Benutzerprofil

Ursprung

Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 5454
17.11.2016, 18:15 Uhr

Egofaschismus nenne ich dieses Gesellschaftskarzinogen. Purer Egoismus ist die Ursache. mehr

01.11.2016, 13:43 Uhr

Mikroorganismen Zum Schenkelklatschen! Jeder Hund, jede Katze, jede Muecke weiss, dass auch Mensch nichts anderes als eine Art wandernder Wolke aus Mikroorganismen ist. Die vielleicht womoeglich wo eine statistisch [...] mehr

01.11.2016, 13:32 Uhr

Mikroorganismen Zum Schenkelklatschen! Jeder Hund, jede Katze, jede Muecke weiss, dass auch Mensch nichts anderes als eine Art wandernder Wolke aus Mikroorganismen ist. Die vielleicht womoeglich wo eine statistisch [...] mehr

21.10.2016, 04:46 Uhr

No huns for president Dieser Logik Augsteins koennte man zwar folgen. Das bloede ist, dass ich nicht einschaetzen kann mangels naeherer Kenntnis der beiden Charaktere, wie der eine oder die andere denn wirklich als [...] mehr

21.10.2016, 04:09 Uhr

Wallonen glaubhaft Nicht die Glaubhaftigkeit der EU steht auf dem Spiel (Tusk), sondern die der Herren deutscher Vizekanzler, deutscher Wirtschaftsminister, Vorsitzender der deutschen Regierungspartei SPD. Die Wallonen [...] mehr

29.09.2016, 02:03 Uhr

AnTRIEBe Zur Deutschen Bank (auch, neben ein paar anderen), in der Schweiz oder New York/London, konnte man gehen (etwa zu Ackermanns Zeiten), wenn man mind. 1 Mio bar (real und nachweislich) echt uebrig hatte [...] mehr

28.09.2016, 18:42 Uhr

Diagnose Krankheit Eine vefaulende Bank ist einer Analogie mit "Natur" oder "Evolution" nicht wert. Letzteres ist, wenn welche Materie wie ein Wunder ploetzlich sehnsuechtig wird. Wenn sie [...] mehr

28.09.2016, 03:20 Uhr

Neufeudalismus Menschen nehmen halt wahr, wenn immer weniger immer mehr Ressourcen an sich ziehen. Siehe Feudalismus und das Ende dieser abstrusen Gesellschaftsform. Wir sind heute in einer Art Neofeudalismus. Die [...] mehr

20.09.2016, 10:50 Uhr

SPON und Meeressaeuger Meine Meinung zur Spon-Aufforderung, zu Walen und Delfinen in der Ostsee eine Meinung zu sagen: ungeheuer wichtig. Deshalb: ich meine, der Artikel war fesselnd geschrieben worden. Wuerde mich noch [...] mehr

18.09.2016, 18:52 Uhr

Statt Almende Marktdiktatur Lobbyisten fuer Marktdiktaturen und dumme Epigonen solcher Gemeinwohlkiller sind unwaehlbar. So wird dieser komische Partei-Vorsitzende seinen Laden und jede Hoffnung auf eine Gemeinwohldemokratie [...] mehr

17.09.2016, 02:15 Uhr

Haar statt Kehle Fallon ist in den Staaten ein beruechtigter Altfamilienname. Weiss aber nicht, ob der TV- Moderator ihr entstammt. Es gibt da sogar ein Kinderlied ueber Massenmoerder aus dieser Familienlinie. Einer [...] mehr

17.09.2016, 01:52 Uhr

Keine Alteuropasplitter Sehe die wohl kommende Nichtmehrmitgliedschaft von UK eher verhalten positiv: nach meinem Verstaendnis haben die bisher bloss andauernd gebremst. Sie haetten frueher fuer den Austritt abstimmen [...] mehr

17.09.2016, 01:10 Uhr

Irrweg Der Industriebetrug an den Verbrauchern in der Automobilindustrie duerfte, symptomatisch, nur eine Eisbergspitze sein: die waren bei VW nur zu doof (oder zu selbstsicher), dass Fachleute auch bei den [...] mehr

16.09.2016, 11:15 Uhr

Entnazifizierung Also: ueber 600 Kommentare zu sichten und zu werten, erspare ich mir. Da aber nichts "im Netz" verloren gehen soll, so sagt man, wird man spaeter vielleicht, zu anderen Zeiten als jetzt, [...] mehr

16.09.2016, 10:35 Uhr

Verbockt Die Flucht ins Militaerische/Grenzpolizeiliche erscheint den Politmachern gegenwaertig offenbar als die einzig denkbare Moeglichkeit, wenigstens irgendwo einen Teil-Konsens in Europa hinzubekommen. [...] mehr

06.09.2016, 00:06 Uhr

Integrierte Fluechtlinge Der geschriebene Satz: "Jetzt kommt es darauf an, die Flüchtlinge, die im Land sind, vernünftig zu integrieren." eines Spiegelkommentators fasst alle Fehlsichten ueber Wirk-Lichkeiten [...] mehr

29.08.2016, 21:52 Uhr

Biologisch betrachtet Gesamtwohl/Eigenwohl Was hat eine Bioweltsicht mit diesem Artikelthema zu tun? Dass ich die Merkel (oder auch den derzeitigen Papst) mehr als Gesamtwohler, einige der eher zufaelligen [...] mehr

29.08.2016, 10:08 Uhr

Ihre Problemloesung Kommt mir sehr bekannt vor, was Sie da vorbringen. Zum Erbrechen bekannt. So wollen Sie also vielleicht 50 Mio. andere Menschen von sich fernhalten? Tip fuer Sie: Probleme sind nie mit [...] mehr

28.08.2016, 22:14 Uhr

K-Frage Also gegen Merkel spricht einiges: -ihre DDR-Herkunft -moegliche Geruechte ueber SED-Jugendfuehrerin Zeit oder so -Kohls "Maedchen" gewesen zu sein -einer Partei anzugehoeren, die [...] mehr

28.08.2016, 18:22 Uhr

Zielsetzungen Davon mehr bitte aus der Redaktion, dafuer weniger ueber welche Kleidungsstuecke und Politikerpack. mehr

Kartenbeiträge: 0