Benutzerprofil

m.sc.

Registriert seit: 12.02.2018
Beiträge: 47
Seite 1 von 3
10.03.2019, 23:16 Uhr

Pessimismus an Unis An Unis wird ein Großteil der Wissenschaftler befristet angestellt. Nachwuchswissenschaftler erhalten oft nur ein halbes Gehalt. Wenn sie ihre Doktorarbeit geschrieben haben, werden sie meist [...] mehr

22.02.2019, 14:40 Uhr

Leid dr Nachwuchswissenschaftler auch Doktoranden werden schlecht bezahlt. Sie erhalten oft nur halbe befristete Stellen, müssen aber Vollzeit arbeiten. Dadurch können sie sich auch nicht nebenbei etwas dazuverdienen. mehr

10.02.2019, 18:35 Uhr

sponsoring solange die SPD Spenden aus der Industrie erhält, bin ich sehr skeptisch. warum muss sich zum Beispiel die SPD ihre Spargelfahrt und Parteitage durch Tabakkonzerne bezahlen lassen? mehr

03.02.2019, 15:14 Uhr

staatliche Tricks An Unis bekommen Doktoranden oft Halbtagesstellen aber es wird vertraglich Vollzeitarbeit eingefordert. Einen weiteren Job anzunehmen ist problematisch, da man gesetzlich nicht beliebig viele Stunden [...] mehr

03.02.2019, 12:43 Uhr

Wissenschaft Die Forschung an deutschen Unis läuft unter katastrophalen Bedingungen. Änderungen sind nicht in Sicht. Fast alle Verträge sind befristet, Nachwuchswissenschaftler erhalten oft nur das halbe Gehalt. [...] mehr

24.01.2019, 09:52 Uhr

An Unis haben fast alle Angst An Unis sind fast alle befristet angestellt. Als Nachwuchswissenschaftler ist man dem Professor bedingungslos ausgeliefert. Wenn man nicht tut, was er will, ist es aus mit der Karriere. dazu alles [...] mehr

11.01.2019, 06:51 Uhr

ob das Ziel so erreicht wird im öffentlichen Dienst gibt es Tabellen in denen man nachschlagen kann, wieviel jeder verdient. Wenn sich Löhne angleichen sollen, passiert das aber nicht zwangsläufig zum Guten. An Unis hört man oft: [...] mehr

02.01.2019, 10:41 Uhr

Universitäten die Arbeitsbedingungen sind selbst an Unis mies. Doktoranden erhalten oft nur die Hälfte ihrer Stunden bezahlt. Also 2 Leute beschäftigen zum Preis von einem. Gratulation. mehr

01.01.2019, 21:01 Uhr

Themenwahl Die Themen, die Merkel priorisiert sind schon wichtig. Ich sehe jedoch schon jahrelang die miserablen Zustand der Angestellten an Universitäten, die sich nicht verbessern. Wissenschaftliche [...] mehr

24.12.2018, 22:31 Uhr

Forschung an Unis ist eine Katastrophe als Wissenschaftler muss man permanent Existenzangst haben. eine Befristung folgt der nächsten. Nachwuchswissenschaftler erhalten oft nur die Hälfte ihrer Stunden bezahlt. Wer eine Familie Gründen [...] mehr

23.11.2018, 06:50 Uhr

Forschung Forschung ist ein Treiber der Konjunktur. Im Moment ist der Beruf so unattraktiv wie noch nie. An staatlichen Unis wird fast nur befristet angestellt. Nachwuchswissenschaftler bekommen bei der [...] mehr

06.11.2018, 12:04 Uhr

Anstellungsbedingungen Natürlich suchen z.B. die staatlichen Unis Mitarbeiter. Aber wenn das Halbzeitstellen sind bei denen Vollzeitarbeit erwartet wird, noch dazu alles befristet, finden sich wenig Interessenten. mehr

05.11.2018, 11:43 Uhr

Anstellung an deutschen Unis An Unis kriegt man Weihnachtsgeld. Aber wenn man das ganze Jahr Vollzeit arbeiten muss aber nur die Hälfte bezahlt wird noch dazu alles befristet, ist das ein schwacher Trost. mehr

04.11.2018, 15:26 Uhr

Befristung Überall Befristung ist die neue Wunderwaffe. Wenn man sich nicht bedingungslos ausliefert, droht die Entlassung. Auch an deutschen Unis ist das so. ach du willst keine unbezahlten Überstunden machen? Dann [...] mehr

31.10.2018, 22:29 Uhr

Prioritäten Natürlich sollte es bei den Führungspositionen gleichberechtigt zugehen. Doch wenn die Mitarbeiter in der Regel befristet auf 50 Prozent Teilzeitstellen zu Vollzeitarbeit genötigt werden, sind das [...] mehr

31.10.2018, 15:05 Uhr

Deutsche Sicht in Deutschland würde so etwas nicht passieren. damit meine ich die Entlassung nicht aber das Mobbing. Doktoranden sind fast immer befristet angestellt und sind deswegen gezwungen sich zu unterwerfen. [...] mehr

30.10.2018, 08:12 Uhr

studium ich habe im Studium fast nur Leute erlebt, deren Eltern auch studiert haben. das ist echt schade. BAföG reicht kaum, sodass man nebenbei arbeiten muss, wodurch man sich weniger aufs Studium [...] mehr

22.10.2018, 07:16 Uhr

staatliche Anstellung Die steuerliche Lage ist nur auf den ersten Blick gut. Sie ist unter anderem erkauft durch die Ausbeutung staatlich Angestellter. An Unis findet man sehr häufig befristete teilzeit Verträge. Die [...] mehr

20.10.2018, 13:41 Uhr

als ob es das einzige Problem wäre Ich finde es auch gut, wenn in der Politik wieder rational gearbeitet wird. Im Moment wird nur mit Angst argumentiert. Das bringt uns nicht weiter. Wie sieht es in der Pflege aus? Was ist mit den [...] mehr

17.10.2018, 06:15 Uhr

Im Moment Noch Im Moment mag es für Deutschland gut aussehen, aber wie lange wird es junge Menschen in die Wissenschaft ziehen, wenn an Unis dauerhafte Befristung und nur Teilzeitstellen warten? Wenn die Arbeit [...] mehr

Seite 1 von 3