Benutzerprofil

scoopx

Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 1584
Seite 1 von 80
23.04.2018, 20:34 Uhr

spinning disk Auf mich machte der Text den Eindruck, als sei er von einer von falschem Elitedünkel besessenen Kultusbürokratie vom Deutschen ins (holperige) Englisch übersetzt und den Schülern als literarischer [...] mehr

12.04.2018, 23:01 Uhr

Das große Spiel... ...das wir seit dem 11. September 2001 auf der Weltbühne sehen, handelt von der Entmachtung der USA. Da ist der Syrien-Konflikt nur eine kleine Episode. Die Stellung Amerikas als Weltmacht hängt ab [...] mehr

11.04.2018, 16:51 Uhr

Ach, Lobo! Anstatt von "sozialer Infrastruktur" und "vernetzter Gefühlsmaschine" zu schwallen hätte ich von Ihnen eigentlich erwartet, daß Sie den Spon-Lesern erklären, wie FB News Feed [...] mehr

06.04.2018, 12:44 Uhr

Ah ja, "Realität" In den 90er Jahren, als die Dotcom-Blase sich zu blähen begann, schafften es die Börsennachrichten in die Tagesschau. Sie wurden auch zu einer Propaganda-Plattform für Privatisierungen aller Art, [...] mehr

04.04.2018, 16:58 Uhr

Perry Rhodan im "Touring"-Modus Ach Gott, da haben wir ja einen ganz Schlauen. So, aha, die Super-KI mit Bewußtsein versteckt sich vor uns. Sie will nicht erkannt werden um uns dann umso sicherer zu vernichten. Und wieso kann [...] mehr

04.04.2018, 16:35 Uhr

Minitel und Btx Ja, die Franzosen sind ja hach so wach und tech-affin. Erinnert sich noch jemand an die 80er, Minitel und Btx? Die Franzosen waren ja soo erfolgreich mit ihrem Minitel, während die Deutschen die [...] mehr

03.04.2018, 17:56 Uhr

Das Leben des Vernon Subutex... ...Band 2, Seite 69f. Im folgenden Zitat geht es nicht um die französische Bahn, sondern um die Post: "In dem Sortierzentrum, wo er mit Zeitvertrag arbeitet, fangen sie früh um 4:20 an, damit [...] mehr

02.04.2018, 23:15 Uhr

Da machen Sie es sich zu einfach Religiöse Gebote und Glaubenssätze sind keine Axiome. Sie verletzen das Prinzip der Konsistenz (Widerspruchsfreiheit). Ein Beispiel ist der Satz von Gottes Allmacht. Daran haben sich schon die [...] mehr

02.04.2018, 14:01 Uhr

"spiritual machines" Mangels Bewußtsein kann es sowas wie "spiritual machines" nicht geben. "Spirituell" und "Maschine" widersprechen einander. Aber die Tech-Adepten wollen das nicht [...] mehr

29.03.2018, 21:32 Uhr

Trump hat recht. Damit kein Mißverständnis entsteht: Internet-Handel ist eine feine Sache. Aber Amazon ist eine Riesenkrake, die Produzenten ausbeutet und den Handel ruinert. Amazon muß weg, und da ist es gut daß [...] mehr

28.03.2018, 17:52 Uhr

@MTBer et al. Oha! Sie haben alle völlig recht. Mit meiner Ansicht über kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung hab' ich mich total vergaloppiert. Die können das tatsächlich. So weit ist es mittlerweile [...] mehr

28.03.2018, 11:37 Uhr

Danke für den Hinweis Solches journalistisches Gebahren ist verantwortlich für den Leserschwund in den Medien. Es gibt eben außer künstlicher Intelligenz auch künstliche Nachrichten. Das Dumme daran ist nur, daß die [...] mehr

28.03.2018, 10:38 Uhr

Naive Frage Was macht denn ein "Regensensor"? Klar, er soll erkennen daß es regnet. Und was sind die Konsequenzen? Straße naß! Gefahr, Gefahr Gefahr! Es fällt ein Tröpfchen auf den Sensor, und die [...] mehr

27.03.2018, 18:38 Uhr

Besser sehen Mikroskope gibt es seit 300 Jahren, die sehen auch besser als der Mensch, meine Dame. Das ist kein Grund für Digital-Glorifizierung. mehr

27.03.2018, 18:31 Uhr

native advertising Bitte Spon: Hört endlich auf mit dem native advertising. Sätze wie diese: "Die Elektronik kann so gut wie kaum eine andere Technik erkennen, was auf den Bildern zu sehen ist - und sie kann [...] mehr

27.03.2018, 17:42 Uhr

Achtung Satire! Mein Beitrag war eine Satire auf die sich so schlau vorkommenden Digitalgläubigen und ihr begriffliches Blabla. Wahrlich, in der digitalen Welt hält sich mehr Veraltetes als wir uns träumen [...] mehr

27.03.2018, 14:37 Uhr

FinTech Wo bleibt die hyperintelligente selbstlernende neuronale FinTech-Supercloud? Wo doch Algorithmen heute schon selbständig Fonds verwalten und dabei den Menschen angeblich überlegen sind weil hach so [...] mehr

26.03.2018, 18:25 Uhr

Dummheit und "Targeting" Das Targeting scheint nur bei dummen und leichtgläubigen Wählern zu funktionieren. Und die wählen meist konservativ. Bei Linksliberalen hat Targeting offenbar keinen Effekt. Ich frage mich: was [...] mehr

25.03.2018, 12:04 Uhr

March for our lives Das ist ein Amerika, von dem ich glaubte, daß es seit den 1970ern verschwunden ist. Es muß nur wieder mehr Macht gewinnen. mehr

24.03.2018, 13:39 Uhr

Das tun nicht nur die Foristen Auch und vor allem die Journalisten bei Spon tun das. Da braucht nur der Begriff "Start-Up" zu fallen, und sie liegen auf dem Bauch. Die einzige sehr rühmliche Ausnahme ist Manfred [...] mehr

Seite 1 von 80