Benutzerprofil

domino3116

Registriert seit: 06.02.2018
Beiträge: 203
Seite 1 von 11
06.11.2018, 13:26 Uhr

Haben denn alle Michael Gorbatschow vergessen und dessen Abrüstung? Da werden Milliarden aufgerechnet. Als ob eine Kalaschnikow für wenige Rubel nicht genauso tötet wie ein Sturmgewehr G36, das von Zeit zu Zeit um die Ecke schießt? Ja, im Kaiserreich war alles [...] mehr

06.11.2018, 12:04 Uhr

Den Mann sollten wir verehren! Toll! Dieser Mann sollte unser Land gleich mitregieren, wenn die Merkel geht. Nur so wird Europa weiter entwickelt. Ich hoffe, dass unsere Berliner Streithammel endlich mal dazu einen vernünftigen [...] mehr

05.11.2018, 21:47 Uhr

Es ist auch herab würdigend für viele Deutsche,... ...wenn Sie schreiben, dass die Flüchtlinge von 2015 ja nur eine läppische Million waren. Eine Million Menschen in wenigen Tagen aufzunehmen, die nur das was sie auf ihrem Leib hatten aufzunehmen, zu [...] mehr

05.11.2018, 21:21 Uhr

Und wieder eine Frage, Frau Ataman! In welchem Land, in das man als Ausländer geht, muss man die dort gültigen Regeln des Zusammenlebens nicht beachten? Nennen Sie es bitte, damit ich prüfen kann, ob ich aus dem beschissenen [...] mehr

05.11.2018, 20:38 Uhr

A propos Gartenzwerge Als gelernter DDR-Bürger erinnere mich noch gut an die Zeit, in der Gartenzwerge als Ausdruck kleinbürgerlichen Denkens verteufelt wurden. Dann waren die langen Haare, die Jeans, die Parkas mit [...] mehr

19.10.2018, 22:39 Uhr

Ich war vor 40 Jahren mal unfreiwilliger Zeuge eines Gesprächs Vater ruft nachts Notarzt im Krankenhaus an: Mein Sohn hat Tabletten gegessen. Arzt: Was hat er denn gegessen ? Vater: Ovosistontabletten! Arzt, muss sich das Lachen verkneifen: Wieviel hat er [...] mehr

19.10.2018, 22:27 Uhr

Vorschlag (meiner Frau) ? Da die Bayernführung so unzufrieden mit den Berichten über die gegenwärtigen Erfolge der Mannschaft ist, sollte die Presse doch ganz lieb sein und überhaupt nichts mehr über den Verein berichten. Es [...] mehr

17.10.2018, 21:12 Uhr

Das Thema war: Unterricht ausfallen lassen oder Vertretungsstunden ansetzen, war die Frage. Wie ist dazu Ihre Position? In den von Ihnen beschriebenen Dingen steckt natürlich viel Wahres. Meine Positionen zum [...] mehr

16.10.2018, 21:25 Uhr

Keine Ahnung vom Schulbetrieb!Heute Heute gibt es die kleine wohnortsnahe Schule mit 250 /300 Schülern nicht mehr. Jeden Tag fahren abertausende Kinder in weit entfernte Schulen. Wenn sie dort aussteigen, hat die Schule, respektive die [...] mehr

11.10.2018, 21:46 Uhr

Na, mal ganz vorsichtig! Wer wie ich in der DDR als Nicht-SED-Genosse Lehrer war, wusste ganz genau wie sich die Stasi gewisse Schüler heranzog, um die Lehrerschaft zu überwachen. Kinder zu instrumentalisieren, um ihre [...] mehr

21.09.2018, 08:48 Uhr

Ich vermute,.. ..., dass da nicht alle lachen werden, sondern die Wut wird angeheizt, jeden Strohhalm zu ergreifen, etwas zu verändern. Welche Parteien haben bei der neuesten Umfrage eingebüßt, welche hat [...] mehr

20.09.2018, 10:05 Uhr

Ja, das frage ich mich auch! Gibt es in der Wirtschaft "Liebe", gibt es "Liebe " zwischen den Konzernen? Ich dachte eher, es ist wie in der Natur, dass der größere Fisvh den kleineren frisst. Die EU ist [...] mehr

19.09.2018, 21:36 Uhr

Konsequenz für uns Alles, was wir aus GB benötigen, wird teurer. Die Konzerne werden das einpreisen. Sie machen doch immer Gewinn. Wir können uns nur etwas schützen, wenn wir nichts Britisches mehr kaufen und auch [...] mehr

16.09.2018, 20:22 Uhr

Mal halblang mit den Angstparolen! Ich kenne eine jüngere polnische Deutschlehrerin, die in ihren Sommerferien auf Grund des miesen Verdienstes in ihrem Beruf vor einigen Jahren eine solche Pflege in Deutschland ausübte. Ich [...] mehr

05.09.2018, 15:09 Uhr

Frau Berg, Die Kolumne ist großartig. Inhaltlich großartig, weil die Konsequenzen einer Vermassung des größten Teils der Bevölkerung aufgezeigt werden. Sprachlich - sehr guter moderner literarischer Stil. Ich [...] mehr

31.08.2018, 20:28 Uhr

Danke für die Aufklärung. Ihrem Text zufolge ist also Frau Giffey schon seit Jahren Ministerin. Nur habe ich da ein Problem. War sie nicht die Nachfolgerin von Buschkowski bis voriges Jahr? Können Sie das genauer erklären? mehr

25.08.2018, 18:51 Uhr

Hören Sie bloß auf mit den vielen Juristen! Da muss man nur den richtigen finden, dann wird ein offensichtlicher Mörder noch zum Opfer und der Ermordete ist an seinen Qualen selbst schuld. Hören Sie bloß auf! Juristen sind vielfach nur [...] mehr

25.08.2018, 12:08 Uhr

Ja, ja, da haben wir sie wieder,... .. Nämlich die Nazikeule. Lieber Forist marialeidenberg, merken Sie nicht, dass damit jede Sachdiskussion in Deutschland tot ist. Den unseligen Verbrecher Freisler in diesem Zusammenhang wieder [...] mehr

22.08.2018, 10:22 Uhr

Immer diese Rechtschreibeschwäche! Diese heutige Generation von Namenstänzern bringt auch nichts auf die Reihe. Es muss natürlich heißen: " alte weise Männer" Dazu zähle ich Willi Brandt, Helmut Schmidt, Heinrich Böll, [...] mehr

22.07.2018, 21:53 Uhr

Wenn man mit Fußball nichts am Hut, tickt man anders. Wenn sich jemand einbildet, dass er klug ist, wenn er sich als prominenter Spitzensportler in die Tagespolitik einmischt, scheint er sich wohl etwas zu überschätzen. Ja, dann irrt er sicherlich, denn [...] mehr

Seite 1 von 11