Benutzerprofil

scoopx

Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 794
   

23.07.2015, 13:14 Uhr Thema: Osteopathie: Was sie kann - und was nicht Evidenz und Medizin Was bedeutet "Evidenz" in der Medizin? Doch nichts anderes als Heilerfolg. Und Heilerfolg ist individuell, das heißt, nicht bei jedem gleich. Darin liegt das Dilemma der medizinischen [...] mehr

14.07.2015, 23:52 Uhr Thema: Politik und Lebensgestaltung: Warum Konservative die glücklicheren Menschen sind Wie heißt es doch immer? Zitat Fleischhauer: "Angeblich sind Linke intelligenter als Leute, die eher rechts stehen. Dafür sind Konservative zufriedener mit ihrem Leben, wie Studien ergeben - und sie haben den besseren [...] mehr

12.07.2015, 21:53 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Fünf Lehren aus der Griechenlandkrise Währung und Gemeinschaft Daß eine gemeinsame Sprache und Kultur, ein Gemeinschaftsgefühl und Solidarität Grundlage für eine gemeinsame Währung sind, ist meines Erachtens eine veraltete Vorstellung. Die wirkliche Basis [...] mehr

12.07.2015, 20:14 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Fünf Lehren aus der Griechenlandkrise Permanente Krise Der Euro ist ganz sicher die ungeliebteste Währung der Welt. Ich kenne niemanden, der oder die sich nicht "Euroskeptiker" nennen würde. Da liegt es nahe zu fragen, wieso es den Euro noch [...] mehr

11.07.2015, 12:28 Uhr Thema: Griechische Reformvorschläge: Reicht das jetzt? So wollen wir debattieren! Dieses und ähnliche "Argumente" kommen mittlerweile in der Forumsdiskussion unzählige Male vor. Schluß damit! In den Forumsregeln steht, daß Beiträge u.a. dann nicht freigeschaltet [...] mehr

10.07.2015, 13:38 Uhr Thema: Griechische Reformvorschläge: Reicht das jetzt? Der schmierige Grieche Sowas braucht man immer: ein Volk, schmierig, faul und raffiniert, ein Volk von Betrügern, Feilschern und Teppichhändlern; Leute die den ganzen Tag im Kaffeehaus sitzen, Wasserpfeife rauchen, [...] mehr

08.07.2015, 11:44 Uhr Thema: Finanzmärkte: China kämpft gegen Börsen-Absturz - die Kurse fallen weiter Hier fehlt etwas! In "faz.net" steht zur "Talfahrt an Chinas Börse": "Der chinesische Aktienmarkt hat in den vergangenen drei Wochen etwa 30 Prozent seines Wertes verloren. Allerdings hatten [...] mehr

03.07.2015, 12:43 Uhr Thema: Betrunken zu Fuß unterwegs: Führerschein weg, weil erneute MPU verweigert Die Macht der Psychologen Still und heimlich hat die Psychologie in Staat und Gesellschaft ein Zwangssystem eingerichtet, dem sich kaum jemand entziehen kann. Sie hat, als erstes, die Rechtsprechung regelrecht überwuchert. [...] mehr

02.07.2015, 20:20 Uhr Thema: Betrunken zu Fuß unterwegs: Führerschein weg, weil erneute MPU verweigert Verrückt! Wenn Sie mit mehr als 1,1 Promille aus Ihrer Kneipe gehen (und die sind schneller erreicht als Sie denken) und zu Ihrem Taxi laufen, haben Sie sich also strafbar gemacht, auch wenn es nur ein paar [...] mehr

27.06.2015, 15:39 Uhr Thema: Debatte um Bundesjugendspiele: Der Wettkampf muss bleiben Hammelbeine langziehen Als ich so zehn jahre alt war (und unsportlich) gab es vor den Bundesjugendspielen eine Art Aufmarsch, die ganze Schule zog klassenweise auf den Sportplatz, und vorneweg war ein Spielmannszug. Es [...] mehr

24.06.2015, 12:17 Uhr Thema: NSA soll Elysée abgehört haben: Frankreich bestellt US-Botschafterin ein Spionagekomplex Zur Zeit des Kalten Krieges suchten Amerikaner und Sowjets ihr Heil in Geheimhaltung und Spionage. Der SU hat das alles nichts genutzt, es gibt sie heute nicht mehr. Aber die Amerikaner machen [...] mehr

13.06.2015, 15:18 Uhr Thema: Deutsche Kasachstan-Connection: Geld frisst Gewissen Fette Pensionen... ...reichen nicht entfernt aus, um mit den Reichen mitzuhalten. Als Politprominenter kommt man in Kontakt mit ihnen. Man lernt die Welt der Privat-Jets und 50-Meter-Jachten kennen, und der Paläste. [...] mehr

25.05.2015, 11:55 Uhr Thema: Aufstieg von Darmstadt 98: "Das ist ein Weltwunder" Juhuhh die Lilien!!! Und ach, die Medien! Der Aufstieg von Darmstadt 98 in die Bundesliga hat doch eines gezeigt: Fußball ist experten-resistent. Auch letztes Jahr um diese Zeit war Darmstadt der Erste Absteiger. Und [...] mehr

22.05.2015, 17:47 Uhr Thema: McKinsey und Co. unter Druck: Wer will noch Berater werden? Gut beraten Das haben sie doch schon getan. Eine Unternehmensberatung ist selbst ein Unternehmen - und zwar in der Regel ein ziemlich lukratives. Das heißt: sich selbst haben sie doch gut beraten! mehr

21.05.2015, 00:02 Uhr Thema: Bin-Laden-Dokumente: "Bereit für ein Selbstmordattentat?" Seymour Hersh In der Print-Ausgabe diese Woche wird Seymour Hershs Auffassung über die Beseitigung Osama Bin Ladens als Verschwörungstheorie abgetan. Das ist typisch. Ich bin davon überzeugt, die SPIEGEL- [...] mehr

17.05.2015, 21:26 Uhr Thema: FDP für Haschisch-Legalisierung: Leistung, Leistung - und auch mal einen Joint Staatsverbrechen an der Jugend Bayern war schon in den 1970ern bekannt für besonderen Verfolgungseifer bei Cannabis-"Delikten". Dort wurde geglaubt, was amerikanische "Experten" auf dem Gebiet der [...] mehr

09.05.2015, 12:13 Uhr Thema: Kriegsende 8. Mai 1945: Es waren die Deutschen, nicht die Nazis Denunzianten Die meisten unserer Vorfahren waren wohl keine fanatischen Nazis, aber eines waren sie: Denunzianten. Um wirklich zu wissen, wie die Leute damals dachten und handelten, sollte man Hans Fallada lesen. [...] mehr

08.05.2015, 22:54 Uhr Thema: Kriegsende 8. Mai 1945: Es waren die Deutschen, nicht die Nazis Unter dieser ...war einer der ersten Selbstmordattentäter der Weltgeschichte. Rudolf Christoph Freiherr von Gersdorff hat am am 21. März 1943 versucht, Hitler, Göring, Keitel und Dönitz und sich selbst am [...] mehr

30.04.2015, 16:10 Uhr Thema: Wut der Schwarzen: Die Botschaft von Baltimore water versus bullets Wie meinen, "respektlos"? Im "land of the free" wird also den Bürgern abverlangt, auf Polizeiwillkür mit Unterwürfigkeit zu reagieren? Wenn vor dem Unabhängigkeitskrieg im 18. [...] mehr

12.04.2015, 21:52 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Kapitalismus funktioniert nicht mehr ..sind Schweine", schreiben Sie in Ihrer Überschrift. Ich erlaube mir, anzumerken, daß früher, das heißt bis Ende der 1970er Jahre, Unternehmer viel eher als "Ausbeuter", [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0