Benutzerprofil

Lektorat Berlin

Registriert seit: 25.03.2009
Beiträge: 1857
   

25.01.2016, 15:59 Uhr Thema: Legendäre Popband aus Schweden: ABBA sind wieder vereint - für einen Abend Es ist davon auszugehen, dass der Reest der einstigen Klasse nicht allzu traurig über Ihre Absenz gewesen sein dürfte. Was Sie zur geselligen Kommunikation beizutragen haben, haben Sie hier ja [...] mehr

21.01.2016, 09:14 Uhr Thema: Legendäre Popband aus Schweden: ABBA sind wieder vereint - für einen Abend Wieso das denn? Ich finde so ein Treffen überhaupt nicht "albern". Da haben sich Menschen mal eben wieder kurz getroffen, die sich früher mal sehr nahestanden und sich im Laufe des Lebens, aus welchem [...] mehr

30.12.2015, 12:27 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Nabelschau: Gibt es tatsächlich soviel Stress am "Tatort"-Set? Sehe ich haargenauso. Als ebenfalls besonders zu loben erwähnen empfand ich Martin Wuttke - den ich bislang immer als ausgesprochen unsympathisch empfand und nun mit ganz anderen Augen sehe. Als Mensch wie [...] mehr

30.12.2015, 12:20 Uhr Thema: Hilfsbereitschaft: Deutsche spendeten 2015 so viel wie nie zuvor Wieso das denn? Die "perfiden Provinzkomiker" zwingen Sie doch zu keiner Spende, oder? Und wieso versagt UNSER Staat, wenn die Bevölkerung UNSERES Staates Geld/Zeit/Kraft/Herz für erdbebengebeutelte [...] mehr

30.12.2015, 12:10 Uhr Thema: Hilfsbereitschaft: Deutsche spendeten 2015 so viel wie nie zuvor Das sind aber bekanntlich gerade nicht die Spendenfreudigsten... mehr

30.12.2015, 11:59 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Nabelschau: Gibt es tatsächlich soviel Stress am "Tatort"-Set? Kritik vs. Herabwürdigung Mit (konstruktiver, sachlicher) Kritik bin ich sehr einverstanden, verdiene ich doch schließlich sogar meinen Beitrag zu den Lektoratsfamilienbrötchen damit - auch mit Kritik für das ÖR, im [...] mehr

29.12.2015, 17:31 Uhr Thema: Italien und die EU: Renzis Wut auf die ominöse Macht aus Berlin Kompletter Unfug. Spanien ist nicht nur Netto-EMPFÄNGER (und das seit dem Beitritt!), sondern stand/steht sogar teilweise noch unter dem Rettungsschirm und GB erhält bekanntlich den Britenrabatt. Auch Ihre [...] mehr

29.12.2015, 17:26 Uhr Thema: Italien und die EU: Renzis Wut auf die ominöse Macht aus Berlin Recht so, dann KAUFEN Sie sich mal die Print-Ausgabe, da dürfen Sie Erwartungen formulieren und werden informationssmäßig auch entschieden besser bedient. Hier haben Sie _überhaupt_ nichts zu ERWARTEN, [...] mehr

29.12.2015, 17:19 Uhr Thema: Italien und die EU: Renzis Wut auf die ominöse Macht aus Berlin Hoffentlich wird diese EU, so, wie sie momentan existiert, recht bald "abgewickelt". Dann hört endlich dieses Beschuldigen anderer für eigenes Versagen auf. Und für uns in D heißt es darüber hinaus, [...] mehr

29.12.2015, 17:02 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Nabelschau: Gibt es tatsächlich soviel Stress am "Tatort"-Set? Aha. Und die restlichen 80, nein, neuerdings 81 Mio. Bewohner unseres Landes haben sich gefälligst Ihren ganz persönlichen Erwartungen zu fügen, ja? In welchem Landesteil war das noch gleich, in dem [...] mehr

29.12.2015, 10:41 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Nabelschau: Gibt es tatsächlich soviel Stress am "Tatort"-Set? Ich kann Ihre Begeisterung für den Tukur-Tatort gut nachvollziehen, ich fand ihn ebenfalls großartig. Nicht nachvollziehen kann ich hingegen, dass Sie eventuelle andere Geschmäcker gleich so [...] mehr

29.12.2015, 10:31 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Nabelschau: Gibt es tatsächlich soviel Stress am "Tatort"-Set? Sie haben nie im Ausland gelebt und europäisches/USA/asiatisches TV mal was länger als als Schnellzapp auf einem Kurzurlaub "genossen", oder? Auch wenn Sie's nicht glauben mögen, seien Sie [...] mehr

29.12.2015, 10:21 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Nabelschau: Gibt es tatsächlich soviel Stress am "Tatort"-Set? Lustig! Untger der Überschrift "Nicht immer meckern, wie in Deutschland:" meckern Sie dann erstmal so richtig ordentlich los... :-) mehr

29.12.2015, 09:58 Uhr Thema: "Mord mit Aussicht"-Neunzigminüter: Die Krimistory? Egal. Schäffer hat Geburtstag! Also, mit hat's gefallen. Ich bin nach den Vorab-Niederschmetterern leicht vorurteilsbehaftet darangegangen, hab mich dann aber _köstlich_ amüsiert. Die Geschmäcker sind halt unterschiedlich, aber das [...] mehr

28.12.2015, 16:02 Uhr Thema: "Mord mit Aussicht"-Neunzigminüter: Die Krimistory? Egal. Schäffer hat Geburtstag! Oooooh, ich freu mich schon so. Schon seit Tagen. Neben "Tatort Münster" meine absolute Lieblingssendung - und somit heute ein echter Loyalitätskonflikt: Tatort Münster auf RBB, Mord mit [...] mehr

28.12.2015, 13:02 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Nabelschau: Gibt es tatsächlich soviel Stress am "Tatort"-Set? Danke! Doch, den Hinweis habe ich schon mitbekommen, kenne aber den Film nicht. Und konnte somit mit diesem Hinweis nichts anfangen sondern habe nur über die Aussprache gerätselt... SEHR fein fand ich [...] mehr

28.12.2015, 12:12 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Nabelschau: Gibt es tatsächlich soviel Stress am "Tatort"-Set? Ich würde es eher so interpretieren wollen, dass die ROLLE eben NICHT der SCHAUSPIELER ist sondern dieser nach Abschluss der Dreharbeiten den Abgang (Murot) macht während der Schauspieler (Tukur) [...] mehr

28.12.2015, 11:57 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Nabelschau: Gibt es tatsächlich soviel Stress am "Tatort"-Set? Aber... ... eben Realität bei der breiten Mehrheit der Altherren. Realität darf nicht dargestellt werden, meinen Sie? Hochgestylte, -gespritzte und abgesaugte Plastikmenschenwelt können Sie aber doch [...] mehr

28.12.2015, 10:00 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Nabelschau: Gibt es tatsächlich soviel Stress am "Tatort"-Set? Wie oft waren Sie denn schon an einem Set, wenn ich mal so fragen darf? mehr

28.12.2015, 09:59 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Nabelschau: Gibt es tatsächlich soviel Stress am "Tatort"-Set? Das WAR spannende Unterhaltung! Fand ich. Und die Story war alles andere als dünn. Sie lag eben nur nicht so offensichtlich für jeden gänsebratenermüdeten Weihnachtszuschauer auf dem [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0