Benutzerprofil

kfp

Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 3211
Seite 1 von 161
15.02.2018, 01:06 Uhr

Befristungen an Hochschulen Ob Sie die 3 Leute bis zum Lebensende auf derselben Stelle bezahlen müssen, oder ob sie immer wieder (an Ihrer Uni und an anderen) neue Drittmittelgelder eintreiben müssen, um sich das Gehalt bis [...] mehr

14.02.2018, 17:32 Uhr

@Hyacinth Mit dem kleinen "Schönheitsfehler", dass Schwangerschaftsvertretungen nicht sachgrundlos befristet sind. Die kommen also auf die Zahlen im Artikel noch obendrauf... mehr

14.02.2018, 16:31 Uhr

Sie können mir doch kaum erzählen, dass in Bereichen, wo mehr als die Hälfte bzw. teils sogar 98% aller neuen Stellen befristet sind, plötzlich keine Stellen mehr angeboten würden, wenn [...] mehr

14.02.2018, 09:22 Uhr

Ist da auch die Preissteigerung bei Berufsunfähigkeitsversicherungen um ca. 60% enthalten? Erhöhung der Bankgebühren für Standard-Girokonto und Karte um fast 100%? Und wer Dank befristeter Stelle [...] mehr

09.02.2018, 12:54 Uhr

amerikanische Unverbindlichkeit Nach einigen Jahren USA war ich völlig entnervt davon, dass man dort grundsätzlich nie einer "offiziellen" Auskunft trauen konnte. Da kann man sich fünfmal bestätigen lassen, ob man ein [...] mehr

06.02.2018, 18:25 Uhr

Absolut haben Sie dieses Jahr die "unverschämte" Erhöhung von 4,3%, schön. Dafür wird aber keiner mehr darüber reden, wenn es nächstes Jahr die hübsche "Erhöhung" von 0% gibt. [...] mehr

06.02.2018, 10:47 Uhr

OK, da kommt das SPON-Forum wieder nicht mit Kleiner-Zeichen klar - 21. Jh-Technologie eben... Also, in Worten, "weniger als" 3%, umgerechnet auf eine 35h-Woche als "weniger [...] mehr

06.02.2018, 10:39 Uhr

Zinsrechnung??? Wo gerade die Gerichte darüber diskutieren, ob Banken ihren Bestandskunden Minuszinsen aufhalsen dürfen oder nicht? mehr

06.02.2018, 10:37 Uhr

Das hatte ich doch in Klammern erwähnt. 27.5% von 22 Arbeitstagen im Monat sind allerdings eher 6 als 8 Tage und wurden dadurch erkauft, dass der Abschluss ohne dieses Zusatzgelds noch unter der [...] mehr

06.02.2018, 10:23 Uhr

Und noch jemand, der nicht rechnen kann. Die 6% waren pro Jahr, die 4,3% + kleine Brotkrümelchen am Rande für 27 Monate... Pro 27 Monate wäre die Originalforderung der IGM 13,5% - nur um es [...] mehr

06.02.2018, 10:16 Uhr

Weil ich kompetent bin, gute Arbeit leiste, und statt 70h pro Woche wie ein kopfloses Huhn herumzuhetzen, meine Zeit effektiv nutze? Weil ich in der Zeit, in der ich da bin, mehr Leistung bringe, [...] mehr

06.02.2018, 10:07 Uhr

Taschenspielertrick... Ich bin immer wieder schockiert, dass auch nach Jahren dieser Taschenspielertrick mit den Laufzeiten immer wieder Gutgläubige findet, die voll darauf anspringen... Die IGM hatte 6% im Jahr [...] mehr

03.02.2018, 00:27 Uhr

Bachelor im ersten Semester? Lange werden Sie sicher kein "Naturwissenschaftler" mehr sein, wenn Sie auf Quellenverweise zu Studien und faktische Argumentationen mit "schallend [...] mehr

03.02.2018, 00:21 Uhr

"Frei-Willige" Sie waren wohl noch nie in Aachen? Da läuft jeden Abend ein Erschießungskommando durch die Fußgängerzone und ballert alle nieder, die sich nicht sofort für solche Menschenversuche [...] mehr

31.01.2018, 09:50 Uhr

Thema verfehlt Die Berichterstattung in Deutschland hierzu geht völlig am Thema vorbei. Der wirkliche Skandal hier ist ja nicht, dass Tierversuche gemacht wurden - was denn sonst, wollen wir lieber Freilufttests bei [...] mehr

31.01.2018, 09:02 Uhr

Lückenhafte Berichterstattung in Deutschland In ausländischen Quellen scheint hier das Hauptproblem zu sein, dass bei den Affentests betrogen würde, sprich, auch real weniger Höhe Konzentrationen verwendet wurden als behauptet. Aber hier geht in [...] mehr

31.01.2018, 08:46 Uhr

Lückenhafte Berichterstattung in Deutschland In ausländischen Quellen scheint hier das Hauptproblem zu sein, dass bei den Affentests betrogen würde, sprich, auch real weniger Höhe Konzentrationen verwendet wurden als behauptet. Aber hier geht es [...] mehr

22.01.2018, 23:32 Uhr

Gerade bei qualifizierten Arbeitnehmern (und hier ging es ja um die "Top-Leister") sind die Arbeitsbedingungen in vielen Ländern besser als in Deutschland... Habe leider (übliche Hetze [...] mehr

22.01.2018, 23:22 Uhr

Hier gibt es verschiedene Zertifizierungsstufen, und die meisten davon sind mit relativ überschaubarem Aufwand zu erreichen. Sicher ist Pflege fast immer ein anstrengender Beruf, aber eben doch [...] mehr

22.01.2018, 08:16 Uhr

Kopf im Sand Sie können ja gerne zu Facebook stehen, wie Sie wollen. Dummerweise wird Facebook aber nun einmal von sehr wesentlichen Teilen der Weltbevölkerung genutzt, und den meisten Nutzern ist es ziemlich [...] mehr

Seite 1 von 161