Benutzerprofil

Ursprung

Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 4481
   

01.03.2015, 03:36 Uhr Thema: Angeblicher Rekord von Martin Szwed: Die Südpol-Lüge Kein Eulenspiegel Wenn er wenigstens hinterher den Eulenspiegel gegeben haette. Doch dazu reichts offenbar nicht. Ganz schoen durchschnittlich, der Typ. mehr

28.02.2015, 14:23 Uhr Thema: Griechen an Bundestag: "Stimmen Sie mit Ja, weil die Krise uns alle angeht" Naive EU Das geht konform mit der auf dem Autodach am Syntagmatos liegen gelassenen Geldboerse, die solange dort unangestastet bleibt, bis irgend so ein Touri vorbeikommt. Griechische Geschaeftspartner [...] mehr

28.02.2015, 14:01 Uhr Thema: Mord an Putin-Gegner Nemzow: "Der Krieg ist zu uns gekommen" Ohnmaechtiges Fabulieren wenn Putin so allmaechtig waere, wie ich ihn auch bislang moeglicherweise voellig faelschlich einschaetzte, warum sollte er sich dann bloss mit der Ermordung eines "gefaehrlichen" [...] mehr

28.02.2015, 11:21 Uhr Thema: Griechen an Bundestag: "Stimmen Sie mit Ja, weil die Krise uns alle angeht" Griechenlandjunker Ja, "wir" haben die DDR gekauft, samt Leuten darin. Ob fuer 2 Billionen weiss ich nicht und auch nicht, ob der Kaufpreis angemessen war. Mir kommt er zu dem, was wir davon haben, zu [...] mehr

28.02.2015, 10:03 Uhr Thema: Borgward-Comeback: Das Traumauto Besser vermarkten Auch meine Erinnering ist so: Spiegel, Deutsche Bank, Mercedes/Daimler vollstreckten Borgward kollusiv- ueber angebliche Zahlungsunfaehigkeit. Was den Produktruf betraf, war Borgward noch [...] mehr

27.02.2015, 12:09 Uhr Thema: Schuldenkrise: Bundestag beschließt Verlängerung der Griechenland-Hilfen Aus der Zeit gefallenes Narrenwesen Und ich glaubte, die Zeit der Narren sei vorueber... Den 55 Mrd. plus, die die als unser Geld ausgeben, sind und werden ja als Forderungen verbucht. Sind also "haushaltsneutral". Umso [...] mehr

27.02.2015, 11:37 Uhr Thema: Griechen an Bundestag: "Stimmen Sie mit Ja, weil die Krise uns alle angeht" Leben ist Ironie des Zufalls Auch diese Yacht, jede Wette, ist bei oertlichen Behoerden als Charteryacht deklariert. Es wird ueberhaupt keine andere in GR liegen als eine solche. Leute mit dem Portogeld fuer eine Yacht mit [...] mehr

27.02.2015, 11:13 Uhr Thema: Griechen an Bundestag: "Stimmen Sie mit Ja, weil die Krise uns alle angeht" Evolutionaere Strafe Nein, habe auch keine Loesung. So wenig wie Mr. Varoufakis. Denn "seine" Waehler dort wuerden ihm so wenig folgen, angeblich die Welt veraendern zu koennen, wie wir den unsrigen [...] mehr

27.02.2015, 10:24 Uhr Thema: Griechen an Bundestag: "Stimmen Sie mit Ja, weil die Krise uns alle angeht" Segelyachten der Reichen Ey.. die Segelyachten dort gehoeren mehrheitlich nicht "Reichen" (die sind weg dort), sondern sind nutzlos gewordene Steuerhinterziehungswerkzeuge, deren Bankzinsen nicht mehr bedient [...] mehr

27.02.2015, 09:48 Uhr Thema: Griechen an Bundestag: "Stimmen Sie mit Ja, weil die Krise uns alle angeht" Systemfehler der Hohlkoepfe Ein schoener Appel und vorher zutreffende Teilanalysen. Aber nicht in der Ursachenbeschreibung schluessig und deshalb prognosenlos. Bei 7 Milliarden auf dem Globus ist kein Problem mehr per [...] mehr

26.02.2015, 10:33 Uhr Thema: Kleidungsstil von David Cameron: Seine Frau war's Unauffaellig Das mit dem Auffallen kann sogar hinkommen: der blaue Schlichte auf dem einen Photo faellt nicht durch einen besonders guten Sitz auf. Und ist designmaessig ziemlich angepasst, also nicht unbedingt [...] mehr

26.02.2015, 10:07 Uhr Thema: Am Fiskus vorbei: Wie Griechen Benzin schmuggeln Fakelaki-Schiffchen Noch eine Kleinigkeit zum verwandten Thema: folgende Steuer-Absetzkonstruktion hat ein griechischer Tourismusminister hoechstselbst entworfen und eingefuehrt, samt dazugehoerigen [...] mehr

26.02.2015, 08:35 Uhr Thema: Klimapaket: Koalition stoppt Steuerbonus für Gebäudesanierung Hoffnungslose Parodien Die Komiker springen bei der Wahl alle semanthisch als Loewen los und landen dann als Bettvorleger aus Faserpelz. Welch eine armselige Mundakrobatik-Zerrbilddemokratie, den diese [...] mehr

26.02.2015, 02:33 Uhr Thema: Varoufakis in "Charlie Hebdo": "Macht euch auf das Schlimmste gefasst" ...den bestraft das Leben. Weder ist mir dieser Varoufakis sympathisch, noch halte ich die typische griechische Art von Geschaeftsbesorgungen fuer "ehrenwert", also auch nicht Varoufakis`Methode. Doch halte ich [...] mehr

25.02.2015, 02:40 Uhr Thema: Griechen-Hilfen im Bundestag: Die Bauchschmerzen sind zurück Komoedienstadel! Nein, nicht "die Griechen". Sondern die EU-Komiker, voran albern die deutschen. Binnen 4 Monaten z. B. ein Steuersystem mit Kontrollen und Sanktionen fuer ein ganzes Land aufstellen? [...] mehr

25.02.2015, 02:01 Uhr Thema: Organspende-Debatte: Ethikrat streitet über Definition des Todes Schwammige Ethik Dieser Forist haelt zwar wg. Nichtwissen Abstand von der Fachfrage, wann "jemand tot" ist oder nicht. Es ist ja nicht mal klar, wer oder was "jemand" ueberhaupt ist. Der Forist [...] mehr

24.02.2015, 18:13 Uhr Thema: Griechische Linksregierung: Der Syriza-Kult Ins Licht geblinzelt Ausser durch in Medien verbreiteten Photos kenne ich die Syriza-Leute auch nicht. Andere Griechen und ein bisschen deren Lebenssystem kenne ich eher, jedenfalls hinreichend um es mit in D [...] mehr

24.02.2015, 17:17 Uhr Thema: Kampf gegen Schulden: Griechische Reformliste in Brüssel eingetroffen Motivation Ich versuchs mal: Die glauben, dass die damit ihren Job/Pensionsanspruch danach halten koennen. mehr

24.02.2015, 17:07 Uhr Thema: Kampf gegen Schulden: Griechische Reformliste in Brüssel eingetroffen Griechische Katzen Das, was die EU-Auflagen fuer ein "Volk" (Waehler) bedeuten und in GR fuer die Waehler dort bewirkten, ist "System Schlachtvieh an die Todesbolzenposition" zu dirigieren. [...] mehr

24.02.2015, 16:41 Uhr Thema: Kampf gegen Schulden: Griechische Reformliste in Brüssel eingetroffen Dummneoliberales Westsystem Das vermute ich aehnlich. Die haben schliesslich einen belastbaren Waehlerauftrag. Das derzeitige Theater ist wohl eine hochprofessionelle Abkocherei der EU und die generell plitschen Griechen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0