Benutzerprofil

andregera

Registriert seit: 26.03.2009
Beiträge: 85
Seite 1 von 5
24.09.2018, 19:28 Uhr

20 Jahre, 30 Jahre oder von mir aus 100 Jahre. Das sind Zeitabschnitte, welche für eine Ankündigung von Klimakatastrophen irrelevant sind. Die Erde gibt es seit vielen 100 Millionen Jahren, es gab und gibt dauernd eine auf und [...] mehr

22.09.2018, 15:55 Uhr

Vielleicht ist es aber auch umgekehrt: Einer handelt vernünftig und nach Gesetz, und zwei Turteltauben halten sich eben nicht daran und glauben das wäre vernünftig. Schwäbischer und bayerischer Landesverband, die beiden gerade [...] mehr

21.09.2018, 17:11 Uhr

Macht diesem Trauerspiel ein Ende! Die drei Parteichefs glauben doch nicht ernsthaft, das eine Neuverhandlung über die Zukunft von Maaßen das Vertrauen in der Bevölkerung wieder herstellt??!! Die Königin ist nackt, Herr Seehofer [...] mehr

20.09.2018, 10:16 Uhr

Der Spahn hat überhaupt keine Ahnung wieviele unzählige Mehrstunden eh schon erbracht werden. Aber Naklar, ohne Pausen und ohne Schlaf bekommen wir noch einige Stunden drangehängt. Läuft genau in die Richtung warum das keiner [...] mehr

07.09.2018, 17:59 Uhr

Herr Maaßen und Herr Seehofer sind zuständig für die Einhaltung bestehender Gesetze, die Bewohner dieses Landes zu schützen, zu gewährleisten das bestehende Gesetze aufgewandt werden. Demzufolge sind diese beiden Herren die [...] mehr

17.08.2018, 08:43 Uhr

Und in good old Germany ist der Aufschwung solide durchfinanziert mit 2.000.000.000.000,00€ „fremdfinanziertes Eigenkapital“, die Wertschöpfung ist sozial gerecht verteilt, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger gibt es nicht und [...] mehr

14.08.2018, 16:49 Uhr

Als Thüringer kann ich hier nur über Ramelow ablachen. Seine Landesregierung hat in dieser Legislatur insbesondere im Kultus - und Kommunalbereich nur Chaos und Leichen hinterlassen, ganz zu schweigen von diesem widerlichen [...] mehr

05.08.2018, 09:54 Uhr

Wer will schon Till zum Nachbarn haben.... mehr

04.08.2018, 19:31 Uhr

Die ganze Region lebt von der Kohle dort. Mich würde mal interessieren wo diese „Aktivisten“ her sind und von was diese leben?! Alternative Energien müssen irgendwie gespeichert werden. Sonne und Wind sind nunmal nicht permanent [...] mehr

28.07.2018, 08:57 Uhr

Diese Frau Roth ist eine Schande als Bundestagsvizepräsidentin! Was diese Person schon losgelassen hat über ihre Mitbürger und dem Staat BRD disqualifiziert sie von allen Ämtern. Besonders hervorgehoben hat sie sich durch kolossale [...] mehr

23.07.2018, 06:52 Uhr

Ui und jetzt ist der DFB schuld. Vor diesem peinlichen Foto war Herr Özil ein Musterbeispiel für gelungene Migration. Allein diese Aussage war doch schon damals lachhaft. Mit diesen finanziellen Möglichkeiten ist man doch ganz anders [...] mehr

01.07.2018, 14:10 Uhr

Wieso ist es möglich, daß Frau Merkel öffentlich das Gegenteil behaupten kann. Das ist schlicht gesagt: Lug und Betrug!!! Die komplette Verblödungspolitik unserer Regierung ist unerträglich. mehr

26.06.2018, 12:45 Uhr

Wie immer - starke Ankündigung und null Ergebnisse. Wo isser denn hin, der gute Wille der Mitgliedsstaaten? Und selbst wenn Frau Merkel was aufs Papier geschrieben bekommt, ist die Ausführung bzw. Durchsetzung fraglich. Und so [...] mehr

25.06.2018, 21:25 Uhr

Nur zu! Demokratie lebt von Wechsel und Veränderung. Wird das spannend? Nö. mehr

24.06.2018, 19:25 Uhr

Panama! Respekt, was für ein Kantersieg gegen Panama! mehr

11.06.2018, 16:10 Uhr

Schaut auf die privatisierten kommunalen Entsorgungsgesellschaften, dann können alle ahnen was uns blüht bei so einer Marktmacht. Seit der Privatisierung unseres lokalen kommunalen Entsorgungsunternehmens mit eigener [...] mehr

11.06.2018, 16:04 Uhr

Na dann Horsti raus aus der Fraktionsgemeinschaft und raus aus der Koalition. Endlich konsequent sein bitte! Mehrheit weg, Merkel weg. Und das eigentliche Problem des fast 13 Jahre Aussitzen‘s hat sich endlich erledigt. mehr

18.05.2018, 17:40 Uhr

Es muss doch möglich sein, eine Karikatur, eine kleine Kritik, zu zeigen, ohne sofort als Antisemit bezeichnet zu werden. Wenn das wirklich so ausgelegt wird, dann müssten bei Charlie Hebdo ja nur Antisemiten arbeiten. mehr

14.05.2018, 06:52 Uhr

Und das ist jetzt Rassismus? Man lernt nie aus. mehr

12.04.2018, 19:25 Uhr

Groko alternativlos? Herr Senftleben spricht vielen jüngeren Menschen aus der Seele. Viel Erfolg! mehr

Seite 1 von 5