Benutzerprofil

io_gbg

Registriert seit: 12.04.2009
Beiträge: 1065
   

20.12.2014, 17:26 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der Briten würde für EU-Austritt stimmen Vielleicht prüfen Sie einmal Ihre Informationen: Die EU besteht nur aus einigen wenigen Zehntausend Beamten. Jedes Bundesland hat bei weitem mehr. Schimpfen Sie dann in Ihrem Bundesland [...] mehr

20.12.2014, 15:44 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der Briten würde für EU-Austritt stimmen Ca. einige zehntausend Bürokraten bei der EU – im Gegensatz zu wieviel hunderttausend Bürokraten beim Bund, den Ländern und Gemeinden in Deutschland? Jedes Bundesland ist bürokratischer als die [...] mehr

20.12.2014, 15:38 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der Briten würde für EU-Austritt stimmen Es geht nicht darum, was Wilders *gefragt* hat, sondern was er anschließend gesagt hat. Und Sprechverbote gibt es nicht, aber es gibt eine Gesetzgebung gegen Diskriminierung. Ist schon ein [...] mehr

18.12.2014, 16:40 Uhr Thema: Pegida: Nichts sehen, nichts hören, viel sagen Konrad Adenauer war auch kein roter Rosenzüchter Der Artikel finde ich sehr lesenswert. Nur ein Hinweis: " ... ehemaligen Professorenpartei AfD ..." Noch ist die AfD nicht ehemalig ("ehemalige ...partei") Und den [...] mehr

18.12.2014, 09:08 Uhr Thema: Weltweite Studien: Wo Krebs besonders tödlich ist Der Spruch stammt nicht von Churchill. Im Übrigen ist Statistik eine genaue (Hilfs)Wissenschaft. Mit Fälschen hat das nichts zu tun. Was Sie meinen, ist falsche Präsentation von Daten. mehr

17.12.2014, 08:32 Uhr Thema: Moderne Paarbeziehung: Heiratet, lebt länger! "... Studien zufolge haben Unverheiratete ein höheres Sterberisiko ..." Falsch, Herr Fleischhauer, das Sterberisiko ist für alle gleich. Unterschiedlich sind vielleicht die Risiken von [...] mehr

16.12.2014, 09:45 Uhr Thema: Panik nach Rubel-Absturz: Russische Notenbank erhöht Leitzins auf 17 Prozent Wieso schreiben Sie "wir". Es sind Politiker, und die Ursache liegt eindeutig beim aufgeblasenen Macho der andere Gebiete annektiert und wieder andere Gebiete damit bedroht. Dass [...] mehr

15.12.2014, 14:07 Uhr Thema: Gefühlte Teuerung bei null Prozent: Deutsche spüren keine Inflation mehr Ja, ich bin da sicher. Und die deutschen Preise sind für uns in Schweden billiger! Ich importiere grundsätzlich, wenn ich aus Deutschland zurückkomme Dinge des täglichen Gebrauchs. Auch frische [...] mehr

15.12.2014, 12:01 Uhr Thema: Gefühlte Teuerung bei null Prozent: Deutsche spüren keine Inflation mehr Die Preise in Schweden und Dänemark (die ausserhalb des Euros sind) waren seit 1999 konstant im gleichen Rahmen teurer als in Deutschland. Die Einführung des Euro hat nicht dazu geführt, dass sich [...] mehr

15.12.2014, 11:49 Uhr Thema: Haushaltsdefizite: Diese Bundesländer machen zu viele Schulden Das habe ich auch seit langem als einen der großen Fehler angesehen. Eine 2/3, 1/3 Lösung wäre wohl eine angemessene Lösung für die Verteilung der Einkommensteuer. 2/3 gehen dahin, wo das Geld [...] mehr

13.12.2014, 09:41 Uhr Thema: Bundespräsident zu Flüchtlingen: Gauck wünscht sich weniger Beachtung für Pegida & Co Das unmenschliche, rechtsextreme Geseire gegen "Wirtschaftsflüchtlinge" habe ich satt. Ich bin auch ins Ausland gegangen, weil ich da meinen wirtschaftlichen Vorteil sah. Warum auch [...] mehr

12.12.2014, 20:58 Uhr Thema: Bundespräsident zu Flüchtlingen: Gauck wünscht sich weniger Beachtung für Pegida & Co Geld ist genug da Es gibt genug Geld in der deutschen Gesellschaft um das zu tagen. Seit und mit Helmut Kohl haben sich die Besitzverhältnisse nun einmal zu Gunsten der sehr gut Verdienenden verschoben. [...] mehr

11.12.2014, 13:10 Uhr Thema: Angela Merkels Digitalpolitik: Unter dieser Frau kein Anschluss @Redaktion – Krankenwägen? "... Erst lässt man die öffentlichen Straßen verkommen, dann fordert man den Bau von Privatstraßen für Krankenwägen aus Sicherheitsgründen. " Muss "Krankenwagen" heissen. mehr

10.12.2014, 08:00 Uhr Thema: Pegida-Aufmärsche: "Das ist ein politisches Pulverfass" Und der AfD-Vorsitzende Lucke findet diese Dumpfbackenfeste (Pegida) gut... mehr

10.12.2014, 07:49 Uhr Thema: CIA-Folter unter George W. Bush: Die furchtbaren Jahre Jemand, der "richtig" tot ist, kann nicht wiederbelebt werden. mehr

10.12.2014, 07:47 Uhr Thema: CIA-Folter unter George W. Bush: Die furchtbaren Jahre Ob Ihr Post stimmt, kann man nicht wissen. Wenn ja, dann herzliches Beileid. Dass die seelische Belastung zu Hass führt, ist einerseits verständlich. Dass Sie dann aber anderen unschuldigen [...] mehr

10.12.2014, 07:40 Uhr Thema: CIA-Folter unter George W. Bush: Die furchtbaren Jahre Ah ja, Auge um Auge, Zahn um Zahn? (Gott will es?) Schon einmal etwas von Menschenrechten gehört? Unversehrtheit des Körpers, unbekannt? Demokratischer Rechtsstaat? mehr

10.12.2014, 07:35 Uhr Thema: CIA-Folter unter George W. Bush: Die furchtbaren Jahre Das ist wohl war. Immerhin aber wird es in den USA auch (zu spät) von Staats wegen aufgegriffen und aufgeklärt (bestimmt nicht vollständig. Und es gibt dort eine freie Presse, die Misstände [...] mehr

09.12.2014, 10:30 Uhr Thema: Transsexuelle in der Türkei: Michelles Kampf Das wäre ein Sachverhalt, der in Verhandlungen zum EU-Beitritt behandelt und vom Beitrittskandidaten ausgeräumt werden müsste. Die Ukraine ist bis heute kein Beitrittskandidat und Verhandlungen [...] mehr

09.12.2014, 10:27 Uhr Thema: Transsexuelle in der Türkei: Michelles Kampf Das ist kein "Bashing", sondern die Beschreibung eines Landes, in dem die Menschenrechte gewisser Gruppen tagtäglich gewaltsam beeinträchtigt werden (um es milde auszudrücken). [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0