Benutzerprofil

Abgasaffe

Registriert seit: 01.02.2018
Beiträge: 52
Seite 1 von 3
17.02.2018, 22:41 Uhr

Die EU ist nichts weiter als ein fetter Braten, den es zu schlachten gilt. Ohne die Atomwaffen der Engländer und Franzosen wäre das Ding längst gelaufen. Deutschalnd spielt militärisch dabei keinerlei [...] mehr

17.02.2018, 16:51 Uhr

Ein Rad fahrender Träumer .. Ich liebe es, wie sich die Deutschen in solchen Dingen immer selbst das Messer an die Kehle setzen. Sammeln wir doch erst einmal die Radfahrer von den Gehsteigen. Und ich wette, zu denen [...] mehr

17.02.2018, 16:48 Uhr

In italienischen Städten ... lol. In italienischen Städten ... selten so gelacht. Sie waren nie da oder? Sonst wüssten sie, was in "italienischen Städten" so alles los ist in Sachen Autoverkehr. Eins könnte allerdings [...] mehr

17.02.2018, 16:43 Uhr

Dreht nicht durch! Drehen jetzt alle durch? Wer erstickt denn gerade? Diese gewürfelte Abgaswerte! Wo leben wir? Verbessert, was noch zu verbessern ist aber dreht nicht durch und schon gar nicht, weil es die EU sagt! [...] mehr

17.02.2018, 12:28 Uhr

Wie haben wir bloß bisher überlebt? Ich frage mich, wie wir die 60iger, 70iger, 80iger überlebt haben. Blei, Schwefel, Asbest. Klar, das musste aus der Luft. Aber jetzt scheint die Revolution ihre Kinder fressen, versuchen die [...] mehr

17.02.2018, 11:11 Uhr

Kriminalisierung droht. Mal schauen, ob sich die Bürger das auch noch gefallen lassen. Die in Brüssel gewürfelten Abgasewerte, die keinerlei Realitätsbezug mehr in sich tragen, auf Kosten aller einzuahlten, ohne das [...] mehr

16.02.2018, 17:39 Uhr

Geschenkt Erst feiert sich die Kanzlerin für die Freilassung, dann dankt sich Gabriel dafür. Dabei hat der zu keinem Zeitpunkt erwähnte Erdogan lediglich mit dem grossen Zeh gewackelt und brauch wohl ein paar [...] mehr

15.02.2018, 14:27 Uhr

Mal was privates versucht? Passt nicht so ganz, was sie schreiben und bzw. ist nicht die Ursache. In Deutschland wir zunächst einmal jeder versorgt, der es sich leiten kann. Zu aller erst aber jetzt die Medizintouristen, [...] mehr

15.02.2018, 13:13 Uhr

Alles läuft aus und schief ... Das Gesundheitssystem ist etwas von vielem, was in Deutschland zusammenbricht. Bei der Polizei, der Feuerwehr sieht es nicht viel anders aus. Auch die Justiz hängt inzwischen sehr durch. Man kümmert [...] mehr

14.02.2018, 21:31 Uhr

Fett schwimmt ja meist oben .... Schön wäre es. Danach dann wieder Berufsschule und mehr Zeit mit der Tochter, wobei ihn ja auch schon, ein „Ruf“ nach Bonn als Vorleser ereilt hat. Na ja, schauen wir mal. Fett schwimmt ja meist oben. mehr

14.02.2018, 17:24 Uhr

Blas mir einen Man bekommt es nicht mal frei Haus, nein man zahlt sogar dafür, permanent mit Stimme und ggf. Bild mit jedem und allem verbunden zu sein. Orwell hatte mit allem recht auch wenn die techn. Umsetzung [...] mehr

14.02.2018, 16:17 Uhr

Jetzt wird es drollig Der Gedanke, dass dann die Autofahrer das demnächst über irgendwelche absurden Spritpreise zahlen, liegt wohl nahe. Nur zu, nur zu noch ein Thema mehr, damit Leute wie Merkel und ihr abgehalfterter [...] mehr

14.02.2018, 11:03 Uhr

Stichwort Deutsche Hilfe, Stichwort Deutsche Hilfe, denn sie können es a. selber nicht bezahlen und b. nicht betreiben. Aber darauf kommt es sowieso mittelfristig nicht an, denn die Region ist instabil und so eine Solarfläche [...] mehr

13.02.2018, 19:06 Uhr

Sehr gut. He, he, he ... gut so! Sie lernen überhaupt nichts dazu, sehr gut. Anstatt sich zu fragen, warum sie auf dem Weg zur 15%-Partei und darunter sind, nominieren sie diese Möchtegern-Pippi Langstrumpf, [...] mehr

13.02.2018, 18:03 Uhr

Darf er dann behalten ... ... und riskiert damit eine humanitäre Katastrophe. Die der dann auf jeden Fall behalten darf. Nicht, dass die EU ihn dann wieder dafür bezahlt, dass er Flüchtlinge "zurückhält" und sich [...] mehr

13.02.2018, 18:01 Uhr

Darf er dann behalten. "... und riskiert damit eine humanitäre Katastrophe." Die er dann auf jeden Fall behalten darf. Es fehlt gerade noch, dass er dann wieder dafür kassiert "Flüchtlinge zurück zu [...] mehr

13.02.2018, 16:21 Uhr

In die Fresse. Ja, jetzt gibt es in die Fresse, nur ganz anders eben. Der SPD wird eine Menge einfallen müssen, wenn man ihren Stimmenanteil für die nächsten Wahlen nicht schon an Hand ihrer Mitglieder berechnen [...] mehr

13.02.2018, 14:19 Uhr

Ne, Eis ist weniger dicht, weshalb es schwimmt, erhöht aber nicht das Wassermenge. Und Wasser insgesamt dehnt sich als wärmeres Wasser durchaus aus. Seine größte Ausdehnung erreicht es bekanntlich [...] mehr

13.02.2018, 14:07 Uhr

Pathologischer Verlauf Nun wird er also doch endgültig größenwahnsinnig. Sozusagen der klassische pathologischer Verlauf. So oder ähnlich hört sich das dann noch etwas später an: "Wenn die britische Luftwaffe [...] mehr

12.02.2018, 22:23 Uhr

Kühe in der Nordsee Da hättet ihr mal vor 20.000 Jahren leben sollen, als in der jetztigen Nordsee noch die Vorfahren unserer Kühe geweidet haben. Warmzeiten waren im übrigen immer gute Zeiten. Lasst euch nichts [...] mehr

Seite 1 von 3