Benutzerprofil

just me

Registriert seit: 28.01.2018
Beiträge: 136
Seite 1 von 7
17.02.2019, 14:40 Uhr

Jugoslawien, die baltischen Staten, usw Die baltischen Staten sind auch seit 1990 unabhängig und niemand hat gefragt wad die Sowjetunion/Russland darüber denkt. Dasselbe mit den ehemaligen jugoslawischen Staten mit dem jüngsten Beispiel [...] mehr

17.02.2019, 11:29 Uhr

Die Schweiz ist ein gutes Vorbild Selbst Puidgemont sagte einmal in RFS, dass er mit einer Staatsstruktur Spaniens wie der Schweiz gut leben kann. Nur leider suchen besonders PP/CS/VOX die Konfrontation. Ein Umbau der Verfassung [...] mehr

17.02.2019, 11:26 Uhr

Autonom ist nicht federal Wie schon subduction meinte gibt es in Spanien eine "Autonomie", wobei das Wort sehr dehnbar ist. Ein Kind von 4 Jahren ist auch "autonom", aber es ist natürlich eine andere [...] mehr

15.02.2019, 12:42 Uhr

Dann wird es wohl wieder eine neue Anwendung von Artikel 155 geben Wenn es eine Koalition mit Cs/PP/Vox geben wird finden sie sicher eine "Begründung" um wieder den Artikel 155 an zu wenden und Europa wird aus dies "Begründung" schlucken. mehr

13.02.2019, 21:06 Uhr

Spanische Ärzte dürfen nicht in Katalonien arbeiten? Ich muss Ihnen bezüglich Florian29 Recht geben. Sicher spricht er auch, obwohl der wohl schon länger in Barcelona wohnt, kein oder sehr schlecht Katalanisch, wohl weil Katalanisch in seinen Augen [...] mehr

13.02.2019, 18:59 Uhr

Ein Referendum will Madrid nicht Bei dem Referendum am 1-10-2017 haben bei 42% Wahlbeteiligung 90% für die Unabhängigkeit gestimmt, das wären 38% der gesamten wahlberechtigten Bevölkerung. Beim Brexit lag die Wahlbeteiligung bei 72% [...] mehr

13.02.2019, 17:55 Uhr

Katalanen unterscheiden dich nicht von Spaniern? Ich weiss nicht welche Definition Sir von "sind ein eigenes Volk" und dann damit verbundene Rechte haben. Vielleicht können wir jetzt ein wenig Geografie üben? Sind die Iren ein eigenes [...] mehr

13.02.2019, 16:53 Uhr

Busse wegen Katalanisch sprehcen in Katalonien Haben Sie den Artikel gelesen? Was würde ein Deutscher denken, wenn er wegen Deutsch-sprechen am Flughafen Köln eine Busse von 601 Euro ins Haus bekommt? Dann würde sicher jeder Deutscher sofort [...] mehr

13.02.2019, 16:20 Uhr

Im Kosovo gab es Tote, in Katalonien nicht (noch nicht?) Muss es erst Tote wie im Kosovo geben, bis Europa aufwacht und wie dem Kosovo auch Katalonien anerkennt? - Nun kann man natürlich sagen, dass Serbien/Restjugoslawien den Kosovo [...] mehr

13.02.2019, 15:59 Uhr

Referdum gab es auch in Schottland 80% der Katalanen wollen gerne ein Referendum um Klarscheit zu schaffen. So was gab's auch in Schottland und la Reunion. Dort hat auch niemand gesagt, dass das eigentlich nicht möglich ist (d.h. eine [...] mehr

13.02.2019, 15:04 Uhr

Was ist das kleinere Übel Man kann sich als abfragen welche Vorteil bzw. Nachteile es ERC und PDECat es hat jetzt durch Nicht-Zustimmung zum Haushalt 2019 Neuwahlen zu erzwingen. ERC und PDECat haben sicher auch gut darüber [...] mehr

12.02.2019, 20:28 Uhr

1) Es wurde zur "ewigen Verherrlichung" von Franco gebaut und erst jetzt wird daran etwas verändert. 2) Auch schon komisch, dass Primo de Rivera bleiben darf, scheinbar war der [...] mehr

12.02.2019, 20:21 Uhr

Keine sinnvoller Antwort ist auch eine Antwort Es noch immer so, dass eine Person ohne Gegenargumente, so wie Sie, die Meinung der anderen Partei akzeptiert. mehr

12.02.2019, 17:07 Uhr

Katalanisch sprechen steht in Katalonien unter Strafe? Was stimmt bei diesem Artikel nicht? Der Mann hat Katalanisch mitten in Barcelona, genauer gesagt am Flughafen, gesprochen und den Polizisten passte das nicht. Hier ging es um ein Machtspiel. Die [...] mehr

12.02.2019, 16:28 Uhr

Das riesige Grabmal von France steht noch immer 1) Die Schergen von Franco wurden nie verfolgt, es gibt für deren Straffreiheit ein Gesetz von 1977 "Llei 46/1977, de 15 d'octubre, d'Amnistia", dass bis heute noch gültig ist. 2) Franco [...] mehr

12.02.2019, 11:00 Uhr

Strafe für Deutsch sprechen in Deutschland Zu Punkt 5) habe ich für Ungläubige noch einen Link zugefügt, dass jemand weil er Katalansich in Barcelona sprach eine Busse bezahlen musste. Scheinbar nimmt sich niemand die Mühe den Link zu [...] mehr

12.02.2019, 09:44 Uhr

Francos Wind weht noch immer in Spanien In Deutschland war der Übergang vom Faschischmus zur Demokratie durch den verlorenen Krieg relativ tiefgreifend. Der Übergang in Spanien war sanft/halbherzig/oberflächig und bis heute nicht [...] mehr

15.11.2018, 15:44 Uhr

Die pingelingen Deutschen 1) In anderen Ländern stehen die Messpunkte, was zulässig ist, weiter weg von der Strasse, so dass natürlich die Messwerte in den Ländern innerhalb der Norm sind. Daher ist ein allgemeines Fahrverbot [...] mehr

12.09.2018, 22:51 Uhr

In einem Jahr ist Sanchez wieder Geschichte? Mit Sanchez hat sich sicherlich einiges gändert. Falls bei den nächsten Parlamentewahlen PP und C's gewinnen werden dann Gute Nacht Katalonien. Sie vervolgen sicher auch die spanischen und [...] mehr

12.09.2018, 19:50 Uhr

Es geht uns doch nichts an? Ein "Souverän" muss auch dafür Sorgen, dass Konflike innerhalb des Landes friedlich gelöst werden können. Wie sie sicher wissen waren die Republikaner in Katalonien schwach vertreten bis [...] mehr

Seite 1 von 7