Benutzerprofil

chupamela

Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 206
Seite 1 von 11
25.01.2018, 13:35 Uhr

Ach so, und noch was: Wenn man mal erlebt hat was es bedeutet, wenn ein geliebter Mensch qualvoll durch Krebs aus dem Leben gerissen wird, tut man sich verdammt schwer, über solche Beiträge zu [...] mehr

25.01.2018, 13:20 Uhr

Dass das nicht wirklich ernst gemeint war, konnte man natürlich zwischen den Zeilen herauslesen. Allerdings argumentieren in der Tat viele Raucher allen Ernstes mit diesem Martyrer Argument. Und [...] mehr

23.01.2018, 16:17 Uhr

Und schon wieder alles falsch. Es lagert sich die inaktive THC-Carbonsäure im Fettgewebe ab. Diese ist ein Abbauprodukt der Leber und erzeugt keinen Rausch. Ihre Flashback Theorie ist erfunden und [...] mehr

23.01.2018, 13:05 Uhr

"Der Unterschied zwischen Cannabis und den von ihnen aufgeführten anderen Medikamenten ist, dass bei Cannabis die volle Rauschwirkung erhalten bleibt. Die Opiate bzw Amphetamin Derivate dagegen [...] mehr

23.01.2018, 12:34 Uhr

Was ist so schlimm daran, wenn bei medizinischem Cannabis die selben Regel gelten wie bei medizinisch verordneten Opiaten? Da darf man als Schmerzpatient auch Auto fahren, wenn man sich fit fühlt. [...] mehr

27.11.2017, 17:53 Uhr

Es gibt in Deutschland keinen Meisterzwang für das Bierbrauen mehr. Ihre Behauptung ist vollkommen falsch. Zudem verwechseln Sie noch den Lehrberuf Brauer und Mälzer mit dem eines studierten [...] mehr

27.11.2017, 17:51 Uhr

Bitte erst informieren, dann schreiben. Diese Behauptung ist vollkommen falsch. Jeder darf in Deutschland ohne Ausbildung Bier brauen und verkaufen, wenn er sich an die entsprechenden [...] mehr

11.10.2017, 16:58 Uhr

Wie war das nochmal? "Das ist der Unterschied zum naturwissenschaftlichem Beweis, dort trägt derjenige die Beweislast, der einen Sachverhalt behauptet." Wäre ja noch mal schöner, [...] mehr

11.10.2017, 15:44 Uhr

Und diese Vermögen wurden seit wann genau "erworben"? Abgesehen davon finde ich es schon als sehr unmoralisch, wenn man Menschen eine unendlichen Folter in der Hölle für relativ [...] mehr

11.10.2017, 15:01 Uhr

Nur mal ein Beispiel: https://de.wikipedia.org/wiki/Konstantinische_Schenkung mehr

01.09.2017, 13:42 Uhr

Der Begriff Craft Beer ist sehr unglücklich und lässt sich kaum übersetzen. Letztendlich geht es um Kreativität und Unkonventionalität. Und da gehört die kleine fränkische Brauerei definitiv nicht [...] mehr

24.03.2017, 13:53 Uhr

Gibt es irgendeinen Beleg für die Behauptung, dass die Pharmaindustrie an der Prohibition schuld ist, oder hört sich das nur gut an? Gibt es in den USA keine Pharmalobby? Oder in den Niederlanden? [...] mehr

20.02.2017, 17:09 Uhr

Das war mir in der Tat nicht bekannt, sorry. Es macht dann aber die Behauptung, dass es kein Cannabis als Medizin gibt, weil die Pharmaindustrie die Pflanze nicht patentieren kann, noch viel [...] mehr

20.02.2017, 12:54 Uhr

Mit Patenten hat die ganze Cannabissache null zu tun. Mohn kann man auch nicht patentieren, ist aber trotzdem gut erforscht und die Pharmaindustrie verdient sehr gut mit Morphin. Ganz ohne [...] mehr

30.11.2016, 13:54 Uhr

Sie möchten also für das selbe Geld weniger arbeiten als ihre nicht abergläubischen Kollegen, nur weil Sie an ein kosmisches übernatürliches Wesen glauben? Sehr interessant.... mehr

04.08.2016, 16:51 Uhr

Natürlich fangen Katzen auch gesunde Vögel, nämlich solche, die gerade flügge geworden sind und noch nicht richtig fliegen können. mehr

29.06.2016, 11:53 Uhr

Gibt es dazu eine verlässliche Quelle? mehr

29.06.2016, 11:48 Uhr

Ich hoffe, jedem ist klar, was ein Verzicht von Pflanzenschutzmitteln bedeuten würde. Um Hungersnöte zu vermeiden, müsste man die Anbauflächen derart vergrößern, dass der natürliche Lebensraum [...] mehr

29.06.2016, 10:51 Uhr

Ja im Mittelalter war es voll klasse, da gab es keine Spritzmittel auf den Feldern. Dafür sind regelmäßig Leute verhungert oder an Mutterkorn verreckt. Und die Strafen damals waren auch super, [...] mehr

20.06.2016, 17:55 Uhr

Ja genau so ist es auch schon seit Jahren in Holland und seit neuestem in Colorado, Uruguay und Portugal. Da geht gar nix mehr, die Leute rennen nur noch high rum und laufen Amok. Sorry, aber [...] mehr

Seite 1 von 11