Benutzerprofil

io_gbg

Registriert seit: 12.04.2009
Beiträge: 2984
22.01.2017, 18:32 Uhr

Das Geld fehlt an und für sich nicht. Es liegt ja nicht in irgendwelchen Sparstrümpfen, sondern kam Handwerkern und vielen anderen zugute. Das einzige was schade ist, dass man das Geld, das [...] mehr

22.01.2017, 18:14 Uhr

Demonstrationen sind demokratisches Grundrecht. Gehetzt wurde auf de Women's March nicht. mehr

18.01.2017, 20:20 Uhr

Mir kommen die Tränen. ich gehörte in Deutschland nie zum Establishment, aber die "Alternative [für Deutschland" gefällt mir nicht, da sie im Kern keine demokratische Partei ist (sie [...] mehr

18.01.2017, 20:17 Uhr

Nein, in den letzten Jahren gab es eine Überzahl brauner übergriffe, Angriffe, Mord. Von linker Seite gibt es vergleichsweise weniger Gewalt und die wird auch aktiver vom Staat bekämpft. U. a. [...] mehr

18.01.2017, 20:12 Uhr

Sie setzen absichtlich einen Realfaschisten gleich mit einem wertkonservativem grünen Demokraten. Wie gleich der einleitende Poster sagte: Die Relativierer der AfD werden aktiv hier im Forum. mehr

18.01.2017, 19:55 Uhr

Was für eine Legende... Die AfD hatte von Anfang an Braunbären im Boot. Und auch Lucke hat gefährlich gezündelt, hatMitschuld an dieser Entwicklung, auch wenn er selber nur den Biedermann [...] mehr

18.01.2017, 19:51 Uhr

Untergegangene Information: AfD-ler bezeichnet NPD-ler als Was übrigens untergegangen ist: Höcke war auf der AfD-Veranstaltung nicht der einzige Nazi. Einer seiner *Vorredner von der AfD*, ziemlich zu Beginn des Abends, legte los unter Verweis auf das [...] mehr

18.01.2017, 19:44 Uhr

Diesen Leuten kann man doch mal vorrechnen wieviele Aber-Milliarden im Afghanistan-Krieg versenkt worden sind. Die Zahlen kann man leicht in Wikipedia ermitteln. Statt dessen hat der Krieg einen [...] mehr

18.01.2017, 19:30 Uhr

Es sind keine besorgten Bürger, sondern hetzende Bürger um die es geht. Und wenn diejenigen, die sich angeblich so "besorgen" mal die kleine Mühe machten ihren Grips und ihre [...] mehr

18.01.2017, 19:27 Uhr

Und was hat das alles mit den gefährlich dummen Sottisen des Herrn Höcke zu tun? Warum schreiben Sie nicht zum Thema? Ich bin auch Migrant (in einem anderen Land) und wir haben hier schon in [...] mehr

18.01.2017, 19:19 Uhr

Ja. Und auch schon vorher. Äußerungen gab es von Höcke genug und seit langem. Aber auch von anderen aus der AfD. Es ist dort offenbar keine Einzelmeinung. War auch bei dem Entgleisungen seiner [...] mehr

18.01.2017, 14:29 Uhr

Grass war durchaus eine moralische Institution. Aber wie Sie selbst schreiben "können" auch Prominente irren. Grass hat hier und da mal geirrt – das ändert aber kaum etwas an seiner [...] mehr

18.01.2017, 14:26 Uhr

Die Bürokratie einer deutschen Großstadt ist im allgemeinen für den Bürger wesentlich wichtiger und schwieriger zu handhaben als die wenigen bürokratischen Bestimmungen der EU, die sich auf den [...] mehr

18.01.2017, 12:49 Uhr

Einige belastbare Belege für Ihre These? mehr

18.01.2017, 12:43 Uhr

Welche Sonderrechte hat Frau Manning denn? Keine. Soweit ihr Status besondere medizinische Unterstützung benötigt, hat sie genauso darauf Anspruch wie jeder andere Mensch auch. Das ist bei [...] mehr

17.01.2017, 19:29 Uhr

Ja. Das ist belegt und gut bekannt. "Und wie bezeichnen Sie die Politiker, die uns den Euro damals verkauft haben?" Als Politiker. In dieser Hinsicht sogar gute Politiker. Z. B. [...] mehr

16.01.2017, 08:21 Uhr

Sollte es Krieg in Europa geben, dann wird es das Ende der Zivilisation sein. Ich glaube nicht, dass es dazu kommen wird. Das Trump die Beziehungen der USA zu andern Ländern ändern wird, [...] mehr

16.01.2017, 08:18 Uhr

Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die Menschen durch Trump dazu bewegt werden, die Konsequenzen ihres Wahlverhaltens zu bedenken und nicht blind auf irgendeinen zu setzen. "Ich mag [...] mehr

16.01.2017, 08:09 Uhr

" 'Aber wenn man uns zwingt, etwas Anderes zu sein, dann werden wir etwas Anderes werden müssen', erklärte der Schatzkanzler auf die Frage, ob Großbritannien zum Steuerparadies Europas werden [...] mehr

16.01.2017, 07:58 Uhr

Darauf braucht man ebensowenig zu wetten, wie auf das Ende jeder anderen menschlichen, staatlichen Organisation. Hätte Trump wenigstens etwas Ahnung der Menschheitsgeschichte, könnte er genauso gut [...] mehr