Benutzerprofil

mundi

Registriert seit: 25.03.2009
Beiträge: 10230
   

29.03.2015, 13:42 Uhr Thema: Entschädigung für Germanwings-Opfer: Zahlen für das Unbezahlbare Die Sicherung nach innen Für diese These spricht auch, dass erst die Abwesenheit des 1. Piloten die Tragödie ausgelöst hat. Die Luftfahrtindustrie hat leider nur ein asymmetrisches Abwehrsystem. Es ist auf eine [...] mehr

29.03.2015, 13:40 Uhr Thema: Entschädigung für Germanwings-Opfer: Zahlen für das Unbezahlbare Die Höhe einer möglichen Entschädigung ist bescheiden Nach einem internationalen Abkommen in der Luftfahrt, beträgt bei Entschädigungen, die Höchstsumme 103.000 Verrechnungseinheitem. Es ist ein Währungskorb aus Anteilen mit US-Dollar, Euro, Yen [...] mehr

29.03.2015, 12:37 Uhr Thema: Germanwings-Absturz in Frankreich: Airbus-Chef rechnet mit TV-Talkshows ab Interne Bedrohung Für diese These spricht auch, dass erst die Abwesenheit des 1. Piloten die Tragödie ausgelöst hat. Die Luftfahrtindustrie hat ein asymmetrisches Sicherheitssysteme. Es ist auf eine Bedrohung [...] mehr

27.03.2015, 20:05 Uhr Thema: Katastrophe von Smolensk: Polen klagt russische Offiziere wegen Flugzeugunglück an Richtig War es bei uns nicht ähnlich? Wie war es mit den Pussys oder Verhaftung eines „Regimekritikers“ der auf Bewährung frei, Bauzäune umriss und unerlaubt Plakate klebte? Alles im Vorfeld der [...] mehr

27.03.2015, 19:59 Uhr Thema: Umfrage: Putin in Russland so beliebt wie nie Jedes Land hat seine eigene Geschichte Auf der Welt gibt es viele Spielarten der Demokratie. Jedes Land hat seine eigene Geschichte und eigene Erfahrung. So gibt es in den USA die Bundesstaaten mit eigener Verwaltung, Polizei und [...] mehr

27.03.2015, 19:43 Uhr Thema: Flüchtlinge vom Balkan: Bayern scheitert mit Asylrechts-Antrag im Bundesrat Die Politik sollte handeln Im Prinzip gibt es keine Asylanten, sondern Menschen, die einwandern wollen. Denn Asyl hat man gleich im Nachbarland und muss nicht erst über mehrerer Länder reisen. Die Zuwanderung auf den [...] mehr

27.03.2015, 19:37 Uhr Thema: Absturz: Die letzten Minuten von Germanwings-Flug 9525 Äußere Faktoren weden immer wichtiger Die für die Flugsicherheit verantwortlichen Menschen sind nicht zu beneiden. Da die Qualität der Technik und die Wartungsmöglichkeiten immer besser werden, werden äußere Faktoren immer wichtiger. [...] mehr

27.03.2015, 17:54 Uhr Thema: Absturz: Die letzten Minuten von Germanwings-Flug 9525 Zusätzliche Sicherheitsmaßnahme kann doch nicht schaden. Die Pflichtanwesenheit einer zweiten autorisierten Person im Cockpit soll genau dieses Szenario verhindern. Deshalb wohl haben diese Regel viele Fluggesellschaften. Immerhin fand bei dem [...] mehr

26.03.2015, 15:43 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Personalkosten Manche Linien haben die Vorschrift, dass vor Verlassen des Cockpits, ein Ersatzpilot den Sitz einnimmt. Erst dann darf der Pilot das Cockpit verlassen. Greifen bei uns schon die Sparmaßnahmen? mehr

26.03.2015, 15:35 Uhr Thema: Nach heftiger Kritik: Staatssekretär sagt Pegida-Treffen in letzter Minute ab Reden statt Kämpfen Dabei dachte ich, dass die Zivilisation damit begonnen hat, dass die Menschen über Konflikte reden und sie nicht dadurch lösen, dass sie gegeneinander kämpfen. mehr

24.03.2015, 19:47 Uhr Thema: Ostsee: Schweden sichtet russische Bomber in internationalem Luftraum ungute Polemik Ich dachte immer, Russland pfeift aus dem letzten Loch und hat kein Geld mehr? Nebenbei, diese Polemik erinnert mich noch an Zeiten, wo "du bist wohl ein kapitalistischer Agent?" die [...] mehr

24.03.2015, 15:02 Uhr Thema: Druck auf Obama: US-Repräsentantenhaus fordert Waffenlieferungen an die Ukraine Objektiv Mord ist, wenn ukrainische Armee die eigene Wohnsiedliung beschießt. Kriegstreiber sind die, die unter dem Vorwand "EU-Assoziierung" militärische Zusammenarbeit und -Einsätze planten. mehr

23.03.2015, 13:02 Uhr Thema: Solidaritätsaktion: USA starten "Straßenmarsch" durch Osteuropa Russlands Krieg gegen den IS Bereits in Tschetschenien wollten Kämpfer des späteren IS einen islamischen Gottesstaat errichten. Sie kämpften in Moskau gegen Theaterbesucher, in Beslan gegen Schulkinder und in Boston gegen [...] mehr

23.03.2015, 10:08 Uhr Thema: Solidaritätsaktion: USA starten "Straßenmarsch" durch Osteuropa Wenn man aber solche Freunde hat, .... 1939 hat die Sowjetunion unter Stalin mit Deutschland unter Hitler Polen überfallen. Es waren nicht die Russen. Die Abscheu der Westalliierten wegen des Überfalls der Sowjetunion auf Polen war [...] mehr

23.03.2015, 03:00 Uhr Thema: Solidaritätsaktion: USA starten "Straßenmarsch" durch Osteuropa Russland oder die Sowjetunion Es ist richtig, dass in der Diskussionen die Sowjetunion mit Russland verwechselt wird. Festzuhalten aber wäre, dass ab 1919 unter der Führung des Georgies Stalin, aus der Völkergemeinschft [...] mehr

22.03.2015, 20:04 Uhr Thema: Solidaritätsaktion: USA starten "Straßenmarsch" durch Osteuropa Nicht korrekt Da sollte man schon, historisch korrekt, den Unterschied zwischen Russland und der Sowjetunion machen. Ebenso zwischen Kroatien, Serbien und Jugoslawien. mehr

22.03.2015, 19:30 Uhr Thema: Diplomatischer Eklat: Russland droht Dänemark mit Atomraketen Die Verbündeten Polens Die Abscheu der Westalliierten wegen des Überfalls der Sowjetunion auf Polen war so groß, dass sie erlaubt haben, den Polen, gemäß Hitlerpakt mit Stalin, ihre Ostgebiete wegzunehmen. Dabei waren [...] mehr

22.03.2015, 18:36 Uhr Thema: Diplomatischer Eklat: Russland droht Dänemark mit Atomraketen Wer war dabei? Die Abscheu der Westalliierten wegen des Überfalls der Sowjetunion auf Polen war so groß, dass sie erlaubt haben, den Polen ihre Ostgebiete wegzunehmen. Dabei waren Großbritannien und Frankreich [...] mehr

22.03.2015, 18:28 Uhr Thema: Hochzeit von Wagenknecht und Lafontaine: "Wir sind sehr glücklich" Die ewige Treue Modell für Gesamtdeutschland? Die Beiden haben zuvor 4 Partnern die ewige Treue geschworen. mehr

22.03.2015, 18:23 Uhr Thema: Solidaritätsaktion: USA starten "Straßenmarsch" durch Osteuropa Wie sind machtlos Seit dem Überfall auf den Irak gibt es Dauerkrieg, weltweit. Die normalen Menschen sind machtlos. mehr

   
Kartenbeiträge: 0