Benutzerprofil

scoopx

Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 1628
Seite 1 von 82
19.06.2018, 14:40 Uhr

Gutes Beispiel... ...für den Unterschied zwischen gestern und heute. "Putzen gehen" ist heute anders. Wer heute Putzen geht ist in der Regel von Leiharbeitsfirmen eingestellt, die einen Teil des Lohnes [...] mehr

19.06.2018, 12:11 Uhr

Ein für allemal! Das ist deshalb so weil die Arbeitseinkommen relativ so stark gesunken sind daß, eben umgekehrt, die 80% der unteren Einkommen nur für 20% der Einkommensteuer aufkommen. Was Sie und andere aber [...] mehr

19.06.2018, 11:13 Uhr

Konfuzius und der Kapitalismus Konfuzius hatte "keine Ahnung" vom Kapitalismus. Was der Spruch mit dem Fisch propagiert ist Subsistenzwirtschaft. Von Fischen auch für andere und von Fischverkauf ist nicht die Rede. [...] mehr

01.06.2018, 21:00 Uhr

In der Tat! Ein Kreuz hängt man nicht einfach so hin. Bedarf es dafür nicht eines (wenn auch kleinen) kirchlichen Weiheaktes? Die Kreuze, die in Bayerns Schulen seit Jahrzehnten hängen, sind gewiß alle [...] mehr

01.06.2018, 13:13 Uhr

Sie kommen uns langsam auf die Schliche. Aber es ist zu spät. Die europäische Einigung war von Anfang an ein deutsches Hegemonialprojekt. Deutschland hat zwar ewig herumgejammert von wegen "Zahlmeister" und so weiter, aber das [...] mehr

31.05.2018, 23:11 Uhr

Schwul und rechts? Nein, das geht nicht. Allein bei dem Gedanken muß man vor Scham in den Boden sinken. Schwul und rechts? Da sollte man sich die Geschichte der SA ansehen. Die SA hatte so Leute wie Edmund [...] mehr

30.05.2018, 20:15 Uhr

Italien wird unterschätzt Das Land ist wirtschaftlich für das kommende Zeitalter immer heftigerer Überproduktionskrisen bestens gerüstet. Es hat nur wenig Altindustrie, die abgewickelt werden muß. Riesige Industriebrachen wie [...] mehr

23.05.2018, 17:07 Uhr

Das weiß doch jeder! Algorithmus? Das ist ein Modetanz! Stammt aus Memphis, Tennessee. War vor 60 Jahren hip. Eng verwandt ist der Logarithmus äh -rhythmus. Er wird oft verwechselt mit den Yoga-Rhythmus, eine komplizierte [...] mehr

22.05.2018, 00:22 Uhr

Selber! Sie sind es, der hier schwafelt. Das merkt man schon an der Länge Ihres Textes und der Weitschweifigkeit. Aber wenigstens machen Sie Absätze. Meine Güte! Viele Texte im Forum sind überhaupt nicht [...] mehr

22.05.2018, 00:07 Uhr

Ach was! zu 1): wieder der Trick mit dem "Ich-Bewußtsein" - siehe mein voriges Posting. zu 2) Sie haben das Form-Inhalt-Problem doch nur bestätigt. Wenn "gewisse Areale ausgeschaltet" [...] mehr

21.05.2018, 23:50 Uhr

Bewußtsein ist nicht unbedingt "Ich-Bewußtsein". Aha, die biologische Maschine Mensch ist eine ganz besondere Maschine, nämlich eine mit "Ich-Bewußtsein"! Meine Frage war: was hat die die Biomaschine Mensch, das andere nicht haben? Vor [...] mehr

21.05.2018, 20:21 Uhr

Verknüpfung 1.) Erst kam das Bewußtsein, dann die Intelligenz. Alle Menschen haben Bewußtsein. Nicht alle Menschen sind intelligent. Selbst demente Menschen haben Bewußtsein, andernfalls würden sie nicht [...] mehr

21.05.2018, 20:08 Uhr

Die Diskussionen wiederholen sich. Also: wenn der Mensch eine biologische Maschine ist, warum haben dann nicht auch andere Maschinen Bewußtsein? Wenn Rechenmaschine A (das Gehirn) ein Bewußtsein enthält, muß auch eine beliebige [...] mehr

21.05.2018, 15:33 Uhr

"Effizienz" Unter dem Banner der "Effizienz" hat ein jahrzehntelanger Raubzug am Gemeineigentum stattgefunden. Milliarden sind geflossen allein an Anwaltskosten, Beraterhonoraren, Kosten für Börsengänge [...] mehr

21.05.2018, 12:04 Uhr

"Bewußtsein emulieren"? KI kann ein Bewußtsein emulieren? Das sagt sich so leicht. Gibt es dafür Beispiele? Womit fängt Bewußtsein an? Sicher nicht bei Egoismus oder Sentimentalität. Nein, es fängt an mit [...] mehr

20.05.2018, 21:47 Uhr

Hallo Herr Stöcker! Leider haben Sie meine Einwände gegen KI und selbstlernenden neuronale Netze (SNNs), die ich im Spon-Forum gepostet habe, in Ihren Artikel nicht angeführt. Daher wiederhole ich sie hier [...] mehr

19.05.2018, 13:43 Uhr

Das Phantom Europa fürchtet sich vor einem Phantom. Die Macht der USA ruht auf nur noch zwei Pfeilern: Der Stellung des Dollars und dem Rechtskolonialismus. Aber alles andere ist weggebrochen. Im Innern sind [...] mehr

14.05.2018, 15:28 Uhr

youtube als Pionierpflanze Man kann den Prozeß des Wissenserwerbs mit einer Sanddüne vergleichen, auf der zuerst roboste Pionierpflanzen gedeihen bevor sich dort anspruchsvollere ansiedeln können. Irgendwie muß es ja [...] mehr

14.05.2018, 15:04 Uhr

Eselsbrücken gestern und heute. Die Vorstellung mit Roosevelt, Churchill und dem Pfeifchen ist nichts weiter als das, was man früher eine "Eselsbrücke" nannte, also eine Gedächtnisstütze. In meiner Schulzeit gab es [...] mehr

13.05.2018, 15:30 Uhr

Trump muß etwas tun Fast alles was wir über die USA zu wissen glauben, besteht in Wahrheit aus Erfindungen, Fälschungen und Schönfärbereien. Andernfalls wäre ja Trump gar nicht gewählt worden. Vor allem haben die USA [...] mehr

Seite 1 von 82