Benutzerprofil

ostap

Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 2806
Seite 1 von 141
27.03.2017, 19:58 Uhr

Wie wahr! Bei allem Getöse über die Gefährdung der Arbeitsplätze in der Automobilindustrie und Schmälerung der Profite der Eigner durch Umweltauflagen wird übersehen, dass die deutsche Industrie aus [...] mehr

15.03.2017, 10:06 Uhr

Ihre Ängste stammen von einem Wissenstand von vor >10 Jahren. Die Welt bleibt nicht stehen, schon gart nicht bei den sich rasant entwickelnden Speichertechnologien. Hier mal etwas Neues für [...] mehr

15.03.2017, 09:13 Uhr

auch für Laien verständlich Sie wollten eine verständliche Erläuterung für Regelungen im Niederspannungsnetz zur Unterstützung der EE. Bitte, hier ist eine auch für interessierte Laien verständliche Erläuterung. "Rund [...] mehr

14.03.2017, 22:26 Uhr

Sie sollten das gelassener sehen. Deutschland hat nicht nur europaweit das zuverlässigste Stromnetz mit den geringsten Ausfallstunden sondern hat seit Beginn der Energiewende den Exportüberschuss [...] mehr

22.02.2017, 19:15 Uhr

Wer hat's verschlafen? Nicht die Öko-Freunde, sondern die überbezahlten Vorstände treiben die deutsche Automobilindustrie mit wachsnder Geschwindigkeit in den Ruin! Ist der Absturz von VW durch die Grünen bewerkstelligt [...] mehr

31.12.2016, 09:05 Uhr

Wieso Allianz gegen Deutschland? Ich finde, die Überschrift ist irreführend. Es geht doch unseren Nachbarn nicht darum, Deutschland zu benachteiligen, sondern lediglich die Umsetzung der unsinnigen CSU-Idee des Herrn Dobrindt zu [...] mehr

30.12.2016, 23:36 Uhr

richtig Es ist nur zu begrüßen, wenn befreundete EU-Länder den Schwachsinn von Dobrindt/CSU stoppen. Das ist doch nicht gegen Deutschland gerichtet. mehr

17.11.2016, 21:39 Uhr

Und die Franzosen? Wer denkt denn an die Franzosen? Denen werden die Strompreise mehr als verdoppelt und wegen der massenhaften Abschaltung von Schrottmeilern auch noch im kommenden Winter massenhaft die Heizungen [...] mehr

13.10.2016, 00:24 Uhr

Who cares? Maschmeyer hat mich und andere Investoren, die seinen schmierigen AWD-Vertriebsleuten geglaubt haben, um hunderttausende Euros betrogen. Wen hat das interessiert? Gab es irgendein Aufsichtsgremium, [...] mehr

09.10.2016, 11:03 Uhr

Wenn schon Religionsunterricht, dann müsste das Buch von Richard Dawkins "Der Gotteswahn" als Pflichtlehrbuch diesem Unterricht zugrunde liegen. Darin zeigt der Autor auf 534 Seiten, dass [...] mehr

23.09.2016, 21:31 Uhr

zum Glück Wenn der Vormarsch der Atomenergie bis 2030 atemberaubende 1,9% beträgt, braucht man sich keine Sorgen zu machen. Wenn nicht schon vorher, sterben diese Dinos dann auch genau so langsam aus oder [...] mehr

10.07.2016, 13:56 Uhr

wer liest ist im Vorteil Ich kann Ihnen nur nochmal das Buch von M. Ford "The Lights in the Tunnel" empfehlen, damit Sie nicht ganz so ahnungslos über dieses Problem philosohieren müssen. Ihre Buchhaltung führt [...] mehr

10.07.2016, 09:16 Uhr

Sie haben Recht Tatsächlich sollte jetzt eine breite gesellschaftliche Diskussion über unser Leben in 30+ Jahren beginnen. Ich stimme Ihnen und den Autoren (J. Rifkin z.B.), die ähnliche Visionen verbreiten, [...] mehr

09.07.2016, 21:11 Uhr

Da ist zum Glück schon wesentlich mehr im Gange, als Sie sich vorstellen können. Z.B. Avacon (https://www.avacon.de/cps/rde/xchg/avacon/hs.xsl/8.htm), Thüringer Energienetze [...] mehr

09.07.2016, 11:44 Uhr

wie ein Kropf Die bisherigen vier Besatzungmächte auf dem Strommarkt, die sich diesen regional aufgeteilt hatten und Superprofite für Nichtstun eingestrichen hatten (siehe Großmann - RWE), sind so nötig wie ein [...] mehr

08.07.2016, 11:15 Uhr

lieber an die Chnines verteilen? Wenn Sie keine EE wollen, müssen Sie AKW bauen. Unsere eigenen Schrottmeiler geben ohnehin bald aus Alterschwächegründen den Geist auf - so wie die französischen und englischen auch. Also müssen [...] mehr

07.07.2016, 19:54 Uhr

Verpasste Chance Es ist sicherlich bedauerlich, wenn die engagierten Mitarbeiter von RWE die ignorante Firmenpolitik von Herrn Großmann jetzt ausbaden müssen. Mit seinem großen technischen und wissenschaftlichen [...] mehr

07.07.2016, 18:14 Uhr

Was macht Herr Großmann? Dem kann man nur zustimmen. Aber warum nicht von Herrn Großmann seine Wahnsinnsvergütung wieder zurückfordern? Der Mann hat als CEO von RWE 10 Jahre lang die Energiewende verschlafen und wo es [...] mehr

17.06.2016, 08:32 Uhr

wen wundert es? Der Vorschlag aus Schleswig-Hostein ist vernüftig und zukunftsweisend. We wundert es da, dass er von Gabriel ausgebremst wird? Gibt es einen Vorschlag von Gabriel für die Entwicklung einer Industrie [...] mehr

14.06.2016, 14:39 Uhr

am Thema vorbei All diese "wissenschaftlichen" Studien und Talkshows mit unseren Rentenexperten gehen am Thema vorbei. Es ist Unfug auszurechnen, wieviel Beschäftigte einen Rentner ernähren sollen oder [...] mehr

Seite 1 von 141