Benutzerprofil

scoopx

Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 910
   

10.02.2016, 16:06 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Absturz in New Hampshire zwingt Clinton zum Neustart Enrico Dandolo Sanders ist nicht zu alt! Denkt an Enrico Dandolo, den 41. Dogen von Venedig (1192 - 1205). Als er sein Amt antrat, war er schon 85 Jahre alt. Aber mich erstaunt, daß ihn die amerikanischen Wähler [...] mehr

10.02.2016, 15:16 Uhr Thema: Trumps Triumph in New Hampshire: Comeback des Hetzers Pälzer Krischer Wie ich höre stammen Donald Trumps Großeltern aus der Pfalz. Nun hat bereits Helmut Kohl in seiner vielbeachteten Dissertation (1953) auf das politische Phänomen des "Pälzer Krischers" [...] mehr

10.02.2016, 14:57 Uhr Thema: Trumps Triumph in New Hampshire: Comeback des Hetzers Gute Arbeit! Was die Einschätzung Reagans betrifft, haben US-Nachrichtenverdreher gute Arbeit geleistet. Hätte die DDR Fox News gehabt, sie könnte heute noch existieren. Und Sie und Ihr Kollege [...] mehr

10.02.2016, 11:52 Uhr Thema: Trumps Triumph in New Hampshire: Comeback des Hetzers Ganz sicher nicht! Sogar in Reagans offizieller Biographie (die jeder US-Präsident bekommt) steht, "he needed to be scripted", will sagen, er lernte sozusagen jeden Tag seine Rolle, wie ein Schauspieler, [...] mehr

10.02.2016, 11:22 Uhr Thema: Trumps Triumph in New Hampshire: Comeback des Hetzers 1980 reoaded Anyone remember? In diesem Jahr wurde bekanntlich Ronald Reagan Kandidat der Republikaner. Ein alter Mann, der aussah wie eine wackeliger, mit Verjüngungsspritzen behandelte Schildkröte, ein [...] mehr

09.02.2016, 13:37 Uhr Thema: US-Vorwahl in New Hampshire: Im Bernie-Fieber Alter Rebell Warum müssen es heute 74-jährige sein, die rebellieren? Ich wundere mich darüber, daß die Jugend schon seit mindestens 20 Jahren einfach alles hinnimmt. Sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft [...] mehr

08.02.2016, 14:31 Uhr Thema: Nachgeforscht: Können Enzym-Pillen das Altern aufhalten? Das wird nix. Verjüngungmittel können die Zunahme der Angst im Alter nicht mindern. Alte Menschen sehnen sich geradezu manisch nach Sicherheit (andernfalls hätte "Fox News" in den USA nicht diesen [...] mehr

05.02.2016, 19:23 Uhr Thema: ARD-Thriller über Barschel: "Ehrenwort, der lügt!" Fragen zum Fall Barschel Folgende Randaspekte kommen in der TV-Bearbeitung wahrscheinlich nicht vor, deshalb führe ich sie hier an: (1) Stimmt es daß Uwe Barschel schon vor der Affäre regelmäßig starke Dosen von Tavor [...] mehr

02.02.2016, 13:20 Uhr Thema: Republikaner nach Iowa-Vorwahl: Auch das noch Matt Taibbi Da sieht es trübe aus. Matt Taibbi schrieb in seinem Weihnachtsartikel letztes Jahr in "Rolling Stone" (meine Übersetzung): "ISIS hin oder her, Amerikaner sind das sicherste, [...] mehr

31.01.2016, 17:06 Uhr Thema: Verschwörungstheorie-Formel: Einer hätte die Wahrheit längst ausgeplaudert Wie bitte? Auch wenn es mir schwerfällt, versuche ich sachlich zu bleiben. Also: Wenn die Kamera an der Kapsel angebracht war und nach außen zeigte (so wie die von dem halbschlauen Foristen [...] mehr

29.01.2016, 19:26 Uhr Thema: Verschwörungstheorie-Formel: Einer hätte die Wahrheit längst ausgeplaudert Roger, Houston! Außenkamera reicht nicht (s. mein vorheriges Posting) Aber es gibt doch eine Lösung: Also, Armstrong steigt aus und wird dabei von innen gefilmt. Er rutscht auf dem Mondstaub aus und ruft etwas [...] mehr

29.01.2016, 18:52 Uhr Thema: Verschwörungstheorie-Formel: Einer hätte die Wahrheit längst ausgeplaudert Ihre Arroganz.. ...hilft hier nicht weiter. Apollo 12 -17 waren in der Tat "kaum noch sinnvoll". Aber denken Sie mal an die 60er zurück. Man sprach von Mondbasen, Produktionsstätten auf dem Mond, [...] mehr

29.01.2016, 13:11 Uhr Thema: Verschwörungstheorie-Formel: Einer hätte die Wahrheit längst ausgeplaudert Halbschlau Ihre Einwände können meine Bedenken nicht entkräften. Zunächst: nach dem erfolgreichen Apollo-Programam hätte man doch erwarten dürfen daß die Raumfahrt fortgesetzt wird, gemessen an den [...] mehr

28.01.2016, 19:00 Uhr Thema: Verschwörungstheorie-Formel: Einer hätte die Wahrheit längst ausgeplaudert Vielleicht bin ich ja doof... ...aber ein paar Aspekte bei der Mondlandung und der VT-Diskussion machen mich doch stutzig. 1.)Unbestreitbar ist, daß niemals ein Mensch, abgesehen von den Teilnehmern des Apollo-Programms, [...] mehr

28.01.2016, 15:30 Uhr Thema: Leistungswahn: Jeder siebte Schüler bekommt Nachhilfe - trotz guter Noten Unausrottbar Wo immer eine Diskussion über Schule entsteht, kommt dieser unausrottbare Schwachsinn auf, Lehrer seien "nach Leistung" zu bezahlen, dann würde alles besser. Aber das geht nicht. [...] mehr

27.01.2016, 14:02 Uhr Thema: Leistungswahn: Jeder siebte Schüler bekommt Nachhilfe - trotz guter Noten Schule früher und heute ja, kein Wunder. Die "Volksschule" war ehedem eine Drillanstalt, in der den Kindern vor allem Fleiß, Gehorsam und Pünktlichkeit eingetrichtert wurde. "Wissen" war Nebensache. [...] mehr

20.01.2016, 20:58 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: So schlau wie eine Frau? Einverstanden. Mir geht es nicht darum, ob der Wille "frei" ist oder nicht. Ich bin ja schon froh wenn einer das Vorhandensein eines Willens beim Menschen überhaupt anerkennt und nicht, wie Forist [...] mehr

20.01.2016, 19:23 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: So schlau wie eine Frau? Unsinniger Reduktionismus Was ist mit Launen, Unlust oder Trägheit? Da "fließen" eben keine "Daten ein". Sie versuchen, jede Empfindung auf Maschinenlogik zu reduzieren, nur um hinterher sagen zu [...] mehr

20.01.2016, 18:50 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: So schlau wie eine Frau? Gordischer Knoten Sie kriegen die "exakt gleiche Situation" nie wieder hin. Insofern ist ihr Einwand lediglich eine abstrakte Konstruktion. Aber wenn Sie morgens aufstehen und zur Arbeit wollen, ziehen [...] mehr

20.01.2016, 13:04 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: So schlau wie eine Frau? Gut! Sie sind offensichtlich ein Fachmann. Gegenüber Ihrem vorherigen Posting haben Sie schon einen halben Rückzieher gemacht. Dort war von der Möglichkeit eines "künstlichen Willens" die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0