Benutzerprofil

kfp

Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 3176
Seite 1 von 159
04.09.2017, 08:41 Uhr

Arbeitnehmer sind Menschen, die beben der Arbeit auch ein Leben haben. Schwangerschaften gehören zum Leben dazu. Dagegen "Schutzmaßnahmen" zu propagieren ist menschenverachtend. (Und die [...] mehr

03.09.2017, 16:00 Uhr

Ach bitte, nicht schon wieder die Mär von "Leistung zahlt sich aus"... Ich habe auch einen qualifizierten Beruf (MINT-Studium, -Promotion, mehrere Jahre Berufserfahrung im In- un Ausland bei durchgehend hohen und - meistens - auch anerkannten Leistungen, bewiesen [...] mehr

03.09.2017, 13:27 Uhr

Was aber auch ein Armutszeugnis für unsere Gesellschaft ist, wenn man die Betreuung der eigenen Kinder nicht bezahlen kann, während Autofirmen dadurch profitabel bleiben, dass sie den Großteil [...] mehr

03.09.2017, 13:23 Uhr

Das hat mit Preisfestlegung nichts zu tun. Sondern damit, dass der Staat diejenigen Firmen praktisch subventioniert, die prekäre Arbeitsverhältnisse vorantreiben - indem er diese prekären [...] mehr

03.09.2017, 03:22 Uhr

Mal nachgedacht, warum "heute alles kostenlos sein muss"? Wenn die Gehälter stagnieren, die Kosten auch bei "keiner Inflation" überall hochgehen, die Kindergartenöffnungszeiten [...] mehr

03.09.2017, 03:14 Uhr

Danke, schönes Beispiel für die Abartigkeit dieser "Sparmaßnahmen". Wo früher halt solche "Flautezeiten" (wie die Ferien bei Lehrern) von Anfang an mit eingerechnet wurden, [...] mehr

03.09.2017, 03:05 Uhr

Falsch, Unternehmen würden eher einstellen, wenn sie sich nicht an jeder Straßenecke billige Externe einkaufen könnten, dazu noch ein paar Handvoll Praktikanten, Werkstudenten, usw. Zeitarbeit [...] mehr

03.09.2017, 02:57 Uhr

Was ist denn was "Richtiges"? MINT? (Zehntausende Befristete bei Fraunhofer und anderen Forschungseinrichtungen lassen grüßen...) Pflegeberufe? (Ein Beruf mit bombensicherer Zukunft in [...] mehr

03.09.2017, 02:45 Uhr

Als Absolvent eines MINT-Faches kann ich bestätigen, dass die meisten meiner Kollegen auch keine unbefristeten Einstiegsstellen fanden und teils noch Jahre nach dem Abschluss von einer befristeten [...] mehr

03.09.2017, 02:30 Uhr

Nein, steht es nicht. Wenn die politischen Rahmenbedingungen nun einmal geschaffen wurden, dass die Firmen, die voll auf prekäre Beschäftigung bauen und, anstatt nachhaltig zu wirtschaften und für [...] mehr

22.08.2017, 18:41 Uhr

Klingt so richtig schön theoretisch. Haben Sie mal mit richtigen Psychopathen zu tun gehabt? (Ich schon mindestens zweimal, einmal beruflich und einmal in einem Verein.) Die verlieren nicht, [...] mehr

20.08.2017, 03:29 Uhr

Psycho-Chef... Richtig mies ist es, wenn der Psychopath der Chef ist. Zumal dann auch unter denen, die es in der Abteilung längerfristig aushalten, einerseits noch andere psychopathisch veranlagte Charaktere die [...] mehr

06.08.2017, 19:15 Uhr

Der Unterschied ist, dass ich mir nicht anmaße, Ihnen "väterlich-wohlwollende" Ratschläge erteilen zu wollen, wie z.B., Ihren Doktor nicht raushängen zu lassen. Sie können ihn gerne [...] mehr

06.08.2017, 15:19 Uhr

Vielleicht bedeutet die Aussage, Sie liegen "völlig falsch", auch einfach nur, dass Sie hier aufgrund von einer Handvoll Sätze glaubten, die Lebensgeschichte, Fähigkeiten und [...] mehr

06.08.2017, 15:18 Uhr

Vielleicht bedeutet die Aussage, Sie liegen "völlig falsch", auch einfach nur, dass Sie hier aufgrund von einer Handvoll Sätze glaubten, die Lebensgeschichte, Fähigkeiten und [...] mehr

04.08.2017, 02:09 Uhr

Wie, jetzt, ernsthaft? Wenn Männer den NC nicht schaffen, weil ihre Noten zu schlecht sind, dann müssen sie sich eben mehr anstrengen. Wenn ein Mann nur gut genug ist, schafft er es ja schließlich [...] mehr

02.08.2017, 22:44 Uhr

Genau hier läuft es doch schief: In der Realität finden Sie kein "brute force berechenbares" Travelling Salesman-Problem, die ist nunmal beliebig komplex. Und in dem Moment kann die [...] mehr

02.08.2017, 22:31 Uhr

Es ging doch gerade darum, ob die Super-KI bedrohlich werden kann, ohne die Komplexität der menschlichen Interaktion zu durchschauen... Und das kann sie selbstverständlich... mehr

01.08.2017, 02:32 Uhr

Nicht so einfach Wertfreie Systeme gibt es nicht. Hier wird nach irgendwelchen Kriterien ausgewählt, die durchaus quasi als Nebenwirkung bestimmte Tendenzen bevorzugen oder benachteiligen. Wenn man z.B. nach [...] mehr

01.08.2017, 02:16 Uhr

Wohl eher nicht dadurch (zumindest nicht sonderlich effizient), dass die KI versucht zu verstehen, wer mit wem wie gut kann oder nicht, und dann das durch kleine Intrigen zu manipulieren... (Darum [...] mehr

Seite 1 von 159