Benutzerprofil

Spassbremse

Registriert seit: 11.04.2009
Beiträge: 392
Seite 1 von 20
19.05.2017, 20:38 Uhr

Halte ich durchaus für plausibel Ich habe erst vor kurzem in Zürich für eine Tasse Cappuccino und ein Stück Torte etwas über 15€ bezahlt. Der Durchschnittslohn für Putzkräfte liegt in der Schweiz anscheinend bei über 50k [...] mehr

15.05.2017, 15:52 Uhr

Da gibt's schon ein paar Möglichkeiten. Man könnte z. B. den Steuerfreibetrag erhöhen und die Steuerprogression abflachen - das würde bei vielen -gerade bei kleinen und mittleren Einkommen- zu spürbar "mehr Netto vom Brutto" [...] mehr

22.02.2017, 11:08 Uhr

Escort muss nicht zwangsweise Sex bedeuten. Wenn ich gelegentlich geschäftlich unterwegs bin, buche ich mir hin und wieder gerne eine niveauvolle Begleiterin. Ich gehe in der Freizeit gerne schick essen und besuche auch Musicals, [...] mehr

05.02.2017, 10:23 Uhr

Ihre Vorstellung von Kompetenz? Ich muss sagen, ihr Beitrag lässt mich sprach- und ratlos zurück. Verstehe ich Sie richtig, Sie erachten es als Schlüsselkompetenz, dass ein frischgebackener Abiturient dazu in der Lage sein [...] mehr

01.02.2017, 17:26 Uhr

Spaghetti Bolognese In einem Land, in dem die überwiegende Mehrheit Spaghetti als Begleiter für "Ragu alla bolognese" auserkoren hat, braucht einen eigentlich nichts mehr zu wundern. Wobei ja viele das Ragout [...] mehr

31.01.2017, 19:01 Uhr

Bildunterschrift Nr. 9 "Sieben Meter sind die sechs Stockwerke hoch." ist in meinen Augen ein wenig unglücklich gewählt, besser wäre ein zusätzliches "jeweils". Nicht, dass jemand noch auf die Idee [...] mehr

31.01.2017, 08:12 Uhr

Rochen ungleich Rochen In dem Artikel geht es um Mantarochen. Die sind zwar riesig, aber völlig harmlos, ungiftig und ungefährlich. Steve Irwin wurde dagegen von einem Stachelrochen getötet. Das sind zwar auch [...] mehr

25.01.2017, 11:48 Uhr

Ein paar einfache Tipps: 1. Olivenöl nicht im Supermarkt kaufen, besser direkt vom Erzeuger. 2. Italien produziert -theoretisch- hervorragende Öle, leider ist gerade dort wirklich die organisierte Kriminalität dick im [...] mehr

19.01.2017, 17:09 Uhr

Ein Lügner Winterkorn hat dreist gelogen, ein anderer Rückschluss ist eigentlich nicht möglich. Denn wenn es der Wahrheit entspricht, dass er tatsächlich nichts gewusst haben sollte, dann blamiert er sich [...] mehr

17.01.2017, 11:23 Uhr

Oh, das Wissen, welches man sich während des Studiums aneignet, wird später zu 70-90% nicht mehr gebraucht. Umgekehrt lernt man während des Studiums wenig bis gar nicht, worauf es im [...] mehr

21.12.2016, 16:10 Uhr

Fakten 1. Es gibt über 5,5 Mio. LEGALE Waffen in Deutschland in Privatbesitz, verteilt auf ca. 1,5 Mio. Bürger. 2. Demgegenüber stehen etwa 30 Todesfälle pro Jahr durch registrierte Schusswaffen: Quelle: [...] mehr

24.10.2016, 11:37 Uhr

Stimmt so nicht Nein, das ist nicht ganz richtig. Seit ca. 2 Jahren wird "blau" probeweise von ausgewählten Polizisten/Dienststellen getragen und aktuell läuft so langsam die flächendeckende Umstellung [...] mehr

21.09.2016, 15:38 Uhr

Ja, bitte, unbedingt. Am besten gestern. Nicht (nur) wegen dem aktuellsten unsäglichen Spruch - nein, der Mann "verzapft" seit Jahren einen unfassbaren Blödsinn, dass er selbst [...] mehr

14.08.2016, 08:40 Uhr

Theoretisch liegen Sie ja richtig. In der Praxis sieht es so aus, dass zahlreiche "Leiharbeitsbutzen" entweder vollständig abhängig von einem einzigen Auftraggeber sind, oder sowieso konzerneigen sind. Wird also ein [...] mehr

12.08.2016, 13:28 Uhr

Nicht in Deutschland, oder? Sie arbeiten dann aber nicht in Deutschland, oder? Weil m. W. n. der Begriff "Architekt" in Deutschland eine geschützte Berufsbezeichnung ist, geregelt in länderspezifischen [...] mehr

12.08.2016, 10:42 Uhr

Völlig nutzlos Während ein gerüttelt Maß an sportlicher Betätigung sicherlich gesundheitsfördernd und sinnvoll ist, gilt für Leistungssport das genaue Gegenteil. Er ist ungesund (sogar nachgewiesen schädlich) [...] mehr

04.08.2016, 16:20 Uhr

Warum so kompliziert? Unsere kleine Rabaukin bekam, nachdem sie das zweite Mal einen Vogel erlegt hatte, ein Halsband mit einem kleinen Glöckchen. Danach war's vorbei mit dem Jagdglück. mehr

28.07.2016, 15:57 Uhr

Vorschlag Hmm, könnte man denn nicht einen Austausch mit Erdowahn vereinbaren? Wir nehmen ihm all die "hinterhältigen", "bösartigen" "Schurken" ab, all die Hochschullehrer, [...] mehr

27.07.2016, 10:46 Uhr

Zum besseren Verständis Die echten(!) Arier sind (bzw. waren) ein iranischer(persischer) Volksstamm im heutigen Grenzgebiet zwischen Iran-Afghanistan-Pakistan. Der Name "Iran" bedeutet übrigens ursprünglich [...] mehr

26.07.2016, 07:19 Uhr

Freundschaften werden überbewertet Gerade solche aus reinen Zweckgemeinschaften wie einer WG. Mein Tipp: Das Ansinnen der zwei Schnorrer gepflegt ignorieren. Ich würde keinen einzigen Cent für etwas bezahlen, dass ich nicht [...] mehr

Seite 1 von 20