zu ertrinken groesser ist, als per "Terroranschlag" zu sterben. Rechnet man Helmut Schmidts Staatsterror (ZEIT-Interview) noch [...] mehr

15.06.2017, 12:09 Uhr

Schaumbrandbeschleuniger Es ist absoluter Wahnsinn, dass Haeuser in "Styropor" eingepackt werden, ueberall auch in D zu besichtigen. Das ist ein Brandbeschleuniger, der beim Abbrand toedliche Saeure an die Umgebung [...] mehr

12.06.2017, 01:40 Uhr

System ausgeflippt Notenbanker sind nichts als gehorsame Stadtwalter eines irren Falschsystems. "Manchmal scheint es, als seien Amerikas Notenbanker die einzigen Erwachsenen in der amerikanischen Politarena." [...] mehr

17.05.2017, 10:03 Uhr

Zustimmung mit Empfehlung Teile Ihre Sicht. Und hoffe, dass auch mal jemand vielleicht aus diesem Medium zumindest nicht nur in die Naehe einer vergleichbaren Erkenntnis gelangt, sondern auch zu der, dass solche [...] mehr

17.05.2017, 02:46 Uhr

Lichte Kuesten Das Seegebiet der griechischen Inseln ist am besten per Segelyachtcharter erschliessbar, wer sich das Segeln nicht zutraut, kann Honorar-Skipper (meist erfahrene Amateursegler, die sich freuen [...] mehr

17.05.2017, 01:01 Uhr

Schilda Wieso wird sowas Offensichtliches, welches schon fuer Laien einsichtig ist, die ueber eine funktionierende Kognition verfuegen, nicht pragmatisch und unterhalb einer obergerichtlichen Instanz vorher [...] mehr

16.05.2017, 06:04 Uhr

Planet verschenken Anlaesslich von 7.5 Milliarden mittlerweile auf dem Globus scheinen mir planetarische Denkmuster und Beachtungen auch in den kleinsten Familien angebracht. Das ist etwas anders als frueher, wo die [...] mehr

16.05.2017, 05:35 Uhr

Rahmenvorstellungen "Das Wissen um die Werkzeuge der Meinungsmanipulation ist nicht nur viel groesser bei den "Eliten" es ist unvorstellbar viel, viel mehr, auf welches Wissen die "Eliten" [...] mehr

16.05.2017, 03:39 Uhr

Ethnisch versus ethisch Demokratische AFD? Setzte Vielfalt voraus. Die aber wollen ethnische Einfalt. Dann Fuehrer, natuerlich ethnische, nicht ethische. mehr

16.05.2017, 03:31 Uhr

Lernkurve zero Ideologie der Knechtschaft? Ist das Leben zum Arbeiten da? Na klar, das ist die Bedeutungsverabreichung (Ideologie) von Sklavenhaltern. Renitente Sklaven waeren nicht nur wertlos, sondern [...] mehr

16.05.2017, 03:16 Uhr

Raffersystem oder bluehende Wirtschaft Geld fuer eine florierende Realwirtschaft sollte ein am besten unvorhersehbares Verfallsdatum haben. Das bewahrt vor dem Horten, Zinsauswuechsen und ist uninteressant fuer Geldkriminelle. Hatten wir [...] mehr

15.05.2017, 17:26 Uhr

Schiet am dampfen Offenbar erkennt das neoliberale (milde ausgedrueckt) IWF anders als die Politberuhigungspillen Merkel und Schulz eine zu grosse Gefaehrlichkeit in Sachen zunehmender Buergermuendigkeit beim [...] mehr

15.05.2017, 10:13 Uhr

Nee, Zukunft kann man nicht waehlen. Braucht man auch nicht, die kommt auch ohne Wahlen. Waehlbar ist ohnehin nur ein Jetzt. Das Problem: dort kommen die Politkomiker fast nie an. Brandt, Mandela, [...] mehr

15.05.2017, 09:47 Uhr

Hinzu kommt noch, dass zumindest die "Rechtspopulisten", also ein bewusster Brandmarkungsbegriff auf faschistoide Rassisten, die derzeitigen Polit-Nichteliten durch eigene Figuren einer [...] mehr

15.05.2017, 09:24 Uhr

Was die aendern koennten: also los, Herr Schulz, sagen Sie die Wahrheit ohne Bart und ohne Schminke, dann waeren Sie und Ihre Schicksalsgenossen auch wieder waehlbar. Bleibt alles beim alten, kann man gleich bei der CDU [...] mehr

15.05.2017, 05:29 Uhr

Intention? Sich in einem Interview oder auch sonst nicht in elaboriertem Sprachcode darstellen zu koennen, heisst entgegen der Intention dieses Artikelschreibers noch lange nicht, den Anforderungen eines [...] mehr

15.05.2017, 04:45 Uhr

Wertfreie Wahlen Ausser den austauschbaren Figuren aendert sich nach jeder Wahl so gut wir nix hier. Das wird auch in Nordrheinwestfalen nicht anders sein. Demokratie kann fruehestens erst dann wieder wo einkehren, [...] mehr

Seite 1 von 278