Benutzerprofil

diefreiheitdermeinung

Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 1527
   

19.05.2015, 21:43 Uhr Thema: Exklusiv-Studie: Deutschlands Alptraum-Projekte Es wird hier gerne die Meinung vertreten dass die Probleme ihren Grund darin haben, dass der angeblich billigste Anbieter genommen wird. Dem ist nur mit Einschränkungen so. Wer umfangreiche Ausschreibungsunterlagen verfasst oder gelesen und [...] mehr

19.05.2015, 21:27 Uhr Thema: Internet.org: US-Bürgerrechtler kritisieren Facebook-Initiative Es scheint furchtbar schwer zu sein Einiges zu begreifen nämlich: a) es wird bislang niemand gezwungen mitzumachen, den Dienst zu benutzen oder seine so unheimlich wertvollen Daten anzugeben. Einfach "nein" sagen. b) wer fast alle negativen [...] mehr

18.05.2015, 08:57 Uhr Thema: Streit mit der Bahn: Dobrindt zeigt Unverständnis für Lokführer Es ist schade dass auf diese Art die Attrakivität des öffentlichen Personenverkehrs langfristig beschädigt wird. So bekommen die Grünen und die SPD die Autos der Pendler nicht von den Strassen weg. Man ist geneigt [...] mehr

16.05.2015, 18:20 Uhr Thema: Britisches Referendum über EU-Austritt: Das Feilschen kann beginnen Für wie blöd hält Herr Schulz eigentlich Albion ? "Erst soll Großbritannien grundsätzlich entscheiden, ob es in der EU bleiben will, dann könne über eine mögliche Reform der EU diskutiert werden - und nicht umgekehrt." - ah ja. Also wenn [...] mehr

16.05.2015, 10:50 Uhr Thema: BND-Affäre: Gabriel und Steinmeier streiten über NSA-Suchliste Das mit der Wirtschaftsspionage ist wahrscheinlich nur vorgeschoben um so richtig Stimmung zu machen. Um was es mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit in Wirklichkeit zu einem guten Teil geht ist: a) Bruch der Iran-, Nordkorea- und [...] mehr

15.05.2015, 11:37 Uhr Thema: Arbeitskampf: Stark durch Streik Nicht ganz richtig denn nachdem Thatcher mit Brachialgewalt durchgriff hatte diese Art von Streik ein Ende. Und heute ist die britische Automobilindustrie grösser als jene von Frankreich. mehr

15.05.2015, 11:35 Uhr Thema: Arbeitskampf: Stark durch Streik Von welchem imaginären Kuchen denn bei der Bahn sind noch nicht mal die Altschulden zurückgezahlt hat und wo bei den KITAS ? Wo dort ist der Kuchen der Gemeinden den es aufzuessen gäbe ? Und bei einer Lufthansa, die es so in 5 Jahren [...] mehr

14.05.2015, 09:08 Uhr Thema: Merkels Glaubwürdigkeit: Die Leute lieben die Macht und verabscheuen die Medien Machen wirs kurz "die Leute verabscheuen die Medien" auch wegen unausgegorener, einseitiger, unbewiesener, überzogener, schlecht recherchierter, beleidigender und linkslastiger Beiträge von Sascha Lobo. Und [...] mehr

13.05.2015, 17:35 Uhr Thema: Geheimdienste und Sicherheit: Die heroische Nation Mit so einem politisch total unkorrekten Beitrag kann man sich im heutigen Deutschland bei den ständig Empörten, und jenen die sich ihnen bei jeder sich bietenden Gelegenheit anbiedern keine Freunde machen. Denn unsere Daten waren und sind sooooo [...] mehr

13.05.2015, 17:20 Uhr Thema: Trotz Jemen-Offensive: Deutschland liefert weiter Waffen an Saudi-Arabien Trotz Jemen-Offensive lautet die Überschrift. Wäre "Wegen Jemen-Offensive" nicht richtiger ? Mal ehrlich: wozu braucht man wohl Waffen ? Um sie einzulagern ? Warum liefert man welche ? Damit die ja nicht benutzt [...] mehr

09.05.2015, 11:38 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt Ich habe selbst vor Jahren in der Schweiz gelebt und gearbeitet - bevor Steinbrück die Kavallerie einmarschieren lassen wollte und bevor Deutschland und die EU die Schweiz zum Steuer-Staatsfeind No. 1 erklärt haben. Jene [...] mehr

07.05.2015, 22:10 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Das ist es an was Deutschland krankt am Egozentrismus und Egoismus der Linken. Applaudiert von Fürsprechern die an normalen Tagen einem Lokführer oder Arbeiter nicht die Hand geben würden. mehr

05.05.2015, 22:29 Uhr Thema: BND-Affäre: Wien erstattet Anzeige gegen Unbekannt Der österreichische Heeresnachrichtendienst hängt in dieser Sache in ähnlicher Weise drin wie der BND. Was in der ganzen Diskussion und Empörungswelle untergeht ist der Grund für das Ausspähen europäischer Firmen und Behörden. Na was ist wohl [...] mehr

04.05.2015, 18:34 Uhr Thema: Bewerbung XXL: Schreiben Sie doch, was Sie wollen Die Skepsis beginnt bereits wenn ich lese: "Karriereberaterin" ohne zu wissen welche Karriereerfahrung dieser Berater eigentlich selbst hinter sich gebracht hat - ausser 25 Bücher geschrieben zu haben. Von den Tipps in [...] mehr

01.05.2015, 22:06 Uhr Thema: Reparationsforderungen: Gauck offen für Wiedergutmachung an Griechen Mein Vater der aus Ostpreussen vertrieben wurde und das Opfer eines anderen Kriegsverbrechens wurde möchte gerne, dass Russland und Polen überlegen wie sie die Geschichte "aufarbeiten". Oder um es anders zu sagen: wer [...] mehr

30.04.2015, 22:18 Uhr Thema: Lokführer drohen mit Extremstreik: "Diesmal wird es richtig lange" Ich denke es ist an der Zeit dass der Staat im Interesse der gesamten Republik einschreitet und grundsätzlich bei Unternehmen mit strategischer Bedeutung (also Hospitäler, Feuerwehren, öffentliche Verkehrsbetriebe, Kraft- und [...] mehr

30.04.2015, 15:50 Uhr Thema: Wut der Schwarzen: Die Botschaft von Baltimore Ach was die Leute sollten aufhören a) in den Drogenhandel einzusteigen b) so zu tun als sei es eine Leistung, dass 70% aller Morde in Baltimore von Schwarzen - die aber nur 33% der dortigen Bevölkerung [...] mehr

29.04.2015, 16:03 Uhr Thema: Nach Erdbeben: Nepal droht ein Kampf um Lebensmittel Medienvertreter und unerwartete Helfer treten sich wie inzwischen üblich gegenseitig auf die Füsse, sind nicht oder lassen sich nicht koordinieren (Begründung: "die lokale Regierung und Bevölkerung sind unfähig"), nehmen wichtige [...] mehr

28.04.2015, 22:34 Uhr Thema: Bergsteigerin Bierling über Nepal: "Das Land wird doppelt getroffen" Es ist immer das Gleiche und anscheinend lernen selbst die grossen NGOs nicht dazu. Hunderte "Helfer" werden losgeschickt, bleiben dann in Delhi hängen, genauso mit hunderten von Tonnen Material das entweder nicht [...] mehr

28.04.2015, 12:43 Uhr Thema: Deutsche Oligarchen: Zerschlagt die Familienunternehmen Ich kann Herrn Münchau nur empfehlen einmal die vorletzte Ausgabe des "Economist" und den darin enthaltenen sehr langen Artikel zu Familienunternehmen zu lesen. Die überwiegende Mehrzahl gehört dem deutschen Mittelstand an. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0