Benutzerprofil

Ursprung

Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 4342
   

26.11.2014, 20:20 Uhr Thema: Hirnforschung: Hunde verstehen uns besser als gedacht Nichts Umwerfendes Nichts Neues wohl fuer Hundehalter. Gilt ebenso fuer Katzenhalter, die manchmal auch merken, dass Katzen eher wissen als ich selber, was ich bald tun werde. Und das aus der "Sprache" (und [...] mehr

26.11.2014, 11:04 Uhr Thema: Maischberger-Talk zu Flüchtlingen: Deutschland, ein Luxusdampfer Was uns ausmacht "unser Land" wird ueberwiegend von Humus gebildet. Uns macht aus, das wir alle, 100 %ig, Fluechtlinge sind oder von ihnen abstammen! Einen guten Tag fuer Sie... mehr

24.11.2014, 09:42 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Die Beweislastfrage Wieso verlangen hier ein paar Komiker, eine zivilisatorisch herbeigefuehrte oder geboostete Klimaerwaermung beduerfe erstmal noch des Nachweises?Nachzuweisen ist erstmal, dass die technischen [...] mehr

24.11.2014, 01:20 Uhr Thema: Schwedische Studie: Stärkt Milch die Knochen - oder nicht? Taschenleerung als Ziel Nun, Ihr Beitrag koennte auch so interpretiert werden, dass die biologische Evolution hanebuechenen Unsinn produziert haette.Uns beispielsweise, weil wie eine Art Sargnagel fuer dieselbe auf Gea [...] mehr

24.11.2014, 00:51 Uhr Thema: Schwedische Studie: Stärkt Milch die Knochen - oder nicht? Schaum in Foren Als ob Fluor nicht Bestandteil von Fluorid waere.Mein Gott, dieser Anteil von Schaumschlaegerei in Foren.... mehr

20.11.2014, 09:45 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Separatistenführer fordert Poroschenko zum Duell Duelle der 43 % Solche Denke ist doch das Grundprinzip jedes Gewaltaffi nen unter Menschen, nur eben verbal auf einen leicht ueberschaubaren Punkt gebracht. Was macht es schon fuer einen grossen Unterschied, in [...] mehr

20.11.2014, 09:16 Uhr Thema: Kindstötung: Der Feind im eigenen Rudel Die Bewusstseinseinbildung Das erstere sehe ich auch so. "Zurecht" ist dabei allerdings eher missverstaendlich. Denn "Recht" ist nur eine hoechst subjektive und anthropogene "Prognose" von [...] mehr

17.11.2014, 08:41 Uhr Thema: Kommentar zu Gerhard Schröder: Der dreiste Ex-Kanzler Finanzielle Wurschtigkeit Maschmeyers Drueckerkolonnen waren (sind?) in der Finanzsparte beruechtigt fuer eine gewisse Wurschtigkeit. Zumindest die Wurschtigkeit ("Gedoens") teilt Schroeder mit anderen, siehe [...] mehr

16.11.2014, 17:59 Uhr Thema: Müllers Memo: Frau Merkels Verständnis von Wirtschaft Entwaffnend frisch Narrativ scheint auch das zu sein, was dieser Autor hier so schreibt. Die vorgebliche Logik seiner Wirtschaftsprognose (zuviel Sozialleistungen, schaedlich) hat er eingangs seines Traktats vorher in [...] mehr

12.11.2014, 04:01 Uhr Thema: Umstrittene Mauerfall-Aktion: Aktivisten werfen CDU-Politiker Henkel "üble Nachrede" Philistergesellschaft Verunglimpfte Mauer-Tote? Was fuer`n hohler Spruch! Es war gut, das Andenken an diese Maertyrer eines Unrechtsregimes dem wohlfeilen Abnutzen durch die Jetztkomiker in Berlin mal zu entreissen [...] mehr

12.11.2014, 03:21 Uhr Thema: Umstrittene Mauerfall-Aktion: Aktivisten werfen CDU-Politiker Henkel "üble Nachrede" Halloween in Berlin Sehr gut, die Aktion: gute PR, offenbar gut organisiert, prima Idee. Das Beste: es beschaemt die schrecklichen Politkomiker mitsamt ihrer degoutant zelebrierten Mauerfete. Da feiern die sich braesig [...] mehr

10.11.2014, 18:13 Uhr Thema: Studenten über ihr Desinteresse an Politik: "Wir jammern, kämpfen aber nicht" Denaturierung von Politik Mit "Politik" soll wohl das Ringen um die Art der Gesellschaftsorganisation plus die eigene Verortung darin gemeint sein. "Unpolitisch" waere dann, dass nicht die Bohne [...] mehr

10.11.2014, 03:31 Uhr Thema: Vorwurf gegen Berliner Bundespolizisten: Jagd auf Unschuldige Falsches Kostuem herumtragen Ich weiss nicht, ob ein Charaktereignungstest bei einer Einstellung zum Polizeidienst gemacht wird. Waere natuerlich dringend geboten. Offenbar gibts auch kein Verhaltenscoaching fuer [...] mehr

08.11.2014, 00:38 Uhr Thema: Gewalt in Mexiko: Verdächtige gestehen Mord an vermissten Studenten Vorbeugung gegen Massenmorde Gerade haben Wissenschaftler aus Schweden bei einer Untersuchung mehrerer hundert finnischer Gefaengnisinsassen signifikante Genvarianten bei denen festgestellt, deren Verbrechen gewaltaffin waren und [...] mehr

08.11.2014, 00:21 Uhr Thema: Vorzeitiges Bahnstreik-Ende: Das ganz große Tarif-Theater Wer knickt eigentlich ein? Diesen Artikel halte ich fuer eine ziemlich bemuehte und auesserst flachsinnige Desinformationsbeschreibung des Geschehenden. Ich erlebe das ganz anders, naemlich so: 1. [...] mehr

05.11.2014, 16:23 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Beguenstigung im Amt Die Bahn, nicht der Sachse Weselsky hat offenbar jedes Mass verloren: sie will eine bereits 2010 erfolgte Grundsatzentscheidung des Bundesarbeitsgerichtes auf den vorliegenden Fall noch immer nicht [...] mehr

01.11.2014, 08:29 Uhr Thema: Profiläufer auf Prothesen: "Ich will laufen und ich will leben" Mentalpotenz "Mentale Staerke" ist das erste, was mir als Kommentar zu diesem Leistungssportler am ehesten einfaellt. Vermute, dass dieser Mensch den Unfall eher nicht benoetigt haette, um so stark zu [...] mehr

26.10.2014, 20:27 Uhr Thema: Ebola-Hysterie in den USA: Würdeloses Durcheinander Halloween im Amt Diese alberne Halloween-Kostuemierung des "verhoerenden" Beamten auf dem Titelphoto zeigt schon was? Die Pfahlphoestigkeit einer Parodie von Amtschimmelei, die nur darauf abziehlt, alle [...] mehr

24.10.2014, 22:58 Uhr Thema: Streit um gespendete Küche: Stabilo-Mitarbeiter darf Job behalten Denkende Sklaven sind Gefahr Logisch, denn so sind die Arbeitssklaven besser planbar und bereiten weniger Ueberraschungen. Man muss so auch weniger fuerchten, dass Managementverfehlungen publik werden. Siehe Beispiel dieser [...] mehr

23.10.2014, 19:57 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Eine Partei aus der Gruft der Geschichte Partei oder Menschlichkeit Eine "Partei" kann nicht "Menschlichkeit" ins "Zentrum ihres Handelns" stellen. Sie ist gegruendet fuers Gegenteil. Eine politische Partei ist nichts als ein Mittel, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0