Benutzerprofil

infernum

Registriert seit: 03.04.2009
Beiträge: 72
Seite 1 von 4
16.01.2018, 07:54 Uhr

Albern, lächerlich, traurig 1.3 Millionen Euro sind viel für einen Arbeitslosen. Aber für die Rettung des GBR? Es zeigt, dass die Regierung es offensichtlich NICHT ernst meint. Beim Forschungsrahmenprogramm der EU Horizon 2020 [...] mehr

12.01.2018, 17:29 Uhr

System-Umbau Offensichtlich ist eine Systemänderung notwendig um echte Änderungen zu bewirken. Nur diese wird es nicht geben, dazu ist unser Konsumsystem zu komplex und starr, auch sind die ökonomischen Interessen [...] mehr

03.01.2018, 09:40 Uhr

Wir wussten es... Falls es mit dem guten Herrn Trump dann doch schlecht ausgehen sollte, also schlecht für den Rest der Welt ausserhalb seines Egos, kann man nur konstatieren: "Wir haben es doch gewusst". [...] mehr

22.12.2017, 14:08 Uhr

Mobbing? Mobbing ist ein harter Vorwurf. Dafür gibt es Definitionen. Wichtig ist auf jeden Fall, Transparenz und Öffentlichkeit herbeizuführen. Reden mit allen Beteiligten, versuchen Verbündete zu finden. [...] mehr

22.02.2017, 09:59 Uhr

Sprache verrrät ihn weiterhin Wenn es in der deutschen Übersetzung heisst, er wolle "Hass und Vorurteile ausrotten" dann zeigt es weiterhin sein Denken. "Hass" und "ausrotten" stammen aus der selben [...] mehr

02.12.2016, 11:56 Uhr

Zivilcourage lernen Das hört sich grausam an. Oft sind nur ganz wenige Täter, viele aber Zuschauer und damit Täter. Es braucht nur ganz wenige die sich dagegen stellen, dann würden es auch die Täter sein lassen. Es [...] mehr

18.04.2016, 16:10 Uhr

Verunglimpfung Bundespräsident Also in Paragraf 90 steht eigentlich nix über den Bundespräsidenten, aber viel über die Fahnen und Flaggen. Was soll das auch werden? Wen will man da schützen und: Wovor hat man denn Angst? Vor dem [...] mehr

31.10.2013, 09:03 Uhr

Geplänkel unter Profis Das ist für uns Normalas so was von weit entfernt. Beckenbauer musste zudem eher selten einer seiner Fussballkollegen/Innen(?) vor einem Ball retten. Aber ganz beeindruckend, was die Leute so machen. mehr

27.09.2013, 08:22 Uhr

Mich gruselt es wenn ich die Kommentare lese. Hoffen die alle, dass es keinen Klimawandel gibt und dass alles schon gut wird, oder glauben die wirklich an die Heilsversprechungen. Die konservativen Versicherungen [...] mehr

04.09.2013, 12:01 Uhr

Und dann gefrieren die Tanks und reissen Die Japaner benötigen offensichtlich Hilfe und Geld von Aussen. Aber das wollen sie wohl nicht und keiner bietet es an. Wir sollten uns dann auch nciht beschweren, wenn die Radioaktivität irgendwann [...] mehr

29.08.2013, 13:48 Uhr

Die Wirtschaftswelt ist noch in Ordnung Wir hatten schon gedacht, der Einfluss der Wirtschaft auf die Politik sei seit den diversen Krisen geschwunden. Zum Glück ist das nicht so. Alles bleibt beim Alten. Wir werden regiert von Politik und [...] mehr

28.08.2013, 14:33 Uhr

Markt- und Politikversagen Ich dachte, wenn die Märkte frei sind, dann gibt es die geringsten Preise. Aber wie verwunderlich, hier macht man sich gegenseitig eigentlich keine Konkurrenz. Aber das Wirtschaftssystem funktioniert [...] mehr

28.08.2013, 08:36 Uhr

Hä? Warum uns weiter für dumm verkaufen? Klar, kann Herr Maassen keine klaren Aussage machen, aber das ist doch sehr, sehr wahrscheinlich, dass zumindest als willkommenes Abfallprodukt Industriegeheimnisse gefischt werden. Vielleicht [...] mehr

27.08.2013, 16:48 Uhr

Schade Tschick war cool, zu den anderen bin ich noch nicht gekommen. Nun wohl erst posthum. Verdammt. Nur ein paar Monate jünger als ich........ mehr

26.08.2013, 14:22 Uhr

was für ein langweiliger Sport......... was für ein langweiliger Sport......... Ein junger Mann hat nichts besseres zu tun als ständig mit aberwitziger Geschwindigkeit auf einer abgeschirmten Strecke gegen andere herumzufahren. Wie [...] mehr

14.08.2013, 09:41 Uhr

Na ja. Eigener Denkapparat? Werdende Eltern haben wohl kaum den Aufkleber Tobias an Bord. In den meisten Fällen ist Tobias dann schon da, macht sonst keinen Sinn. Also wer hat da den eingetrockneten Denkapparat? mehr

12.08.2013, 10:27 Uhr

Es wird langsam langweilig Es wird schon öde. Immer wieder ein neues Ei-Fon. 99% der Benutzer erkennen kaum die Unterschiede. Aber kauft es, Ex und Hopp. Wie einfältig sind wir doch gestrickt und hängen an diesen Dingern. [...] mehr

26.06.2013, 10:47 Uhr

Supercredits: Finanzwirtschaft machts vor Undurchsichtige Finanztricks: Von der Finanzwirtschaft lernen heisst Herrn Wissmann glücklich zu machen. Undurchsichtig sind sie nicht, aber schädlich. Klar müssen die Autos teurer werden. Einen 2.5 [...] mehr

17.05.2013, 13:49 Uhr

Europa ist demokratisch Wenn ein Land der EU nicht mehr angehören will, sollte das Volk gefragt werden. Andersherum auch, wenn es teilnehmen will. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das englische Volk das wirklich will. Und [...] mehr

04.04.2013, 17:13 Uhr

Kann man auch lesen Wer keine Angst hat sich seines eigenen Leseverständnis zu bedienen, kann auch die Bücher zur Hand nehmen. Diese Flut von mehr oder weniger guten Krimis (die guten meist NICHT aus Deutschland) [...] mehr

Seite 1 von 4