Benutzerprofil

scoopx

Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 1332
Seite 1 von 67
27.06.2017, 16:06 Uhr

Bessere Suchmaschine gründen? Warum gibt es "keine andere Suchmaschine, die von Relevanz wäre"? Vor allem deshalb, weil sich Suchmaschinen heute kaum noch voneinander technisch unterscheiden. Das gleiche gilt für [...] mehr

22.06.2017, 16:55 Uhr

Ein Kohl-Turm... ...wäre das Mindeste, den Bismarcktürmen nachempfunden, errichtet aus Resten der Berliner Mauer. Seine Büste muß in der Walhalla aufgenommen werden. Nur der Kyffhäuserbund ist würdig, sich seines [...] mehr

22.06.2017, 12:45 Uhr

Der Untergang des Abendlandes Der Geschichtsunterricht hat uns dazu verführt, demokratische Politiker an Perikles zu messen. Noch dazu scheint sich Oswald Spengler im kollektiven Unbewußten herumzutreiben. All das führt in [...] mehr

22.06.2017, 11:15 Uhr

Seien wir doch ehrlich! Der Politiker-Typus Trump ist doch gar nicht so selten. In den Tagen nach Helmut Kohls Tod ist mir aufgefallen, daß Kohl und Trump mehr gemeinsam hatten als wir uns eingestehen wollen. Beide waren [...] mehr

20.06.2017, 12:25 Uhr

Das wurde auch schon bestritten! Schon vor Jahren habe ich in diesem Forum dazu folgendes Beispiel gegeben: Angenommen, vor dem autonomen Auto fährt ein Radfahrer. Es ist Tempo 30. Das Auto wird den Radfahrer nicht überholen, [...] mehr

20.06.2017, 11:45 Uhr

Oh nein! Schon wieder so ein Fortschrittsgequake. "Parkraum-Management" - ein Schlagwort wird fallengelassen, und fertig. Aber ich hab' doch selber Augen im Kopf und kann sehen, daß da eine [...] mehr

19.06.2017, 19:20 Uhr

Staus entstehen durch Überlastung... ...zum beispiel durch selbstfahrende Autos, die leer gerade nach Parkpätzen mit Stromversorgung suchen oder, ebenfalls leer, per App zum Abholen angefordert werden (s. Beitrag #4), oder auch durch [...] mehr

19.06.2017, 19:10 Uhr

Gäh-hn! Immer der gleiche digitale Blabla. Dabei macht die selbstfahrende Branche derzeit einen Rückzieher nach dem anderen. Mich nerven allmählich diese Pseudo-Tech-Schlagwortschleudern. Wieviele [...] mehr

14.06.2017, 20:29 Uhr

Das Mooresche Gesetz... ...wonach sich die Anzahl Transistoren in einem Chip alle zwei Jahre verdoppelt (und damit auch die Speicherkapazität bzw. die Rechenleistung), ist eine der wenigen handfesten Dinge in dem ganzen [...] mehr

14.06.2017, 16:57 Uhr

Fehleranfällig Der Mensch ist ein fehleranfälliges System, und deshalb muß er schrittweise ersetzt werden durch die dank deep learning und big data allwissenden und allmächtigen Algorithmen. So sieht es doch [...] mehr

14.06.2017, 11:37 Uhr

In dem selbstfahrenden Glaubensbekenntnis... ...ist der Mensch der Teufel. Bisher war die "Schrecksekunde" die Todsünde, aber jetzt scheint in dem Sündenregister der Terrorist ins Zentrum zu rücken. Heiliger Tesla, nur du kannst [...] mehr

13.06.2017, 19:56 Uhr

Das Google-Auto war ein Fake. Es schaffte mit Hilfe des "Google micro-mapping" gerade so, durchzukommen ohne irgendwo anzustoßen. Auf Straßen, die nicht von dem micro-mapping erfaßt waren, konnte es sich nicht bewegen. [...] mehr

13.06.2017, 13:27 Uhr

Abgearbeitet... ...habe ich mich in diesem Forum in den letzten J.ahren an den Jubelbeiträgen von Foristen wie "Beat Adler", "EMU", "lezel", "Septic" oder [...] mehr

13.06.2017, 11:33 Uhr

Tja, Leute, jetzt guckt ihr! Das ist ein herber Dämpfer für die Apple-Google-Jubelgemeinde. "Vernetzt, optimiert, autonom" hat es immer geheißen, dem selbstfahrenden Auto gehört die Zukunft. Aber hier hat sich einmal [...] mehr

12.06.2017, 22:39 Uhr

Frankreich hinkt mal wieder hinterher Jetzt wo alle Welt sich allmählich vom Neoliberalismus abwendet, "feiern die Franzosen" eben den Mann, der ihnen dieses abgewirtschaftete System bescheren will. Diese Reformen [...] mehr

12.06.2017, 18:50 Uhr

Big data und big media Zwei Aspekte von Augsteins Kolumne sind in der Diskussion etwas verloren gegangen, dabei sind sie höchst wichtig: "8. Politik darf nicht nach Umfragen ausgerichtet werden - die stimmen ohnehin [...] mehr

09.06.2017, 22:04 Uhr

Alfred Tennyson... ...hat es schon im 19. Jahrhundert gewußt, er beschrieb es in seinem Gedicht "The Lady of Shalott": ...Wie ein Prophet, der schmerzdurchgraut All sein eigen Unheil schaut Sah sie [...] mehr

09.06.2017, 18:35 Uhr

Goldman Sachs unterstützt das Regime in Venezuela Bei Forbes war unlängst zu lesen, daß Goldman Sachs vom Staat Venezuela für 2,8 Milliarden Dollar Ölanleihen gekauft hat - mit einem Diskonto von 32 Cent für einen Dollar. Ohne den [...] mehr

09.06.2017, 17:40 Uhr

Nostalgische Fantasterei? Aha, nun wissen wir es: die Vorstellung von einer sozial gerechten Wirtschaftsordnung ist eine "nostalgische Fantasterei" tatteriger Polit-Wirrköpfe - will sagen: es ist keine Utopie, denn [...] mehr

07.06.2017, 23:25 Uhr

Retro-Veranstaltung Lobos Kolumnen und der ganze digitale Hype wird allmählich zu einer Retro-Veranstaltung. Was hört man denn noch Neues? Von "autonom" bis "vernetzt" immer dieselben ollen [...] mehr

Seite 1 von 67