Benutzerprofil

io_gbg

Registriert seit: 12.04.2009
Beiträge: 1543
   

31.07.2015, 19:12 Uhr Thema: Festgenommener Geistlicher: Nordkorea führt kanadischen Pfarrer vor In allem gebe ich Ihnen recht, nur ist das nordkoreanische Regime nicht atheistisch. Es ist eine komplette Staatsreligion mit Gott, Hohenpriestern, "heiligen" Schriften, [...] mehr

29.07.2015, 17:37 Uhr Thema: Attacken auf Flüchtlingsheime: Nennt sie endlich Terroristen! Doch, die durfte man damals auch als Terroristen bezeichnen. Das wurde auch im gesamten demokratischen Spektrum so gehandhabt, von SPD bis CSU. mehr

25.07.2015, 13:25 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Warum man jemanden Siezen sollte? Einfach: In Deutschland ist es unter Fremden höflich und üblich einander zu Siezen. Da Sie diese Höflichkeit in Ihrer Antwort dann bewusst vermissen lassen, [...] mehr

25.07.2015, 12:45 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Wenn Sie finden, dass eine Kündigung aus wichtigem Grund in einem Rechtsstaatl gleichzusetzen ist mit jmd. an die Wand zu stellen, brauchen wir uns nicht weiter zu unterhalten. mehr

25.07.2015, 12:40 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Sie unterstellen mir, was ich nicht gesagt habe, um den Strohmann dann zu widerlegen. Insoweit brauche ich auf Ihre Argumentation nicht weiter einzugehen. mehr

25.07.2015, 12:35 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Fragen, die mir eine Antwort "schon" unterstellen, beantworte ich grundsätzlich nicht. Wir sind im Übrigen nicht per Du. Die Diskussion von Gerichtsurteilen wäre auch nur [...] mehr

25.07.2015, 11:38 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass und wenn es auch nur ein kleines Autohaus sein sollte. Diese haben auf dem Land oder in kleineren Orten durch aus ein öffentliches Renommee. So, what? Ein junger Mann, der findet, kleine [...] mehr

25.07.2015, 11:34 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Na, dann möchte ich doch mal das Gericht sehen, dass nicht als menschenverachtend ansieht, wenn ein Volljähriger öffentlich wünscht oder dazu aufruft, ein kleines Kind mittels Flammenwerfers zu [...] mehr

25.07.2015, 11:05 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Der Wunsch oder Aufruf, ein kleines Kind mit einem Flammenwerfer zu verbrennen, ist keine Meinungsäußerung. Punktum. mehr

25.07.2015, 11:04 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Der junge Mann ist aber kein Kind mehr. Und Porsche ist seinem Erziehungsauftrag offenbar gerecht geworden: Der Typ kann jetzt darüber nachdenken, was menschenverachtende Aufforderungen [...] mehr

25.07.2015, 11:01 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Der junge Mann hatte seine Chance: er hatte einen guten Ausbildungsplatz bei einer anerkannten Firma. Er hat seine Chance schlecht genutzt. jetzt muss er halt sehen, dass er anderswo sich [...] mehr

25.07.2015, 10:56 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Wenn mein Mitarbeiter sich menschenverachtend äußerte, flöge der auch hochkant hinaus. Wenn Sie glauben, das sei freiheits- oder demokratiefeindlich, dann haben Sie offenbar Nachholbedarf in [...] mehr

25.07.2015, 10:40 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Wieso sollte er keine zweite Chance haben? Er kann sich auf zig andere Ausbildungsplätze bewerben und kann lernen, sich in Zukunft anständig zu verhalten. Der Vergleich mit der Behandlung [...] mehr

25.07.2015, 10:31 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Da "wurde" nicht die Zukunft eines jungen Menschen vernichtet. Er hat eine Schulbildung, hatte eine gute Ausbildung in einem anerkannten Betrieb und ist alt genug zu wissen, was [...] mehr

22.07.2015, 22:14 Uhr Thema: Kritik der katholischen Kirche: Polen erlaubt künstliche Befruchtung Da muss ich sie aufklären. Wenn Sie den Artikel aufmerksam lesen, werden Sie folgende Stelle finden: "Der Handel ebenso wie die *Vernichtung von Embryonen sind verboten* und können mit [...] mehr

22.07.2015, 22:08 Uhr Thema: Kritik der katholischen Kirche: Polen erlaubt künstliche Befruchtung "... Bischöfe wie der Stettiner Erzbischof Andrzej Dziega sprechen von einem "verbrecherischen Gesetz". Der Krakauer Kardinal Stanislaw Dziwisz nannte das Gesetz "unvereinbar mit [...] mehr

22.07.2015, 21:45 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte im Netz: Mehr Schweiger, weniger Seehofer Ich bin gerne ein Gutmensch, aber ich habe so etwas noch nie proklamiert. Übervölkert ist Deutschland allerdings auch nicht. Das unsinnige "Der Eimer ist voll" (fräher auch "Das [...] mehr

22.07.2015, 21:40 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte im Netz: Mehr Schweiger, weniger Seehofer In Schweden läuft sehr vieles (immer noch) sehr viel besser als in Deutschland. Schweden hat übrigens bei weitem mehr Flüchtlinge aufgenommen als Deutschland! Und trotzdem halten sich [...] mehr

22.07.2015, 21:19 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte im Netz: Mehr Schweiger, weniger Seehofer Steuern sind der Preis der Zivilisation. Es ist nicht nur kein Geheimnis sondern falsch, dass Steuerzahler, und darunter eben auch Singles, für die Steuern nichts erhalten. Deutschland hat eine enorme und im Grunde gute Infrastruktur, [...] mehr

22.07.2015, 21:07 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte im Netz: Mehr Schweiger, weniger Seehofer Ganz einfach? Die Zahl der Bedürftigen weltweit ist um ein Vielfaches höher als die Zahl der Betrüger, Kriminellen (dass Sie die in einem Atemzug mit sonstigen nicht Asyl-Berechtigten nennen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0